HubSpot Sync

HubSpot Sync

Quelloffen
34 Downloads
Responsive

Version:

29,90 €  * / pro Monat
Dieses Plugin ist für Shopware 6 verfügbar Shopware 6 Signet
Voraussichtlich verfügbar ab Sep. 2019
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    Oxy8223092322646m
  • 1.2.5
  • 31.07.2019
  • de_DE en_GB
  • von webfellows UG
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
HubSpot Sync DIE Schnittstelle für Shopware und dem CRM HubSpot Machen Sie Ihre Kunden zu... mehr

Produktinformationen

HubSpot Sync DIE Schnittstelle für Shopware und dem CRM HubSpot


Machen Sie Ihre Kunden zu Stammkunden! Mit dem kostenlosen CRM (Customer Relationship Management) von HubSpot haben Sie die Möglichkeit ihren Kunden einen einzigartigen und effektiven Service zu bieten. Nutzen Sie HubSpot für Ihre Beratung, Serviceleistungen sowie die Organisation von Reklamationen und Retouren. Mit der Shopware Schnittstelle „HubSpot Sync“ werden alle relevanten Daten aus Ihrem Shop automatisiert zu HubSpot übertragen. Alle Informationen zu Kunden und Bestellungen stehen jedem Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung. Sales- und Marketing-Automation helfen Ihnen mehr Umsatz zu generieren und Ihre Kunden zu Stammkunden zu machen. 


Die wichtigsten Features auf einen Blick:


Bidirektionale Synchronisation von Kunden-, Bestell, Versand- und Paymentdaten

Integration des HubSpot Tracking-Codes

Nutzung der Shopware Formulare zur Lead-Generierung

Sichere Authentifizierung und Datenübertragung

Integration des HubSpot Chats und Chatbots

Ausgewählte Kundengruppen können von der Synchronisation ausgeschlossen werden

NEU - Shopname wird mit übertragen. Sie sehen nun, ob ein Kunde im Haupt- oder einem SubShop bestellt hat - NEU


Welche Daten werden synchronisiert?


Kundendaten (Anrede, Name, Nachname, Kundennummer, Firma, E-Mail, Telefon, Straße, PLZ, Stadt, Land)

Bestelldaten (Bestellnummer, Bestellzeit, Bestellpositionen, Betrag, Rechnungsadresse mit Straße, PLZ, Stadt, Land)

Versanddaten (Versandart wie DHL, UPS, Hermes etc. und Versandstatus wie offen, teilweise versendet, etc.)

Paymentdaten (Zahlart z.B. PayPal, Vorkasse, Rechnung, etc. und Zahlstatus wie offen, bezahlt, teilweise bezahlt, etc.)


Wie funktioniert die Schnittstelle?


Die Schnittstelle „HubSpot Sync“ von webfellows ist als Shopware Plugin entwickelt nutz die API von Shopware und HubSpot. „HubSpot Sync“ lässt sich leicht über den Shopware Plugin-Manager installieren und konfigurieren. Mittels eines Cronjobs (wiederkehrende Aufgabe) in Shopware wird im Standard alle 24 Stunden eine Synchronisation durchgeführt. Diese kann nach der Erstsynchronisation nach Bedarf angepasst werden. Zum Beispiel mit einem zeitlichen Abstand von zwei Stunden. Bitte beachten Sie hierbei, dass HubSpot nur eine begrenzte Anzahl an Datenabfragen (API-Calls) zulässt.


Um unser Plugin nutzen zu können, benötigen Sie mindesten ein kostenlosen Account bei HubSpot

Gern passen wir Ihnen auch die Schnittstelle an Ihre individuellen Bedürfnisse Ihres Shops an: www.webfellows.eu



Beschreibung vergrößern

Highlights

  • Bidirektionale Synchronisation von Kunden-, Bestell, Versand- und Paymentdaten
  • Integration des HubSpot Tracking-Codes
  • Integration des HubSpot Chats und Chatbots
  • Ausgewählte Kundengruppen können von der Synchronisation ausgeschlossen werden
  • NEU - Shopname wird mit übertragen. Sie sehen nun, ob ein Kunde im Haupt- oder einem SubShop bestellt hat - NEU

Features

  • Kundendaten (Anrede, Name, Nachname, Kundennummer, Firma, E-Mail, Telefon, Straße, PLZ, Stadt, Land)
  • Bestelldaten (Bestellnummer, Bestellzeit, Bestellpositionen, Betrag, Rechnungsadresse mit Straße, PLZ, Stadt, Land)
  • Versanddaten (Versandart wie DHL, UPS, Hermes etc. und Versandstatus wie offen, teilweise versendet, etc.)
  • Paymentdaten (Zahlart z.B. PayPal, Vorkasse, Rechnung, etc. und Zahlstatus wie offen, bezahlt, teilweise bezahlt, etc.)

FAQs

  • Entstehen neben dem Kaufpreis auch Volumenkosten? Nein! Wenn Sie die Schnittstelle gekauft haben fallen keine weiteren Kosten an. Im Kaufpreis ist ein Support für ein Jahr inbegriffen. Wenn Sie den Support darüber hinaus verlängern möchten, können Sie dies in Ihrem Shopware Account tun. Hierbei fallen weitere Kosten an. Bitte beachten Sie, dass jeder HubSpot-Account nur eine begrenzte Anzahl an Datenabfragen (API-Calls) zulässt. Für große Shops mit vielen Daten, kann es notwendig sein, bei HubSpot ein Add-On-Paket zu buchen, um mehr API-Calls zu erhalten. Außerdem bietet HubSpot weitere Add-On-Pakete für umfangreiche Funktionen an, die kostenpflichtig sein können.
  • Welche Daten werden synchronisiert? Welche Daten von Shopware zu HubSpot bzw. von HubSpot zu Shopware synchronisiert werden, entnehmen Sie bitte der Feature-Liste links im Menü "Features".
  • Wo finde ich die Bestelldaten in HubSpot? Die Bestellungen von Shopware werden in HubSpot als Deal angelegt und einem Kontakt (Shopware Kunden) zugeordnet. Wenn Sie im HubSpot-Menü "Sales" -> "Deals" öffnen, erhalten Sie eine List mit den Bestellungen aus Shopware.
  • Warum werden Bestellpositionen nicht als Produkte in HubSpot angelegt? Da die Funktion Produkte kein kostenloses Feature von HubSpot ist, werden die Positionen als Deal-Description abgespeichert. Es ist geplant, in einem der nächsten Updates auch Positionen einer Bestellung als Produkte abzuspeichern, wenn es in der Plugin-Einstellung so konfiguriert wird. Ein Termin für dieses Update kann allerdings noch nicht genannt werden.
  • Mir werden nicht alle Bestelldaten angezeigt, wo finde ich die Daten? Einige Daten werden unter "Eigenschaften" zu den Deals in HubSpot abgespeichert. Wenn Ihnen nicht alle Daten angezeigt werden gehen Sie bitte wie folgt vor: Öffnen Sie einen Deal unter "Sales" -> "Deals" und wählen Sie einen beliebigen Deal aus der Liste Klicken Sie links auf die Schaltfläche "Alle Eigenschaften anzeigen" Klicken Sie links auf die Schaltfläche "Standardeigenschaften festlegen" Wählen sie per Checkbox alle gewünschten Eigenschaften aus und klicken Sie auf "Speichern" Wenn Sie jetzt einen Deal öffnen sollten die entsprechenden Shopware-Daten links als Eigenschaften in HubSpot angezeigt werden.
  • Wird der Bestellstatus aktualisiert? Ja, wenn Sie in HubSpot den Bestellstatus ändern, wird dieser bei der nächsten Synchronisation in Shopware aktualisiert.
  • Wird der Zahlungsstatus aktualisiert? Ja, wenn Sie in HubSpot den Zahlungsstatus ändern, wird dieser bei der nächsten Synchronisation in Shopware aktualisiert.
  • Mir werden nicht alle Kundendaten angezeigt, wo finde ich die Daten? Einige Daten werden unter "Eigenschaften" zu den Kontakten in HubSpot abgespeichert. Wenn Ihnen nicht alle Daten angezeigt werden, gehen Sie bitte wie folgt vor: Öffnen Sie einen Kontakt unter "Kontakt" -> "Kontakte" und wählen Sie einen beliebigen Kontakt aus der Liste Klicken Sie links auf die Schaltfläche "Alle Eigenschaften anzeigen" Klicken Sie links auf die Schaltfläche "Standardeigenschaften festlegen" Wählen sie per Checkbox alle gewünschten Eigenschaften aus und klicken Sie auf "Speichern" Wenn Sie jetzt einen Kontakt öffnen sollten die entsprechenden Shopware-Daten links als Eigenschaften in HubSpot angezeigt werden.
  • Wie kann ich das Synchronisations-Intervall festlegen? Die Synchronisation wird per Cronjob in Shopware gesteuert. Um die Einstellungen für den Cronjob zu ändern, gehen Sie bitte wie folgt vor: Gehen Sie in Shopware im Menü auf "Einstellungen" -> "Grundeinstellungen" In dem neu geöffneten Fenster tippen Sie bitte links in der Such "cron" ein Die Suche gibt links in der Liste "Cronjobs" aus, klicken Sie auf den Eintrag Es erscheint eine Liste mit allen Cronjobs Suchen Sie nach "Shopware_CronJob_StartHubSpotSync" und klicken den Eintrag an Auf der rechten Seite haben Sie Eingabefelder für das Zeitintervall Ändern sie das Intervall nach Bedarf
  • Wie füge ich den HubSpot Tracking-Code in Shopware ein? Öffnen Sie den Plugin Manager von Shopware Wählen Sie "HubSpot Sync" und klicken Sie auf den Stift Aktivieren Sie "HubSpot Tracking-Code" in dem Sie in dem Select-Feld "Ja" auswählen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Schnittstelle

23.11.2018

Die Synchronisation funktioniert super und automatisch. Alle wichtigen Daten sind in Hubspot verfügbar und können von uns genutzt werden, ohne Daten doppelt eingeben zu müssen. Nach kurzem Telefonat wurde für uns auch eine kleine Zusatzfunktion eingebaut. Top!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
webfellows UG
23.11.2018

Hallo Frau Fetova,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Ihnen helfen konnten.

MfG

Installationsanleitung

1. Das Plugin über den Plugin Manager von Shopware installieren

2. In der Plugin Konfiguration auf "Shopware HubSpot-Zugriff erlauben" klicken

3. Bei HubSpot Authentifizieren und Shopware den HubSpot-Zugriff zu erlauben

Änderungen

Version 1.2.5

  • Feature: Deals werden jetzt nicht nur dem Kontakt zugeordnet sondern auch der Standard-Deal-Pipeline

Version 1.2.4

  • Bugfix: Fehler bei der Authentifizierung zur Erteileung des HubSpot-Zugriffs behoben

Version 1.2.3

  • Bugfix: Synchronisationsfehler bei invaliden eMail-Adressen behoben

Version 1.2.2

  • Änderung: Anpassung an neue Shopware Datenbankstruktur (s_user_adresses)

Version 1.2.1

  • Neues Feature: Subshops können nun von der Synchronisation ausgeschlossen werden

Version 1.2.0

  • Neues Feature: Es können jetzt einzelne Kundengruppen vom Sync ausgeschlossen werden

Version 1.1.1

  • Bugfix: Spezifischen Bug bei Reinstallation unter bestimmten Umständen auftritt behoben

Version 1.1.0

  • Neues Feature: Shopname wird mit übertragen. Sie sehen nun, ob ein Kunde im Haupt- oder einem SubShop bestellt hat
  • Anpassung: Oberfläche wurde überarbeitet um näher an den HubSpot Farben zu sein
  • Neues Feature: Bei Deinstallation können nun die Nutzerdaten erhalten bleiben um einen doppelten Sync der Deals bei Neuinstallation zu vermeiden

Version 1.0.4

  • Bugfix: Neuinstallation verursacht keine Duplikate mehr

Version 1.0.3

  • Bugfix: Fehler beim deinstallieren behoben

Version 1.0.2

  • Bugfix: O-Auth Token abgelaufen

Version 1.0.1

  • Bugfix: Fehlermeldung im Shopware Backend (CRSF)

Version 1.0.0

  • Release: Initialer Release des Plugins HubSpot Sync für Shopware

Infos zum Hersteller

webfellows UG webfellows UG Shopware Solution Partner Shopware Solution Partner 4 Erweiterungen 4.5 Ø-Bewertung

Version:

29,90 €  * / pro Monat

Zuletzt angesehen