VanWittlaer Corporate Fonts

VanWittlaer Corporate Fonts

l Quelloffen
79 Downloads

Version:

Kostenlose Version
Kostenlos

Ohne Support

    vanWi32235960591f
  • 2.0.0
  • 06.10.2018
  • de_DE en_GB
  • Ohne Support
  • 5.2.7 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.6
Erzeuge ansprechende Dokumente in Deinem ganz eigenen Design. Mit diesem Plugin kannst Du ganz... mehr

Produktinformationen

Erzeuge ansprechende Dokumente in Deinem ganz eigenen Design. Mit diesem Plugin kannst Du ganz ohne Programmierkenntnisse eigene Schriftarten oder auch Fonts z.B. von Google für Ihre Rechnungsdokumente, Lieferscheine usw. verwenden.Jetzt kostenlos - nutze das Plugin für alle Deine Shops, ganz wie Du magst.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support Nicht verfügbar

Runtergeladen, installiert, tut - 10 Sterne!

26.01.2018

Tut was es soll, und endlich sehen unsere Rechnungen nicht mehr so 08/15 aus.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation

Installationsanleitung

Vorweg

Eigene Schriftarten zu installieren ist nicht immer ganz einfach. Natürlich unterstützen wir Dich dabei. Für die Installation des Plugins und der Schriftarten bieten wir kostenpflichtigen Support per Telefon und E-Mail an. Wir berechnen dafür  Euro 46,00 plus MwSt. pro angefangener halber Stunde. Also, falls es nicht gleich klappt, nicht zögern sondern
  1. direkt anrufen +49 611 44782-10 oder
  2. per E-Mail an support@vanwittlaer.de oder
  3. über die Plugin-Verwaltung

Support anfordern.


Eigene Schriftarten mit Shopware 5.5.x

Ab Shopware 5.5.x ist die Installation eigener Schriftarten für Rechnungen, Lieferscheine usw. eigentlich recht einfach geworden. Hierzu musst Du lediglich die Datei config.php entsprechend anpassen. Wir erklären Dir hier wie's geht. 

Editiere Deine config.php und füge den Abschnitt 'mpdf' hinzu, wie in dem Beispiel gezeigt. Der Pfad 'themes_Frontend_Customtheme_documents__public_src_ttfonts' steht für das Verzeichnis, in dem Du die Font-Dateien abgelegt hast. Im Beispiel steht der String für das Verzeichnis 'themes/Frontend/Customtheme/documents/_public/src/ttfonts', 'Customtheme' solltest Du durch den Namen deines Custom-Theme-Verzeichnisses ersetzen. (Natürlich könntest Du die Dateien auch in einem anderen Ordner ablegen.)

<?php return [
'db' =>
[
'host' => 'localhost',
'port' => '3306',
'username' => 'db-user',
'password' => 'geheim',
'dbname' => 'shopware-db',
],

'mpdf' => [
'defaultConfig' => [
'fontDir' => [
// the default font dir - leave this for use of standard fonts such as Arial etc.
$this->DocPath('engine_Library_Mpdf_ttfonts_'),
// your custom font dir
$this->DocPath('themes_Frontend_Customtheme_documents__public_src_ttfonts'),
],
// define the relation between font name in CSS, e.g. 'opensans' and the associated TTF files
'fontdata' => [
'opensans' => [
'R' => 'OpenSans-Regular.ttf',
'B' => 'OpenSans-Bold.ttf',
'I' => 'OpenSans-Italic.ttf',
'BI' => 'OpenSans-BoldItalic.ttf',
],
'fontawesome' => [
'R' => 'fontawesome.ttf',
]
],
],
],
];

Das war's auch schon - jetzt kannst Du z.B. die Schriftart OpenSans in deinen Dokumenten benutzen. Die Angabe des Fonts in den Style-Elementen erfolgt dabei mit 'opensans' und es stehen die Darstellungsarten  normal, bold, italic und bold-italic zur Verfügung. Für die Schriftart Fontawesome gibt es jedoch nur die Variante normal.

Wenn Du Shopware 5.5.x einsetzt, kannst Du unser Plugin trotzdem verwenden - dann musst Du die config.php nicht editieren, sondern machst diese Angaben einfach in der Plugin-Konfiguration im Backend.


Step 1 - Schriftarten besorgen und kopieren

Du kannst mit diesem Plugin praktisch jede True-Type-Schriftart verwenden, egal ob eine lizensierte oder eine offene Schriftart. Kostenlose Schriftarten findest Du z.B. bei Google-Fonts. True-Type-Schriften erkennt man an der Dateiendung ".ttf".

Jede Schriftart kann im PDF in vier Stärken dargestellt werden:

  1. normal (regular - R)
  2. fett (bold - B)
  3. kursiv (italic - I)
  4. fett-kursiv (bold-italic - BI)

Für jede dieser Stärken benötigst Du eine eigene Schriftartdatei. Wenn Du einen Google-Font benutzen willst, musst Du ihn dort zunächst herunterladen. Die Schriftartdateien kopierst Du in dieses Verzeichnis in Deinem Custom-Theme:

deinTheme/documents/_public/src/ttfonts


Achtung: Wenn Du bereits eine frühere Version dieses Plugins benutzt hast, musst Du eventuell deine Schriftartdateien in diesen Ordner verschieben!

Step 2 - Plugin installieren und konfigurieren

Installiere und aktiviere das Plugin mit dem Plugin-Manager.

Danach musst du in der Plugin-Konfiguration einstellen:

  1. wie die Schriftarten heißen sollen
  2. welche Dateien den Schriftarten zugeordnet werden sollen



Wenn du mehr als eine Schriftart hinzufügen möchtest, trenne die Namen der Schriftarten jeweils durch ein Semikolon ';'. Genauso machst Du es mit den Schriftartdateien. Wenn es für eine Schriftart und Ausprägung keine Datei gibt, musst Du eventuell einen Platzhalter (' ';) einfügen.


Step 3 - Dokumentvorlage anpassen

Jetzt musst Du noch in den jeweiligen Dokumentvorlagen (unter Grundeinstellungen -> PDF-Belegerstellung) an den richtigen Stellen im Dokument die "font-family" definieren. Wenn Du die Schriftart für das gesamte Dokument ändern möchtest, kannst Du das am besten im Body-Abschnitt machen.


Du gibst als font-familiy den Namen der Schriftart so an, wie Du ihn in  den Plugin-Einstellungen eingegeben hast. Beachte, dass nur  Kleinbuchstaben erlaubt sind, Sonderzeichen und Leerzeichen dürfen nicht verwendet werden.

Änderungen

Version 2.0.0

Neue Funktionen und Struktur - jetzt auch für Shopware 5.5
  • Wichtig: Der Speicherort für die ttfonts-Dateien wurde geändert und befindet sich jetzt fix in Deinem Custom-Theme im Unterordner documents/_public/src/ttfonts. Wenn Du von einer älteren Version dieses Plugins migrierst, denke daran, Deine ttfonts-Dateien in diesen Ordner zu verschieben!
  • Internal code restructured
  • Lizenzmodel auf GNU AGPL v3 geändert

Version 1.0.1

Bug-Fixes

  • vermeide Duplizierung von Fonts (basierend auf Fontnamen)
  • korrekte Darstellung der Preview in manchen Environments

Version 1.0.0

Initialer Release - volle Funktionalität.

Infos zum Hersteller

Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
1 Zertifizierungen
Partner 1 Developer 0 Developer Advanced 0 Template Designer 0 Template Developer 0
2 Erweiterungen
5 Ø-Bewertung

Version:

Kostenlose Version
Kostenlos

Ohne Support

Zuletzt angesehen