Jetzt Rabatte sichern Zum Sale
Aktion startet in:
  • 00
    Tagen
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
Artikel Konfigurator für Sets

Artikel Konfigurator für Sets

l Verschlüsselt
316 Downloads

Version:

399,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    Pixel12878317595
  • 1.2.8
  • 17.09.2018
  • de_DE
  • von Pixeleyes GmbH
  • 5.1.1 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
Wichtige Info: Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass unsere Plugins... mehr

Produktinformationen

Wichtige Info:

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass unsere Plugins die im Store von Shopware per Ioncube verschlüsselt angeboten werden, ab Erscheinen der Version 5.5 von Shopware (da ab dieser Version Shopware keine verschlüsselten Plugins mehr zulässt und die Lizenzprüfung bzw. der Lizenzmanager entfällt ) gegebenfalls nicht mehr angeboten werden

Mit Hilfe des Konfigurators können Sie Ihren Kunden die Möglichkeit geben sich einen Computer oder sonstige konfigurierbare Artikel zusammenzustellen. Der Vorteil des Konfigurators liegt darin, dass Sie bestehende Artikel z.b. CPU, Arbeitsspeicher als Komponenten im Konfigurator einbinden können und darüber hinaus mit anderen Preisen als der Originalartikel wenn gewünscht. Sie erstellen einfach die Komponentengruppen wie z.B. Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte etc. und ordnen dann die Artikel die Sie als Komponenten ausgewählt haben unter. Diese Komponenten und Gruppen können Sie unterschiedlichen Komplett-PCs unterordnen und dies in unterschiedlicher Konfiguration.

Features:

  • Unbegrenzte Anzahl an Komplett-PCs / Konfigurator Artikel möglich
  • Auswahl des Templates für den Konfigurator in der Artikeldetailseite (Als Tabs oder Standard)
  • Einfaches Einstellen der Gruppen und Komponenten
  • Mengenangabe im Konfigurator als Dropdown.
  • Automatische Preiskalkulation 
  • Flying Warenkorb: Der Warenkorb scrollt in der vertikalen Ausrichtung mit in der mobilen Version<
  • Unterschiedliche Ansichten je Gruppe möglich:
    • Als Checkboxen
    • Als Radio Buttons
    • Als Slider
    • Als Image Checkboxen (Checkboxen nicht sichtbar, Auswahl durch Klicken des Bildes)
    • Als Image Radiobuttons (Radio Buttons nicht sichtbar, Auswahl durch Klicken des Bildes)
    • Textfelder Numerisch / nicht numerisch 
      • Numerische Einstellung: Hierbei wird die numerische Eingabe multipliziert mit dem Preis bzw. Staffelpreis
      • Nicht numerische Einstellung: sofern ein Preis eingestellt wurde, wird dieser dazuaddiert
    • Einstellbar ob die konfigurierten Artikel als simple Textpositionen (Attribut) bei dem Hauptartikel gespeichert werden
      oder als separate Artikel (Alle Komponenten müssen dann mit einem Artikel verknüpft sein)
    • Bei jedem Komponenten der mit einem Artikel verknüpft ist, kann der Preis z.B. durch einen günstigeren überschrieben werden (Staffeln oder Preisgruppen eines Artikels der als Komponente eingesetzt wird, werden nicht unterstützt ).
      Somit kann der verknüpfte Artikel weiterhin im Shop teuerer verkauft werden, als Komponente aber vergünstigt oder sogar sofern
      die Komponente voreingestellt gespeichert wurde, im sogenannten Standardset "kostenlos" enthalten sein.
    • Abhängigkeiten bei jeder Komponente einstellbar (BETA). Beispiel: Mainboard A kann nicht in Verbindung mit Arbeitsspeicher XY kombiniert werden. Daher wird bei der Auswahl von Mainboard A, Arbeitsspeicher XY deaktiviert.

    Wichtiger Hinweis: 


    Keine Unterstützung von Maximalabnahme. Dies kann zu Fehlern in der Berechnung führen)

    Keine Unterstützung von Rabatten.

    Hauptartikel sollte keine Variante sein.

    Eine Neubestellung des Konfigurator Artikels im Account ist nicht möglich!

    Das Plugin funktioniert nicht mit folgenden unserer Plugins : Flächenberechnung mit individuellen Optionen, Artikeloptionen für Shopware 5 oder sonstigen Plugins die Funktionen für den Warenkorb bzw. Checkout Prozess beinhalten. Für alle anderen Fremdplugins, empfehlen wir Ihnen, unser Plugin als Testlizenz im Vorfeld ausgiebig zu testen bzgl. Konflikten.

    Wir entwickeln ausschliesslich auf Basis einer Standardinstallation von Shopware. Sofern Sie Plugins von Fremdanbieter (darunter fallen auch Shopware Premium Plugins) in Ihrem Shop einsetzen, empfehlen wir Ihnen unsere Plugins vor dem Erwerb ausgiebig zu testen, um auch zu prüfen ob eventuell Konflikte unter den eingesetzten Plugins auftreten . Dazu bieten wir Testlizenzen an, die Sie im Shopware Store herunterladen können.


    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass je nach Anzahl der zugewiesenen Artikel als Komponenten, auch die Performance bzw. Ladezeit sich verschlechtert 


    Wir bieten für alle unsere Plugins, Werktags (innerhalb der Geschäftszeiten) Support an. 

    Daher bitten wir Sie, Updates von Plugins, Shopumzüge (in Verbindung mit unseren Plugins) nur Werktags vorzunehmen, damit wir bei etwaigen Fehlern schnell agieren können.

    Unser Büro ist an Wochenenden sowie Feiertagen nicht besetzt!


    Nähere Infos:


    https://www.pixeleyes.de/support


     

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Fazit -> Plugin und Support 1A

12.04.2016

Es gibt wirklich nur positives über diesen Konfigurator zu schreiben.
Der Konfigurator, erfüllt all unsere Kriterien und Anforderungen. Es gibt sonst nichts vergleichbares.
Variantenartikel ist bei der Vielzahl von Möglichkeiten nicht von nutzen, sowie Custom Produkt.
Zudem gibt es eine "Blacklist" wo Artikel nicht mehr ausgewählt werden können.
Weitere cooler Punkt, auf Wunsch, kann der Kunde die Menge von einzelnen Komponenten ändern, wenn erlaubt .
Auch diese Funktionen, haben wir vergeblich gesucht.

Fazit: -> perfekt für unseren Anwendungsbereich, vergleichbares gibt es bisher nicht.

Ich kann mich wirklich nur für das Produkt bedanken, auch wenn ich mit meinen Bug's Auffäligkeiten, bestimmt nicht immer einfach war ;-)

Es ist aber wirklich wichtig zu erwähnen, die Bug's, welche Aufgefallen sind, wurden innerhalb kürzester Zeit sofort behoben.

Nochmal großes LOB und ich hoffe, dieser Beitrag

Der ein oder andere Bug, ist uns aufgefallen, jedoch wird dieser meistens innerhalt von 24-48h behoben.

Fazit: -> Support ist der Wahnsinn, Reaktion und Lösung immer innerhalb kürzester Zeit

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Einfach über den Pluginmanager zu installieren.


Nach der Installation, muss der Cache sowie die Theme CSS Dateien neu kompiliert werden.

Sie finden dann einen neuen Menüeintrag unter Artikel > Konfigurator.
In der Artikelbearbeitungsmaske finden Sie dann auch eine Checkbox (zum Aktivieren eines Konfigurators bei einem Hauptartikel) sowie ein Dropdown, aus dem Sie ihren gewünschten Konfigurator auswählen können 

Ein detailliertes Handbuch finden Sie hier

Handbuch

Die Einstellungen für Email und Rechnung stehen in den Dateien im Ordner /engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/Pixelconfi/readme

Email :

Unter

{$details.articlename|wordwrap:80|indent:4}

{if $details.ob_attr5 != "Component"}{$details.articlename|wordwrap:80|indent:4}{else}{$details.pixel_confidata.elementsTitle}:{$details.articlename|wordwrap:80|indent:4}{/if}{if $details.ob_attr6 == "PIXELCONFI"}{if $details.ob_attr5 != "Component" }{if $details.ob_attr5 != "MASTER"}
    {foreach name=aussen item=calcoptions_data from=$details.pixel_confidata}
  • {$calcoptions_data.elementsTitle}:{$calcoptions_data.title|stripslashes} , {if $calcoptions_data.pcQty > 1}{$calcoptions_data.pcQty} x{/if} {$calcoptions_data.price}
  • {/foreach}
{/if}{else}{/if}{/if}



folgendes einbinden

Wichtige Info: 

  1. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich Werktags und nur innerhalb der Geschäftszeiten, Support anbieten.

  2. Emails die ausserhalb der Geschäftszeiten uns zugesandt werden, werden innerhalb der Geschäftszeiten beantwortet. Hierbei liegt die Reaktionszeit bis zu 3-4 Tagen. 

  3. Updates von Plugins, Shopumzüge (In Verbindung mit unseren Plugins) sollten nur Werktags vorgenommen werden, damit wir bei etwaigen Fehlern schnell agieren können. 

  4. Support für Plugins, die über den Store von Shopware erworben worden sind, bieten wir nur über das Ticket System von Shopware an.

  5. Supportanfragen an Pixeleyes GmbH sind möglichst detailliert zu beschreiben. 
  6.  

Nähere Infos:

https://www.pixeleyes.de/support

Änderungen

Version 1.2.8

Wichtige Info:

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass unsere Plugins die im Store von Shopware per Ioncube verschlüsselt angeboten werden, ab Erscheinen der Version 5.5 von Shopware (da ab dieser Version Shopware keine verschlüsselten Plugins mehr zulässt und die Lizenzprüfung bzw. der Lizenzmanager entfällt )gegebenfalls nicht mehr angeboten werden

Übersetzung der Gruppen und Komponenten im rechten Fenster

Übersetzung der Gruppen und Komponenten im Warenkorb

Übersetzung des Konfigurator

Version 1.2.7

Funktion eingebunden um beim Konfigurator eine Anfrage zu erstellen. Dazu muss beim Artikel, ein Haken bei "Anfrage bei Konfigurator" gesetzt werden. Diese Funktion bewirkt, dass nur eine Anfrage per Email zugesandt werden kann. Darüber hinaus werden bei der Konfiguration keine Preise angezeigt.

Siehe Demo unter https://dev2.pixeleyes.de/configurator/computer-konfigurieren

 

1. Erstellen Sie ein neues Formular
2. Tragen Sie folgendes im Email-Template unter Stammdaten ein:

<p>Anfrage-Formular Shopware Demoshop</p>
<p>Anrede: {sVars.anrede}<br>
Vorname: {sVars.vorname}<br>
Nachname: {sVars.nachname}<br>
eMail: {sVars.email}<br>
Telefon: {sVars.telefon}<br>
<br>
<br>
Ihre Anfrage: <br>
{sVars.pixelconfiaddanfrage}</p>



3. Erstellen Sie beim Formular zwei neue Felder


Erstes Feld:

Name: pixelconfiaddanfrage
Bezeichnung: Anfrage
Typ: textarea
Aussehen: normal
Eingabe erforderlich: aktiv

Zweites Feld:

Name: pixelhiddenconfianfrage
Bezeichnung: Anfrage
Typ: textarea
Aussehen: normal
Eingabe erforderlich: aktiv


Wichtiger Hinweis: 

Wir entwickeln ausschliesslich auf Basis einer Standardinstallation von Shopware. Sofern Sie Plugins von Fremdanbieter (darunter fallen auch Shopware Premium Plugins) in Ihrem Shop einsetzen, empfehlen wir Ihnen unsere Plugins vor dem Erwerb ausgiebig zu testen, um auch zu prüfen ob eventuell Konflikte unter den eingesetzten Plugins auftreten . Dazu bieten wir Testlizenzen an, die Sie im Shopware Store herunterladen können.
Wichtig: Vor jedem Update empfehlen wir immer ein Backup des Plugin Ordners sowie der Datenbank zu erstellen, da Shopware beim Update den Pluginordner mit dem Inhalt des Update Pakets überschreibt und somit Anpassungen z.B. an den templates des Plugins verloren gehen. ​​
Wir bieten für alle unsere Plugins, Werktags (innerhalb der Geschäftszeiten) Support an. 
Daher bitten wir Sie, Updates von Plugins, Shopumzüge (in Verbindung mit unseren Plugins) nur Werktags vorzunehmen, damit wir bei etwaigen Fehlern schnell aggieren können, 
da unser Büro an Wochenenden sowie Feiertagen nicht besetzt ist.


Version 1.2.5

1. Kompatibilität zu 5.4.0 und 5.4.1
2. Anpassen der Backendfunktionalität der Komponenten und Gruppenblacklist (DragDrop Funktion)
3. Neue Einstellung "Eigene CSS Klasse" bei Gruppen. 
4. Neue Plugineinstellung "Komponenten im Warenkorb löschen" (BETA)

Wichtige Info: 

Vor jeden Update sollte immer eine Sicherung des Shops, der Datenbank und des Pluginordners erstellt werden.




Version 1.2.4

1. Anzeigen der Komponentenschreibungen  über eine Modal Box

2. Anpassen der Shopping Cart Box in der Mobilen Ansicht.

3. Bei Staffelpreisen wird ein Button in der Mobilen Version angezeigt mit dem man die Staffelpreise anzeigen kann 


Wichtige Info:

Immer eine Sicherung des Showverzeichnisses und der Datenbank erstellen vor jedem Update.

Themes und Cache nach dem Update neu kompilieren

Sofern Template Dateien des Plugins, in das eigene Theme ausgelagert sind, müssen diese auch  aktualisiert werden

Version 1.2.3

1. Beheben eines Problems bei der Komponente Imageradio 

2. Komponenten können jetzt auch zuzüglich zum Ajax Warenkorb auch nicht im Warenkorb gelöscht werden, da Sie dem Haupt-Konfigurator-Artikel zugehören.
3. CSS Anpassungen 
4. Diverse Verbesserungen im Frontend

Wichtig: Immer ein Backup Ihrer Datenbank sowie des Shops, vor jedem Update durchführen!

Version 1.2.2

1. Hinzufügen einer Checkbox bei den Gruppen um den Slider bei Imagecheckbox sowie Imageradio zu deaktivieren.


2. Beheben eines Fehlers bei ImageRadio und Imagecheckboxen im Zusammenhang mit dem Shopware Slider.

3. Diverse Anpassungen an den Javascriptdateien
4. Anpassungen an den CSS Dateien bzgl. des rechten Warenkorbs in der Mobilen Ansicht

Wichtige Info: Bitte führen Sie bei jedem Update des Plugins, immer eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank durch.

Bei Fragen und Problemen können Sie sich an uns wenden

Version 1.2.1

Hinzufügen eines Textfelds "SEO Url des Konfigurators" i den Plugineinstellungen. Geben Sie hier "ein" Wort inkl. Slash ein


Standardwert = configurator/ 


Hinzufügen von einem Freitextfeld bei den Artikeln

"Konfigurator SEO Title"

Geben Sie hier einen Begriff ein, z.B. Computer konfigurieren aus dem dann die SEO Url des jeweiligen Konfigurators generiert wird. In diesem Fall wäre dies

Wert von "SEO Url des Konfigurators" in den Plugineinstellungen + Konfigurator Title

Ergibt 

configurator/computer-konfigurieren

Beheben eines Problems im Warenkorb dass wenn die Menge des Konfigurators geändert wird, sich nicht die Mengen der Komponenten dazu geändert hatten

Beheben eines Problems bei Mengendropdowns bei Komponenten in Verbindung mit Staffeln. Hierzu unbedingt keine Maximalabnahme einstellen, sofern die Komponente ein Artikel ist!

Version 1.2.0.0

Sortierung im rechten Konfigurationsfenster angepasst.

Diverse Verbesserungen

Version 1.1.9.9

Beheben eines Javascriptfehlers.


Version 1.1.9.8

Behebt ein Problem im Warenkorb

Version 1.1.9.7

1. Kompatibel zu 5.3.2

2. Unterstützung von Staffeln bei Komponenten und Berechnung dieser anhand der Menge des Hauptartikels (Konfigurators). 

Keine Unterstützung von Maximalabnahme!

Dazu gibt es bei der jeweiligen Komponente, bei der ein realer Artikel eingestellt ist, ein Haken den sofern man in anhakt dann Staffelpreise unterstützt werden.


Beispiel:

 

Komponente ist ein Artikel und hat folgende Staffeln

 

1-10 = 10 EUR

11-20 = 8 EUR

21-30 = 6 EUR

31-40 = 4 EUR

 

Wählt der Kunde im Konfigurator die Menge x 23, dann wird bei der jeweiligen Komponente der Preis genommen der 

Ab 23 Stk gilt. In diesem Fall wäre es 6 EUR

Version 1.1.9.6

Kompatibilität 5.3.1

Wichtige Info: 
JavaScript asynchron laden aktivieren in den Themenstellungen !

Version 1.1.9.5

Kompatibel zu Shopware 5.3.0 RC1


Änderungen:

1. Komprimieren der gesamten Javascripte 
2. Einbinden einer Plugineinstellung "Artikel bei Bestand <= 0 nicht anzeigen (BETA!)
Aktiviert werden voreingestellte Komponenten nicht angezeigt. Bei Varianten wird im Popup Fenster der "Auswählen" Button ausgeblendet.

Nach der Aktualisierung muss das Theme neu kompiliert werden.

Wichtige Info: Im Vorfeld immer eine Sicherung der Datenbank sowie des Showverzeichnisses erstellen!


Wir möchten Sie darauf hinweisen ,dass wir ab dem 14.07.2017 bis zum 07.08.2017 Betriebsferien haben und unser Büro dann nicht besetzt ist. Bei dringenden Fällen können Sie sich an info@pixeleyes.de melden. Die Reaktionszeit in den Betriebsferien kann bis zu 3-4 Tagen betragen.


Version 1.1.9.3

5.2.24 Kompatibilität


Beheben eines Fehlers bei Aufruf des Modal Fensters bei Varianten (Varianten Funktion ist wie in der Changelog immer noch BETA)

Beheben eines Fehlers im Warenkorb, beim Ändern der Menge. Dies lag an der Änderung am Block 'frontend_checkout_cart_item_quantity_selection' im Template themes/Frontend/Bare/frontend/checkout/items/product.tpl aufgrund des Shopware Updates.

Diverse Anpassungen an den Less Dateien (CSS)

Wichtige Info:

In der Zeit vom 14.07.2017 bis 06.08.2017 ist unser Büro, aufgrund von Betriebsferien geschlossen.

Version 1.1.9.1

Kompatibilität 5.2.24

Version 1.1.9.0

Kompatibilität zu 5.2.21


Einfügen einer Internen ID für das Addon Import / Export für Artikelkonfigurator für Sets dass demnächst erscheint. Diese ID dient für das eindeutige identifizieren eines Konfigurators und deren Gruppen und Komponenten.


Version 1.1.8.9

Beheben eines CSRF Fehlers beim Duplizieren

Version 1.1.8.8

Diverse  Verbesserungen.

Beheben eines Problems bei imagecheckboxen und imageradio

Version 1.1.8.7

Backend > Positionen > Konfiguration abfragen als Funktion eingebunden. 

Version 1.1.8.6

Kompatibilität zu 5.2.16

Version 1.1.8.5

5.2.13 > Kompatibilität

Version 1.1.8.4

5.2.10 Kompatibilität

Beheben eines Sortierfehlers im Backend > Komponenten

Version 1.1.8.3

1. Einfügen einer Plugineinstellung "Grundpreis anzeigen".

Bei aktivieren dieser Einstellung, wird der Grundpreis des Hauptartikels oberhalb des rechten Konfigurator-Warenkorbs angezeigt.

2. Anpassen des Frontends

0,00 EUR Preise werden im Konfigurator-Warenkorb bei der jeweiligen ausgewählten Komponente nicht mehr angezeigt

Version 1.1.8.2

CSRF Protection erweitert im Backend

Version 1.1.8.1

Einbinden einer Plugineinstellung "Scrollbarer Warenkorb".

Bei aktiver Einstellung, scrollt der Konfigurator Warenkorb in der Desktop Variante mit, sofern Sie nach unten / oben scrollen.
Empfehlenswert, sofern Sie sehr viele Komponenten haben. Der Kunde hat somit jederzeit den Überblick über seine ausgewählten Komponenten sowie der Gesamtsumme

Version 1.1.8.0

Beheben eines Problems wenn eine Komponente auf inaktiv gesetzt wurde.

Diverse Verbesserungen

Version 1.1.7.9

Einfügen einer 404 Seite sofern ein Link zum Konfigurator nicht korrekt ist. Dies kann davon kommen dass der Konfigurator aktiviert ist aber kein Konfigurator untergeordnet ist beim Hauptartikel oder die Url zum Konfigurator, von Shopware nicht korrekt generiert wird.


Wichtig: Vor jedem Update immer eine Sicherung des Shops sowie der Datenbank erstellen.


Version 1.1.7.8

5.2.2 Kompatibilität

diverse Verbesserungen

Version 1.1.7.7

Beheben eines Updatefehlers.

Version 1.1.7.6

5.2.0 Kompatibilität

Version 1.1.7.5.1

1. Beheben eines Problems beim Aufklappen der Komponentenbeschreibungen

2. Einbinden von Bildern (ein Bild möglich) bei den Textfeldern

3. Beheben eines Problems beim Kalkulieren der Textfelder (numerisch)


Wichtige Info:

Erstellen Sie immer eine Sicherung der Datenbank sowie Ihres Shops vor dem Update des Plugins

Version 1.1.7.5

1.   5.1.6 Kompatibilität

2.   Beheben einer falschen Einstellungen unter den Plugineinstellungen > Tabs

3. diverse Verbesserungen

Version 1.1.7.4

Beheben eines Problems bei den Varianten

Einbinden einer Funktion zum anzeigen eines "Weiter-Buttons" im Tatsystem-Modus (Nur Desktop-Version)

Version 1.1.7.3

Anpassen der Variantenfunktion:

Übernahme des Variantenbildes bei einer Auswahl einer Variante

Wichtige Info:

Sichern Sie bei jedem Update immer das Showverzeichnis, sowie die Datenbank Ihres Shops.

Version 1.1.7.2

Hinzufügen von Varianten Additionaltext (z.b. Grün/S, Blau/M) im Warenkorb sowie auf der Configurator-Seite

Version 1.1.7.1

Beheben eines Problems beim Hinzufügen einer Komponente

Version 1.1.7

- Mehrsprachigkeit bei den Namen und Beschreibungen der Gruppen und Komponenten eingefügt

- Duplizieren der Konfigurationen (Konfigurator > Gruppen > Komponenten

- Einbinden von Staffelpreisen (nur für Textfelder die numerisch sind)

- Import von Artikel einer Kategorie bei den Komponenten (nur Artikel der ausgewählten Kategorie und nicht deren Unterkategorien)

- Unterstützen von Varianten (Standard) bei den Komponenten - BETA. (Varianten können ausgewählt werden).

- Diverse Bugbeseitigungen


Wichtige Info: Bitte führen Sie immer eine Sicherung Ihrer Datenbank sowie Ihres Shops durch, bevor Sie Plugin-Updates durchführen.


Version 1.1.6.1

Beheben eines Problems beim Statuswechsel der Bestellungen 

Version 1.1.6

Verbesserung der Update-Funktion

Version 1.1.5

beheben eines Problems bei der Updateroutine

Version 1.1.4

1.Einbinden einer neuen Funktion bei der Komponente "Textfeld"

2. Anpassen der CSS Klassen auf plugineigene CSS Klassennamen


Wichtige Info: Vor jeden Update sollte immer eine Sicherung des Shops, der Datenbank und des Pluginordners erstellt werden.


Version 1.1.3

Mindest- und Max-Abnahme bei Nicht-Artikeln korrigiert

Version 1.1.2

Beheben eines Netto/Brutto Problems bei den Artikeln

Version 1.1.1

Beheben eines Problems dass CSS Style nicht geladen wurden, aufgrund dessen, da sich bei Shopware 5.1.4 die BODY-TAG-CSS-KLASSENNAMEN jetzt kleingeschrieben werden.

1. Update installieren

2. Cache leeren und Theme neu kompilieren

Version 1.1.0

Beheben eines Problems bei Auswahl des Modal Off Canvas Warenkorbs


Beheben einiger Bugs bei den Blacklists

Version 1.0.9

Hinzufügen von zusätzlichen "Datenbank-Attributen" aufgrund eines Konflikts mit dem Plugin "Custom Products".

Emailmanager Änderungen:

fügen Sie nach

{$details.articlename|wordwrap:80|indent:4}



folgendes ein: 


{if $details.attributes.attribute6 == "PIXELCONFI"}
{assign var="foo" value=$details.attributes.pixel_confidata|unserialize}
    {foreach name=aussen item=calcoptions_data from=$foo}
  • {$calcoptions_data.elementsTitle}:{$calcoptions_data.title|stripslashes} , {if $calcoptions_data.qty > 1}{$calcoptions_data.qty} x{/if} {$calcoptions_data.price}
  • {/foreach}
{/if}

Version 1.0.8

Beheben eines Speichenproblems bei der Auswahl "als einzelnes Produkt"

Version 1.0.7

Beheben eines Problems beim Speichern der Komponenten

Version 1.0.6

Einfügen einer Funktion, zum Einbinden von Bilder bei Komponenten.

Beheben eines Problems, dass die Beschreibung nicht angezeigt wird, wenn eine Komponente kein Artikel ist

Version 1.0.5

Namespace Konflikt behoben

Version 1.0.4

First Release

Infos zum Hersteller

Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
45 Erweiterungen
1 1 0
5 Ø-Bewertung

Version:

399,00 €  *

Zuletzt angesehen