KBA Autoteile Manager Pro

KBA Autoteile Manager Pro

von: SoftWeb

Version:

349,00 €  *
Quelloffen
87 Downloads
Responsive
Dieses Plugin ist für Shopware 6 verfügbar Shopware 6 Signet
Voraussichtlich verfügbar ab Aug. 2020
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    softw81924359174
  • 1.14.7
  • 30.06.2020
  • de_DE en_GB
  • von SoftWeb
  • 5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0 – 5.6.7
Das Shopware Ersatzteile Plugin für die Startseite ist ein Artikelfinder für Ersatzteile die in... mehr

Produktinformationen

Das Shopware Ersatzteile Plugin für die Startseite ist ein Artikelfinder für Ersatzteile die in Abhängigkeit zu Modell, Baujahr und Typ steht. Der Kompatibilitätsfilter ist für Autoteile mithilfe von KBA nummern konzipiert. Es werden nur Produkte angezeigt, die zum Fahrzeug passen und bei Bedarf auch Produkte anzeigt, die bei jeder Suche mitgelistet werden sollen.  Das Plugin benötigt eine eigene CSV Datenbank und ist nicht mit eBay oder TecDoc kompatibel. Hier haben wir gesonderte Plugins.


Erstellt eine neue Suchleiste mit Eingabe der HSN und TSN Nummern sowie manuelle suche nach Automodell. Nur Produkte und Kategorien werden angezeigt die zur Suche passen. Das ausgewählte Automodell wird zzgl.  Im Kundenkonto gespeichert und ist dort auch änderbar. Die Zuordnung der K-Types erfolgt entweder per direkte Eingabe in die Freitextfelder, über den Zuordnungs-Manager,  per Drop Down Auswahl oder per CSV Datei über das Plugin. Sie haben auch die Möglichkeit, einzelne KFZ Daten zu bearbeiten sowie alle Daten per CSV zu exportieren, diese zu bearbeiten und dann wieder einzufügen. Das Plugin hat ein eigenes Suchfiltersystem und benutzt nicht das Filtersystem des Shops. Sie können jede beliebige Datenbank benutzen, anbinden oder hochladen. Die Eingabe der zugehörigen K-Type Nummern kann auch automatisiert via Warenwirtschaftssystem in die Freitextfelder geschrieben werden. Sofern Sie bestimmte Produkte bei jeder Suche mitanzeigen möchten, klicken Sie das feld hierfür.



Beschreibung vergrößern

Highlights

  • K-Type Zuordnung
  • Markierung von Produkten die immer angezeigt werden sollen
  • Interne CSV Editor für KBA Datenbank (Löschen, hinzufügen, Export, Import)
  • Interne CSV Editor für K-Type Zuordnung zu Produkten (Löschen, hinzufügen, Export, Import)
  • Individuelle Suchbox-Gestalltung

Features

  • Zuordnung automatisiert über Warenwirtschaftssystem oder CSV
  • Zuordnung über KBA & K-Type Nummern
  • Import/Export der Datenbank als CSV Datei
  • Einzelne Daten können im Backend bearbeitet werden
  • Eigenes Filtersystem
  • Zeigt nur passende Produkte und Kategorien an
  • KFZ Daten werden auch im Kundenkonto gespeichert
  • Such Box Texte und Farben änderbar
  • Auch Produkte auswählbar, die immer bei jeder Suche angezeigt werden sollen

FAQs

  • In JTL-WAWI werden die werte nicht synchronisiert. Betätigen Sie im Shopware 5 backend unter /Einstellung/Freitextfeld-Verwaltung/ den Button "Model generieren"
  • Wie füge ich per JTL-Ameise KBA Daten hinzu? Benötigte Tools: CSV Editor wie Rons CSV Editor JTL-WAWI Ameise Bevor Sie mit dem Artikelimport beginnen, betätigen Sie im Shopware 5 backend unter /Einstellung/Freitextfeld-Verwaltung/ den Button "Model generieren" Machen Sie ein Backup der JTL-WAWI Datenbank. Idealerweise speichern Sie das Backup auf eine andere Festplatte wenn möglich ohne Internet Zugang. Starten Sie das Tool JTL-Ameise und wählen Sie Export und dann Attribute. Sofern die Produkte sich schon in der Warenwirtschaft befinden, können Sie die Kategorie mit den Shopware Artikeln per Ameise exportieren. Nutzen Sie den Filter hierfür. Wählen Sie in "Artikel ID Spalten" Artikelname, Interne Schlüssel wobei der Artikelname nur für die bessere Übersicht exportiert wird. Unter Attribut>" wählen Sie alle Felder aus. Klicken Sie auf "Export starten" Nun können Sie die csv bearbeiten. Fügen Sie bei dem Attribut "kba_hsn_tsn" die dazugehörigen werte ein (0005-333,006-334,0005-333,006-334,0005-333,006-334). Andere Attribute wie "attr4,attr3,attr2" können von der csv liste gelöscht oder ignoriert werden. Attribut Import Starten Sie JTL Ameise und wählen Sie "Import" Wählen Sie unter Import von "Artikelattribute" und bei "Importdatei Dateiname" die csv Datei die Sie bearbeitet haben und klicken Sie anschließend auf Datei laden. Kontrollieren Sie die automatische Zuordnung. Gelb heißt zugeordnet und weis ist nicht zugeordnet. Unter Einstellung wählen Sie als Importart "Nur gleichnamige Attribute aktualisieren" sofern Sie keine neuen Produkte hinzufügen möchten. Bei "Aktualisierung von Attributen anhand" wählen Sie "interner Schlüssel". Starten Sie ein Testlauf und bei Erfolg können Sie die Werte importieren. Starten Sie JTL-WAWI anschließend neu.
  • JTL-Connector in JTL-WAWI - Verbindung Testen / Lizenz aktivieren nicht möglich Cache leeren Template neu kompilieren Connector Plugin eventuell neu drüber installieren Eventuell Domain mit https eingeben
  • Wichtiger Hinweis bei der Verwendung von Connectoren und Warenwirtschaftssystemen Bevor Sie das erste Mal Synchronisieren, betätigen Sie im Shopware 5 backend unter /Einstellung/Freitextfeld-Verwaltung/ den Button "Model generieren".
  • Woher bekomme ich die KBA Datenbank? Von TecDoc, eBay Fahrzeugverwendungsliste, Kraftfahrt-Bundesamt, von uns oder in dem Sie sich selbst eins erstellen. Exportieren Sie eine Beispiel CSV Datenbank über das Plugin und füllen Sie die Daten.
  • Wo ändere ich alle sichtbaren Texte? Im Plugin Manager unter dem eigenen Pluginsetup auf der ersten Seite (Konfiguration) Unter /Einstellung/Textbausteine/Namespace/frontent/softw_kba_manager/ im Punkt "Werte"
  • Ich benötige spezielles feature Wir können jederzeit Anpassungen vornehmen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
  • Fehlermeldungen CSV Datenbank lässt sich nicht importieren: Damit die Daten richtig zugeordnet werden können, müssen die Header Namen mit der neuen übereinstimmen. Findet das Plugin einen nicht passenden Header Namen, wird der Upload abgebrochen. Die Reihenfolge ist hierbei egal, da das Plugin nach dem Header Namen sucht und diese zur selben importiert. Service Unavailable: Zu viele Produkte ohne HSN-TSN. Bitte setzen Sie alle Produkte mit den richtigen Werten und versuchen Sie es erneut. (Frontend) Die Auswahl der manuellen Suche wird nicht übernommen: Die Auswahl hat leere Zellen. Die Zellen in jeder Spalte müssen Daten beinhalten. Füllen Sie alle Zellen mit Daten. Die Datenbank wird im Frontend nicht angezeigt: Ist Wartungsmodus aktiv? Die Datenbank wird im eingeschaltetem Wartungsmodus Zustand nicht gelistet. SQL Fehler beim versuch KBA CSV zu importieren: Die CSV sollte in UTF8 kodiert sein. Prüfen Sie die Kodierung mithilfe von Notepad++
  • Wie bearbeite ich die CSV Datei? Sie können für die Anpassung oder Erstellung von der notwendigen Plugin Datenbank folgende Programme nutzen: Microsoft Excel Rons CSV Editor Notepad++ (Mit entsprechendem Plugin) Wir empfehlen den Editor "Rons CSV Editor" da Microsoft Excel automatisch Nullen vor einer Zahl löscht oder Zahlen Multipliziert. Des Weiteren wird der Datensatz nach dem Speichern unbrauchbar, wenn die Datei html Codes beinhaltet. Der Rons CSV Editor ist für die Bearbeitung von CSV Dateien im E-Commerce entwickelt worden und verursacht keine Fehler.
  • Zuordnung der Proukte mit KBA/K-Type Nummern Sie haben 4 Möglichkeiten, die Produkte mit KBA/K-Type Daten zu pflegen: - Über Warenwirtschaftssystem synchronisation - Über Artikeldetails in den Freitextfeldern "HSN-TSN/K-Type" - Über das Plugin Management in dem Sie eine Produktzuordnungs- File hochladen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Installation:

Das Modul installieren, aktivieren und unbedingt das Theme neu kompilieren:

(Einstellungen/Caches Performance/Caches Performance/Einstellungen/Allgemein/Themes)

Konfiguration:

Damit das Plugin die entsprechenden Produkte filtern kann, müssen die K-Type Nummern für jedes Produkt zugeordnet werden.

Dies können Sie entweder per:

  • Warenwirtschaftssystem Synchronisation
  • über die SQL Datenbank
  • Manuell per Freitextfelder
  • über die Zuordnung der Daten per Artikeldetails/Eigenschaften
  • Import einer bereits fertige CSVDatei


Manuell per Freitextfelder

Unter der Produkteinstellung am Freitextfeld "K-Type" die dazugehörigen k-type Nummern eingeben und mit Komma abtrennen. (10010,10011,10012)


Über die CSV Datenbank

Exportieren Sie eine Beispiel CSV Datei über das Backend (Artikel/ Autoteile Manager/Teilen List/Export Records). Bearbeiten Sie das File und laden sie es über Import Records wieder hoch.


Nutzung Frontend:

Im Suchfeld die KBA Nummern eingeben oder das Automodell manuell auswählen. Es erscheinen nun nur die passenden Autoteile.


Datenbank:

Das Plugin wird ohne Datenbank geliefert. Wenn Sie keine eigene Datenbank verfügen, können Sie diese gesondert bei uns bestellen.


Problembehandlung:

  • Auswahl nicht möglich/Daten werden nicht angezeigt:
    Template neu compilieren (Einstellungen/Performance/Einstellungen/Allgemein/Themes) oder Browser cache leeren.

  • Box wird nicht angezeigt/funktioniert nicht richtig:
    Konflikt mit anderen Kategorie/Such Plugins

  • Nicht alle Automodelle werden angezeigt:
    Kontrollieren Sie, ob Sie bei der Eingabe der Daten sich Fehler eingeschlichen haben wie Rechtschreibfehler oder Leerzeichen.

Verbesserungsvorschlag?

Wir wären für jeden Vorschlag sehr dankbar.

Änderungen

Version 1.14.7

  • Shopware Kompatibilitäts Fixes

Version 1.14.1

  • Kompatibilitätsnachweis zu universellen und passenden Artikel
  • Frontend Filterungsliste verbessert
  • Fehler mit SSL behoben.

Version 1.13.1

  • Neue KBA CSV Datenbank spalte "Modellbezeichnung"
  • Text "Fahrzeugklasse" aus der 2. Box entfernt

  • Ergebnisse in der 2. Box geändert zu: handelsname (Modellbezeichnung) (zuteilungsdatumTn)

  • Neue Box: ComboBox Search Box

  • Suchbox Text geändert

Version 1.12.1

  • Uninstaller verbessert
  • Frontend Box issue fix

Version 1.12.0

  • Zuordnung der Datenbank mit den Produkten erfolgt nun nicht mehr über die KBA sondern über K-Type Nummern.


  • Neue Funktion in KBA Datenbank Import: "Vorherige Daten löschen" Button hinzugefügt.


  • Alle Texte können nun über "Textbausteine" geändert werden.
  • Unter "Produkt Einstellung" wurde eine Checkbox hinzugefügt, um das Produkt bei jeder Suche mitzuberücksichtigen. Bei aktivieren der Checkbox wird das Produkt bei jeder Suche mit angezeigt.


  • Letzte Auswahl wird als Cookie gespeichert und zzgl. für registrierte User in der Datenbank. Sobald der Nutzer erkannt wird, werden die Autoeinstellung auf den Letzten stand zurückgesetzt.


  • Backend Autoteile Manager: Neue Tab Liste für Produktzuordnung. Import, Export, live edit und Produkte als Master Artikel kennzeichnen, damit das Produkt bei jeder Suche mitberücksichtigt wird.


  • Neue Suchbox

Version 1.11.0

  • In der Plugineinstellung kann der Nutzer nun die Option, leere KBA Felder bei jeder Filterung mitberücksichtigen, ein oder ausschalten. Standardmäßig wird es ausgeschaltet
  • Zuordnung der KBA und K-Type Daten auch als CSV Import.

Version 1.10.2

  • CSV Export filetype Fehlerbehebung
  • Resposive Button
  • Backend Account Button fix

Version 1.10.0

  • K-Type Spalte
  • Fehlerbehebungen

Version 1.9.0

  • Nun werden Meldungen angezeigt, wenn beim Import Fehler auftreten
  • Ok button nach CSV Import im Hintergrund Fehler behoben
  •  Löschbutton für reihen hinzugefügt

Version 1.8.1

  • Security Bug fix und Codequality fix

Version 1.8.0

  • Produkte ohne Angaben von KBA werten von der Filterung Ausschließen und immer anzeigen.

Version 1.7.0

  • After filtering forward to the first category

Version 1.6.9

            - Frontend fehler behoben

            - Suchbox design anpassungen

Version 1.6.8

  • Produkte direkt nach ausgewähltem Filter anzeigen
  • Deaktivierung der Bestätigungsmeldung

Version 1.6.7

  • Neue Suchbox Anpassung

Version 1.6.6

  • Neue Style Anpassung an der Suchbox

Version 1.6.4

  • Responsive Filterbox und Cookie Manager kompatibel

Version 1.6.3

  • Abhängigkeit zu den anderen Tabs aufgehoben

Version 1.6.2

  • Backend management tool not working issue
  • Movable tabs
  • add headers in CSV and import according to header name
  • hide search box on item detail page



Version 1.5.2

  • Kompatibilitätsupdate zu Shopware 5.6.2

Version 1.5.1

  • fixed js scroll issue

Version 1.5.0

  • Migration von 5.2 zu 6.2
  • Kompatibilitäts Update
  • KFZ Datenbank über das Admin Interface editierbar

Version 1.1.1

  • KBA Datenbank aktualisiert

Version 1.1.0

  • Auto-Modell Auswahl in den Artikeleinstellungen ab jetzt auch unter den Eigentschaftsfeldern zuweisbar.

Version 1.0.15

  • SSL Https Protokoll fix

Version 1.0.14

  • Frontend; Auswahl des Typs jetzt mit vorherige Anzeige der Daten
  • KBA Datenbank angepasst

Version 1.0.13

  • Datenbank aktualisiert
  • Bug fix

Version 1.0.12

  • Autodaten werden nun im Kundenkonto gespeichert
  • Mehrsprachig
  • Artikelpflege; eingabe der HSN und TSN nicht mehr getrennt

Version 1.0.11

- Fehler Korrektur Datenbank und Frontend

Version 1.0.10

- Verwendung des Index bei allen Suchanfragen- Sortierung der Modelle- Fahrzeugsuche mit TSN und Buchstaben schlägt fehl

Version 1.0.9

- Bug fix, Front und Backend

Infos zum Hersteller

SoftWeb SoftWeb 4 Erweiterungen Keine Bewertungen

Version:

349,00 €  *

Zuletzt angesehen