Flächenberechnung mit individuellen Optionen

Flächenberechnung mit individuellen Optionen

Version:

349,00 €  *
ODER erwirb diese Erweiterung in einem Bundle:
FLÄCHEN-BUNDLE
Flächenberechnung mit individuellen Optionen
Addon "Preisaufschläge" für Flächenberechnung mit individuellen Optionen
Addon "Anfrage erstellen" für Flächenberechnung mit individuellen Optionen
419,00 €  * Statt 477,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    PIXEL00477
  • 2.5.1
  • 15.01.2018
  • de_DE en_GB
  • von Pixeleyes GmbH
  • 4.2.0 – 4.2.4
    4.3.0 – 4.3.7
    5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.6

Bundles

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
FLÄCHEN-BUNDLE
Flächenberechnung mit individuellen Optionen
Addon "Preisaufschläge" für Flächenberechnung mit individuellen Optionen
Addon "Anfrage erstellen" für Flächenberechnung mit individuellen Optionen
419,00 €  * Statt 477,00 €  *

Bundle anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
1x Flächenberechnung mit individuellen Optionen
Pixeleyes GmbH   349,00 €  *
Mit unserem Flächenberechnungsmodul ist es Ihnen möglich,  jedes Produkt mit einer... mehr

Produktinformationen

Mit unserem Flächenberechnungsmodul ist es Ihnen möglich,  jedes Produkt mit einer Flächenberechnung ,Optionen und Optionswerte zu versehen.

Bei jeder Option können Sie festlegen was für ein Formularfeld es sein soll.





Responsive Ansicht des Plugins

Unsere Responsive Templates unterstützen alle die Responsive Ansicht unseres Plugins



Verfügbare Formularfelder

  • Selektfeld (Dropdownliste)
  • Multiselektfeld (Mehrfachauswahlmenü)
  • Textfeld - Textarea
  • Special Textfeld (Der Preis wird hierbei nach eingegebenen Zeichen berechnet z.b. 3 Zeichen x 1 EUR)
  • Berechnung / Kalkulation (nur einmal einsetzbar beim Hauptartikel)
  • Kontrollkästchen
  • Optionsschalter
  • Uploadfeld
  • Uploadfeld Variante II
  • Fixer Berechnungstextfeld (Breite, Länge, Höhe),  (fixer Wert bei dem man nichts eingeben kann)
  • Datumsfeld
  • Colorfield,
    Imagecheckbox,
  • Imageradiobuttons,
  • Imageselect,
  • Buchstabenhöhendropdown
  • Spezielles Kalkulationsfeld "Stückzahl"
    Dieses dient dazu z.b. folgende Berechnungen zu erstellen:
    (( Breite x Höhe ) x Kalkulationspreis) x Stückzahl

    Darüber hinaus können bei den Optionen wie z.b. Select, Checkboxen, Radio eingestellt werden, wie der eingetragene Aufpreis der Optionen mit der Stückzahl berechnet werden soll (+, -, *  erechnete qm uvm.).

    Beispiel:

    Normalerweise wird folgendermaßen berechnet:

    Artikelpreis
    + Kalkulierter Preis = ( Breite x Höhe ) x Kalkulationspreis 
    + Optionen (Aufpreise )

    Artikelpreis: 10 EUR

    Bei aktivierter Stückzahlberechnung bei den Optionen kann dann, folgendes verwirklicht werden:

    Artikelpreis
    + Kalkulierter Preis = (( Breite x Höhe ) x Kalkulationspreis ) x Stückzahl 
    + Optionen (Aufpreise x Stückzahl )


Zusätzliche Funktionen

  • Einstellen von Berechnungseinheiten (m, mm, cm, l)
  • Einstellen von Preis Prefix je Formularfeld
    + Addieren des Aufpreises auf den Preis des Artikels
    - Subtrahieren des Aufpreises auf den Preis des Artikels
    x Multiplizieren des Aufpreises auf den Berechneten Quadratmeterpreises des Artikels
    % (Berechneter Quadratmeterpreis / 100) * Prozentualler Aufschlag
    Aufpreis (Prozentueller Aufschlag anhand der berechneten Fläche ergibt Aufpreis)
    Aufpreis (Aufpreis * Berechnete Fläche ergibt Aufpreis)
    Eingegebene Zeichen * Preis (Spezialtextfeld)
    ((Breite * 2) + (höhe * 2)) * Optionswertepreis
    Breite * Optionswertepreis
    Höhe * Optionswertepreis
    (Breite * 2) * Optionswertepreis
    (höhe * 2) * Optionswertepreis
  • Einstellen von Berechnungseinheiten für das Kalkulationsergebnis(m², mm², cm², m³…)
  • Vordefinierte Optionswerte möglich
    Abhängigkeiten
    Optionen bei Varianten deaktivieren/aktivieren (BETA)
  • Dynamische Preiskalkulation
  • Quadratmeterstaffeln
  • Mindestwert-, und Mindestpreiseingabe
    Sofern das kalkulierten Ergebnis der Flächenberechnung unter dem eingestellte Mindestwert liegt, wird als Gesamtpreis der Mindestpreis genommen
  • 0,00 Warenkorb Fix

    Beim Aktivieren des 0 EUR Fix, wird der Artikel im Frondend mit 0,00 angezeigt.
    Das bewirkt z.b. bei Artikel mit aktivierter Flächenberechnung dass die Aufpreise der Optionen im Warenkorb berechnet werden

    Hintergrund:

    Bei Shopware können 0,00 EUR z.b. bei einer neuen Kundengruppe gesetzt werden. Dieser Preis wird im Shop angezeigt, aber sofern man den\n Artikel in den Warenkorb legt, wird der Standard Preis übernommen, da Artikel mit 0,00 EUR nicht vorgesehen sind
  • Möglichkeit einen Mindestwert, Mindestpreis anzugeben
  • Quadratmeterstaffeln
  • Einbinden einer Möglichkeit festzulegen, ob bei den Quadratmeterstaffeln anhand  ( Ergebnis * Menge) der Preis berücksichtigt werden soll
  • Gewichtsberechnung BETA
    dynamische Gewichtsbrechnung anhand des Kalkulationsergebnisses und dem Artikelgewicht (Ergebnis x Artikelgewicht)
  • "Felder prüfen" in den Plugineinstellungen
    Sofern die Checkbox "Felder prüfen" eingeschaltet ist, gibt das Plugin eine Warnmeldung aus, wenn beim Upload keine Datei hochgeladen ist.
  • Bestellübersicht unter "Mein Konto". Anzeigen der konfigurierten Optionen
  • Funktion als Dropdown mit festen maßen die dann in die Kalkulationsfelder (Breite, Höhe) übernommen werden (Dazu muss bei den Optionswerten des Dropdowns , beim Setzen beim Artikel die Werte bei min.breite und min.höhe eingegeben werden
  • Ünterstützung des Shopware Plugins "Kundenspezifischen Preise"
    (Anpassung der Datei Bootstrap des Shopware Plugins notwendig)
  • Stepwise Eingabe bei den Kalkulationsfelder, unter Optionen setzen.
    Bei Aktivierung dieses Features kann der Kunde nur in den vorher eingestellten Wert was eingeben.

    z.b. Stepwise aktiviert, Stepwise Wert = 10

    Der Kunde kann jetzt nur Werte eingeben die sich durch 10 dividieren lassen z.b. 10,20,30,40....
  • Validierung von Optionen möglich (NEU)
  • Hinzufügen von Gewichten bei Optionswerten (NEU)
  • Einbinden einer Gurtmaßberechnung (BETA)

    Anhand folgender Formel wird berechnet:

    Bei gesetzter Breite , Höhe und Länge:

    Wenn z.b. Breite die längste Seite ist

    Längste Seite + ( Höhe x 2 + Länge x 2)

    Bei gesetzter Breite , Höhe und Länge (Feld bei Artikelstammdaten):

    Wenn z.b. Breite die längste Seite ist

    Längste Seite + ( Höhe x 2 + Länge x 2)

    Bei gesetzter Breite , Höhe:

    Wenn z.b. Breite die längste Seite ist

    Längste Seite + ( Höhe x 2 )

    Man kann im Backend beim Artikel einen maximales Gurtmass sowie den Aufpreis dafür einstellen. Wenn anhand der Brechnung der obengenannten Formel das kalkulierte Gurtmass höher ist als das maximale Gurtmass, wird ein Aufschlag berechnet.

    Matrix Berechnung (BETA) ab Version 2.0.9 


Wichtige Info

  • Sofern Sie das Shopware Responsive Template von Conexco (http://store.shopware.com/swf01015/shopware-responsive-template.html) installiert haben, wird die Funktionalität unseres Plugins beeinträchtigt (z.b. Hinzufügen eines Artikels in den Warenkorb nicht möglich), da nicht die Standard-Javascript Dateien (jquery.shopware.js, jquery.emotion.js) in diesem Template enthalten sind.

  • globale Kundengruppenrabatte, Grundpreisberechnung und Preisgruppen werden nicht unterstützt, sowie Gutscheine eingestellt auf Artikel die mit unserem Plugin konfiguriert  werden (Funktion "auf Artikel begrenzt").
  • Eingabe Bruttopreise muss deaktiviert werden.
  • Wir entwickeln ausschliesslich auf Basis einer Standardinstallation von Shopware.Daher können wir nicht gewährleisten, dass Drittanbieter-, sowie Premiumplugins kompatibel mit unseren Plugins sind.

Unterstützte PHP-Version: 5.6.x > 7.0.x

Wichtiger Hinweis: 

Wir entwickeln ausschliesslich auf Basis einer Standardinstallation von Shopware. Sofern Sie Plugins von Fremdanbieter (darunter fallen auch Shopware Premium Plugins) in Ihrem Shop einsetzen, empfehlen wir Ihnen unsere Plugins vor dem Erwerb ausgiebig zu testen, um auch zu prüfen ob eventuell Konflikte unter den eingesetzten Plugins auftreten . Dazu bieten wir Testlizenzen an, die Sie im Shopware Store herunterladen können.

Wichtige Info:

Bei dringenden Fällen können Sie sich an info@pixeleyes.de melden. Die Reaktionszeit kann bis zu 3-4 Tagen betragen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 25 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Plugin, Super Support!

30.09.2017

Tolles Plugin und sehr guter Support!

Das Problem wurde innerhalb weniger Stunden gefixt, obwohl sich die Funktion in der BETA befindet.

Weiter so!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Pixeleyes GmbH
30.09.2017

Vielen Dank, für die positive Bewertung und Ihr Lob für unseren Support

Das PlugIn war u.a. maßgeblich für die Entscheidung pro Shopware

04.05.2017

Das PlugIn macht genau das was ich für meinen Shop brauche.

Nach anfänglicher Unsicherheit bei der Konfiguration (weil sehr komplexes Thema und die Doku nicht auf Anhieb klar war) und schnelle Hilfe vom Support passte es dann auch.

Läuft bisher auch ohne Funktionsprobleme nach SW Updates (bis einschl. aktuell 5.2.22, bisher keine Livephase)

Wünschenswert wäre noch, dass die konfigurierten Artikel im Warenkorb bei einer Anfrage dort im Formular auch mit dem kompletten Infotext wie konfiguriert, statt in Kurzform erscheinen, da diese Kürzung, je nach Artikeldetailumfang, eine Zuordnung um was es genau geht nicht möglich macht.

Dazu bedarf es z.Zt. eines weiteren PlugIns von Pixeleye. Dieses ermöglicht jedoch nicht einen Workflow wie "indiv. Anfrage aus Warenkorb / Angebot Bearbeitung / kundenseitige Angebotannahme u. Bestellung aus Konto heraus / emails u. Abwicklung (per Backendverwaltung). So etwas gibt´s als sep. Tools (Plugs) im SW Shop, ob diese mit dem auslesen der konfigurierten Artikeldaten zurecht kommen, bleibt vorerst die Frage. (Test ist anvisiert).

Das wäre dann eine Anregung für eine Weiterentwicklung oder als ein sep. Tool vom selben Entwickler, dann sollte es auch sicher zueinander passen.

Zum Schluß: Pixeleye´s PlugIn hat nahezu volle Punktzahl klar verdient, nur die seinerzeitige Doku kriegt 1 Sternchen abgezogen u. die Funktionalität wegen der o.g. Anfragesache. Alles in allem eine klare Kaufempfehlung.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Umfangreiches Plugin mit tollem Support

05.04.2017

Ein derart umfangreiches und komplexes Plugin das schon fast eine Schulung erfordert :-), weil es einfach so viele Dinge kann und viele individuelle Ansprüche berücksichtigt.
Wir verwenden das Plugin erfolgreich als Volumenberechnung!
Zudem ist der Support rasend schnell und freundlich, auch wenn es offensichtlich nicht direkt um das Plugin geht.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr umfangreiches Plugin

01.12.2016

Wir haben einen Shopware Shop aufgesetzt, nur damit wir dieses Plugin nutzen können.
Es gibt nur wenige (wenn überhaupt) vergleichbare Plugins. Der Support des Herstellers ist sehr hilfreich.
Das Plugin ist zwar sehr komplex, aber man arbeitet sich schnell ein. Für uns ist es hervorragend geeignet.
Wir nutzen drei bis sieben Maße als Berechungsgrundlage und vier bis sechs Zusatzvariationen und Produkte nach Maß berechnen zu lassen.
Absolute Empfehlung für dieses Plugin.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

PlugIn mit sehr vielen Möglichkeiten und 1A Support!

16.09.2016

Dieses PlugIn der Firma Pixeleyes bietet sehr viele Möglichkeiten. Ich schätze v.a. die Konfiguration von Flächen in Kombination mit zusätzlichen Auswahlfeldern (auch Mehrfachauswahl) für den Shopkunden. Es stehen für die einzelnen Auswahlfelder verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Auf Grund des umfangreichen Potenzials ist es etwas komplex und ich muss mich (zusammen mit dem Handbuch) erst einmal durch alle Möglichkeiten durchspielen. Aber um erstmal anzufangen lässt sich sehr schnell ein Artikel mit einfachen Optionen erstellen, die dann nach genauerer Einarbeitung in das PlugIn noch optimiert werden können, um letztendlich optimal dargestellte Artikel im Shop zu präsentieren.
Für die Installation und Nutzung muss man kein Webdesigner o.ä. sein.
Sollten doch Fragen auftauchen, die einem das Handbuch und Foren nicht beantworten, habe ich hervorragende Erfahrungen mit dem Support von Pixeleyes machen dürfen. So einen freundlichen, hilfsbereiten, geduldigen und schnellen Support habe ich selten gesehen. Da können sich andere nicht nur eine Scheibe abschneiden. Vielen Dank!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Einfach klasse!! Für Magento-Umsteiger ein Muss!

18.07.2016

Wir sind von einem Magento-Shop auf Shopware umgestiegen und haben die fehlende Möglichkeit von Produkt-Optionen in Shopware sehr vermisst. Nun, mit diesem Plugin ist endlich alles so wie es sein soll. Für jeden Artikel können individuelle Optionen angelegt werden, die dann auch in der Bestellung und im Warenkorb sauber angezeigt werden.

Auch der Support ist 1a! Anfragen werden sofort und freundlich beantwortet. So muss das sein!

Absolute Empfehlung!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Umfangreiches Plugin mit einigen Schwächen

13.11.2015

Das Plugin ist sehr umfangreich und es benötigt einiges an Einarbeitungszeit. Wir haben es seit über 3 Monaten im Testbetrieb. Der Funktionsumfang geht weiter über Flächenberechnungen hinaus, leider liegen darin auch die Schwächen.

Einige Funktionen sind nicht voll umgesetzt und kompatibel zueinander. Für Massenbearbeitungen ist das Plugin aktuell ungeeignet. Das Backend könnte Benutzerfreundlicher gestaltet sein. Der Support war meistens in Ordnung.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr Umfangreiches Plugin

09.06.2015

Das Plugin ist vielseitig nutzbar. Der Support ist gut und zuvorkommend. Das Plugin ist sehr mächtig und benötigt etwas Einarbeitungszeit ehe man alles versteht. Aber es lohnt sich.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Empfehlenswerter Service

25.02.2015

Das Plug-In ist schon super aber der Service und die Untestützung ist nochmals extra ein plus. Vielen Dank - kann ich nur empfehlen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Besser geht es nicht

23.02.2015

Erstklassiger, super schneller Support! Besser geht nicht. Vielen Dank.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Klasse Plugin , super Service

03.02.2015

Nach dem ich mich mit dem Plugin eingearbeitet habe und die Zusammenhänge verstanden habe läuft es super. Es ist sehr vielfältig einsetzbar und vereinfacht die Arbeit und das Verkaufen sehr. Vielen dank auch an den Support der schnell bei einigen Fragen sofort geantwortet hat.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr umfangreich

17.12.2014

Nach einer gewissen, aber kurzen Einarbeitungszeit (sehr große Funktionsfülle) klappt alles sehr gut.
Die vielfältige Nutzbarkeit des Plugins lässt kaum Wünsche offen und wir sind sehr froh, dass es solch umfangreiches Plugin für Shopware gibt!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

zu Empfehlen

10.12.2014

Erfüllt die gestellte Aufgabe (Flächenberechnung Glas) sehr gut. Support antwortet selbst zu unchristlichen Zeiten.
Sehr zu empfehlen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Plugin, toller Service

24.09.2014

Das Plugin ist wirklich eines der besseren hier im Store. Vor allem hat es eine Vielseitigkeit, die kaum Wünsche offen lässt. Man muss sich zwar ein wenig einarbeiten. Aber wenn man es mal verstanden hat, klappt's sehr gut. Hilfreich ist hier auch die im Vergleich sehr gute Doku.

Und wenn es doch mal Probleme gibt, hilft der Support schnell und kompetent weiter. Alles in allem: Empfehlenswert!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Macht was es soll und kann noch viel viel mehr

17.09.2014

Erst einmal ein großes Lob an Pixeleyes für den stets schnellen Support.

Wir waren froh, ein Plugin gefunden zu haben, das fast genau das macht, was wir wollten.
Nach kleinen Anpassungen durch Pixeleyes läuft es jetzt so, wie wir uns das vorgestellt haben.

Klasse :)

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Modul

16.04.2014

Wir sind super zufrieden mit dem Flächenberechnungsmodul.
Der Support half uns auch stets weiter.
Wir möchten uns nochmals für den Support und für die Hilfe bedanken.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Kann was es soll. Und mehr. Und noch mehr.

06.02.2014

Warum das Rad neu erfinden, wenn es die perfekte Lösung für die Anforderungen unseres Kunden bereits gibt? Szenario ist ein Onlineshop, der unter anderem auch Holzzuschnitte für Bootsbauer anbietet. Mit diesem Plugin konnten wir genau dies so umsetzen, wie es gebraucht wurde.

Auch kleinere Konfigurationshürden wurden durch den schnellen und freundlichen Support schnell aus der Welt geschafft.

Fazit: Empfehlenswert.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Grandios

04.02.2014

Ständige Erweiterungen machen das Plugin zu einem Multifunktionstool um alle möglichen Berechnungsarten zu realisieren.

Ein tolles Plugin, absolut Top Support von Pixeleyes, extrem schnelle Reaktionszeit, kann ich nur empfehlen!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Plugin und sehr guter Support!

11.01.2014

Wir waren lange auf der Suche nach einem Plugin für Berechnungen von Flächen für unseren Shop. Dabei haben wir das Plugin von Pixeleyes gefunden und sind begeistert. Das Plugin bietet sehr viele Möglichkeiten zur individuellen Konfiguration eines Artikels.
Der Support und Service von Pixeleyes ist sehr gut mit kurzen Antwortzeiten bis spät in die Nacht!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

super, schneller service

16.12.2013

ein super plugin - und super schneller service und support. wir als flamingo group gmbh - www.flamingo-shop.eu sind sehr mit den plugin zufrieden :-)

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Note 1+

05.12.2013

Poah.... ich bin erschlagen von diesem mächtigen Plugin. Die vielseitige Einsatzmöglichkeit ist unglaublich. Hier hat Pixeleyes mit Sachverstand und Kompetenz ein Highlight geschaffen.
Individuelle Anpassungen bei bester Erreichbarkeit und einem Top Service mit schneller Umsetzung.
Vielen Dank. Bitte weiter so.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Hervorragend und engagiert

17.10.2013

Das Plugin lässt kaum Wünsche zur Konfiguration offen, die individuelle Erweiterbarkeit zu einem erschwinglichen Preis ist vorbildlich.
Toller Support mit sehr kurzen Antwortzeiten, teils bis spät in die Nacht.

Vielen Dank...

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

top modul!

27.06.2013

für unseren einsatz die optimale lösung. komfortabel und intuitiv. hilfestellung und support ist absolut vorbildlich. bin rundum zufrieden.
top!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Perfekter Service alles Top

07.06.2013

auch spezialanpassungen ohne großen aufwand und schnellsten erledigt !!! absoluter top service in kürzester zeit, weiter so :)

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top

11.04.2013

Ein extrem mächtiges Plugin, es bietet so viele Mögglichkeiten, das man gar nicht weiß wo man Anfangen soll, absolut Top Support von Pixeleyes, extrem schnelle Reaktionszeit, kann ich nur empfehlen!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Version < 1.6.6

http://www.pixeleyes.de/media/pdf/installationsanleitung_pixelmultioptionen.pdf

Version > 1.6.6
http://www.pixeleyes.de/media/pdf/b0/8a/c9/installationsanleitung_pixelmultioptionen_new.pdf


Wichtige Info:

Vor jedem Update, immer eine Sicherung ihres Shops sowie der Datenbank erstellen.

Sofern Sie Template Dateien unseres Plugins in Ihrem eigenen Theme nutzen, so müssen Sie diese gegebenenfalls nach einem Update anpassen oder durch die Dateien des Updates ersetzen.

Änderungen

Version 2.5.1




2.5.1 
  Einfügen einer EInstellung "Preise anzeigen" bei den Optionswerten. damit kann man einstellen ob die Preise des jeweiligen Optionswertes angezeigt werden sollen im Frontend 
 Beheben eines Problems bei dem Import der Demodaten 

Beheben eines Problems beim Laden der Optionen im Backend

Version 2.5.0

CHANGELOG

2.5.0

  • Unbedingt im Vorfeld auf die Version 2.4.9.1 aktualisieren

  • Einfügen eines Präfix Textes. Sofern Sie eine eigene Formel bei den Optionswerten hinterlegt haben, können Sie bei diesem Feld dann die Anzeige des Präfixes bestimmen. z.B.
Breite x %optionspreis
  • der Text %optionspreis wird hierbei dann mit dem Preis den Sie hinterlegt haben, ersetzt.
  • Ändern der Funktionalität der Abhängigkeiten (BETA) im Backend. Die zugewiesenen Optionen und Optionswerte können jetzt auch per DragDrop zugewiesen werden
  • Einfügen von Smarty Blöcken in allen relevanten Dateien. Dies erleichtert Ihnen dann, das Vererben der Plugin Templates in eigene Theme Ordner.
  • Ändern der Tabelle pix_form_options_to_values in einen Doctrine Model. Weitere Tabellen werden in den nächsten Updates folgen.
    Hintergrund der Umwandlung in Doctrine Models, ist die Perfomance, Verschlankung der Dateien und Datenbankprozesse und bessere Ladezeiten.
Bereinigen nicht mehr notwendigen Dateien:
  • Entfernen der Datei /Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/checkout/cart_item.tpl

  • Entfernen der Datei /Views/backend/mooptions/store/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/mooptions/store/main/list.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/mooptions/store/main

  • Entfernen der Datei /Views/backend/mooptions/view/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/mooptions/view/main/list.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/model/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/model/main/list.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/movalues/model/main

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/store/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/store/main/list.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/movalues/store/main

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/view/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/view/main/list.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/movalues/view/movalues/detail/sidebar/seo.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/model/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/model/main/list.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/optionnextvalues/model/main

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/model/view/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/model/view/main/list.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/model/view/main/window.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/optionnextvalues/model/view/main

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/optionnextvalues/model/view

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/store/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/store/main/list.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/optionnextvalues/store/main

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/view/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optionnextvalues/view/main/list.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optiontovariants/store/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optiontovariants/store/main/list.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/optiontovariants/store/main

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optiontovariants/view/main/detail.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optiontovariants/view/main/list.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optiontovariants/view/optiontovariants/detail/sidebar/options.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/optiontovariants/view/optiontovariants/detail/sidebar/seo.js

  • Entfernen des Ordners /Views/backend/optiontovariants/view/optiontovariants/detail/sidebar

  • Entfernen der Datei /Views/backend/pixelmultioptionen/article/model/getwhitelist.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/pixelmultioptionen/article/model/getoptionwhitelist.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/pixelmultioptionen/article/store/getwhitelist.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/pixelmultioptionen/article/store/getoptionwhitelist.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/pixelmultioptionen/article/view/optionwhitelist/OptionOnlySearch.js

  • Entfernen der Datei /Views/backend/pixelmultioptionen/article/view/whitelist/OptionSearch.js

  • Entfernen der Speichern-Info beim Speichern der Konfiguration des Optionswertes unter Optionen setzen

Wichtige Info:
  1. Unbedingt eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen, bevor Sie das Update durchführen!
  2. Lesen Sie unbedingt die Changelog durch, bevor Sie das Update einspielen. Vor allem, wenn Sie Anpassungen an den Templates vorgenommen oder die Templates des Plugins, in Ihrem Theme Ordner ausgelagert haben.
  3. Nach dem Update muss der gesamte Cache sowie das Theme neu kompiliert werden. 

  4. Mindestvoraussetzung : Version 2.4.9.1 vorinstalliert!

Version 2.4.9.1

Einfügen einer Möglichkeit zum Aktivieren einer Distanzberechnung beim Textfeld (nur eine Option und Optionswert) je Artikel möglich

Berechnen von Distanzen mittels Google. Die Distanz wird dann mit dem Optionspreis multipliziert

Ein gültiger API Key (Distance Matrix) von Google muss in den Plugineinstellungen eingefügt werden. Siehe https://developers.google.com/maps/documentation/javascript/distancematrix?hl=de
Ihren Ort fügen Sie dann im Textbaustein `Shopdestination` ein z.B. `42551 Velbert, Deutschland`

Demo : http://dev2.pixeleyes.de/plugins/flaechenberechnung/54/nur-optionen
Wichtige Info:

Immer im Vorfeld eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen

Unbedingt im Vorfeld auf die Version 2.4.8 aktualisieren

Version 2.4.8

Anpassen der Javascripte in  engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/_public/src/js/jquery.add-article.js

Anpassen der CSS in  engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/_public/src/less/modules/pixelmultioptionen.less

Verbessern der Komponente "Dateiupload II" beim Variantenwechsel per AJAX.

Theme neu kompilieren und Caches leeren


Wichtige Info:

Immer im Vorfeld eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen, bei Updates von Plugins

Unbedingt im Vorfeld auf die Version 2.4.7 aktualisieren

Version 2.4.7

CHANGELOG für Version 2.4.7

2.4.7

1. Wir empfehlen aufgrund der vielen Änderungen, eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank zu erstellen, bevor Sie das Update durchführen!

2. Lesen Sie unbedingt die Changelog durch, bevor Sie das Update einspielen. Vor allem, wenn Sie Anpassungen an den Templates vorgenommen oder die Templates des Plugins, in Ihrem Theme Ordner ausgelagert haben.

3. Nach dem Update muss der gesamte Cache sowie das Theme neu kompiliert werden.

4. Mindestversion zum Update muss 2.4.6 sein !

5. Das Importieren der Demodaten ist zur Zeit nicht möglich


Hinzugefügt

  • Less und Javascript Dateien jetzt verfügbar unter engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/_public/src
  • Vorbereitung auf Doctrine Models
  • Models hinzugefügt unter Models/Pixelmultioptionen
  • Models für Konfiguration, Optionen, Optionswerte, Art der Berechnung, Forms hinzufügt. Andere Models werden demnächst hinzugefügt. Tabelle pix_form_options_values wird gesichert alspix_form_options_values_backup da hierbei Tabellenänderungen durchgeführt werden
  • Matrix Mindestwert, Mindestpreis, Quadratmeterprüfung hinzugefügt
  • Anpassen der Übersicht bei Optionen und Optionswerten
  • Hinzufügen einer Spalte Info bei den Optionswerten (Bilder enthalten oder nicht)
  • Sortierung der Optionen und Optionswerte über die Spaltennamen möglich
  • Hinzufügen einer Info Spalte bei der Optionswertübersicht (Artikel > Optionen setzen ). Anzeige ob Wert vorselektiert ist. Anzeige ob Optionsstaffeln enthalten )
  • Hinzufügen eines Mehrfachauswahl-Features. Bei diesem Feld ist aber ein Vorselektieren nicht möglich.

Änderungen

  • Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/styles/pixelmultioptionen.css ist jetzt leer, da
  • Alle CSS Styles in der Less enthalten sind. Sofern Sie CSS Styles in Ihr Theme ausgelagert haben muss dies geprüft werden
  • HTML Tag p in div der Optionsbeschreibung geändert in den Komponenten Templates unter /pixhlkam/dev2.pixeleyes.de/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/components
  • Verbessern der Generierung der Optionen im Frontend
  • Optionswertbilder werden jetzt in der Tabelle pix_form_values_media anstatt pix_form_media gespeichert
  • Ändern der Anzeige von "Jetzt konfigurieren" in der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/product-box/box-basic.tpl, entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/box_article.tpl
  • Ändern der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/detail/index.tpl
    • Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/detail/buy.tpl hinzugefügt
    • Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/detail/data.tpl hinzugefügt
    • Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/detail/header.tpl hinzugefügt

Gelöscht

  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Pixelmultioptionen.php gelöscht, engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Controller/Pixelmultioptionen.php jetzt für das Frontend verfügbar
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/js/jquery.add-article.js
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/js/jquery.add-scripts.js
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/js/jquery.pixelmultioptionen.js
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/less/modules/datePicker.less
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/less/modules/dd.less
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/less/modules/detail.less
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/less/all.less
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_public/src/less/modules.less
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/flash/file_upload.swf
  • Entfernen des Ordners engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/images
  • Entfernen des Ordners engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/javascript
  • Entfernen des Ordners engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/styles/images
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/styles/datePicker.css
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/styles/dd.css
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/styles/pix_article.css
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/_resources/styles/spectrum.css
  • Entfernen aller Links zu CSS in der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/detail/index.tpl
  • Entfernen der Datei engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/box_article.tpl

Version 2.4.6

1.Beheben eines Problems im Warenkorb in Verbindung mit Freitextfeldberechnung (Spezielle Längenberechnung
2. Verbessern der Javascripte aufgrund von Konflikten bei Nutzung von Varianten und Varianten per Ajax laden.
3. Info Icons bei Optionen werden jetzt nicht mehr angezeigt, wenn die Einstellung Beschreibung permanent anzeigen aktiv ist

Nach dem Update, unbedingt Theme Cache und Shop Cache leeren sowie Themes neu kompilieren!

Wichtige Info:

Immer im Vorfeld eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen, bei Updates von Plugins

Version 2.4.5

diverse Anpassungen im Core.

Version 2.4.4

1. Kompatibilität zu 5.3.4

2. Beheben eines Problems, wenn Gesamtpreis der Optionen 0,00 ist, im Warenkorb

3. Beheben eines Speichern Problems bei Matrix

4. Hinzufügen einer Möglichkeit bei den Optionen, dass die Beschreibung permanent angezeigt wird


Wichtige Info: Dieses Update beinhaltet einige Datenbankanpassungen, so dass im Vorfeld eine Sicherung der Datenbank sowie des Shops unbedingt notwendig ist!



Version 2.4.3

- Beheben eines Problems bei Berechnung von Gewichten bei Optionswerten
- Hinzufügen von Events im Plugin, zwecks Manipulation der Preise oder Erweiterung des Plugins durch Fremddienstleister
Näheres demnächst in unseren Blog unter https://www.pixeleyes.de/service-und-support/ 


Wichtige Info:

Vor jedem Update, immer eine Sicherung ihres Shops sowie der Datenbank erstellen.

Sofern Sie Template Dateien unseres Plugins in Ihrem eigenen Theme nutzen, so müssen Sie diese gegebenenfalls nach einem Update anpassen oder durch die Dateien des Updates ersetzen.


Version 2.4.2

diverse Verbesserungen zwecks Kompatibilität zu 5.3.2

Wichtige Info:

Vor jedem Update, immer eine Sicherung ihres Shops sowie der Datenbank erstellen.

Sofern Sie Template Dateien unseres Plugins in Ihrem eigenen Theme nutzen, so müssen Sie diese gegebenenfalls nach einem Update anpassen oder durch die Dateien des Updates ersetzen.

Version 2.4.1

Anpassen der Funktionalität beim Duplizieren von Artikel mit Optionen.
Folgende Daten werden zusätzlich beim duplizierten Artikel mit kopiert:
1. Staffelpreise der Optionswerte
2. Abhängigkeiten


Anpassen der Funktionalität beim Speichern eines Sets.
Folgende Daten werden zusätzlich beim Set speichern mit kopiert:
1. Staffelpreise der Optionswerte
2. Abhängigkeiten

Wichtige Info: Erstellen Sie immer ein Backup Ihres Shops (Datenbank sowie Showverzeichnis) bevor Sie Updates einspielen. Wir empfehlen darüber hinaus in einer Entwicklungsumgebung Updates von Plugins im Vorfeld zu testen!

Wichtige Info:

 

Sofern Sie Template Dateien unseres Plugins in Ihrem eigenen Theme nutzen, so müssen Sie diese gegebenenfalls nach einem Update anpassen oder durch die Dateien des Updates ersetzen.

Version 2.4.0

Kompatibilität zu 5.3.1

Wichtige Info: Javascript asynchron laden aktivieren!

Wichtige Info:

Vor jedem Update, immer eine Sicherung ihres Shops sowie der Datenbank erstellen.

Sofern Sie Template Dateien unseres Plugins in Ihrem eigenen Theme nutzen, so müssen Sie diese gegebenenfalls nach einem Update anpassen oder durch die Dateien des Updates ersetzen.


Version 2.3.9

Kompatibel zu Shopware 5.3.0 RC1

Ab dieser Version muss in den Plugineinstellungen, Javascript komprimieren "aktiviert" sein.


1. Anpassen der gesamten Javascript-Dateien auf die neue Funktion von Shopware, Javascripte asynchron laden. 

Dazu werden alle Javascriptdateien vom Plugin komprimiert. Daher muss nach der Aktualisierung, der gesamte Cache sowie das Theme neu kompiliert werden.


Wichtige Info: Datenbank und Showverzeichnis immer im Vorfeld sichern. Wir empfehlen, Updates im Vorfeld in einer Entwicklungsumgebung zu testen

Wichtige Info:

 

Sofern Sie Template Dateien unseres Plugins in Ihrem eigenen Theme nutzen, so müssen Sie diese gegebenenfalls nach einem Update anpassen oder durch die Dateien des Updates ersetzen.


Version 2.3.8

Kompatibilität zu 5.2.22


Wichtige Info:

In der Zeit vom 14.07.2017 bis 06.08.2017 ist unser Büro, aufgrund von Betriebsferien geschlossen.

Version 2.3.7

Einbinden von zwei Freitextattributen in s_order_details_attributes und s_order_basket_attributes.

pixel_multiweight = In diesem Attribut wird das Gesamtgewicht gespeichert

pixel_multiqm = Gesamt - Quadratmeter 

Version 2.3.6

Beheben eines Fehlers im Account > Bestellungen.

Version 2.3.5

Beheben eines Fehlers, dass das Gesamtgewicht nicht im Warenkorb stand, sofern ein Artikel nur eine Berechnungsoption ohne Optionen enthält

Version 2.3.4

Vor dem Update unbedingt den Shop sowie die Datenbank sichern und unten stehenden Text durchlesen!

1. Änderung des Speicherns der Daten in den vom Plugin erstellten Freitextattributen, wie schon in der Version 2.2.2 vorangekündigt worden ist.

1.1. Der Updater aktualisiert/übernimmt in diesem Update alle gespeicherten Daten in den Attributen attribute2-attribute6 in die neuen Freitextattribute. Ab dieser Version werden nur die vom Plugin genutzten Freitextattribute genutzt. attribute5 können Sie in der jeweiligen Bestellung immer noch als HTML speichern.

Bei Problemen können Sie jederzeit noch die SQL Datei  engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/extras/dump.sql per PHPMYADMIN einspielen 

1.2 Anpassen der Einträge im Emailmanager (sORDER) notwendig. 

Die notwendigen Einträge/Änderungen finden Sie im Ordner engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/extras/readme-emailmanager , engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/extras/readme-pdf-document und engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelmultioptionen/extras/documents (die Rechnungsdokumente sollten aber automatisch geladen werden)

2. Diverse Anpassungen in den templates 

In den Templates haben wir alle append und prepend Funktionen durch smarty.block.parent geändert, so dass hierbei etwaige Konflikte durch Fremdplugins minimiert werden können.

3. Diverse Einbindungen von Pluginevents für das Addon "Flächenkonfiguration laden" was demnächst erscheinen wird.

Damit wird es Ihren Kunden möglich sein, Positionen im Warenkorb nachträglich noch zu ändern oder bei Wunsch als zusätzliche Position in den Warenkorb zu legen. Nähere Informationen über die Funktionen des Addons werden Sie bei Veröffentlichung erfahren.

Wichtige Info bei Einsatz von unseren Addons zum Plugin

Bezüglich der Addons des Plugins müssen diese durch uns noch angepasst werden. Die Updates dieser Addons folgen noch. Sollten Sie diese Addons installiert haben, warten Sie mit dem Update ab, bis die Addons auch aktualisiert worden sind und mit dieser Version kompatibel sind. Diese werden gekennzeichnet sein mit "ab 2.3.4 kompatibel"







Version 2.3.3

Beheben eines Problems mit Fremdplugins, dass der Preis in der Kasse nicht korrekt berechnet wurde

Version 2.3.2

1. Kompatibilität zu 5.2.20

2. Speichern der Konfiguration beim Artikel, geschieht jetzt über den globalen Artikel-Speichern-Button

3. Funktion eingebunden, so dass die Konfiguration der Positionen im Warenkorb nach dem Bestellen in unserer internen Datenbanktabelle gelöscht werden

4. Zusätzliche Funktion "Warenkorb initialisieren" in den Plugineinstellungen eingebunden. Diese Funktion bewirkt dass Datensätze aus nicht mehr existierenden Warenkörben, gelöscht werden.

5. Entfernen zweier Spalten für das Speichern der Konfiguration in der Tabelle pix_form_options_basket, da diese Datensätze bei den Attributen von Shopware gespeichert werden

Version 2.3.1

1. Einbinden einer neuen Plugineinstellung "Plugininfos im Listing". Aktiviert wird ein Button "jetzt konfigurieren" eingeblendet" und interne Funktionen aktiviert, die Konfiguration-Infos im Listing bereitstellt. 

2. Bei Optionsgewichten, werden auch Nachkommastellen berücksichtigt

Folgende Templates werden gelöscht,  da nicht mehr benötigt:

/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/product-box/box-basic.tpl

/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/product-box/product-actions.tpl

/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/product-box/product-price-unit.tpl

/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/product-box/product-price.tpl'

/Views/frontend/plugins/pixelmultioptionen/listing/product-box'

Wichtige Info: Vor jedem Update, immer eine Sicherung des Shops und der Datenbank erstellen !

Version 2.3.0

Einbinden von zwei neuen Werten:


Variantenkalkulation aktivieren: 

Aktiviert bei einer Variante, dient diese Funktion dazu aufgrund von vordefinierten Werten und der Kalkulationsformel einen unterschiedlichen kalkulationspreis je Variante zu erstellen.

Kalkulationsformel: In diesem Feld geben Sie die Formel für die Berechnung des Kalkulationspreises je Variante ein.

%formelprice = IHREFORMEL.

Für die Erstellung der Formel können Sie folgende Felder nutzen:

%za = Freitextfeld (attr1)
%zb = Freitextfeld (attr2)
%zc = Freitextfeld (attr3)
%zd = Freitextfeld (attr4)
%ze = Freitextfeld (attr5)
%zf = Freitextfeld (attr6)
%zg = Freitextfeld (attr7)
%zh = Freitextfeld (attr8)
%zi = Freitextfeld (attr9)
%zj = Freitextfeld (attr10)
%zk = Freitextfeld (attr11)
%zl = Freitextfeld (attr12)
%zm = Freitextfeld (attr13)
%zn = Freitextfeld (attr14)
%zo = Freitextfeld (attr15)
%zp = Freitextfeld (attr16)
%zq = Freitextfeld (attr17)
%zr = Freitextfeld (attr18)
%zs = Freitextfeld (attr19)
%zt = Freitextfeld (attr20)
%pixel_weight = Artikelgewicht
%b = Breite
%a = Hoehe
%d = Länge
%bb = Breite 1
%bc Breite 2 
%cb Höhe 1 
%cc Höhe 2 

Beispiel:

das Attribut20 möchten Sie als Varianten-Kalkulationspreis nutzen. Dazu muss das Attribut 20 (attr20 , Tabelle s_article_attributes) als Dezimalzahl eingestellt werden in der Freitextverwaltung. Benennen Sie es z.b. als Varianten-Kalkulationspreis. 

Bei der gewünschten Variante dann folgende Kalkulationsformel  hinterlegen und die Variantenkalkulation aktivieren:

%formelprice = %zt;

(%zt ist Attribut 20 siehe oben).

Somit wird als Kalkulationpreis dann bei dieser Variante, Attribut20 genutzt

Wichtig: Vor jedem Update des Plugins, immer eine Sicherung des Shopverzeichnisses und der Datenbank erstellen!

Version 2.2.9

beheben eines Problems beim Ändern eines Eintrags bei den Matrixlisten

Version 2.2.8

1. Anpassen  der Versandkostenberechnung BETA

Beheben eines Problems beim Berechnen des Gesamtgewichtes

Version 2.2.7

Einbinden eines Dropdowns "Berechnen des Optionsgewichtes"

Addieren: Addiert das Gewicht der Option hinzu
Multiplizieren mit m2: Multipliziert das Optionsgewicht mit dem berechneten Quadratmeter und addiert es dann hinzu

Version 2.2.6

Beheben eines Problems beim Berechnen des Gesamtgewichts (Berechnetes Gesamtgewicht) bei Varianten

Version 2.2.5

Diverse Behebungen im Checkout
Wichtiges Update

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!


Version 2.2.4

5.2.8 Kompatibilität

Funktion "Spezielle Berechnung" eingestellt (BETA)
Aktiviert, bewirkt diese Funktion, dass ein Preis nicht auf 2 Stellen gerundet wird (Shopware Standard). Dies kann aber manchmal bei Preisen wie z.b. 0,00483 dazu führen dass 0,00 EUR als Kalkulationspreis generiert wird. 

Bestellungen erneut bestellen unter Account gefixt

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.2.3

Beheben eines Problems beim Ändern der Variante im Frontend, dass die Imagecheckboxen und Imageradioboxen nicht korrekt angezeigt werden

Beheben eines Problems im Kundenaccount, dass bei einer erneuten Bestellung die Daten des Plugins nicht übernommen werden, sofern die Bestellung mehr als einen Artikel enthält.

Kompatibilität zu unserem Plugin "Artikel Designer"


Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.2.2

5.2.7 Kompatibel

Hinzufügen von neuen Freitextattributen zwecks Vorbereitung zum Speichern der Daten des Plugins in diesen Freitextattributen, aufgrund dessen da sehr viele Fremdplugins die Freitextattribute attr3-attr6 nutzen und diesbezüglich diese dann eventuell überschrieben werden im Checkout Prozess

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.2.1

Beheben eines Problems bei Varianten, dass beim Klicken des Kalkulationsbuttons die Daten nicht geladen werden

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.2.0

5.2.6 Kompatibilität

diverse Bugbeseitigungen in den Komponenten templates

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.1.9

Beheben eines Problems bei den Bestellungen

Version 2.1.8

Einbinden einer neuen Funktion "Art der Mintestwertberechnung" bei Mindestmenge Einstellung"

Standard: sofern die berechneten m2 unter dem Mindestwert liegen, wird der "Mindestwert-Kalkulationspreis/Aufschlag" als Gesamtergebnis genommen

Als Aufschlag: sofern die berechneten m2 unter dem Mindestwert liegen, wird der"Mindestwert-Kalkulationspreis/Aufschlag" als Aufschlag zum Gesamtergebnis dazu addiert

Nachbestellen im Account

Auch konfigurierte Artikel können jetzt unter "Mein Konto > Bestellungen > Bestellung XY" erneut bestellt werden

Beheben eines Problems dass Plugindaten im Listing nicht zur Verfügung standen

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.1.7

Einbinden von sogenannten CSRF Funktionen .
siehe https://developers.shopware.com/developers-guide/csrf-protection/

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.1.6

5.2 Kompatibilität 

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.1.4.1

1.Beheben eines Darstellungsfehlers bei Pseudopreise im Listing.

2. Einbinden einer BETA Funktion "Warenkorb immer berechnen"


Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!


Bei Einstellung "Ja", übernimmt das Plugin lediglich den konfigurierten Preis (beim hinzufügen eines konfigurierten Artikels) auch beim Aktualisieren.

Bei Einstellung "Nein", berechnet das Plugin auch beim Aktualisieren des Warenkorb , den Konfigurierten Preis erneut.

Wichtige Info: Diese Funktion ist Beta, daher empfiehlt es sich diese Funktion zur Zeit nicht in Produktivsystemen zu testen. 

Erstellen Sie immer bei Updates des Plugins, eine Sicherung der Datenbank sowie des Shops sicherheitshalber.





Version 2.1.5

5.2 RC 2 Kompatibel

Achtung - Diese Version sollte nicht in Produktiv-Umgebungen eingespielt werden. Eine Final Version wird parallel bei Veröffentlichung des Final releases der Shopware Version 5.2 folgen

Wichtig: Vor jedem Update immer Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen!

Version 2.1.4

Einbinden einer Plugineinstellung "Javaskripte komprimieren".
Im aktivierten Zustand werden alle benötigte Javascriptdateien des Plugins beim "Theme Kompilieren" von Shopware komprimiert. Im deaktivierten Zustand werden alle benötigte Javascriptdateien unkomprimiert und einzeln geladen.
Wichtig: jedesmal wenn Sie diese Einstellung ändern, müssen Sie das Theme neu kompilieren, auch nach dem Einspielen des Updates sollte das Theme neu kompiliert und die Caches geleert werden.


Version 2.1.3

1.Komprimieren einiger Javascript-Dateien

2. Javascript-Hook eingebunden beim addArticles. Dies bewirkt dass beim Klicken auf den Warenkorb, die Kalkulation erst ausgeführt wird und dann der Artikel in den Warenkorb hinzugefügt wird.

3. Minimieren der Updates

Wichtige Info: Sollten Sie eine Version installiert haben, die älter als die Version 2.1.2 ist, führen Sie erst das Update auf die Version 2.1.2 aus, da die Mindestversion für das Aktualisieren auf diese Version, die Version 2.1.2 ist. Sollten Sie dennoch versuchen das Update auszuführen, wird dies nicht ausgeführt und das Plugin deaktiviert (Shopware Standard). Das Plugin müssten Sie dann erneut aktivieren (nicht installieren!!!!)

Vorgehensweise bei Versionen < 2.1.2

1. Herunterladen der Version 2.1.2

2. Entpacken der Zip-Datei. 

3. Hochladen des Ordners Pixelmultioptionen , der sich im entdeckten Ordner Frontend/ befindet, in den Ordner engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend.

4. Cache leeren

5. Pluginmanager aufrufen und manuelles Update ausführen auf Version 2.1.2

6. Cache leeren

7. Pluginmanager-Liste aktualisieren. 

8. Auf Version 2.1.3 aktualisieren

Vorgehensweise bei Version  2.1.2

einfach über den Pluginmanager aktualisieren


Wichtige Infos bei Updates: Vor jedem Update muss der Shop, die Datenbank sowie der Pluginordner gesichert werden.



Version 2.1.2

1.Entfernen nicht benötigter Events

2. Einbinden einer neuen Komponente "Numerisches Feld".

dieses Feld benötigt mindestwert, maximalwert und Stepwert (schritt)

dazu müssen Sie folgende Felder nutzen:

mindestwert: minimal Breite

maximalwert: maximal Breite

stepwert: maximal Höhe

Wichtige Info: Erstellen Sie vor jedem Update immer eine Sicherung der Datenbank , des Shops sowie des Pluginordners!


Zusätzliche Info: In den  nächsten Update wird das normale Uploadfeld  (Upload I) entfernt. Nutzen Sie dazu dann das Uploadfeld (Upload II/Upload Two)

Version 2.1.1

Beheben eines Problems, dass Aufschläge beim Einsatz des Addons Aufschläge nicht berücksichtigt wurden

Version 2.1.0

1. Einfügen einer neuen Einstellung "Kalkulationsberechnung anzeigen" in den Plugineinstellungen. 

2. Ändern der Funktionalität "Felder Validieren" bei den Optionen. 
wenn 
"Felder Validieren" aktiv ist, werden nur dann die Hinweise auf der Artikeldetailseite angezeigt (z.b. Feld darf nicht leer sein...)
Nur bei Textfelder, Textareas möglich !

3. Validieren Funktion auch auf Kalkulationsfelder eingebunden (min./max. Werte)


4.Hinzufügen neuer Einstellungen für die Matrixberechnung:


Aktivieren der Formel: Aktivieren der Formelberechnung
Formel: Einstellen der Formel
Folgende Werte stehen Ihnen zur Verfügung:
%matrixwidth = Breite (dieser Wert wird anhand der Preismatrix übernommen)
%matrixheight = Höhe (dieser Wert wird anhand der Preismatrix übernommen)
%matrixformel = Ergebnis
Die Struktur der Formel muss folgendermaßen sein:
%matrixformel = (%matrixwidth *