AKTION: GRATIS PREMIUM PLUGIN beim Kauf einer Professional Edition
Aktion endet in:
  • 00
    Tagen
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
Testserver einrichten

Testserver einrichten

l Quelloffen
448 Downloads

Version:

199,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    Netzp54683877141
  • 1.0.22
  • 01.05.2018
  • de_DE
  • von netzperfekt
  • 5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
  Das Original-Plugin, vielfach im Einsatz und zuverlässig - natürlich für Apache... mehr

Produktinformationen

 


Das Original-Plugin, vielfach im Einsatz und zuverlässig - natürlich für Apache und Nginx-Webserver geeignet!

Ein professionell betriebener Shopware-Shop sollte über einen Testserver verfügen. Nur so können Erweiterungen und neue Plugins gefahrlos und stressfrei getestet werden. Templates können in aller Ruhe ergänzt werden, ohne dass der Produktiv-Shop ausfällt oder unschöne Meldungen ausgibt.

Updates auf neue Shopware-Versionen sollten (und müssen oft) ausgiebig getestet werden, um keine unliebsamen Überraschungen zu erleben.

Auch können Sie Ihre Shop-Dienstleister und Agenturen Zugriff auf den Testshop geben, ohne dass die Gefahr eines Eingriffs in den Live-Shop besteht.

Als einzige Voraussetzung muss eine zweite Datenbank zur Verfügung stehen und die entsprechenden Zugangsdaten in den Plugin-Settings einmalig konfiguriert werden.

Dann genügt ein Knopfdruck und ein wenig Zeit (je nach Shopgröße):

  • Ein eventuell bereits bestehender Testserver wird gelöscht
  • Der aktuelle Shopware-Shop wird in ein Unterverzeichnis kopiert
  • Die Datenbank wird kopiert
  • Es werden einige Einstellungen an der config.php vorgenommen
  • Fertig - der Testserver steht bereit.

Durch die Einrichtung des Testservers über ein Unterverzeichnis gibt es keine Probleme mit Plugin-Lizenzen. Der Testserver läuft genauso, wie der Liveserver.

Unser Plugin bietet darüber hinaus noch weitere wesentliche Vorteile:

  • Neu: Es kann ein kompletter Datenbank-Dump/Export der Live-Datenbank angefertigt werden. 
  • Der Testserver kann jederzeit gelöscht und wieder neu erzeugt werden
  • Grundsätzlich können auch mehrere Testserver (für Staging, Entwicklung, Design o.ä.) eingerichtet werden
  • Der Testserver kann sehr einfach mit einem Verzeichnisschutz versehen werden
  • Nach der Erzeugung ist der Wartungsmodus automatisch aktiviert (dieser kann in den Einstellungen deaktiviert werden.)
  • Suchmaschinen können zusätzlich davon abgehalten werden, den Testserver zu indizieren
  • Etliche Parameter der config.php lassen sich komfortabel über Mausklicks einstellen, etwa die Fehleranzeige, CSRF-Protection und Caching-Verhalten. Nie wieder manuelle Änderungen an der config.php!
  • Es können die Dateiunterschiede in den relevanten Verzeichnisbäumen (Themes und Plugins) ermittelt werden - maximale Übersicht auf einen Blick.
  • Und als besonderes Plus: per Shopware-Cronjob kann der Testserver optional in festen Zeitabständen vollautomatisch neu erzeugt werden. Dies ist besonders interessant, wenn Sie öffentlich zugängliche Test- und Demoserver bereitstellen möchten, die regelmässig zurückgesetzt werden sollen.
Das Testserver-Plugin ist für jeden professionellen Shopbetreiber sinnvoll und erleichtert die Arbeit von Dienstleistern und Agenturen ganz erheblich!


Das Plugin wurde ausführlich getestet, dennoch übernehmen wir keine Haftung. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie vor der ersten Einrichtung eines Testservers eine Datensicherung erstellen. Weiterhin ersetzt dieses Plugin keine Datensicherung. Ein Zurückspielen des Testservers auf den Liveserver ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Systemvoraussetzungen
  • Webserver mit Apache oder Nginx
  • Zugangsdaten für eine zweite Datenbank
  • Die PHP-Einstellung max_execution_time muss auf 3600 (oder höher) stehen
  • Da große Mengen an Dateien kopiert werden, sollte der Server ausreichend schnell sein und über eine SSD verfügen. Weiterhin dürfen keine übertriebenen PHP-Sicherheitsfunktionen aktiv sein (z.B. muss die PHP-Funktion dir() verfügbar sein).
  • Bitte testen Sie vor dem Kauf die kostenfreie Demo-Version. Da es leider sehr viele unterschiedliche Serverkonfigurationen gibt, kann es im Einzelfall sein, dass das Plugin auf Ihrem Server nicht lauffähig ist.

Installations-Support

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es viele unterschiedliche Shopware Server-Konfigurationen gibt. Manchmal sind manuelle Anpassungen, z.B. an der nginx-Konfiguration oder .htaccess-Datei notwendig. Wir bieten Ihnen daher die Einrichtung auf Ihrem Server für eine Pauschale von 49 € (zzgl. MwSt.) an. Wenn Sie den Installationsservice in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Support. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir dies nicht kostenfrei leisten können.


Dokumentation (PDF-Datei)



Plugin Support



ShopDNS Testergebnis für netzperfekt | Plugin Testserver einrichten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 10 Bewertungen:

Gesamt (10)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Gut, solange es keine Probleme gibt!

02.07.2018

Wir haben das Plugin gekauft, um einen Testserver einzurichten. Soweit funktionierte es auch gut, jedoch gibt es keine Möglichkeit den vorhanden Testshop zu überschreiben. Somit blieb uns nur die Löschfunktion, diese aber leider nicht funktioniert. Wir haben dem Hersteller das Problem gemeldet, jedoch wollte man hier FTP und Datenbankzugriff, dies ist in Zeiten der aktuellen Datenschutzverordnung und ohne AV Vertrag überhaupt nicht mehr Zeitgemäß. Schlussendlich werde ich nun das Plugin des Mitbewerbers kaufen und verwenden.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
03.07.2018

Bitte geben Sie uns doch überhaupt erst einmal die Chance, Ihnen zu helfen!

Wir helfen Ihnen gerne und sind zuversichtlich, das Problem lösen zu können. Natürlich benötigen wir dafür temporär Zugriff auf Ihren Shop, das handhabt unseres Wissens jeder Plugin-Hersteller so - über Fernwartungs-Tools ist ein Debugging nunmal nicht oder nur extrem schwer möglich.

Einen AV unterschreiben wir Ihnen auch gerne, aber dieser ist rechtlich nicht notwendig, wenn es lediglich um "Software-Wartung" geht. Weiterhin bieten wir einen gesicherten und sicheren Übertragungsweg für die Shop-Zugangsdaten.

Vielleicht möchten Sie Ihre Haltung noch einmal überdenken?

Eine Testumgebung ist für einen Produktivshop - quasi Pflicht

30.06.2018

Liebes netzperfekt Team,

Danke für diese Shopware-Erweiterung / Plugin. Sie macht wirklich das Erstellen einer lauffähigen Testumgebung aus dem Liveshop heraus zum Kinderspiel.

Ich möchte mir, ehrlich gesagt, nicht vorstellen, einen Produktivshop ohne eine Testumgebung betreiben zu müssen.
Und mit Ihrem Plugin gibt es, meiner Ansicht nach, auch nicht einmal mehr eine Ausrede dafür.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Nie wieder ohne!

24.04.2018

Hätten wir das Plugin doch schon früher entdeckt, hätte es und so manchen Nervenstreß im Livesystem erspart... Jetzt ist es super komfortabel alle Plugins oder Updates zuerst im Testshop auszuprobieren und somit Fehlerquellen im Livesystem zu vermeiden.
Nachdem wir aufgrund eines zu langsamen Servers (ohne SSD) ein paar Startschwierigkeiten mit dem Plugin hatten, lief das Plugin nach dem Umzug auf einen neuen Server (mit SSD) absolut ohne Probleme und der Testshop ist innerhalb von weinigen Minuten erstellt.
Der Support stand uns jederzeit zur Seite und hat uns vorbildlich unterstützt.
Tolles Plugin, das eigentlich jeder haben sollte!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
25.04.2018

Herzlichen Dank, es freut uns, wenn unsere Plugins hilfreich sind!

Tolles Plugin , toller Support

24.04.2018

Vielen Dank für dieses tolle Plugin welches nicht nur Zeit sondern auch Nerven spart. Mit einem Klick hat man schnell mal einen Testshop installiert und kann jedes kleine Plugin-Update erst mal in einer sicheren Umgebung testen. Der Support ist spitze und es wird umgehend auf Wünsche und Vorschläge eingegangen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
25.04.2018

Vielen Dank!

Sehr gut !

19.03.2018

Ein wirklich sehr nützliches Plugin mit Mehrwert. Unbedingt zu empfehlen, Support und Funktion sind spitze !

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
25.04.2018

Herzlichen Dank!

Absolut sinnvolles Plugin

20.10.2017

Für jeden Shopbetreiber fast schon ein muss!
Um wirklich reale Testversuche vorzunehmen ohne den Liveshop zu gefährden ist dieses Plugin nicht wegzudenken. Die Installation ist (je Serverkonfiguration) schnell erledigt und die Dokumentation gut verständlich umgesetzt. Wir können das Plugin in jedem Fall jedem empfehlen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
20.10.2017

Herzlichen Dank!

Super Plugin zur Erstellung von Staging/Test-Umgebungen !

07.06.2017

Endlich kann man auf einfachem Wege Kopien vom Shop erstellen. Ideal zum Testen von Plugins oder Updates. Geht etwas daneben, kann man den Testshop löschen und den Liveshop per OneClick nochmals kopieren.
Ausserdem reagiert der Hersteller sehr schnell auf Support-Anfragen. Hat uns auch weitergeholfen, obwohl es kein Fehler vom Plugin, sondern eine falsche Einstellung von unserem Hoster war.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Lebensretter

30.05.2017

Deshalb bin ich auf dieses Plugin gestoßen.:
Kurz nicht aufgepasst, fehlerhaftes Plugin aus dem Shop installiert und weg war der Shop. Adrenalin pur! Zum Glück war der Fehler relativ schnell gefunden und die DB war unversehrt... Dann mein fester Entschluss: Testserver einrichten.
Habe dann dieses Plugin mit noch relativ im Rahmen befindlichem Preis-/Leistungsverhältnis und (sehr wichtig!!) unverschlüsselt im Store gefunden.
Großer Vorteil: vorhandene SW-Lizenzen können im Testserver ohne Einschränkung genutzt werden.
Support war i.O., Dokumentation (fast) vorbildlich. Es fehlt in der Doku der Hinweis, dass auch aus einem SW-Verzeichnis ein Testserver erstellt werden kann, wenn sich der Hauptshop auf dem Server schon in einem Unterverzeichnis befindet.
Obwohl der Hinweis vielfach auftaucht:
in der .htaccess muss unbedingt der Wert für php_value max_execution_time auf 3600 oder ähnlich gesetzt werden - ansonsten schlägt die Einrichtung fehl und das Script läuft weiter erkennt den Time-Out aber nicht. In diesem Fall müssen dann 2 Dateien im SW-Verzeichnis gelöscht werden.
Ebenfalls für größere Shops mit vielen Bildern wichtig: media-Verzeichnis ausschließen und manuell kopieren! Sollte man auch für var und web machen, wenn nicht vorher der Shop-Cache gelöscht wurde. Nimmt auf langsamen Servern zu viel Zeit in Anspruch!
Ansonsten kann man auch für 49,00 EUR + MwSt. eine Installation vornehmen lassen...
Fazit: sehr empfehlenswert.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
30.05.2017

Herzlichen Dank und schön, das Ihnen unser Plugin geholfen hat. Ihre Anregungen nehmen wir gerne auf.

Nur ein Klick und der Testshop steht!

08.04.2017

Ausgezeichneter Support und ganz einfaches Handling machen dieses Plugin zu einem der wichtigsten Plugins für Shopware.
Wir hatten bisher eine Testumgebung in der die Plugins nicht funktionierten und damit waren Shopupdates immer ein Risiko!
Dank 'Testserver einrichten' können wir jetzt im Theme arbeiten und sehen sofort die Änderungen, ohne daß die Kunden unsere Arbeiten mitbekommen.
Zehn zusätzliche Sterne für den günstigen Preis!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
08.04.2017

Vielen Dank!

PERFEKT

30.03.2017

Einfach perfekt dieses Plugin.
Es macht das einrichten einer Testumgebung so einfach wie noch nie.

Vielen dank für dieses tolle PlugIn.

Patrick
repeater24.com

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
netzperfekt
30.03.2017

Vielen Dank, es freut uns, wenn unser Plugin hilft!

Installationsanleitung

  • Wie gewohnt über den Plugin-Manager installieren und aktivieren
  • Die Zugangsdaten und das gewünschte Unterverzeichnis kann in den Plugin-Settings hinterlegt werden (ist jedoch später noch im Backend änderbar)
  • Im Backend den Menüpunkt ? / Testserver einrichten aufrufen
  • Folgen Sie den weiteren Anweisungen. Hinweis: die Einrichtung eines Testserver kann - je nach Shopgröße - durchaus mehrere Minuten in Anspruch nehmen. 
  • Falls das Frontend des Testservers nicht oder mit einer Fehlermeldung erscheint, muss unter Umständen der Cache des Testservers geleert werden
  • Das Plugin unterstützt das Rollensystem von Shopware (ACL) - der Zugriff kann also für nicht berechtigte Nutzer eingeschränkt werden.


Der Cronjob ist standardmässig deaktiviert (im Backend über Grundeinstellungen / Cronjobs / Testserver neu erzeugen aktivierbar). Hier kann auch das Intervall verändert werden. Natürlich muss der generelle Shopware-Cron korrekt eingerichtet sein. Wenn Sie den Testserver per Cron-Job erzeugen lassen möchten, müssen Sie den Testserver einmalig manuell erzeugen!

Wichtig: Falls Sie einen nginx-Webserver einrichten, muss unter Umständen das Unterverzeichnis einmalig für Shopware korrekt konfiguriert werden. Sprechen Sie dazu bitte Ihren Provider an. Bei TimmeHosting finden Sie hier eine Anleitung dafür. 

Falls Sie auf Apache-Servern Anpassungen an der .htaccess-Datei vorgenommen haben, ist hier ggf. eine manuelle Konfiguration (Achtung: verändern Sie nur die .htaccess-Datei auf dem Testserver!) nötig. Überprüfen Sie insbesondere, ob dort ein Eintrag RewriteBase vorhanden ist. Dieser muss (auf dem Testserver!) auf das entsprechende Verzeichnis zeigen.


Das Plugin greift in keiner Weise in die Server-Konfiguration ein!

Sollte sich die Einrichtung des Testservers "totlaufen" (je nach Größe des Shops sollte das nicht länger als ca. 10-15 Minuten dauern), können Sie die Dateien __staging.txt und __staging.lock im Shopware-Hauptverzeichnis löschen und einen neuen Versuch starten.

Achtung: Das Plugin Cloud CDN (intoCommerce) kann Probleme hervorrufen. Beim Deaktivieren des CDN-Plugins in einem Testserver überschreibt dieses die config.php mit falschen Daten. Das Problem liegt nicht in unserem Plugin begründet. Verwenden Sie diese Plugins nicht gemeinsam! Wir versuchen mit dem Hersteller eine Lösung zu finden.

Dokumentation (PDF-Datei)

Änderungen

Version 1.0.22

Erstellung von Datenbank-Dumps

Version 1.0.21

Kleinere Stabilitätsverbesserungen, Anpassung an Plugin "Sticky Header"

Version 1.0.20

Dateivergleich: Dateinamen werden (wieder) angezeigt

Version 1.0.19

Verbesserte Fortschrittsanzeige

Version 1.0.17

Fix: Smarty-Sicherheitseinstellungen (basename)

Version 1.0.16

Abbrechen-Funktion, Stärkere Sicherheitsüberprüfung der Datenbank-Zugangsdaten

Version 1.0.15

Fix: auf manchen Servern steht APCU nicht zur Verfügung

Version 1.0.14

Fix: die Einstellungen können wieder gespeichert werden.

Version 1.0.13

Überarbeitete/zuverlässigere Fortschrittsanzeige

Version 1.0.12

Kompatibilität für neue MySQL-Versionen (MySQL modes NO_ZERO_DATE / NO_ZERO_IN_DATE werden temporär deaktiviert)

Version 1.0.10

Korrekte Links auf Testserver im Backend bei Shops im Unterverzeichnis

Version 1.0.9

Anpassungen an den Einstellungen
Bugfix für Cronjobs

Version 1.0.8

Bei Subshops wird der virtuelle Pfad automatisch angepasst.

Version 1.0.7

Stärkere Sicherheitsüberprüfungen

Version 1.0.6

Problembehebung bei der UTF8-Zeichencodierung auf manchen Datenbank-Servern

Version 1.0.5

Bugfix (Verzeichnisschutz Testserver)

Version 1.0.4

Fix für ältere MySQL-Datenbanken

Version 1.0.3

  • Wartungsmodus konfigurierbar
  • Hinweis im Frontend konfigurierbar (Plugin-Settings)
  • Anzeige von Verzeichnisunterschieden
  • Unterstützung Rollensystem / ACL 

Version 1.0.2

Version 1.0.1

  • Mehrere Testserver möglich
  • Überprüfung des Test-Verzeichnisses auf Pfadbestandteile wie / und ../
  • Import auch sehr großer Datenbanken
  • Hinweis auf Testserver im Backend und Frontend

Version 1.0.0

Infos zum Hersteller

Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
1 Zertifizierungen
Partner 1 Developer 0 Developer Advanced 0 Template Designer 0 Template Developer 0
35 Erweiterungen
4 2 1
5 Ø-Bewertung

Version:

199,00 €  *

Zuletzt angesehen