Jetzt Rabatte sichern Zum Sale
Aktion startet in:
  • 00
    Tagen
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
Hermes Shipping Interface

Hermes Shipping Interface

von: fatchip
l Quelloffen
248 Downloads
Responsive

Version:

Kostenlose Version
Kostenlos

Support durch fatchip

Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    fatch74435192774f
  • 1.2.12
  • 02.11.2018
  • de_DE
  • von fatchip
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.3
Mit dem Plugin für das Hermes Shipping Interface können Sie Ihren Kunden die Versandarten und... mehr

Produktinformationen

Mit dem Plugin für das Hermes Shipping Interface können Sie Ihren Kunden die Versandarten und Optionen von Hermes bei der Kaufabwicklung in Ihrem Shopware Shop anbieten und profitieren von einer einfachen Abwicklung des Versands. Dazu gehören die Erzeugung der Versandaufträge und Etiketten, die Sendungsverfolgung als auch die Buchung von zusätzlichen Abholaufträgen direkt in ihrem Shop.

Hinweis: 

Um den Versand mit Hermes über das Plugin nutzen zu können, benötigen Sie einen Vertrag mit der Hermes Germany GmbH.

Hierfür kontaktieren Sie bitte den Vertrieb unter vertrieb-paket@hermesworld.com oder 040 5375 7400. Alternativ können Sie sich über folgendes Portal anmelden: https://profipaketservice.hlg.deWenn Sie bereits von den Hermes-Leistungen profitieren und Hermes-Kunde sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner. 

Im Anschluss erhalten Sie Ihre Zugangsdaten, die Ihnen die Nutzung des Hermes-Plugins für Shopware ermöglichen. Sie können den Versand dann aus Ihrem Shopware-Backend steuern.


Features

  • Hermes Versandarten und Versandoptionen
  • Versandaufträge aus dem Backend erzeugen
  • Versandschein aus dem Backend erzeugen
  • Abholaufträge aus dem Backend erzeugen
  • Sendungsverfolgung aus der Bestellhistorie
  • Paketshop im Checkout auswählbar
  • Wunschtermin im Checkout auswählbar


Um den FATCHIP Support in Anspruch zu nehmen, bitten wir Sie, eine E-Mail mit der detaillierten Fehlerbeschreibung an support@fatchip.de zu senden. Im nächsten Schritt erhalten Sie von uns einen Supportauftrag, den Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben an uns zurücksenden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

SERVICE - TOP

08.11.2017

Der Service ist sehr zuvorkommend. Das Plugin ist die Schnittstelle zu Hermes

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

  • Öffnen Sie den Plugin Manager unter Einstellungen > Plugin Manager
  • Suchen Sie das Hermes Shipping Interface und laden Sie das Plugin per Klick auf Installieren
  • Nach diesem Schritt wird das Plugin unter Einstellungen > Plugin Manager > Verwaltung > Installiert in der Liste Deinstalliert angezeigt. Fahren Sie mit der Installation fort, indem Sie auf das grüne Icon (+) klicken.
  • Bestätigen Sie die Neu-Initialisierung der Caches per Klick auf Ja.
  • Aktivieren Sie das Plugin per Klick auf Aktivieren.
  • Bestätigen sie erneut die Neu-Initialisierung der Caches per Klick auf Ja und anschließend die Theme-Kompilierung per Klick auf Themes kompilieren.
  • Laden Sie das Shopware Backend in Ihrem Browser neu.


Hinweis: 

Um den Versand mit Hermes über das Plugin nutzen zu können, benötigen Sie einen Vertrag mit der Hermes Germany GmbH.

Hierfür kontaktieren Sie bitte den Vertrieb unter vertrieb-paket@hermesworld.com oder 040 5375 7400. Wenn Sie bereits von den Hermes-Leistungen profitieren und Hermes-Kunde sind, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner.

Im Anschluss erhalten Sie Ihre Zugangsdaten, die Ihnen die Nutzung des Hermes-Plugins für Shopware ermöglichen. Sie können den Versand dann aus Ihrem Shopware-Backend steuern.


Installations- und Konfigurationsanleitung

Änderungen

Version 1.2.12

  • Fehler bei Authentifizierung mit Umlauten behoben
  • Kompatibilität zum Plugin Backend Bestellungen hergestellt

Version 1.2.10

  • Workaround für X-Frame-Problematik bei Zustellung an einen PaketShop in Shopware 5.5 eingebaut

Version 1.2.9

  • Im Fehlerfall wird nur der Fehlercode angezeigt

Version 1.2.8

  • Bug gefixt, der es unmöglich machte einen Paketshop auszuwählen

Version 1.2.7

Falsche Längenlimitierungen bei einigen Adressfeldern gefixt

Version 1.2.6

  • Bugfix - Firmendetails werden nun auf dem Label angezeigt
  • Änderung der Supportemail sowie der Versionsnummer in der Anleitung

Version 1.2.5

  • Informationen zum Paketshop als gesperrte Lieferadresse
  • Information zur Notwendigkeit eines Vertrages hinzugefügt

Version 1.2.4

  • Feature Stapelverarbeitung hinzugefügt
  • Fehler in der Deinstallationsroutine behoben

Version 1.2.3

  • Fehler in Deinstallationsroutine behoben

Version 1.2.2

  • Wenn Adressfelder leer sind, setze diese nicht auf 'false'

Version 1.2.1

  • Backend-Optionen zum Ein- und Ausschalten von Services hinzugefügt
  • Adresswerte von Versandaufträgen werden auf 20 Zeichen gekürzt

Version 1.1.2

  • Geringfügige Anpassungen für die API-Authentifizierung

Version 1.1.0

  • Erstveröffentlichung des Plugins

Demo

Deutsch

Frontend Demo
Backend Demo
Name admin Passwort demo

Infos zum Hersteller

3 Erweiterungen
2.5 Ø-Bewertung

Version:

Kostenlose Version
Kostenlos

Support durch fatchip

Zuletzt angesehen