Produkt Konfigurator

Produkt Konfigurator

l Quelloffen
31 Downloads
Responsive

Version:

495,00 €  *
    bogx103888261550
  • 3.6.1
  • 13.01.2019
  • de_DE
  • von Borucinski Grafix
  • 5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.5
Bogx Produkt Konfigurator der dritten Generation - jetzt mit frei definierbaren... mehr

Produktinformationen

Bogx Produkt Konfigurator der dritten Generation - jetzt mit frei definierbaren ABHÄNGIGKEITEN. Schnell, flexibel und universell einsetzbar – egal ob es Werbegeschenke, Druckerzeugnisse, Kleider, Möbel, Geräte oder sonstige zu konfigurierenden oder personalisierenden Artikel sind - eine durchdachte, in mehreren Entwicklungsjahren gereifte Shopware-Anwendung für komfortable Personalisierung von Produkten.


Der Produktkonfigurator unterstützt Sie bei dem Verkauf von variantenreichen, aus mehreren Komponenten, Eigenschaften, Attributen, Parameter und Werten bestehenden Produkten. Der Shopbesucher soll stets in der Lage sein schnell und einfach ein  passendes Wunschprodukt zu kreieren ohne den Blick auf die Kosten zu verlieren. Je nach Bedarf und Sortiment kann jede Produkt-Konfiguration zusätzlich mit Produktbildern, Grafiken, Texten, Infopunkten angereichert werden, damit der Spaß und die Kauflust nicht an der Komplexität des Konfigurations-Produktes scheitern. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass die großen Datenmengen, die der Konfigurator zu verwalten hat, mit minimalem Aufwand, komfortabel gepflegt werden.


Folgende Funktionen stehen in dem Konfigurator zur Verfügung:


Backend

– Komfortable Erstellung von beliebig vielen Konfigurationen mit oder ohne ABHÄNGIGKEITEN
– Strukturierte (baumartige) Abbildung von Gruppen und Optionsgruppen innerhalb jeder Konfiguration
– beliebige Anzahl von Gruppen und Optionsgruppen pro Konfigurationsbaum
- mehrere Optionsgruppen pro Gruppe
– mehrere Optionsgruppen-Typen: Radiobuttons, Checkboxen, Selectboxen, Images, Texte
– schnelle Datensätze-Eingabe im CSV-Format: Werte, Wertbezeichnungen, Preisaufschläge, Mengen, Blacklist, Whitelist,
– freie Definition von ABHÄNGIGKEITEN mit Hilfe von Blacklist und Whitelist in jedem Datensatz möglich,
– mehrfache Verwendung von Datensätzen (Duplizieren mit Copy&Paste für weniger Pflegeaufwand)
– freie Zuordnung von Konfiguration-Templates
– freie Zuordnung von Konfigurationen pro Produkt (ohne Varianten-Generierung)


Frontend

– die Anzeige in der Detailseite wird durch anpassbare Templates gesteuert
– der Konfigurator beinhaltet zwei Templates zur Auswahl: für eine "Step-by-Step" und für eine "One-Step" Konfiguration
– hat der Artikel auch VARIANTEN, so können auch diese konfiguriert werden
– der Konfigurator ersetzt die Shopware VARIANTEN nicht, er erweitert sie (= Vererbung des Konfigurators auf Varianten)
– optimierte und dynamische (zeitgemäße) Usability mit jQuery
– dynamische Preis-Berechnung bei jeder Optionsauswahl
– dynamisches Handling von ABHÄNGIGKEITEN
– Übergabe ausgewählter Konfiguration, Preisberechnung, Produkt-Previews an Checkout
– Rücksprung vom Checkout zur gewählten Konfiguration


Bestellbearbeitung

— Übergabe der User-Konfiguration an Shopware-Bestellung, Bestellbestätigung, Dokumente, Bestellhistorie
— Erweiterung des Dokumenten-Templates ("Out-Of-The-Box" - keine gesonderte Anpassung notwendig)
— Erweiterung des sOrder Templates ("Out-Of-The-Box" - keine gesonderte Anpassung notwendig)
— Anzeige der Konfigurationsdaten pro Bestellposition


Besonderheiten/Vorteile:

– leicht realisierbare ABHÄNGIGKEITEN innerhalb jeder Konfiguration
– auch Artikel VARIANTEN können konfiguriert werden
– wahlweise "step-by-step" oder "one-step" Konfigurationen
– optional verwendbare persönliche Kundenansprache und Legende am Anfang und am Ende des Konfigurators
– intuitiver und Platz sparender Konfigurator-Support mit dezenten Infopunkten (Tooltips)
– gute Anpassbarkeit durch individuellen Aufbau der Konfigurationen und Anbindung von Templates
– einfache Verknüpfung der Konfigurationen mit beliebigen Produkten im Shop
– schnelle Datenpflege im kaufmännischen Stil (im CSV Format)
– angepasster Checkout (Bestellbestätigung- und Dokumenten-Basistemplate "Out-Of-The-Box" im Lieferumfang)
– Erweiterungen sog. "Add-Ons" (z.B. für Validierung/Kalkulation/Visualisierung von Produktparametern) in Vorbereitung
– Musterkonfigurationen für einen schnelleren Einstieg (= praxisorientierte cheat-sheets auch für weniger fortgeschrittene Anwender)
– empfehlenswert für Agentur-Projekte mit Produkt-Personalisierung
– Multilingual
– Responsive


Demos:

1. Produkt Konfigurator step-by-step mit Abhängigkeiten
2. Produkt Konfigurator one-step mit Abhängigkeiten und mit VARIANTEN


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Die ersten Schritte:

Der Konfigurator wird zwecks eines schnelleren Einstiegs mit zwei DEMO Konfigurationen ausgeliefert. Die DEMO Konfigurationen (DEMO01 und DEMO02) beinhalten alle verfügbaren Konfigurations-Elemente: Gruppen, Optionsgruppen, Datentypen und Datensätze und können gleich mit Testprodukten ausprobiert werden.

Wir empfehlen folgende Vorgehensweise nach der Installation - die ERSTEN SCHRITTE:


1. Das Browser-Fenster 1x aktualisieren, damit das Shopware-Backend neu geladen und der Produkt Konfigurator im "Artikel" Menü ganz unten zusammen mit einem Icon zu sehen wird.


2. In dem "Artikel" Menü den "Produkt Konfigurator" aufrufen.


3. In dem geöffneten "Produkt Konfigurator Manager" oben links die DEMO Konfigurationen importieren.


4. Wenn die importierten Konfigurationen nicht gleich erscheinen, bitte den "Produkt Konfigurator Manager" schliessen und neu aufrufen.


5. Auf den Knoten "Konfigurationen" klicken, damit die Konfigurationen sichtbar werden. Jetzt können Sie in die Bestandteile der Konfigurationen hinein klicken und sich diese anschauen.


6. Anschließend können Sie Ihre Artikel-Übersicht im Backend öffnen und ein Testprodukt erstellen oder ein vorhandenes mit einer der DEMO Konfigurationen verknüpfen. Das Plugin fügt in das Produkt-Detail Fenster einen zusätzlichen TAB "Bogx Konfigurator". Unter diesem TAB finden Sie die Checkbox zum Aktivieren des Konfigurators und eine Auswahlbox mit den aktuell verfügbaren Konfigurationen ("DEMO01" und "DEMO02").


7. Die Konfiguration "DEMO01" stellt ein Beispiel für eine sog. "step-by-step" (aus mehreren Schritten bestehende) Konfiguration dar. "DEMO02" ist eine sog. "one-step" Konfiguration, in der alle Optionen in einem geöffneten Konfigurations-Panel sichtbar sind (vergleichbar mit der normalen Shopware Varianten-Auswahl).


8. Wenn Sie nun mit einer eigenen Konfiguration loslegen oder probieren möchten, so duplizieren Sie an besten einer der DEMO Konfigurationen und passen erstmal diese zum Testen an.



Varianten

Wenn Sie den Konfigurator in Verbindung mit Shopware-Varianten einsetzen möchten, empfehlen wir den "Ajax Variantenwechsel" in dem Theme-Manager (Theme-Konfiguration) zu deaktivieren. In Verbindung mit den Konfigurationen bringt er kaum bessere Ladezeiten, baut aber die DOM-Struktur neu auf ohne sie neu zu initialisieren, was die Verbindung des Konfigurators mit der DOM-Struktur stört. 




Konfigurationsbaum:

Besteht aus mehreren hierarchisch angeordneten Baumelementen:
1. Konfiguration,
2. Gruppe
3. Optionsgruppe

Jedes Baumelement beinhaltet sein eigenes Panel zur Dateneingabe bzw. zum Bearbeiten. Das Panel wird jeweils rechts vom Baum (unter dem "Bearbeiten" TAB) nach dem Klick auf ein Element angezeigt und ist sofort zum Bearbeiten bereit.

Bearbeiten:

In dem "Bearbeiten" Panel (unter dem "Bearbeiten" TAB) sind die zu vergebenden ID's am WICHTIGSTEN:
1. Gruppe-ID in der Gruppe
2. Gruppe-ID in der Optionsgruppe

Sie sind ESSENTIEL für die Bildung von Abhängigkeiten und für die Datenübergabe an das Checkout. Das Plugin legt zwar keine Restriktionen bezüglich der Benennung der ID's auf - sie sollten aber sorgsam gewählt werden und stets innerhalb einer Konfiguration EINMALIG (UNIQUE) sein (nicht mehrmals verwendet werden).  Die ID's dürfen aber in einer anderen/weiteren Konfiguration wieder verwendet werden - was eh immer bei einer Duplikation geschehen wird. Der Name einer ID kann sich gerne auf den Namen der Gruppe oder auf den Namen der Optionsgruppe beziehen - s. DEMO Konfigurationen. Wir empfehlen bei der ID-Benennung für Gruppen einen Präfix "g_" und für Optionsgruppen  "o_", analog zu den Demos, um die ID's für Gruppen und für Optionsgruppen besser zu unterscheiden.

Änderungen

Version 3.6.1

Demo-Konfigurationen Update: für den Konfigurator und Addons. Es können insgesamt 7 "Config" Demos importiert werden: 2 für das Haupt-Plugin, 3 für das Addon Parametrix, 2 für das Addon "Designer".  

Bitte beachten:
Nach dem Import der Demos das Plugin-Panel 1x schliessen und gleich wieder neu aufrufen.

Wenn noch kein Addon ("Parametrix" oder "Designer") installiert ist, wird die Anbindung und Ausführung der Konfiguration mit einem noch fehlenden Addon nicht funktionieren. Das Anschauen der Config-Inhalte ist aber ohne weiteres möglich.

Version 3.6.0

Berücksichtigung der Preisstaffelung. Die Mengen oder Kundenrabbatierung gilt für den Artikel-Grundpreis und die Summe aller Aufschläge, also auf die Gesamtsumme des Konfigurators.

Version 3.5.0

- Erweiterung der Modularisierung
- Interface für das neue Addon "Designer"
- Pflichtangaben für Optionsgruppen möglich
- Bessere Abstimmung auf Varianten

Version 3.4.1

Artikelpreis-Problem im Warenkorb behoben.

Version 3.4.0

Weitere Optimierung des Addon-Systems. Datentypen für Optionsgruppen, die durch Addons stets erweitert werden können, werden nun in der DB besser verwaltet.  

Version 3.3.0

Optimierung des Addon-Systems im Backend

Version 3.2.0

Integration des Addons "Bogx Parametrix" 

Version 3.1.0

Erweitert für Shopware Varianten.

Version 3.0.0

Erste Veröffentlichung im Shopware Store. Bis Version 2.x nur in individuellen Shopprojekten eingesetzt.

Infos zum Hersteller

13 Erweiterungen
3 0 0
5 Ø-Bewertung

Version:

495,00 €  *

Zuletzt angesehen