Cloud CDN

Cloud CDN

Silber l Quelloffen
165 Downloads
Responsive

Version:

19,90 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    into950244289141
  • 1.2.0
  • 11.10.2018
  • de_DE
  • von intoCommerce
  • 5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.4
Nach einer bekannten Daumenregel kostet jede Sekunde Wartezeit rund einen Prozentpunkt... mehr

Produktinformationen

Nach einer bekannten Daumenregel kostet jede Sekunde Wartezeit rund einen Prozentpunkt Conversionrate. Die schnelle Ladezeit eines Shops ist inzwischen ein wichtiger Bestandteil einer guten User Experience und daher auch wichtig für ein gutes Google Ranking. Online-Tests wie Google Pagespeed oder YSlow empfehlen immer wieder den Einsatz von eines Content Delivery Networks (CDN) in der Cloud. Ein CDN ermöglicht die schnellere Übertragung von statischen Ressourcen (z.B. Bilder) über schnellere Leitungen und größeren Servern, die weltweit verteilt sind. Wir haben bei Messungen feststellen können, dass ein Shopware-Shop statt im Schnitt 4 Sekunden nur noch 3 Sekunden lädt. 


Unser Plugin ermöglicht den Einsatz eines beliebigen CDNs wie Amazon Cloudfront, MaxCDN oder ähnlichem. Dabei wird die URL von Bildern umgeleitet auf die Adresse im CDN. Dafür muss ein entsprechender Account bei einem Cloud-Anbieter vorliegen. In der Installationsanleitung erklären wie den Vorgang für Amazon Cloudfront, das in den ersten 12 Monaten kostenlos ist.

Hier finden Sie unseren Demo-Shop.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 6 Bewertungen:

Gesamt (6)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Alles Top!

12.12.2018

Schneller Support, einfache Einrichtung. Das Plugin macht was es verspricht!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Schneller Support & kurze Ladezeiten

18.12.2016

Da unsere Seite sehr Bilderlastig ist und der Shop dadurch nur sehr langsam lud, haben wir das Cloud CDN Plugin eingesetzt.
Dank der Cloud werden die Bilder nun sehr viel schneller geladen.
Wir erhielten bei der Einrichtung ganz schnelle Hilfe durch Herrn Thürling.
Ich kann das Plugin sehr empfehlen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Plugin +

02.06.2016

TOP support. Konne umgehend weiterhelfen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Der Performance Booster

25.05.2016

Wahnsinn, da hat sich Into-Commerce mal wieder selbst übertroffen! Ähnlich wie das Marketplace-Plugin ist die Cloud CDN wieder eine Software die meinen Shop richtig nach vorne bringt. Vor der Installation hatte ich teilweise Ladezeiten von 6-9 Sekunden und danach waren diese nicht mehr fühlbar!

Das Plugin kann ich genauso wie die Agentur jedem nur empfehlen. Endlich eine Shopware-Lösung die tut was sie soll, nämlich uns Shopbetreiber einen Schritt nach vorne bringen und das für wenig Geld!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Kaufempfehlung - kürzere Ladezeit

21.04.2016

Mess- und Fühlbar bessere Seitengeschwindigkeit. Sehr zu Empfehlen bei großen und vielen Bildern im Shop. Sehr schneller und geduldiger Kontakt.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Perfektes Plugin zum günstigen Preis

11.04.2016

Macht genau das was es soll. Bildmaterial wird im CDN ausgelagert. Einfach zu installieren und ein zu richten. Wir hatten ein kleines Problem mit MAXCDN, welches seitens des Supports in einer Blitzaktion gelöst wurde.

Klare Kaufempfehlung.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Unser Plugin leitet alle Anfragen für Bilder um auf das CDN. Der CDN-Dienst holt sich meist automatisch das Bild von Ihrem Server soweit nicht vorhanden. Sie müssen keine Bilder selbst hochladen.

Installation:
- Den Cloud Link in der Plugin-Konfiguration einfügen und die Änderung mit einem Klick auf „Speichern“ bestätigen.

- Erst jetzt darf das Plugin mit einem Klick auf „Aktivieren“ aktiviert werden. Die anschließende Abfrage „Das Plugin erfordert eine Neu-Initialisierung der folgendes Caches: frontend, backend, proxy Cache jetzt leeren?“ sollte mit „Ja“ beantwortet werden, um die Funktionsfähigkeit des Plugin sicherzustellen.

- Ist das Plugin bereits vorher aktiviert, muss es zuerst deaktiviert und wieder aktiviert werden, damit der Cloud-Eintrag übernommen wird.

Anleitung mit Amazon Cloudfront:

Änderungen

Version 1.2.0

- Kompatibilität mit Shopware 5.5 hergestellt

Version 1.1.0

- Bilder Nutzung im Shopware-Backend bei aktiviertem Plugin verbessert
- Sicherheit der Backup-Datei erhöht

Version 1.0.6

- Plugin um Testversion erweitert

Version 1.0.5

- Plugin-Konfiguration vereinfacht

Version 1.0.4

- Fehlerbehebung im Update-Prozess

Version 1.0.3

- Installation vereinfacht und https-Unterstützung per default gesetzt

Version 1.0.2

- Performance-Optimierung

Version 1.0.1

- Verbesserte Unterstützung für SSL bei MAXCDN

Version 1.0.0

Infos zum Hersteller

Shopware Solution Partner
Shopware Solution Partner
10 Zertifizierungen
Partner 2 Developer 3 Developer Advanced 1 Template Designer 3 Template Developer 1
9 Erweiterungen
1 2 0
5 Ø-Bewertung

Version:

19,90 €  *

Zuletzt angesehen