Jetzt Rabatte sichern Zum Sale
Aktion startet in:
  • 00
    Tagen
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
Sanktions- / Terrorlisten Prüfung von Lieferanschriften

Sanktions- / Terrorlisten Prüfung von Lieferanschriften

l Verschlüsselt
4 Downloads

Version:

99,00 €  * / pro Monat
    Atsd483836188624m
  • 1.2.0
  • 02.08.2017
  • de_DE en_GB
  • von Aquatuning GmbH
  • 4.2.0 – 4.2.4
    4.3.0 – 4.3.7
    5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
Aktuelle Situation Zur Bekämpfung der weltweiten Terrorismusaktivitäten hat die... mehr

Produktinformationen

Aktuelle Situation

Zur Bekämpfung der weltweiten Terrorismusaktivitäten hat die Europäische Gemeinschaft basierend auf Resolutionen des UN-Sicherheitsrates EU-Verordnungen erlassen. Die Verordnungen gelten unmittelbar in allen EU-Mitgliedstaaten und sind bei allen Geschäftsaktivitäten zu beachten. Den Personen, Organisationen oder Einrichtungen, die in den Anhängen der Verordnungen aufgeführt sind, dürfen weder direkt noch indirekt Gelder oder wirtschaftliche Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. Die länderbezogenen EU-Embargos fallen ebenfalls unter dieses Verbot.


Problematik
In den EU-Verordnungen wurden keine Vorgaben getroffen, wie diese Maßnahmen innerbetrieblich umgesetzt werden sollen. Unternehmen sind hier selbst in der Verantwortung in geeigneter Weise dafür Sorge zu tragen, dass diese Verbote eingehalten werden. Erschwerend kommt für Unternehmen hinzu, dass die Sanktionslisten fast täglichen Änderungen unterliegen. Das bedeutet, dass Prüfungen auch bei langjährigen Geschäftskunden durchgeführt werden müssen und in geeigneter Form für jeden Geschäftsvorgang zu protokollieren sind. Angesichts der hohen Strafandrohung (EU: Freiheitsstrafe nicht unter 6 Monaten bzw. 2 Jahren gem. § 34 Abs. 4,6 AWG) ist eine Überprüfung von Geschäftspartnern jedoch nicht zu umgehen.


Die IHK Hannover informiert
[...] Waren bislang nur Lieferungen in bestimmte, unter Embargo gestellte Länder verboten oder unter Genehmigungsvorbehalt gestellt, sind jetzt auch Geschäftskontakte zu einzelnen Personen und Gruppen untersagt. [...] Damit ist ein Embargo aber nicht mehr auf einzelne Länder fixiert, sondern kann überall in der Welt relevant werden. Die Verordnung verpflichtet alle Unternehmen zu neuen, höchst komplizierten Maßnahmen, um verbotene Geschäftskontakte zu erkennen und zu verhindern. [...] drakonischen Strafandrohungen mit [...] bis zu 15 Jahren Freiheitsentzug und Geldstrafe bis 500.000 Euro. [...] Alle Waren und Dienstleistungen können Genehmigungsvorbehalten oder Verboten unterliegen. Klassische "freie" Waren gibt es heute nicht mehr. [...] Das Bundeswirtschaftsministerium und das Auswärtige Amt sehen jede Warenlieferung als potenziell von der EG-Verordnung erfasst an. [...] Weder direkt noch indirekt dürfen Terroristen und Terrorgruppen Geld und wirtschaftliche Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. [...] Im Kern bedeutet das: Jede Lieferung in ein Drittland – egal ob in die Schweiz, nach Hongkong oder in die USA - muss daraufhin untersucht werden, ob der Empfänger eine Namensidentität zu einer in den Listen genannten Personen aufweist bzw. einem genannten Unternehmen nahe steht. Und diese Vorgabe gilt für alle Geschäfte [...] Aber auch alle Binnenmarkt- und Inlandsgeschäfte müssen geprüft werden, da sich die Verbote der Verordnungen eben nicht auf bestimmte Länder, Regionen oder Waren beziehen, sondern auf Personen und Organisationen. Ein verbotener Geschäftskontakt kann überall auf der Welt stattfinden, auch in Deutschland. [...]
Quelle: http://www.hannover.ihk.de/.../terrorismusbekaempfung-betrifft-unternehmen.html


Unsere Lösung
Unsere fehlertolerante Suche analysiert und bewertet die Anschrift eines Kunden einer Bestellung nach verschiedenen Faktoren und liefert relevante Datensätze dieser Listen. Dazu wird die Lieferanschrift des Kunden zur Analyse an unseren Server gesendet, ausgewertet und die gefundenen Treffer zurück geliefert. Somit haben Sie stets Zugang zu tagesaktuellen Listen, können von kontinuierlichen Optimierungen des Such Algorithmus profitieren und minimieren die Last auf den eigenen Server. Selbstverständlich speichern wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine persönlichen Informationen Ihrer Kunden.


Beispiele

Lieferanschrift
Relevanz
Treffer

Ozean First GmbH
Schottstraße 123
22086 Hamburg
Deutschland
0,6286
Erste Ozean GmbH + Co. KG
Schottweg
22099 Hamburg
Deutschland

Handelsbank
Depena 123
22086 Hamburg
Deutschland
0,8125
Europäisch-Iranische Handelsbank
Depenau
22095 Hamburg
Deutschland

Perl Energie
Avenu Montchisi 99
12345 Lausane
Schweiz
0,7478
Perle Energy Services, SA
Avenue de Montchoisi 15
1006 Lausanne
Schweiz


Cronjob
Aktuelle Bestellungen werden über ein Cronjob geprüft. Dabei bieten die Plugin Einstellungen diverse Möglichkeiten zur Konfiguration. So kann zB. eine Email Warnung aktiviert werden, so dass der Shopbetreiber sofort bei einem verdächtigen Treffer informiert wird.



Weitere Kosten
Wir nutzen zum Abgleich der Anschriften die Sanktionslisten des Bundesanzeiger Verlags. So ist sicher gestellt, dass diese Listen stets aktuell gehalten werden und eine höchstmögliche Qualität bieten. Für die Nutzung der Listen, ist eine separate Lizenz beim Bundesanzeiger Verlag zu beantragen. Die zusätzlich anfallenden Aufwendungen in Höhe von 500,- Euro zzgl. MwSt. pro Jahr sind nicht in unserem Preis enthalten.



Individuelle Programmierung
Als zertifizierter Entwickler und Spezialist für Shopware Plugins passen wir unsere Plugins gerne auf Wunsch Ihren Anforderungen entsprechend an, um diese maßgeschneidert in Ihre hauseigenen Prozesse zu integrieren. Jedes Unternehmen ist einzigartig und bedarf individueller Lösungen, die exakt auf die eigenen Arbeitsabläufe zugeschnitten sind. Gerne erstellen wir Ihnen Angebote für individuell angefertigte Plugins - ganz nach Ihren Wünschen.

Demo-Shop
Um Ihnen eine höchst mögliche Transparenz vor dem Kauf des Plugins zu bieten, haben wir für Sie einen Demo Shop eingerichtet. Dort können Sie unsere Plugins auf Herz und Nieren prüfen und sich vom Funktionsumfang und dem Nutzen überzeugen. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit lizenzierte Plugins für einen begrenzten Zeitraum kostenlos in Ihrem System zu testen.
Link zum Frontend: hier klicken
Link zum Backend: hier klicken


Weitere ausgewählte Plugins



Kontakt & Support
Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen - dann nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf.
BildBildAquatuning GmbH
Carl-Zeiss-Str. 2
D-33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Telefon: +49 (0) 5207 95846-180
Email: software@aquatuning.de

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Änderungen

Version 1.2.0

- added shopware 5.3 compatibility (sw5.3 only)

Version 1.1.0

- added plugin configuration to manually check any order before shipping it

Version 1.0.7

- moved attribute setter from cronjob to component
- renamed "gruppierung" to "organisation"
- added doctrine model cache clearing after the cronjob
- added check for valid destination entity in searchOrder()
- replaced Shop()->getDefault() with plain sql to get rid of duplicating shop
- updated cronjob to never use modelManager->flush() without specific entity
- changed cronjob to return the log file to save the result in the backend

Version 1.0.0

- initial release

Infos zum Hersteller

43 Erweiterungen
4 Ø-Bewertung

Version:

99,00 €  * / pro Monat

Zuletzt angesehen