Plugin-Icon

Lagerhaltung - Erfassung Lagerortes beim Artikel über Eingabefeld und Ausgabe bei Bestellpositionen

Version:

45,00 €  * 49,00 €  * (8,16% gespart) Rabatt gültig bis 31.03.17 23:59
ODER erwirb diese Erweiterung in einem Bundle:
Frontend Bundle Lagerhaltung Eingabefeld
Automatische Dokumentenerstellung und -versand beim Bestellabschluss
Lagerhaltung - Erfassung Lagerortes beim Artikel über Eingabefeld und Ausgabe bei Bestellpositionen
75,00 €  * Statt 80,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    scha136216658826
  • 2.0.3
  • 21.03.2017
  • de_DE
    • 5.0.0 – 5.2.21

Bundles

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Frontend Bundle Lagerhaltung Eingabefeld
Automatische Dokumentenerstellung und -versand beim Bestellabschluss
Lagerhaltung - Erfassung Lagerortes beim Artikel über Eingabefeld und Ausgabe bei Bestellpositionen
75,00 €  * Statt 80,00 €  *

Bundle anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Unverschlüsselt: ab Shopware Version 5 wird das Plugin komplett quelloffen... mehr

Produktinformationen

Unverschlüsselt: ab Shopware Version 5 wird das Plugin komplett quelloffen bereitgestellt, es benötigt also auch nicht den Lizenz Manager von Shopware und kann somit problemlos ohne den iOnCube Loader genutzt werden.


Mit dem Plugin "Lagerhaltung - Erfassung des Lagerortes bei einem Artikel über ein Eingabefeld und Ausgabe bei den Bestellpositionen" von scharfe // media können Sie den Lagerort zu einem Artikel auf der Artikel-Detailseite im Shopware Backend in ein Eingabefeld eingeben. Sie können auch in das Eingabefeld mehrere Lagerorte bei einem Artikel eingeben, Sie sollten aber die einzelnen Lagerorte durch ein < br/ >  trennen, damit die Lagerorte in den Bestellungsansichten als auch auf dem Dokument untereinander dargestellt werden. Der bei einem Artikel hinterlegte Lagerort wird in der Liste der Bestellpositionen in der Bestellungsansicht als auch in den Bestellungsdetails pro Artikel ausgegeben. Der in den Bestellungsansichten dargestellte Lagerort wird immer aus den Artikelstammdaten ausgelesen und ist somit auch immer aktuell. In dem Fall, dass ein Kollege den Lagerort eines Artikels nach einer Bestellung geändert hat, wird Ihnen also der aktualisierte, geänderte Lagerort angezeigt.


Man kann sich jederzeit analog zum Rechnungsdokument oder zum Lieferschein das neue Dokument "Laufzettel" (Pickliste) erzeugen lassen, das neben den Kundendaten die Artikelnummer, die Artikelbezeichnung, die Menge und den Lagerort der bestellten Artikel enthält.


Um das neue Dokument "Laufzettel" beispielsweise automatisch beim Bestellabschluss erzeugen und per E-Mail versenden zu lassen, könnten Sie dieses Plugin dafür nutzen: Automatische Dokumentenerstellung und -versand beim Bestellabschluss .


Das Befüllen der Felder ist auch durch einen CSV-Import möglich (*1).


Falls Sie statt dem Eingabefeld lieber ein Auswahlfeld wünschen, empfehlen wir Ihnen dieses Plugin: Lagerhaltung - Erfassung des Lagerortes bei einem Artikel über ein Auswahlfeld und Ausgabe bei den Bestellpositionen .


Eine ausführliche Anleitung zum Plugin erhalten Sie hier:

Anleitung_LagerhaltungEingabefeld.pdf .


Um den Lagerort für alle Varianten automatisch aus dem Hauptartikel zu übernehmen, kann dazu die Shopware-Funktion "Standarddaten übernehmen" im Varianten-Reiter genutzt werden. Es muss dabei nur die Option "Attribut-Konfiguration übernehmen" aktiviert und die Schaltfläche "Speichern" geklickt werden. Falls der Lagerort einer Variante eines Artikels vom Hauptartikel abweicht, kann dann im Anschluss der abweichende Lagerort bei der Variante geändert werden.






Durch die Verwendung eines einzelnen Eingabefeldes bei der Eingabe des Lagerortes haben Sie die Möglichkeit, das Format individuell anzupassen, falls Sie beispielsweise nur über ein Lager verfügen oder keine Stellplatz-Nummern verwenden.


Kompatible Themes:

Dieses Plugin ist zu dem Responsiven Theme von Shopware und zu Themes, die von diesem abgeleitet werden, kompatibel. Bei der Nutzung eines Drittanbieter - Themes, das über den Shopware Store erworben wurde, kann der ordnungsgemäße Einsatz des Plugins nicht garantiert werden.


Demo-Shop:
Damit Sie sich einen Überblick über die Funktionen des Plugins vor dem Kauf verschaffen können, haben wir für Sie einen Demoshop eingerichtet. Dort können Sie das Plugin testen und sich vom Funktionsumfang und dem Nutzen überzeugen. Zum Demoshop: http://shop.scharfemedia.de.


Forum-Thread für Support & Anregungen:

http://forum.shopware.com/drittanbieter-plugins-f83/lagerhaltung-erfassung-des-lagerortes-t33120.html


Kontakt & Support:
Nehmen Sie bei Fragen, Kritik oder Anregungen einfach mit uns Kontakt auf:
scharfe media GmbH
Tharandter Straße 31-33
01159 Dresden
Tel.: +49 (0) 351 4203 1670
E-Mail: shopware@scharfe-media.de


(*1): Befüllen der Lagerorte über einen CSV-Import:

Beim alten Import/Export - Modul (Menüpunkt "Inhalte" -> "Import/Export") werden die Lagerorte automatisch mit exportiert. Diese sind dann bei folgender Spalte zu finden: attr_scha1Warehouse .


Sie haben somit auch die Möglichkeit, den Lagerort über einen CSV-Import zu befüllen. Die CSV-Datei für das Befüllen des Lagerortes bei den Artikeln "PILLOW TALK" und "LINE HUNTER" könnte beispielsweise so aussehen:

ordernumber;name;attr_scha1Warehouse
SW10041;PILLOW TALK;Musterweg | 002 | 001 | 002
SW10048;LINE HUNTER;Musterweg | 001 | 001 | 001


Beim neuen Import/Export - Modul (Menüpunkt "Inhalte" -> "Import/Export Advanced") wird die Spalte des Lagerortes nicht automatisch mit exportiert. Um die Spalte(n) mit exportieren zu lassen, müssen Sie in Ihrem ausgewählten Profil die Spalte(n) hinzufügen, indem Sie unter dem Tab "Profil" das Profil auswählen, im dargestellten "Navigationsbaum" den Knoten "Root" -> "articles" -> "article" anklicken und anschließend die Schaltfläche "Neues Attribut" betätigen. In der sich nun öffnenden Eingabemaske können Sie den Knoten-Namen eingeben, beispielsweise attributeScha1Warehouse, und müssen im Anschluss bei "Shopware-Spalte" die Spalte des Lagerortes auswählen, beispielsweise "attributeScha1Warehouse". Durch das Betätigen der Schaltfläche "Speichern" wird die neue Spalte bei Ihrem Profil ergänzt.
Wenn Sie nun unter dem Tab "Import/Export Manager" und "Export" den Export Ihres Profils starten, wirden Ihnen der Lagerort am Anfang der CSV-Datei ausgegeben.


Die Spalte des Lagerortes ist dann bei folgendem Feld zu finden: attributeScha1Warehouse


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Installieren Sie das Plugin ganz einfach über den Plugin-Manager.


Eine ausführliche Anleitung zum Plugin erhalten Sie hier: Anleitung_LagerhaltungEingabefeld.pdf.


Leeren Sie, nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, den Cache des Shops.


Beachten Sie: die Textbausteine im Backend sind meist erst nach einer Neuanmeldung im Backend verfügbar.


Beachten Sie bei einer Neuinstallation eines Plugins: wenn Sie ein Plugin neu installieren, werden automatisch alle bisherigen Werte der Felder / Freitextfelder gelöscht. Legen Sie sich also bitte vor dieser Aktion eine Sicherheitskopie der Datenbanktabelle s_articles_attributes an.

Änderungen

Version 2.0.3

Optimierung der Deinstallationsroutine.

Version 1.0.7

Optimierung der Deinstallationsroutine.

Version 2.0.2

Beim Plugin wurde nun die Testlizenz - Möglichkeit hinterlegt.


Onlineshopbetreiber, die bereits das Plugin vor der Version 2.0.2 erworben haben, müssen nun nachträglich noch Ihre Kauflizenz in Ihrem Shopware Backend hinterlegen, um das Plugin weiterhin ordnungsgemäß nutzen zu können. Legen Sie sich am besten vor dieser Aktion eine Sicherheitskopie der Datenbanktabelle s_articles_attributes an. Sie finden die Lizenz eines gekauften Plugins im Shopware Account unter dem Menüpunkt "Lizenzen" -> "Lizenzen", wenn Sie bei dem entsprechenden Plugin die Schaltfläche "Details / Download" anklicken und im sich nun öffnenden Fenster die Schaltfläche "Lizenzcode" anklicken. Diesen Lizenzcode müssen Sie dann im Shopware Backend im Lizenz-Manager von Shopware unter "Einstellungen" -> "Grundeinstellungen" -> "Weitere Einstellungen" -> "Lizenz-Manager" hinzufügen, anschließend den kompletten Shop Cache inklusive Backend- und Theme-Cache leeren und sich gegebenenfalls im Shopware Backend neu anmelden. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Support-Adresse shopware@scharfe-media.de wenden.

Version 1.0.6

Beim Plugin wurde nun die Testlizenz - Möglichkeit hinterlegt.


Onlineshopbetreiber, die bereits das Plugin vor der Version 1.0.6 erworben haben, müssen nun nachträglich noch Ihre Kauflizenz in Ihrem Shopware Backend hinterlegen, um das Plugin weiterhin ordnungsgemäß nutzen zu können. Legen Sie sich am besten vor dieser Aktion eine Sicherheitskopie der Datenbanktabelle s_articles_attributes an. Sie finden die Lizenz eines gekauften Plugins im Shopware Account unter dem Menüpunkt "Lizenzen" -> "Lizenzen", wenn Sie bei dem entsprechenden Plugin die Schaltfläche "Details / Download" anklicken und im sich nun öffnenden Fenster die Schaltfläche "Lizenzcode" anklicken. Diesen Lizenzcode müssen Sie dann im Shopware Backend im Lizenz-Manager von Shopware unter "Einstellungen" -> "Grundeinstellungen" -> "Weitere Einstellungen" -> "Lizenz-Manager" hinzufügen, anschließend den kompletten Shop Cache inklusive Backend- und Theme-Cache leeren und sich gegebenenfalls im Shopware Backend neu anmelden. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Support-Adresse shopware@scharfe-media.de wenden.

Version 2.0.1

Optimierung der Deinstallationsroutine.

Version 2.0.0

Dieses Update stellt erneut die Kompatibilität mit Shopware ab Version 5.2.0 her. Sollten Sie bereits das Update Version 1.0.5 durchgeführt haben, gibt es für Sie keine Änderung.

Durch den Wechsel der Versionsnummer (1 auf 2) ist es aber nun möglich, Bugfixes und neue Funktionalitäten weiterhin auch Shopware Versionen unterhalb 5.2 zur Verfügung zu stellen.

Version 1.0.5

Dieses Update stellt die Kompatibilität mit Shopware ab Version 5.2.0 her.


Das Eingabefeld für den Lagerort befindet sich nun im Backend in der Artikel-Bearbeitungsmaske innerhalb des neuen Freitextfelder-Fieldsets von Shopware.


Nach dem Update sollten Sie am besten den kompletten Shop Cache leeren und sich gegebenenfalls im Shopware Backend neu anmelden.

Version 1.0.4

Vorbereitung des Plugins für die Herstellung der Kompatibilität mit Shopware ab Version 5.2.0. Nach dem Update sollten Sie am besten den kompletten Shop Cache leeren und sich gegebenenfalls im Shopware Backend neu anmelden.

Version 1.0.3

Es wurden zusätzliche Blöcke bei der Templatedatei des Dokuments "Laufzettel" hinzugefügt, damit das Dokument noch individueller innerhalb des eigenen Themes angepasst werden kann.

Version 1.0.2

Kleinere Anpassungen in der Deinstallationsroutine.

Version 1.0.1

Man kann sich nun jederzeit analog zum Rechnungsdokument oder zum Lieferschein das neue Dokument "Laufzettel" (Pickliste) erzeugen lassen, das neben den Kundendaten die Artikelnummer, die Artikelbezeichnung, die Menge und den Lagerort der bestellten Artikel enthält.

Version 1.0.0

mention Connector von: best it eCommerce...
Unser ausgereifter Connector für mention wird bereits seit Shopware 3.0 genutzt und steht auch für die neuen Shopware-Versionen bereit. Details im Überblick zur Schnittstelle Bidirektionale Shopware-Anbindung über die...
Tradebyte2Shopware von: best it eCommerce...
Shopware als Kanal für die führende eCommerce-Multichannel-Lösung. Tradebyte bietet mit TB.One eine Lösung zur effizienten Verwaltung von Produkt-Informationen (PIM) und integriert eine Kanalsteuerung, die es einfach ermöglicht,...
Zertifiziert
NEU
Plugin-Icon
(3)
Darstellung von Artikel-Thumbnails in den Artikellisten und Kategorie-Artikel-Zuordnungen im Backend
Plugin-Icon
(2)
Lieferzeiten-Experte von: Shopdoktor
Geben Sie im Backend einen konkreten Tag an, ab dem Ihr Produkt wieder lieferbar ist.
Zertifiziert
Plugin-Icon
(1)
Status Codes setzen+Anzeigen separater Fehlerseiten+Tracken von Urls+Weiterleitungen einrichten
Zertifiziert
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(10)
Mit diesem Plugin können 10 Tabs über 10 frei wählbare Freitextfelder befüllt werden!
Passwortänderung im Backend von: codeenterprise GmbH
Ändern Sie das Passwort im Backend ohne auf die Benutzerverwaltung zuzugreifen.
Zertifiziert
Responsive
Plugin-Icon
(4)
Pflegen Sie alle rechtlich vorgeschriebenen Informationen für Elektroartikel (EU-Energielabel)
Zertifiziert
Plugin-Icon
(1)
Dieses Plugin sendet automatisch eine E-Mail, wenn sich der Status einer Bestellung ändert.
Zertifiziert
Plugin-Icon
(25)
PayPal PLUS von: shopware AG
Mit PayPal PLUS erhalten Sie die vier beliebtesten Bezahlmethoden deutscher Konsumenten aus einer Hand: Neben PayPal können Ihre Kunden zwischen SEPA konformer Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung wählen.  Deutlich einfacher wird...
BUNDLE
Plugin-Icon
(15)
Rechnungen und Lieferscheine automatisiert erzeugen und direkt per Mail oder E-POSTBRIEF verschicken
Mit diesem Plugin wird dem Kunden im Kundenkonto bei nicht gezahlten Bestellungen ein Paypal Button angezeigt, um eine erneute Zahlung auszulösen. Oft kommt es vor, dass Kunden die Zahlung bei Online Zahlungsdienstleistern (wie z.B....
Plugin-Icon
(2)
Mit diesem Plugin können Ihre Kunden ihre Warenkörbe speichern und später durch eine einzigartige URL erneut laden. Somit können Ihre Kunden nicht nur verschiedene Warenkörbe sammeln, sondern diese auch an Freunde weitergeben, in Foren...
Plugin-Icon
(4)
​Mit diesem Plugin können Ihre Kunden gegen Like oder Share auf Facebook einen Gutschein in Ihrem Online-Shop bekommen. Soziale Medien sind immer beliebter und wurden zum unverzichtbaren Bestandteil im E-Business. Dieses Plugin...
Plugin-Icon
(6)
Das Plugin „Individuelle Bestellnummer und Rechnungsnummer“ generiert individualisierte Nummern von Bestellungen, Rechnungen und Lieferscheinen. Dadurch kann verhindert werden, dass jemand die genaue Anzahl Ihrer Verkäufe ermittelt....
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Mit dem Plugin können Sie den Lagerort beim Artikel erfassen und bei den Bestellpositionen ausgeben.
Mit diesem Plugin konfigurieren Sie Ihre Bestellstatus und Zahlungsstatus in den Shopeinstellungen.
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(2)
Dokumentenübersicht von: scharfe media
Mit dem Plugin erhalten Sie eine Liste aller von Ihnen erzeugten Dokumente.
Responsive
Das Plugin optimiert die Darstellung des Shopware Blogs.
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Das Plugin ermöglicht den automatischen E-Mail-Versand eines beim Artikel hinterlegten Dokuments.
Responsive
Das Plugin fügt ein zusätzliches Feld für eigene CSS - Klassen für eine Einkaufswelt hinzu.
Responsive
Versand der Rechnung als PDF-Dokument einfach und schnell per Status-Mail.
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(4)
Mit dem Plugin kann man Videos (YouTube, etc) zum Bild Slider der Artikel-Detailseite hinzufügen.
Responsive
Plugin-Icon
(3)
Mit dem Plugin können Sie bis zu 4 zusätzliche Felder auf der Bestellabschluss-Seite anzeigen.
Responsive
Mit dem Plugin können Sie im Onlineshop individuell für jeden Artikel einen Mengenrechner einrichten
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(5)
Dieses Plugin ermöglicht die automatische Dokumentenerstellung und -versand beim Bestellabschluss.
Plugin-Icon
(1)
Fügen Sie QR-Codes mit Links zu Artikeln Backend-Dokumente (z.B. Rechnung) hinzu.
Plugin-Icon
(1)
Dieses Plugin ermöglicht es, die Templatevariablen für Backend-Dokumente zu erweitern oder verändern
NEU
Geplantes Lieferdatum mit Countdown von: TC-Innovations GmbH
Zeigt das geplante Lieferdatum eines Artikels mit Countdown zur Steigerung der Conversion-Rate an.
NEU
Mit unserem Plugin können Sie die Produktdaten für Google Shopping einfach bei jedem Artikel pflegen
NEU
Ideal, wenn Sie einen Artikel extern verlinken und den Warenkorb Button ersetzen möchten.
NEU
Responsive
Diese edle Navigation bietet Ihren Kunden ein modernes und zugleich stilvolles Einkaufserlebnis.
NEU
Responsive
Erweitert das Advanced Menu um CMS Shopseiten über CMS Gruppen.
NEU
Doppelte Kunden von: nfxmedia
Werden Sie doppelte Kundenkonten los - verbinden Sie mehrere Kundenaccounts einfach mit unser Plugin
NEU
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Ihr Shop bekommt eine Funktion zur Sortierung nach Artikelnummer (aufsteigend und absteigend).
Zertifiziert
NEU
Plugin-Icon
(3)
Darstellung von Artikel-Thumbnails in den Artikellisten und Kategorie-Artikel-Zuordnungen im Backend
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(1)
B2B Switcher von: WISETECH
Ihre Shopbesucher bekommen Möglichkeit zwischen Privat- und Geschäftskundenansicht zu wechseln.
LiveChatInc Widget - professional live chat bringt das Live-Chat Tool von LiveChatInc auf Ihren Shop
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Verwenden Sie Google reCAPTCHA statt Shopware Standard Captcha
BUNDLE
Responsive
Sie können einen Preis pro Benutzer für jedes Produkt festlegen!
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Artikelnummer direkt per URL aufrufen von: STUTTGART MEDIA GmbH
Artikel direkt per Artikelnummer-URL aufrufen (beispielsweise für QR-Codes)
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(2)
Mit dem Plugin kann man beim Bestellabschluss eine E-Mail an jeden Hersteller versenden lassen.
Responsive
Plugin-Icon
(2)
Variantenübergreifende Staffelpreise, Variantenwechsel, Custom Variants, Matrix-Artikel uvm.
Responsive
Einfache Verwaltung von dynamischen Tracking-Pixel direkt aus dem Shopware Backend heraus.
Responsive
Die Pflicht-Toolbox für jeden EKW-Fan. Extra Elemente, EKW für Shopbereiche und EKW Im-/Export.
Responsive
Vereinfacht Registrierungs- und Bestellprozess, Integration von Packstationen & Postfilialen
Zertifiziert
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Erstellen Sie einfach & schnell Ihre persönliche individuelle Kontakt-Seite.
BUNDLE
Responsive
Mit dem Plugin kann man Videos (YouTube, Vimeo, HTML5) bei dem Kategorie Listing hinzufügen.
Zertifiziert
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(2)
Banner Mapping Advanced von: zenit Design
Erweitert das Bild-Mapping der Einkaufswelten-Banner um sichtbare Marker / Spots inklusive Tooltips.
Plugin-Icon
(22)
DHL Adapter von: VIISON GmbH
Erstellen Sie DHL Versandetiketten einfach und bequem in Ihrem Shopware Backend.
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Variantenwerte als Filter verwenden z.B. für ProductStreams, Artikellistings, in der Suche ...
Artikel PDF Reiter von: macommerce
Binden Sie PDFs auf der Artikelseite ein. Kein externes Öffnen, PDFs werden direkt angezeigt!
Zertifiziert
Responsive
Plugin-Icon
(1)
Facebook, Hersteller, Zahlungsarten, Versandmöglichkeiten und vieles mehr in Ihrem Footer darstellen
Responsive
Facebook SDK von: Net Inventors GmbH
Das Facebook SDK für Shopware
BUNDLE
Responsive
Plugin-Icon
(4)
Horizon ist DEIN responsives Shopware 5 Theme, welches Du komfortabel individualisieren kannst.

Zuletzt angesehen