plentymarkets Shopware Connector

plentymarkets Shopware Connector

500+ Downloads
Unverschlüsselt

Version:

Kostenlose Version
Kostenlos

Ohne Support

    PLENTY00735f
  • 2.2.0
  • 21.07.2017
  • de_DE en_GB es_ES fi_FI fr_FR it_IT nb_NO nl_NL pl_PL sv_SE bg_BG cs_CZ pt_PT
  • 4.1.0 – 4.1.4
    4.2.0 – 4.2.3
    4.3.0 – 4.3.7
    5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.1
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0
Bitte beachten: Die Shopware Connector Version ab 2.0 ist ausschließlich für plentymarkets 7... mehr

Produktinformationen

Bitte beachten:

Die Shopware Connector Version ab 2.0 ist ausschließlich für plentymarkets 7 geeignet! Bitte führen Sie kein Update des Connectors auf diese Version mit plentymarkets 6 durch.


Der neue plentymarkets Shopware Connector wurde durch unseren Expert Partner arvatis media entwickelt. Der neu entwickelte Connector bietet eine Vielzahl erweiterter Möglichkeiten für einen besseren und schnelleren Abgleich - als Basis dient die moderne REST-API.

Nutzen Sie jetzt alle Vorteile des neuen plentymarkets 7 und der aktuellsten Shopware Version für die optimale eCommerce-Synergie aus Warenwirtschaft und individualisiertem Shop.


Neuen Funktionen / neue Abgleiche des Connectors

Während der alte Connector teilweise nur sehr eingeschränkt abgeglichen hat, überträgt der neue Connector alle Felder, inklusive der Meta-Daten - ein Umweg über Freitextfelder oder eine Nachpflege in Shopware ist nicht mehr nötig

Auch die Fehlertoleranz wurde deutlich erhöht. So wird ein Abgleich bei einem Fehler nicht direkt abgebrochen, sondern mit den nächsten Positionen weiter durchgeführt.

Es findet ein Merge anstelle des initialen Exports statt. Dadurch können beispielsweise Kategorien oder Artikel angelegt und editiert werden, ohne dass es beim Abgleich zu einem Problem kommt.


Für eine detaillierte Auflistung möchten wir gerne auf das ausführliche Handbuch vom PSC7 verweisen.


Die arvatis media wird als betreuende Agentur ebenfalls einfache Supportfragen im Connector Forum beantworten und freut sich jederzeit über konstruktive Kritik und weitere Anregungen zur fortlaufenden Optimierung.


Darüber hinaus erlaubt die modulare Opensource Gestaltung des neuen Connectors ebenfalls die individuelle Weiterentwicklung des Connectors oder die Bereitstellung neuer Funktionen für die Community über das GitHub Projekt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 15 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support Nicht verfügbar

Super Integration von Shopware in Plentymarkets

06.06.2017

Der Connector bietet in der neuen Version 2.x eine super Integration in plentymarkets. Quasi alles was geht wird vom Connector von plentymarkets nach Shopware übertragen. Eine riesen Verbesserung zum alten Connector 1.x.

Der Support im plentymarkets Forum und via Hangout ist auch spitze. Hier wird schnell und unkompliziert geholfen. Die Dokumentation ist an manchen Stellen noch verbesserungswürdig, wird aber ständif ergänzt.

Einzig die Anzahl der unterstützten Bezahlmethoden ist momentan noch etwas mau. Hier würde ich mir noch mehr wünschen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
plentymarkets
06.06.2017

Hallo Franz,

vielen Dank für dein Feedback. Weitere Zahlungsweisen folgen in den nächsten Wochen, wir halten dich hierzu auf dem laufenden!

Viele Grüße,
arvatis media GmbH

Bin voll zufrieden

09.10.2015

Wir haben das PlugIn eigentlich von Anfang an im Einsatz und müssen sagen, wir sind zufrieden damit. Natürlich die eine oder andere Verbesserung kann man sich immer vorstellen, aber es funktioniert, tut was es tun soll, eine optimale Verbindung von Showware und plenty herzustellen und es ist umsonst.

Und an viele andere hier: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ....

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Vorheriger kommentat

21.09.2015

Der vorherige Post ist etwas überzogen.

Nummernkreise für Rechnungen sind natürlich änderbar und das Problem mit den Auftragsnummer lässt sich auch beheben. Einfach mal im plenty oder shopwareforum suchen.
Über externe Auftragsnummer, lassen sich die SW bestellungen dann in Plenty finden.
Wenn dann auch noch mit dem Manko, das Plenty dann nicht mehr den Status der Bestellung in Shopware ändern kann. Für uns nicht so wichtig, alle Statusmails versenden wir aus Plenty.

Was die Schnittstelle kann und was nicht, ist einigermaßen ausführlich dokumentiert. Sich im Nachhinein beschweren hilft da auch nix.
Wer Entwickler ist und sich mit dem Code beschäftig, kann auf Github Bugs melden und Änderungen vorschlagen. Leider wie bei vielen OpenSource Projekten, wäre es vllt mal interessant Geld für die Entwicklung zusammenzutragen, damit alle was davon haben.

Nach vielen Problemen mit älteren Versionen am Anfang, läuft es nun.
Und ich sehe gerade, das Changelog zu den Versionen wurde auch überarbeitet.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Nicht ausgereift, kaum Updates kein Ansprechpartner

14.09.2015

Das Plugin ist falls man etwas Ahnung von der Materie und Einrichtung Server hat leicht zu Installieren, Anleitung gibt es samt Video bei Plentymarkets. Leider ist das System noch ziemlich verbugt. Es gibt keinen Ansprechpartner der für das Plugin und Bugmelder da ist, der exclusive Support, verweist auf Plentymarkets ansonsten nur gegen $$$ sogar bei Bugs und da gibt es einige. Ich bin mal so FREi und schreibe diese in der Bewertung.

Artikelimport:
META für SEO werden nicht importiert ausser Keywords.
Keine Preisspalte auswählbar
Kategorien werden auch Ohne Meta Daten zu Showware geladen.
Auftragsimport:
Kauf auf Rechnung (eigen) wird als Status 3 (Auf Zahlung warten) in Plenty eingezogen, also (unbrauchbar)

Paketnummer wird nicht in Showware geladen, also steht den Kunden nicht zu Verfügung.
Rechnungen die von Showware kommen fängt die Rechnungsnummer bei 1 an, noch keine Einstellung gefunden.

Auftragsnummern von Shopware werden so importiert: Swag/155/20010 steht aber in kein Zusammenhang mit dem Kunden und keiner kennt diese Auftragsnummer. Aufträge finden unmöglich!

Das letzte Update kam im Juli, ist schon eine Zeit her.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Eine einzige Katastrophe!!

07.09.2015

Wir haben viel Geld in den Sand gesetzt, der Connector ist eine einzige Katastrophe der selbst du Service Verträge, richtigen Server und aufsetzung durch eine Spezialagentur nicht funktionieren kann!!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Versions Doku

27.08.2015

Schließe mich dem Vorredner an.
Die Versionsdoku ist quasi nicht vorhanden - ein Update sparen wir uns vorerst, nachdem das letzte Update schon dafür sorgte, dass die komplette Schnittstelle neu installiert und eingerichtet werden musste.
Sobald die Ressourcen reichen, werden wir plenty abschalten und uns um eine andere WaWi kümmern.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Versions Doku

03.08.2015

Ich finde es echt immer sehr schön, wie hier die Kundenkommentare in den Foren ignoriert werden. Die Dokumentation der Versionshistorie ist nach wie vor... einfach MANGELHAFT.
Wie soll der geneigte Nutzer entscheiden, ob ein Update wichtig ist?! Besonders aufgrund der ganzen Komplikationen in der Vergangenheit???!!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Man muss sich halt vorher informieren

16.01.2015

Wenn man sich vorher genau erkundigt, welche Funktionen abgebildet werden, was geht und was nicht, und man dann auch mit den eventuellen Abstrichen leben kann, dann ist der Connector mittlerweile echt gut und zuverlässig. Man braucht halt nen kraftvollen Server und muss seine Artikeldaten im Griff haben, aber dann läuft das wie ne 1 :)

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Funktioniert wie es soll

11.01.2015

Ich kann kein Problem mit dem Connector feststellen. Er macht das was er laut Anleitung / Beschreinung kann und machen soll. Wir nutzen Ihn seit ca. 7 Monaten ohne Probleme.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Vorischt - Installation nicht empfehlenswert

09.01.2015

Wir haben die Schnittstelle vollständig über eine Agentur einrichten lassen, trotzdem hat wirklich so gut wie gar nichts funktioniert.

Unsere Datenbank war nach 2. Tagen Livebetrieb mit Plenty völlig durcheinander geraten.

Resultat: 2 Tage hatten wir Plenty im Einsatz und musste die Schnittstelle dann direkt vollständig abschalten um weitere Schäden zu verhindern.

Erst nach 4 Wochen war bei uns wieder ein Normalbetrieb möglich (Daten bereinigt etc.)

Für uns steht fest nie wieder Plenty. Der Support von Plenty selbst ist absolut inkompetent. Hier hatten wir durch die lange Zeit in der Hotline nachher eine Rechnung von weit über 1.000 Euro erhalten ohne, dass man uns letztlich weiter helfen konnte.

Wir möchten daher jedem dringend von dem Plenty abraten.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Funktioniert!

09.01.2015

Wir sind sehr froh diesen Connector mit Anbindung Shopware -> Plenty installiert zu haben. Alles läuft reibungslos.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Nicht zu empfehlen!

10.12.2014

Kann leider nur eine Preisgruppe aus Shopware verarbeiten, daher für uns nicht nutzbar, Geld und Zeit in den Sand gesetzt.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Mit >Vorsicht zu genießen!

09.12.2014

Ich kann mich Herrn Mischling nur anschließen, sehr viel Geduld, Zeit und Geld muss man mitbringen um dann festzustellen das Shopware und Plenty zusammen leider nicht nutzbar ist weil der Connector z. B. nicht in der Lage ist mehr als eine Preisgruppe zu verarbeiten. Bei uns hat das alles zu einem solchen Chaos geführt das der Shopware Shop nebst Datenbanken zerschossen wurde. Leider bezahle ich seit Monaten Gebühren von derzeit fast 400 Euro monatlich für ein System welches wir gar nicht nutzen können. Der Plenty Support ist enttäuschend und man bekommt die Info das der Connector in "einer nächsten" Version verbessert wird, leider keine Info wann. So können wir noch nicht einmal die Lagerhaltung geschweige den das Plenty Backup für die Verkaufsabwicklung nutzen. Für den Support ist es am einfachsten man kündigt entsprechend den Kündigungsfristen die man sich auf seiner Plenty Seite anschauen soll.
Verkaufen kann Shopware und Plenty sehr gut aber einem vorher sagen was die Systeme für Mängel haben und das diese zusammen eigentlich so gar nicht nutzbar sind ist leider nicht der Fall sonst hätte man sich keinesfalls für diese Systeme entschieden. Unglaublich sowas!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

eine Frechheit

17.10.2014

es ist mir jetzt eine besondere Freude einen aktuellen Zwischenstand abzuliefern:
Plenty kann man nur Leuten empfehlen, die sehr viel Zeit mitbringen, extrem geduldig sind, und für die Kundenservice und Problemlösungen kein Maßstab sind!

Vor zwei (2) Monaten gab es ein Update auf plenty 5.1, bzw. wurde ein Update für den PlentyConnector im Backend von Shopware zur Verfügung gestellt (welches wie sich später herausstellte für SW-Kunden nicht geeignet ist/war, ob hier die Verantwortung auch bei SW zu suchen ist kann ich an dieser Stelle nicht sagen - ich gehe aber davon aus, dass SW wie üblich nicht ausreichend durch plenty informiert wurde).

Neben einigen weniger gravierenden Problemen, bekommen meine Kunden seit diesem Zeitpunkt eine Bestellbestätigung ohne Zahldaten.

Nach Ticketeröffnung haben wir uns regelmäßig telefonisch über den Verlauf informiert, und bekamen die Aussage das alles bei den Entwicklern läge und bearbeitet wird (Bearbeitungsstatus 0 %).
Zwischenzeitlich konnten wir den Fehler dahingehend eingrenzen, dass die Mail Bruchteile zu früh versendet wird, bei wiederholtem Versand sind die Daten korrekt.

Nach zwei (2) Monaten fällt plenty nichts besseres ein, als das Ticket einfach zu schließen, mit der Begründung sie hätten Ihr Ticketsystem geändert und man müsse jetzt ein neues Ticket erstellen - Hallo!?

Habe ich natürlich parallel zu einen besonders "nettem" Telefonat mit dem Support gemacht (die ohnehin für nichts zuständig sind).

Diese Ticket wurde mit der unglaublichen Geschwindigkeit von ca. einer halben Stunde geschlossen (mit der Begründung die Daten wären unvollständig) - dass nenne ich mal Bearbeitungszeit!

Wir jedenfalls werden jetzt rechtliche Schritte prüfen!

Liebes Shopware-Team sie können mich gerne zum ausführlichen Gespräch kontaktieren, aber diese (gerechtfertigte) Bewertung wird NUR zurück gezogen, wenn plenty sich mit absoluter Priorität bemüht mein Ticket abzuschließen.
Besser sie setzen sich direkt mit der Geschäftsleitung von plenty zwecks Problemlösung in Verbindung. Das ist häufig der einzige Weg plenty daran zu erinnern, dass sie Partner und Kunden haben.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Funktioniert inzwischen gut

11.11.2013

Nach anfänglichen Problemen tut das Plugin inzwischen was es tun soll. Der Abgleich zwischen Plenty und Shopware funktioniert reibungslos.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Installationsanleitung

Bitte beachten:

Die Shopware Connector Version ab 2.0 ist ausschließlich für plentymarkets 7 geeignet! Bitte führen Sie kein Update des Connectors auf diese Version mit plentymarkets 6 durch.

Installationsanleitung

Für die Einrichtung Ihrer Shopware-Anbindung und, um eine dauerhaft reibungslose Synchronisation der Daten beider Systeme zu gewährleisten, sind einige wichtige Voraussetzungen zwingend erforderlich:

Systemvoraussetzungen

  • plentymarkets-Version 7.0

  • mindestens Shopware-Version 5.2.22

  • Ein für Shopware eingerichteter Mandant in plentymarkets

  • In Shopware sind alle benötigten Kundengruppen, Einheiten (z.B. Stück) und Steuersätze angelegt

  • Bei einer vorherigen Migration von plentymarkets Version 6 zu Version 7:

    • Die Kategoriestruktur, Preise, Artikel sind nach der Migration in Plentymarkets bereinigt und überprüft worden. Und können so in das Shopware System übertragen werden.

    • Keine Aufträge in Shopware mit dem Auftragsstatus “Offen”, die durch den alten Connector bereits zu plentymarkets übertragen wurden

Technische Voraussetzungen

  • Mindestens Shopware Version 5.2.22

  • plentymarkets Version 7

  • Shell-Zugriff (FTP ist nicht ausreichend)

  • Zugriff auf alle Konfigurationsdateien (insbesondere der php.ini)

  • Zugriff auf die Crontab (mehr dazu hier) // Aktivierte Cronjobs (minütlich)

  • php-cli > 7.0 Binary mit min. 512 MB RAM und unbegrenzter Prozesslaufzeit (mehr dazu hier)

Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist ein Betrieb des Connectors unmöglich. Fehlen Ihnen darüber hinaus erweiterte Kenntnisse im Umgang mit beiden Systemen, empfehlen wir Ihnen sich an einen Systemadministrator oder Ihre betreuende Agentur zu wenden.

Möchten Sie die Einrichtung und Verwaltung des Shopware-Connectors zu Ihrem plentymarkets-System dennoch eigenverantwortlich übernehmen, beachten Sie bitte neben den oben genannten Voraussetzungen auch unbedingt die ausführliche Installationsanleitung mit Video-Guide (wird noch nachgeliefert) im plentymarkets Online-Handbuch.

Änderungen

Version 2.2.0

Added
- Translation for Backend Modul
- extended cachereload on activate

Changed
- optimized the cleanup service to be more error resistent
- baseprice referenceAmount defaults to 1.0 instead of the item
- use correct category position and image for translations
- use all translations if no direct translation is found for categories
- ignore case of object types when searching definitions
- use voucher number as order item name

Fixed
- Fatal error when variation unit is not mapped

Version 2.1.0

Added:
- composer installer support
- introduced a new variation request generator

Changed:
- order reimport performance optimization
- enforce a manufacturer when importing products to shopware
- remove old plentyconnector tables on installation, too
- check for order existance by shop to avoid duplications
- product image handling performance improved
- enhance the backend rest api settings description
- export order discounts and payment surcharges as position
- check for payment existence before exporting payments
- added a account holder field to payments
- always export shipping costs to prevent plenty from using the default settings
- Properties are not filteres by default to enable configuration in shopware
- ignore pseudo prices if equal or lower then the normal price

Fixed:
- shipping times without a value will now be casted to 0
- use correct get parameter for changed orders
- only the category translations with a matching shop are now pulled
- Sepa payment data was ignored
- use correct property field for payments

Version 2.0.3

Bilder Alternativ-Text wird nun

Version 2.0.2

Store Update

Version 2.0.1

Preis-Import vollständig überarbeitet. Bitte die Pflegeanleitung für die Preise in der Dokumentation beachten

Version 2.0.0

Komplette Neuentwicklung für Plentymarkets 7.

Bitte die Installationsanleitung beachten

Version 1.9.3

- set itemid -1, if the rowtype isn't default
- optimize logic of coupons

(Florian Ressel, k-30)

Version 1.9.2

  • - Better UVP handling
  • - Added more events
  • - add description of an coupon (big thanks to k-30)

Version 1.9.1

Shopware 5.2 Kompatibilität

Version 1.8.0

- Kompatibel mit shopware 5.1
- Verwendung der neuen SOAP Version 115

ToDo: Für jeden Shopware-Mandanten muss ein Standort in plentymarkets angelegt werden.
 
 - UPDATE: SOAP-Call-Limit von 150 Calls pro Minute und IP wird geprüft.
 
 - NEU: Standardanrede für Kunden kann eingestellt werden. Die Standardanrede wird verwendet, wenn in Rechnungs- oder Lieferanschrift keine Anrede hinterlegt ist.
 
 - NEU: Im Tab Mapping des Connectors können Auftrags- und Zahlungsstatus gemappt werden. Einem Shopware-Status können mehrere plentymarkets Status zugewiesen werden.
 Während des Abgleichs der Aufträge wird in Shopware der Status gesetzt und so können über Status jetzt z. B. auch Retouren oder Stornierungen an Shopware gemeldet werden.
 
 - NEU: Auswahl der Artikelnummer ist jetzt möglich. Im Tab Einstellungen des Connectors wählen Sie eine Quelle für die Shopware-Artikelnummer. Sie haben die Wahl zwischen der Artikelnummer oder einer der 4 EANs in plentymarkets.
 
 - NEU: Zusätzliche Artikelnummern können als Gutschein zu plentymarktes übertragen werden.
 Im Tab Einstellugen des Connectors gibt es nun das Textfeld Gutschein-Artikelnummern, in das durch | getrennt beliebige shopware-Artikelnummern eingetragen werden können. Artikel-IDs sind nicht zulässig.
 Im Auftrag in plentymarkets werden diese Artikel dann als Auftragsposition dargestellt. Nützlich ist diese Funktion besonders für Plugins, die Rabatte anbieten.
 
 - FIX: Merkmalwerte von Merkmalen des Typs Auswahl werden jetzt korrekt an Shopware übertragen.

Version 1.7.3

Version 1.7.3

  • Neu: Die SOAP Call-Limitierung wird berücksichtigt (150 Calls können pro Minute aufgerufen werden).

Version 1.7.2

Version 1.7.2

  • Update: Die Sichtbarkeit der Bilder für Mandaten wurde aktualisiert.
  • Update: Der Import- und Exportprozess für mehrsprachige Texte wurden aktualisiert.
  • Update: Der Import- und Exportprozess für Cross-Selling-Artikel und -Artikelpakete wurde aktualisiert.
  • Update: Die Übertragung der Kundenadresse und Lieferadresse erfolgt in Abhängigkeit der verwendeten Shopware-Version.

Version 1.7.1

Version 1.7.1

  • Update: Anpassung an die Shopware-Version 5.0
  • Update: Der Import- und Exportprozess für mehrsprachige Texte wurden aktualisiert.

Version 1.7.0

Version 1.7.0

  • Neu: Artikeldaten, Attribute und Merkmale werden mehrsprachig importiert
  • Neu: Beim Export von Aufträgen werden Bankdaten jetzt direkt im Tab Bankdaten eines Kunden hinterlegt.
  • Neu: Alle Aufträge, egal welcher Herkunft, werden exportiert.
  • Neu: Der Alternativtext von Artikelbildern wird importiert.
  • Update: Bei Merkmalen vom Typ Auswahl wird nun auch der ausgewählte Wert übertragen

Version 1.6.2

Version 1.6.2

  • Fix: Kategorie-Abgleich
  • allgemeine Kompatibilität

Version 1.6.1

So geht’s...

Das Plugin steht im shopware Community Store direkt zum kostenlosen Download für Sie bereit. Für die Einrichtung Ihrer Shopware-Anbindung und, um eine dauerhaft reibungslose Synchronisation der Daten beider Systeme zu gewährleisten, sind einige wichtige Voraussetzungen zwingend erforderlich:

Systemvoraussetzungen

  • mindestens plentymarkets-Version 5.0
  • mindestens Shopware-Version 4.1 Professional Edition
  • eine gültige Shopware Lizenz

Technische Voraussetzungen

  • Root Server mit Shell-Zugriff (FTP ist nicht ausreichend)
  • Zugriff auf alle Konfigurationsdateien (insbesondere der php.ini)
  • Zugriff auf die crontab (mehr dazu hier)
  • php-cli 5.4 Binary mit min. 1 Gb RAM und unbegrenzter Prozesslaufzeit (mehr dazu hier)

Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist ein Betrieb des Connectors unmöglich. Fehlen Ihnen darüber hinaus erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Linux-Systemen (insbesondere das Editieren von Konfigurationsdateien und Einrichten der Crontab), empfehlen wir Ihnen sich an einen Systemadministrator zu wenden.


  • Feature: Die Synchronisierung von Artikelpaketen (Bundles) wurde hinzugefügt! Wenn die Artikelpakete bereits in Ihrem shopware-System genutzt werden, müssen Sie nach dem Update auf Version 1.5 den Initialen Export für die Artikelpakete durchführen! Es werden nur normale Artikelpakete unterstützt (keine Auswahl-Pakete), die keine Variante als Hauptartikel haben und die nur einen Absoluten Rabatt gewähren (kein prozentualer Rabatt). Anschließend müssen die Cronjobs der Pakete aktiviert werden (Plentymarkets Item Bundle Import und Plentymarkets Item Bundle Cleanup).

  • Fix: Ein Fehler in der Deinstallation (bzw. der Neu-Installation) wurde behoben.
  • Fix: Es werden nun alle Varianten, nicht nur die ersten 50, importiert.
  • Update: Der Connector arbeitet mit der neuen SOAP API Version 111.
  • Update: Die Amazon-Auftrags-ID wird bei Aufträgen, die mit Amazon Payments bezahlt wurden, an die Externe-Auftrags-Nummer in plentymarkets angefügt.
  • Update: Zahlungsaufschläge werden als solche zu plentymarkets exportiert.

  • Fix: Ein Fehler bei der Ausführung der plentymarkets-Cronjob wurde behoben.

  • Fix: Netto-Aufträge werden nun auch als solche in plentymarkets angelegt.
  • Feature: Das Feld Lieferzeit (in Tagen) bei einem shopware-Artikel wird entsprechend der am plentymarkets-Artikel definierten Verfügbarkeit gefüllt. Der Wert (Tage) entspricht dem Wert Durschnittliche Lieferzeit, die für die dem Artikel zugeordnete Verfügbarkeit im Tab Verfügbar eingestellt ist (1-10). Sie können die durchschnittliche Lieferzeit unter Einstellungen » Artikel » Artikelverfügbarkeit konfigurieren.
  • Feature: Die Artikelbilder werden den entsprechenden Varianten zugeordnet.

  • Feature: Beim initialen Export der Artikel werden die Bilder den entsprechenden Attributwerten zugewiesen
  • Fix: Beim Abgleich der Varianten werden die Optionen immer synchronisiert

  • Update: Anpassungen, um die Kompatibilität mit shopware 4.2 zu gewährleisten 
  • Update: Artikelpaket-Artikel können optional in shopware durch den Connector erstellt werden
  • Fix: Das Aktualisieren von Attributwerten wird vollständig durchgeführt und nicht mehr nach dem ersten Unbekannten abgebrochen
  • Fix: Unnötige Einträge in der Datenbank des Cross-Sellings werden nun entfernt
  • Fix: Die Lieferzeit in Tagen wird für jede Variante unabhängig gesetzt
  • Fix: Steuersätze mit 0% können gemappt werden


Version 1.5.7

  • Update: Kategorieabgleich optimiert
  • Fix: Prozentuale Aufpreise von Varianten werden nun auch beim Erstellen von neuen Varianten korrekt berechnet. Bestehende Preise bleiben so lange so bestehen, wie sie derzeit sind, bis eine Änderung am Preis-Set vorgenommen wurde.
  • Fix: Bestellungen, die von Shopgate generiert wurden, werden ab sofort zu plentymarkets exportiert. Dafür ist es erforderlich, in den Einstellungen des Connectors die Shopgate-Zahlungsarten zu definieren. Alle Aufträge, die mit einer der dort eingestellten Zahlungsarten bezahlt werden, werden mit der Zahlungsart \"Shopgate Payments\" in plentymarkets exportiert.

  • Fix: Nettoaufträge werden nun korrekt (inkl. Versandkosten) übertragen
  • Fix: Versandkosten, die als Artikelposition mit der Nummer \"SHIPPING\" angegeben sind, werden als echte Versandkosten übertragen. Die Artikelposition wird dann ignoriert. Sind am Auftrag bereits Versandkosten hinterlegt, wird die Artikelposition unverändert exportiert.
  • Update: Die Sprache des Kunden wird nun anhand des Shops bestimmt, in dem er sich registriert hat. Das behebt Probleme mit dem automatischen Versand von E-Mails über Ereignis-Aktionen.
  • Update: Variantenpreise werden jetzt auch beim Abgleich der Stammdaten aktualisiert. Das behebt Probleme mit nachträglich hinzugekommenen Varianten.

  • Fix: Sinnlose Pseudo-Preise werden nicht mehr synchronisiert
  • Fix: Änderungen an Kategorien werden nun als solche geloggt
  • Fix: Der Kategoriebaum wird nach der Synchronisation automatisch neu aufgebaut
  • Fix: Nach dem Speichern der Einstellungen werden die shopgate-Zahlungsarten richtig angezeigt
  • Fix: Fehlerhafte Artikel können wieder über die Datenbereinigung gelöscht werden
  • Fix: Das Löschen der Hauptvariante produziert keine korrupten Artikeldaten mehr
  • Fix: Variantenbildzuordnung findet nun auch bei Bildern mit sehr langen Dateinamen statt
  • Fix: Synchronisierung der Attribute bricht nicht mehr bei einer leeren Bezeichnung ab
  • Neu: Datenprüfung auf fehlende Preise 
  • Neu: Abgleich eines Artikels anhand der plentymarkets Artikel-ID
  • Neu: Klarna wird unterstützt
  • Update: Geänderte Preise werden im Log aufgeführt
  • Update: Kompatibilität mit dem neuesten Bundle-Plugin hergestellt

​Behebt SQL-Fehler

Achtung: Für diese Version des Connectors muss Ihr plentymarkets-System auf Version 5.100 angehoben worden sein!

Gehen Sie für ein Update folgendermaßen vor:

  1. Datenaustausch im Connector deaktivieren
  2. plentymarkets auf Version 5.100 anheben
  3. Connector auf Version 1.6.0 aktualisieren
  4. Initialen Export der Kategorien neu durchführen
  5. Datenaustausch im Connector wieder aktivieren

Änderungen in dieser Version:

  • Kompatibilität mit plentymarkets 5.100 und SOAP API Version 112
  • Fix: Artikelnummern werden bei Gutschreinen nicht mehr fehlerhaft übertragen
  • Update: Artikelnummern mit Slash (/) werden zugelassen
  • Update: Thumbnails werden erst nach der Synchronisierung aller Artikel generiert
  • Update: Kategoriebaum wird auch nach dem Synchronisieren der Artikel neu aufgebaut
  • Update: Einkaufspreise werden übertragen
  • Update: Artikel-Abgleich (über das Backend) gleicht auch Warenbestände und Preise ab

  • Update: Neugenerierung des Kategoriebaumes nur noch für betroffene Artikel
  • Fix: Kategorien mit leeren Bezeichnungen werden trotzdem exportiert (Name dann Category )
  • Fix: Das Mapping für Attribute bei der Variantenerstellung ist nun vollständig
  • Fix: Zuordnung zu Kategoriegen bleibt bestehen

Version 1.5.10

So geht’s...

Das Plugin steht im shopware Community Store direkt zum kostenlosen Download für Sie bereit. Für die Einrichtung Ihrer Shopware-Anbindung und, um eine dauerhaft reibungslose Synchronisation der Daten beider Systeme zu gewährleisten, sind einige wichtige Voraussetzungen zwingend erforderlich:

Systemvoraussetzungen

  • mindestens plentymarkets-Version 5.0
  • mindestens Shopware-Version 4.1 Professional Edition
  • eine gültige Shopware Lizenz

Technische Voraussetzungen

  • Root Server mit Shell-Zugriff (FTP ist nicht ausreichend)
  • Zugriff auf alle Konfigurationsdateien (insbesondere der php.ini)
  • Zugriff auf die crontab (mehr dazu hier)
  • php-cli 5.4 Binary mit min. 1 Gb RAM und unbegrenzter Prozesslaufzeit (mehr dazu hier)

Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist ein Betrieb des Connectors unmöglich. Fehlen Ihnen darüber hinaus erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Linux-Systemen (insbesondere das Editieren von Konfigurationsdateien und Einrichten der Crontab), empfehlen wir Ihnen sich an einen Systemadministrator zu wenden.


  • Feature: Die Synchronisierung von Artikelpaketen (Bundles) wurde hinzugefügt! Wenn die Artikelpakete bereits in Ihrem shopware-System genutzt werden, müssen Sie nach dem Update auf Version 1.5 den Initialen Export für die Artikelpakete durchführen! Es werden nur normale Artikelpakete unterstützt (keine Auswahl-Pakete), die keine Variante als Hauptartikel haben und die nur einen Absoluten Rabatt gewähren (kein prozentualer Rabatt). Anschließend müssen die Cronjobs der Pakete aktiviert werden (Plentymarkets Item Bundle Import und Plentymarkets Item Bundle Cleanup).

  • Fix: Ein Fehler in der Deinstallation (bzw. der Neu-Installation) wurde behoben.
  • Fix: Es werden nun alle Varianten, nicht nur die ersten 50, importiert.
  • Update: Der Connector arbeitet mit der neuen SOAP API Version 111.
  • Update: Die Amazon-Auftrags-ID wird bei Aufträgen, die mit Amazon Payments bezahlt wurden, an die Externe-Auftrags-Nummer in plentymarkets angefügt.
  • Update: Zahlungsaufschläge werden als solche zu plentymarkets exportiert.

  • Fix: Ein Fehler bei der Ausführung der plentymarkets-Cronjob wurde behoben.

  • Fix: Netto-Aufträge werden nun auch als solche in plentymarkets angelegt.
  • Feature: Das Feld Lieferzeit (in Tagen) bei einem shopware-Artikel wird entsprechend der am plentymarkets-Artikel definierten Verfügbarkeit gefüllt. Der Wert (Tage) entspricht dem Wert Durschnittliche Lieferzeit, die für die dem Artikel zugeordnete Verfügbarkeit im Tab Verfügbar eingestellt ist (1-10). Sie können die durchschnittliche Lieferzeit unter Einstellungen » Artikel » Artikelverfügbarkeit konfigurieren.
  • Feature: Die Artikelbilder werden den entsprechenden Varianten zugeordnet.

  • Feature: Beim initialen Export der Artikel werden die Bilder den entsprechenden Attributwerten zugewiesen
  • Fix: Beim Abgleich der Varianten werden die Optionen immer synchronisiert

  • Update: Anpassungen, um die Kompatibilität mit shopware 4.2 zu gewährleisten 
  • Update: Artikelpaket-Artikel können optional in shopware durch den Connector erstellt werden
  • Fix: Das Aktualisieren von Attributwerten wird vollständig durchgeführt und nicht mehr nach dem ersten Unbekannten abgebrochen
  • Fix: Unnötige Einträge in der Datenbank des Cross-Sellings werden nun entfernt
  • Fix: Die Lieferzeit in Tagen wird für jede Variante unabhängig gesetzt
  • Fix: Steuersätze mit 0% können gemappt werden


Version 1.5.7

  • Update: Kategorieabgleich optimiert
  • Fix: Prozentuale Aufpreise von Varianten werden nun auch beim Erstellen von neuen Varianten korrekt berechnet. Bestehende Preise bleiben so lange so bestehen, wie sie derzeit sind, bis eine Änderung am Preis-Set vorgenommen wurde.
  • Fix: Bestellungen, die von Shopgate generiert wurden, werden ab sofort zu plentymarkets exportiert. Dafür ist es erforderlich, in den Einstellungen des Connectors die Shopgate-Zahlungsarten zu definieren. Alle Aufträge, die mit einer der dort eingestellten Zahlungsarten bezahlt werden, werden mit der Zahlungsart \"Shopgate Payments\" in plentymarkets exportiert.

  • Fix: Nettoaufträge werden nun korrekt (inkl. Versandkosten) übertragen
  • Fix: Versandkosten, die als Artikelposition mit der Nummer \"SHIPPING\" angegeben sind, werden als echte Versandkosten übertragen. Die Artikelposition wird dann ignoriert. Sind am Auftrag bereits Versandkosten hinterlegt, wird die Artikelposition unverändert exportiert.
  • Update: Die Sprache des Kunden wird nun anhand des Shops bestimmt, in dem er sich registriert hat. Das behebt Probleme mit dem automatischen Versand von E-Mails über Ereignis-Aktionen.
  • Update: Variantenpreise werden jetzt auch beim Abgleich der Stammdaten aktualisiert. Das behebt Probleme mit nachträglich hinzugekommenen Varianten.

  • Fix: Sinnlose Pseudo-Preise werden nicht mehr synchronisiert
  • Fix: Änderungen an Kategorien werden nun als solche geloggt
  • Fix: Der Kategoriebaum wird nach der Synchronisation automatisch neu aufgebaut
  • Fix: Nach dem Speichern der Einstellungen werden die shopgate-Zahlungsarten richtig angezeigt
  • Fix: Fehlerhafte Artikel können wieder über die Datenbereinigung gelöscht werden
  • Fix: Das Löschen der Hauptvariante produziert keine korrupten Artikeldaten mehr
  • Fix: Variantenbildzuordnung findet nun auch bei Bildern mit sehr langen Dateinamen statt
  • Fix: Synchronisierung der Attribute bricht nicht mehr bei einer leeren Bezeichnung ab
  • Neu: Datenprüfung auf fehlende Preise 
  • Neu: Abgleich eines Artikels anhand der plentymarkets Artikel-ID
  • Neu: Klarna wird unterstützt
  • Update: Geänderte Preise werden im Log aufgeführt
  • Update: Kompatibilität mit dem neuesten Bundle-Plugin hergestellt

​Behebt SQL-Fehler

Version 1.5.8

So geht’s...

Das Plugin steht im shopware Community Store direkt zum kostenlosen Download für Sie bereit. Für die Einrichtung Ihrer Shopware-Anbindung und, um eine dauerhaft reibungslose Synchronisation der Daten beider Systeme zu gewährleisten, sind einige wichtige Voraussetzungen zwingend erforderlich:

Systemvoraussetzungen

  • mindestens plentymarkets-Version 5.0
  • mindestens Shopware-Version 4.1 Professional Edition
  • eine gültige Shopware Lizenz

Technische Voraussetzungen

  • Root Server mit Shell-Zugriff (FTP ist nicht ausreichend)
  • Zugriff auf alle Konfigurationsdateien (insbesondere der php.ini)
  • Zugriff auf die crontab (mehr dazu hier)
  • php-cli 5.4 Binary mit min. 1 Gb RAM und unbegrenzter Prozesslaufzeit (mehr dazu hier)

Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist ein Betrieb des Connectors unmöglich. Fehlen Ihnen darüber hinaus erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Linux-Systemen (insbesondere das Editieren von Konfigurationsdateien und Einrichten der Crontab), empfehlen wir Ihnen sich an einen Systemadministrator zu wenden.


  • Feature: Die Synchronisierung von Artikelpaketen (Bundles) wurde hinzugefügt! Wenn die Artikelpakete bereits in Ihrem shopware-System genutzt werden, müssen Sie nach dem Update auf Version 1.5 den Initialen Export für die Artikelpakete durchführen! Es werden nur normale Artikelpakete unterstützt (keine Auswahl-Pakete), die keine Variante als Hauptartikel haben und die nur einen Absoluten Rabatt gewähren (kein prozentualer Rabatt). Anschließend müssen die Cronjobs der Pakete aktiviert werden (Plentymarkets Item Bundle Import und Plentymarkets Item Bundle Cleanup).

  • Fix: Ein Fehler in der Deinstallation (bzw. der Neu-Installation) wurde behoben.
  • Fix: Es werden nun alle Varianten, nicht nur die ersten 50, importiert.
  • Update: Der Connector arbeitet mit der neuen SOAP API Version 111.
  • Update: Die Amazon-Auftrags-ID wird bei Aufträgen, die mit Amazon Payments bezahlt wurden, an die Externe-Auftrags-Nummer in plentymarkets angefügt.
  • Update: Zahlungsaufschläge werden als solche zu plentymarkets exportiert.

  • Fix: Ein Fehler bei der Ausführung der plentymarkets-Cronjob wurde behoben.

  • Fix: Netto-Aufträge werden nun auch als solche in plentymarkets angelegt.
  • Feature: Das Feld Lieferzeit (in Tagen) bei einem shopware-Artikel wird entsprechend der am plentymarkets-Artikel definierten Verfügbarkeit gefüllt. Der Wert (Tage) entspricht dem Wert Durschnittliche Lieferzeit, die für die dem Artikel zugeordnete Verfügbarkeit im Tab Verfügbar eingestellt ist (1-10). Sie können die durchschnittliche Lieferzeit unter Einstellungen » Artikel » Artikelverfügbarkeit konfigurieren.
  • Feature: Die Artikelbilder werden den entsprechenden Varianten zugeordnet.

  • Feature: Beim initialen Export der Artikel werden die Bilder den entsprechenden Attributwerten zugewiesen
  • Fix: Beim Abgleich der Varianten werden die Optionen immer synchronisiert

  • Update: Anpassungen, um die Kompatibilität mit shopware 4.2 zu gewährleisten 
  • Update: Artikelpaket-Artikel können optional in shopware durch den Connector erstellt werden
  • Fix: Das Aktualisieren von Attributwerten wird vollständig durchgeführt und nicht mehr nach dem ersten Unbekannten abgebrochen
  • Fix: Unnötige Einträge in der Datenbank des Cross-Sellings werden nun entfernt
  • Fix: Die Lieferzeit in Tagen wird für jede Variante unabhängig gesetzt
  • Fix: Steuersätze mit 0% können gemappt werden


Version 1.5.7

  • Update: Kategorieabgleich optimiert
  • Fix: Prozentuale Aufpreise von Varianten werden nun auch beim Erstellen von neuen Varianten korrekt berechnet. Bestehende Preise bleiben so lange so bestehen, wie sie derzeit sind, bis eine Änderung am Preis-Set vorgenommen wurde.
  • Fix: Bestellungen, die von Shopgate generiert wurden, werden ab sofort zu plentymarkets exportiert. Dafür ist es erforderlich, in den Einstellungen des Connectors die Shopgate-Zahlungsarten zu definieren. Alle Aufträge, die mit einer der dort eingestellten Zahlungsarten bezahlt werden, werden mit der Zahlungsart \"Shopgate Payments\" in plentymarkets exportiert.

  • Fix: Nettoaufträge werden nun korrekt (inkl. Versandkosten) übertragen
  • Fix: Versandkosten, die als Artikelposition mit der Nummer \"SHIPPING\" angegeben sind, werden als echte Versandkosten übertragen. Die Artikelposition wird dann ignoriert. Sind am Auftrag bereits Versandkosten hinterlegt, wird die Artikelposition unverändert exportiert.
  • Update: Die Sprache des Kunden wird nun anhand des Shops bestimmt, in dem er sich registriert hat. Das behebt Probleme mit dem automatischen Versand von E-Mails über Ereignis-Aktionen.
  • Update: Variantenpreise werden jetzt auch beim Abgleich der Stammdaten aktualisiert. Das behebt Probleme mit nachträglich hinzugekommenen Varianten.

Version 1.5.4

So geht’s...

Das Plugin steht im shopware Community Store direkt zum kostenlosen Download für Sie bereit. Für die Einrichtung Ihrer Shopware-Anbindung und, um eine dauerhaft reibungslose Synchronisation der Daten beider Systeme zu gewährleisten, sind einige wichtige Voraussetzungen zwingend erforderlich:

Systemvoraussetzungen

  • mindestens plentymarkets-Version 5.0
  • mindestens Shopware-Version 4.1 Professional Edition
  • eine gültige Shopware Lizenz

Technische Voraussetzungen

  • Root Server mit Shell-Zugriff (FTP ist nicht ausreichend)
  • Zugriff auf alle Konfigurationsdateien (insbesondere der php.ini)
  • Zugriff auf die crontab (mehr dazu hier)
  • php-cli 5.4 Binary mit min. 1 Gb RAM und unbegrenzter Prozesslaufzeit (mehr dazu hier)

Sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, ist ein Betrieb des Connectors unmöglich. Fehlen Ihnen darüber hinaus erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Linux-Systemen (insbesondere das Editieren von Konfigurationsdateien und Einrichten der Crontab), empfehlen wir Ihnen sich an einen Systemadministrator zu wenden.


  • Feature: Die Synchronisierung von Artikelpaketen (Bundles) wurde hinzugefügt! Wenn die Artikelpakete bereits in Ihrem shopware-System genutzt werden, müssen Sie nach dem Update auf Version 1.5 den Initialen Export für die Artikelpakete durchführen! Es werden nur normale Artikelpakete unterstützt (keine Auswahl-Pakete), die keine Variante als Hauptartikel haben und die nur einen Absoluten Rabatt gewähren (kein prozentualer Rabatt). Anschließend müssen die Cronjobs der Pakete aktiviert werden (Plentymarkets Item Bundle Import und Plentymarkets Item Bundle Cleanup).

  • Fix: Ein Fehler in der Deinstallation (bzw. der Neu-Installation) wurde behoben.
  • Fix: Es werden nun alle Varianten, nicht nur die ersten 50, importiert.
  • Update: Der Connector arbeitet mit der neuen SOAP API Version 111.
  • Update: Die Amazon-Auftrags-ID wird bei Aufträgen, die mit Amazon Payments bezahlt wurden, an die Externe-Auftrags-Nummer in plentymarkets angefügt.
  • Update: Zahlungsaufschläge werden als solche zu plentymarkets exportiert.

  • Fix: Ein Fehler bei der Ausführung der plentymarkets-Cronjob wurde behoben.

  • Fix: Netto-Aufträge werden nun auch als solche in plentymarkets angelegt.
  • Feature: Das Feld Lieferzeit (in Tagen) bei einem shopware-Artikel wird entsprechend der am plentymarkets-Artikel definierten Verfügbarkeit gefüllt. Der Wert (Tage) entspricht dem Wert Durschnittliche Lieferzeit, die für die dem Artikel zugeordnete Verfügbarkeit im Tab Verfügbar eingestellt ist (1-10). Sie können die durchschnittliche Lieferzeit unter Einstellungen » Artikel » Artikelverfügbarkeit konfigurieren.
  • Feature: Die Artikelbilder werden den entsprechenden Varianten zugeordnet.

  • Feature: Beim initialen Export der Artikel werden die Bilder den entsprechenden Attributwerten zugewiesen
  • Fix: Beim Abgleich der Varianten werden die Optionen immer synchronisiert

Office Line To Shopware
(3)
Office Line To Shopware von: Schwindt GmbH
Sage Office Line
mention Connector von: best it eCommerce...
Unser ausgereifter Connector für mention wird bereits seit Shopware 3.0 genutzt und steht auch für die neuen Shopware-Versionen bereit. Details im Überblick zur Schnittstelle Bidirektionale Shopware-Anbindung über die...
Responsive
Shopware Bootstrap Theme
(52)
Der Topseller jetzt neu für Shopware 5 - dank Bootstrap bequem individualisierbar
Zertifiziert
PayPal PLUS
(28)
PayPal PLUS von: shopware AG
Mit PayPal PLUS erhalten Sie die vier beliebtesten Bezahlmethoden deutscher Konsumenten aus einer Hand: Neben PayPal können Ihre Kunden zwischen SEPA konformer Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung wählen.  Deutlich einfacher wird...
Zertifiziert
Google Integration
(8)
Google Integration von: shopware AG
Integrieren Sie die Vielfalt an Google-Tools mit nur einem Plugin
CleverReach® - DIE E-Mail Marketing-Lösung
(8)
Professionelle Newsletter-Kampagnen online erstellen und zielgruppenorientiert versenden.
Zertifiziert
Shopware Lizenz Manager
(2)
Shopware Lizenz Manager von: shopware AG
Mit dem Shopware Lizenz Plugin, können Sie kommerzielle Erweiterungen zu Shopware ausführen, oder Ihre Shopware Community-Version in eine unserer kommerziellen Varianten umwandeln.   Der Lizenz-Manager integriert eine...
Google Tag Manager + Enhanced E-Commerce Tracking für Shopware
(4)
Integration des Google Tag Manager mit Aktivierung von Google Analytics Enhanced E-Commerce Tracking
Zertifiziert
Umsatzsteuer-ID Prüfung
(7)
Nutzen Sie die automatische Validierung von Inlands- und Auslands-Umsatzsteuer-IDs
Händlerbund AGB-Schnittstelle
(6)
Aktuelle Rechtstexte, Rechtsberatung und Abmahnhilfe für Ihren Onlineshop!
Check+Collect: Bonitätsprüfung und Inkasso
(3)
Ein Plugin zur Steuerung des Risiko- und Forderungsmanagements made by ADU-Inkasso.
Die smarte Lösung für Online-Werbung auf Google
Zertifiziert
BillSAFE Modul von: shopware AG
Link zum Anbieter: www.billsafe.de Unterstützte Zahlungsarten: Rechnungskauf Beschreibung / Funktionen BillSAFE ist der laut TNS Emnid beliebteste Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern. Mit BillSAFE, der...
Zertifiziert
PayPal
(6)
PayPal von: shopware AG
Unterstützte Zahlungsarten: u.a. Kreditkarte / Lastschrift PayPal ist der führende Online-Zahlungsservice, mit dem Sie einfach und schnell Zahlungen empfangen: Ihre Kunden bezahlen mit nur wenigen Klicks – und Sie steigern...
DHL Packstation
(8)
DHL Packstation von: VIISON GmbH
Erweitern Sie Ihre Formulare im Shop Frontend um die Eingabe von Packstationen und Postfilialen.
Zertifiziert
Advanced Cart
(2)
Advanced Cart von: shopware AG
Lasse Deine Kunden eigene Wunschlisten anlegen, verwalten und in beliebten Sozialen Netwerken teilen
Zertifiziert
Intelligente Suche
(7)
Intelligente Suche von: shopware AG
Mache jedes Produkt in Deinem Shop, auch bei Vertippern, unvollständigen Eingaben etc. auffindbar.
Zertifiziert
Keine Preise ohne Login (je Kundengruppe definierbar)
(7)
​Mit diesem Plugin können im Shop alle Preise ausgeblendet werden. Optional können diese aber auch auf Kundengruppen beschränkt werden. Somit ist es möglich, dass z.B. nur freigeschaltete Händler die Preise im Shop einsehen können....
PAYONE Payment für Shopware
(16)
Die optimale Payment-Lösung für Ihren Shopware-Shop
Responsive
Das Plugin ermöglicht den automatischen Login in den Shop durch Speicherung der Kunden-Login-Daten.
Responsive
Amazon Pay and Login with Amazon
(6)
Amazon Pay and Login with Amazon von: best it eCommerce...
Ab Shopware Version 5 auch im Core integriert - für Vorgängerversionen als Plugin erhältlich.
Zertifiziert
BUNDLE
Responsive
Facebook® Pixel einbinden
(4)
Facebook® Pixel einbinden von: mediameets GmbH
Misst 14 Ereignisse zur Optimierung von Conversions, der Nutzung von Dynamic Product Ads und Custo..
Responsive
SEO Artikelbild Optimierung
(1)
Optimieren Sie beliebig alle Artikelbilder schnell und einfach, ganz ohne in den Code einzugreifen.
BUNDLE
Responsive
Horizon - responsive Premium Theme
(6)
Horizon ist DEIN responsives Shopware 5 Theme, welches Du komfortabel individualisieren kannst.
Trusted Shops Trustbadge
(2)
Trusted Shops Trustbadge von: Trusted Shops GmbH
Sammeln Sie echtes Kundenfeedback als Shop- oder Produktbewertungen und bieten Sie das Gütesiegel an
Cache automatisch aufwärmen
(1)
Dieses Plugin fügt einen zusätzlichen Cronjob hinzu, der automatisch den Cache aufwärmt.
BUNDLE
Responsive
Google Sitemap Generator
(8)
Google Sitemap Generator von: Pixup Media GmbH
Erstellt einen Sitemap Index und eigene Sitemaps für Artikel, Kategorien, Blog & Bilder für Google!!
Das Lager schneller drehen mit intelligentem, automatischen und konfigurierbarem Cross-Selling.
Zertifiziert
BUNDLE
Responsive
Zeige Passwort
(3)
Zeige Passwort von: comersio
Machen Sie es wie alle großen Plattformen und erhöhen Sie mit unserem Plugin Zeige Passwort die Usability für Ihre Kunden nachhaltig! Nichts ist lästiger, als sich bei längeren Passwörtern zu vertippen - oder sich am Ende nicht mehr...
Responsive
Zeigen Sie gut platzierte Product-Streams im Warenkorb Und Kasse an um den Bestellwert zu erhöhen.
Responsive
DooFinder - Boosting Site Search
(26)
DooFinder ist die fehlertolerante, selbstlernende und intelligente Suche für Ihren Shopware Store.
Responsive
Conversion Header
(11)
Wichtige Informationen kurz und knapp am oberen Bildschirmrand platzieren mit dem Conversion Header.
Responsive
Filter in linke Spalte / Siderbar
(9)
Dieses Plugin platziert den Filter in die linke Spalte, für einen übersichtlichen, schnelleren...
BUNDLE
Responsive
Auto-Complete
(12)
Auto-Complete von: Proxation GmbH
Beschleunigung des Bestellvorgangs & Tippfehler-Minderung durch Adressauswahl und Hausnummern-Check!
BUNDLE
Responsive
Eigenschaften als Tab
(2)
Eigenschaften als Tab von: Shop Session
Zeigt in der Artikelansicht die Eigenschaften als eigenständig Tab dar.
Responsive
Alle Bilder zu einem Artikel in Kategorien anzeigen, ohne Ladeverzögerung.
Responsive
SEO Kategorie Text für SW5
(1)
Mit diesem Plugin haben Sie die Möglichkeit einen seperaten SEO Text für Ihre Kategorie anzulegen.
Google Zertifizierte Händler für Shopware
(2)
Das PlugIn übernimmt die technische Integration von Google Zertifizierte Händler in Shopware.
KPI Monitor von: best it eCommerce...
KPI-Monitor Das KPI-Plug-In ermöglicht Ihnen den direkten Überblick der wichtigsten Kennzahlen in Ihrem Shopware-Onlineshop. Bei einer negativen Veränderung der Kennzahlen werden Sie automatisch via E-Mail informiert, sodass Sie...
Foundation beinhaltet grundsätzliche Funktionalitäten, die in unseren Plugins verwendet werden.
Zertifiziert
Registrierung: Bestätigungsmail deaktivieren
(2)
Das Plugin fügt in den Grundeinstellungen (Storefront > Anmeldung / Registrierung) die Option "Nach der Registrierung keine E-Mail verschicken" hinzu.
Responsive
EHI Geprüfter Online-Shop
(1)
EHI Geprüfter Online-Shop von: EHI Geprüfter Online Shop
Die aktuelle Version von Shopware ist mit dem Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop vorzertifiziert. Hiervon profitieren Sie als Shopware Kunden in Form von beschleunigten Prüfprozessen und 20% Rabatt auf die Prüfgebühren. Vertrauen...
magnalister: eBay, Amazon & Co - Schnittstelle. Upload - Import - Lagersync
(21)
​magnalister ist die ultimative Schnittstelle zwischen Shopware und eBay, Amazon & Co.
Shopware ERP powered by Pickware
(18)
Pickware integriert zentrale Warenwirtschaftsfunktionen direkt in das Shopware Backend.
JTL Shopware Connector
(2)
Mit JTL-Connector problemlos Ihren Shopware an die kostenfreie Warenwirtschaft anbinden.
Zertifiziert
Migration von anderen Shopsystemen zu Shopware
(15)
Du möchtest von einem anderen Shopsystem zu Shopware zu wechseln? Mit dem Shopware Migrations-Plugin können Daten aus bestehenden Shopsystemen automatisch in Shopware 5 übernommen werden. Der Assistent verfügt über verschiedene...
Zertifiziert
Responsive
Shopware Fashion Theme von: shopware AG
Das neue Fashion-Theme wurde direkt von Shopware entwickelt und bietet Dir somit eine nahtlose
Responsive
Amazon Pay and Login with Amazon
(6)
Amazon Pay and Login with Amazon von: best it eCommerce...
Ab Shopware Version 5 auch im Core integriert - für Vorgängerversionen als Plugin erhältlich.
Responsive
ThemeWare Modern | Customizable Responsive Theme
(21)
Extrem anpassbares, modernes und verkaufsförderndes Responsive Theme mit vielen Zusatz-Funktionen.
Shopware Afterbuy Schnittstelle
(5)
Shopware Afterbuy Schnittstelle von: TC-Innovations GmbH
Synchronisation von Bestellungen, Zahlungs- und Versandstatus sowie Warenbestände mit Afterbuy.
Zertifiziert
Responsive
Custom Products
(5)
Custom Products von: shopware AG
Erfülle mit „Custom Products“ den häufigen Kundenwunsch nach individualisierten Produkten.
Zertifiziert
Responsive
Für Deinen einzigartigen Markenauftritt mit umfangreichen Service.
DATEV Export
(4)
DATEV Export von: VIISON GmbH
Mit unserem DATEV Plugin können Sie direkt aus Shopware heraus Exporte für DATEV erstellen.
Drop-Shipping
(1)
Drop-Shipping von: VIISON GmbH
Dieses Plugin ermöglicht es Ihnen Ihren Versand (oder Teile) an einen Dienstleister auszulagern.
Zertifiziert
Business Essentials
(3)
Business Essentials von: shopware AG
Gestalte Deinen Shop für verschiedene Kundengruppen in Bezug auf Preis, Darstellung etc. individuell
BUNDLE
Afterbuy Schnittstelle für Shopware
(8)
Afterbuy Schnittstelle für Shopware von: TBE-NET - Technologie...
Synchronisieren Sie Artikel, Bestände, Bestellungen, Zahlungen und den Bestellstatus aus Afterbuy
DHL Adapter
(26)
DHL Adapter von: VIISON GmbH
Erstellen Sie DHL Versandetiketten einfach und bequem in Ihrem Shopware Backend.
BUNDLE
Responsive
Horizon - responsive Premium Theme
(6)
Horizon ist DEIN responsives Shopware 5 Theme, welches Du komfortabel individualisieren kannst.
Zertifiziert
PayPal PLUS
(28)
PayPal PLUS von: shopware AG
Mit PayPal PLUS erhalten Sie die vier beliebtesten Bezahlmethoden deutscher Konsumenten aus einer Hand: Neben PayPal können Ihre Kunden zwischen SEPA konformer Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung wählen.  Deutlich einfacher wird...
Zertifiziert
Google Integration
(8)
Google Integration von: shopware AG
Integrieren Sie die Vielfalt an Google-Tools mit nur einem Plugin
Zertifiziert
Responsive
SEO Professional
(25)
SEO Professional von: dreischild
Das Plugin "SEO Professional" vereint eine große Anzahl an SEO Einstellungen / Optimierung in nur ei
Zertifiziert
BUNDLE
Responsive
Parallax Banner
(8)
Parallax Banner von: kinderDerZeit
***NEUE FUNKTIONEN SEIT VERSION 2.1.0*** Ein absoluter Eyecatcher auf Seiten ist der Parallax Banner
Billbee - Komplettlösung für Multichannel-Händler
(3)
Intuitive Auftragsabwicklung, Warenwirtschaft & Automatisierung für Multichannel-Händler.
Zertifiziert
Bundle
(9)
Bundle von: shopware AG
Kombiniere Artikel in Deinem Shop und biete sie als Bundle zu einem vergünstigsten Preis an.
BUNDLE
Responsive
eBay Artikelexport
(4)
Komfortables Einstellen, Aktualisieren, Beenden und Wiedereinstellen Ihrer Artikel auf eBay.
Zertifiziert
Responsive
Shopping Advisor von: shopware AG
Überzeuge Deine Kunden über eine Abfrage verschiedener Wünsche und Vorlieben vom passenden Produkt.
Flat Responsive Theme
(7)
Moderner und frischer Flat Style für das Responsive Theme.
Zertifiziert
Backend Bestellungen
(35)
Backend Bestellungen von: shopware AG
Mit diesem kostenlosen Plugin könnt Ihr Bestellungen direkt übers Backend erstellen.
Zertifiziert
Shopware Storytelling
(2)
Shopware Storytelling von: shopware AG
Erzähle Deine eigene Geschichte. Storytelling ist ein völlig neues Feature, das Deine Kunden abschnittsweise auf eine stimmungsvolle Reise durch den Shop führt. Storytelling definiert ein unverwechselbares Markenerlebnis und erlaubt...
CleverReach® - DIE E-Mail Marketing-Lösung
(8)
Professionelle Newsletter-Kampagnen online erstellen und zielgruppenorientiert versenden.
Zertifiziert
Bonus-System
(8)
Bonus-System von: shopware AG
Verschenke für jeden Einkauf Bonuspunkte, die Deine Kunden beim nächsten Einkauf eintauschen können.
Optimal automatisierte Schnittstelle zu amazon, eBay & Co. für Shopware-Shops.
Responsive
Google Tag Manager - eCommerce & Remarketing - All in One
(1)
Ein Plugin alle Funktionen! Effektiv tracken, analysieren & werben mit dem Google Tag Manager Plugin
Responsive
Pickware Mobile
(6)
Pickware Mobile von: VIISON GmbH
Pickware Mobile beschleunigt und automatisiert Ihre Prozesse in Lager und Versand.
Zertifiziert
Responsive
Advanced Promotion Suite
(5)
Erstelle mit dem „all-in-one“-Tool vielfältige Promotionaktionen in Deinem Onlineshop.
Responsive
Benutzerfreundliches ERP-/Warenwirtschaftssystem für mehr Automatisierung und Erfolg im E-Commerce
Externe Bestellverwaltung - z.B. für Amazon, eBay usw.
(9)
Bestellverwaltung von den externen Marktplätzen - Allyouneed, Amazon, eBay, Rakuten, Yatego usw
Zertifiziert
BUNDLE
Responsive
Shopster | Premium Responsive Template
(14)
Designer Template Konzipiert für SW 5
DreamRobot Connector
(1)
DreamRobot Connector von: dreamrobot
Shopware mit DreamRobot, der Komplettlösung für Ihren Onlinehandel schnell und komfortabel verbinden
Zertifiziert
Intelligente Suche
(7)
Intelligente Suche von: shopware AG
Mache jedes Produkt in Deinem Shop, auch bei Vertippern, unvollständigen Eingaben etc. auffindbar.
Zertifiziert
Shopware Lizenz Manager
(2)
Shopware Lizenz Manager von: shopware AG
Mit dem Shopware Lizenz Plugin, können Sie kommerzielle Erweiterungen zu Shopware ausführen, oder Ihre Shopware Community-Version in eine unserer kommerziellen Varianten umwandeln.   Der Lizenz-Manager integriert eine...
Bankabgleich
(3)
Bankabgleich von: VIISON GmbH
Automatische Zuordnung von Buchungen auf Ihrem Bankkonto zu Vorkasse und Rechnungsbestellung

Zuletzt angesehen