Jetzt Rabatte sichern Zum Sale
Aktion startet in:
  • 00
    Tagen
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
Rakuten Marketplace Connector

Rakuten Marketplace Connector

l Verschlüsselt
15 Downloads

Version:

799,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    webcu60753931930
  • 3.0.5
  • 02.10.2018
  • de_DE
  • von Webcustoms IT Solutions GmbH
  • 5.2.15 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
Der Marketplace Connector verbindet Ihren Shopware Shop mit namhaften Marktplätzen wie... mehr

Produktinformationen


Der Marketplace Connector verbindet Ihren Shopware Shop mit namhaften Marktplätzen wie Amazon, eBay, Rakuten, OTTO und vielen mehr. Durch eine nahtlose Integration in Shopware ermöglicht der Marketplace Connector durch gewohnte Techniken die Eroberung neuer Vertriebskanäle und somit neues Kunden- und Umsatzpotenzial.

Der Marketplace Connector ist lückenlos in Shopware integriert, was den großen Vorteil hat, dass kein Account bei anderen Tools oder Plattformen notwendig ist und somit keine Abhängigkeit zu Dritten entsteht. Artikeldaten werden dabei von Shopware vollautomatisiert in die Marktplätze exportiert. Darüber hinaus werden Bestell- und Kundendaten zurück in den Shop importiert. Der Shopware Backend Zugang in Verbindung mit dem Marketplace Connector und einer Markplatzanbindung reicht aus, um Ihre Artikel auf dem gewünschten Marktplatz anzubieten und Bestell- sowie Kundendaten wieder in den Shop zu importieren. Dadurch ergibt sich ein weiterer großer Vorteil: alle Daten sind stets in Shopware hinterlegt und gehören zu jeder Zeit Ihnen!

Eine Schritt für Schritt Anleitung mit weiteren Informationen finden Sie auch in unserem Benutzerhandbuch.

Kernfunktionen:

Das Marketplace Connector Basis Plugin in Verbindung mit dem Marketplace Connector Rakuten Plugin hat folgende Kernfunktionen:

Einfache Handhabung

Die Handhabung erfolgt einfach und unkompliziert aus Ihrem gewohnten Shopware Backend heraus. Der Marketplace Connector nutzt die gewohnten Shopware Techniken, wie zum Beispiel Product-Streams. Artikel werden anhand von Product-Streams vollautomatisiert zu den gewünschten Marktplätzen exportiert. Dabei prüft der Marketplace Connector bereits, welche Produkte noch nicht vollständig für den Marktplatz aufbereitet wurden und gibt Ihnen einen Hinweis, sodass Sie alle Artikel optimal für den jeweiligen Marktplatz vorbereiten können.

Kunden- und Bestelldaten importieren

Sobald die ersten Artikel erfolgreich auf den Marktplätzen eingestellt wurden und die ersten Verkäufe zu verzeichnen sind, werden die Bestellungen umgehend samt Kunden vollautomatisiert in Shopware importiert. In Shopware werden Bestellungen erzeugt, die in der gewohnten Bestellübersicht angezeigt werden. Anhand einer neuen Filtermöglichkeit kann nach einzelnen Bestellungen je Marktplatz gefiltert werden, damit übersichtlich einzusehen ist, von welchem Marktplatz die Bestellungen eingegangen sind.

Flexible Preisgestaltung

Anhand verschiedener Kundengruppen lassen sich spezifische Preise je Marktplatz einfach und sauber von den Preisen im eigenen Shop unterscheiden. Damit wird eine flexible Preisgestaltung der Artikel ermöglicht. So kann ein und dasselbe Produkt im eigenen Online-Shop günstiger und auf den Marktplätzen dementsprechend teurer angeboten werden. Um Überverkäufen entgegenzuwirken, findet ein Lagerbestandsabgleich zwischen Shopware und den Marktplätzen statt.

Icon Attribute Welche Attribute werden an die jeweiligen Marktplätze übermittelt?
Hier die PDF laden.

Vorteile:

  • Direkt in Shopware integriert
  • Kein weiteres System notwendig, über das die Marktplätze bedient werden müssen
  • Zeitersparnis durch eine einfache Bedienung
  • Unbegrenzte Artikeluploads und Bestellimporte pro Marktplatz
  • Alle Marktplatzintegrierten Attribute können übernommen werden
  • Automatischer Artikelexport zum Marktplatz
  • Automatischer Bestell- und Kundenimport
  • Automatischer Lagerbestandsabgleich
  • Verwendung von Shopware Product-Streams
  • Daten werden in Shopware gespeichert
  • Sie verfügen über Ihre Daten

Voraussetzung:

Weitere aktuell angebundene Marktplätze: Amazon.de, eBay.de, OTTO.de, limango.de, real.de

Weitere Marktplatzanbindungen:

Downloads


Benutzerhandbuch herunterladen (PDF)

Ihr zuverlässiger Shopware-Partner!

support@webcustoms.dewww.webcustoms.de

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Support weigert sich ohne vollen systemzugriff zu helfen

05.12.2017

es ist ein nett gemachtes, flexibles plugin um rakuten anzubinden. leider schien das plugin nicht mit größeren artikelbeständen klarzukommen. nach kontakt mit dem support wurde schnell ein patch bereitgestellt - super. aber die utf-8 zeichen wurden bei rakuten nur noch als Fragezeichen dargestellt und der bild upload wurde abgebrochen, mit der fehlermeldung: "bild.png" wird bicht supported bitte verwenden sie BILD.PNG.

ich wendete mich an den support und schrieb dazu: ich gebe die zugangsdaten fürden techniker frei, wenn ich per screenshare mitschauen darf, was der techniker auf meinem system tut.

der support antwortet mir:

"wir helfen ihnen gerne, aber nur wenn sie uns vollen systemzugriff geben. wir sind nicht bereit uns zeitlich mit ihnen abzustimmen und auch nicht bereit uns in die arbeit oder auf die finger schauen zu lassen. wo kommen wir den da hin, wenn jeder kunde plötzlich nicht mehr den vollen systemzugriff zulassen würde."

eigentlich schade, da das tool potential hat.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Webcustoms IT Solutions GmbH
07.12.2017

Sehr geehrter Herr Thiemann,
vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wir sind nach wie vor bereit, Ihr genanntes "Problem" zu untersuchen und dieses zu lösen, wie auch aus all unseren Tickets, die wir immer sofort beantwortet haben, hervorgeht. Da wir als Softwarehersteller auf einen Systemzugriff angewiesen sind, den Sie uns nicht gewähren möchten, können wir Ihnen auch per Teamviewer oder ähnlichen Methoden keine Abhilfe verschaffen, es handelt sich hierbei nicht um eine Anwenderfrage, die man per Teamviewer regeln kann, sondern um den Quellcode des Plugins.
Sie können sich jederzeit gerne wieder an uns wenden, wenn Sie uns einen Zugriff ermöglichen, damit wir das Problem angehen können.
Ich weise zudem daraufhin, dass Ihre Anmerkungen in " " nicht meiner Aussage entsprechen und finde es äußerst schade, dass Sie eine schlechte Bewertung unseres Plugins als Anlass nehmen, Ihren Ärger der Community mitzuteilen und uns offensichtlich Schaden zufügen wollen, ohne uns nur ein einziges Mal die Chance gegeben zu haben, den Fehler nachvollziehen zu können. Durch die Eskalation an Shopware und demnach die Freigabe dieser Bewertung wurde die Bewertung von Shopware auf insg. 6 Punkte angehoben, welche für einen potenziellen Interessenten dieses Plugins keine realistische Bewertung bietet.
Ihr Webcustoms Support

Installationsanleitung

Bevor Sie den Marketplace Connector "Rakuten" installieren, stellen Sie sicher, dass Sie den Marketplace Connector "Basis" bereits installiert haben.

Der Marketplace Connector "Rakuten" kann über

erworben werden. Das erworbene Plugin befindet sich zunächst im Plugin Manager unter den deinstallierten Plugins und muss über das Bleistiftsymbol installiert werden. Anschließend ist das Plugin unter den deaktivierten Plugins auffindbar. Um das Plugin zu konfigurieren, muss im Plugin Manager erneut auf das Bleistiftsymbol geklickt werden. Bevor das Plugin aktiviert wird, muss es konfiguriert werden, indem im Fenster weiter runter gescrollt wird, bis die Konfiguration sichtbar wird. An dieser Stelle müssen folgende Felder vom Shopbetreiber gefüllt werden:

API Schlüssel:

Der API Schlüssel wird zur Kommunikation mit dem Marktplatz zwingend benötigt und muss vom Shopbetreiber beim jeweiligen Marktplatz angefragt bzw. generiert und in das Freitextfeld eingetragen werden.

Ein API Schlüssel sieht in der Regel wie folgt aus (Beispiel):
043d235321a9123e8423319ac34e68e1e

Preis-/Kunden-Gruppe:

Die Preise, die auf dem Marktplatz veröffentlicht werden, richten sich nach der Preis-/ Kundengruppe, die an dieser Stelle ausgewählt wird. Die Einträge der Liste werden aus den in Shopware angelegten Kundengruppen generiert. Per Dropdown werden die im Shop hinterlegten Kundengruppen zur Auswahl bereitgestellt.

Standard Versandart:

Hier muss die Standard Versandart ausgewählt werden, die im Shop verwendet wird. Über ein Dropdown werden die verfügbaren Standard Versandarten wie in Shopware angelegt aufgelistet.

MwSt. der Versandkosten:

An dieser Stelle muss der Shopbetreiber auswählen, welchen Mehrwertsteuersatz die Versandkosten haben. Über ein Dropdown werden die verfügbaren Mehrwertsteuersätze zur Auswahl angezeigt.

Importierte Bestellungen ab:

Über eine Kalenderfunktion muss an dieser Stelle festgelegt werden, ab welchem Datum die bereits erfolgten Bestellungen vom jeweiligen Marktplatz in Shopware importiert werden sollen. Die Auswahl erfolgt per Datum und Uhrzeit und kann auch rückwirkend verwendet werden.

Vorsicht: Wenn Sie bereits Bestellungen zu einem früheren Zeitpunkt importiert haben und diese nun noch einmal importieren, werden die Bestellungen ein weiteres Mal in Shopware erzeugt!

Wenn die Konfigurationsfelder erfolgreich befüllt wurden, können die Einstellungen gespeichert werden. Im Folgeschritt kann das Plugin mit dem Klick auf den blauen Button „Aktivieren“ aktiviert werden.

Die Marktplatzanbindung zu Rakuten ist nun im Marketplace Connector aktiviert und der Plugin Manager kann geschlossen werden. Bevor das Plugin geöffnet wird, müssen die Cronjobs eingestellt und aktiviert werden, damit eine Kommunikation mit dem Marktplatz stattfindet.

Änderungen

Version 3.0.5

Kompatibilität für die neuste Version des Marketplace Connector Basis Plugins

Version 3.0.4

Fehlermeldungen werden mehr geloggt beim Hochladen der Artikel

Version 3.0.2

Behebt Fehler wobei Tracking-Nummern nicht übertragen werden

Version 3.0.1

Sie können nun einstellen ob Artikel von Rakuten gelöscht werden die nicht zur Product-Streams gehören

Version 3.0.0

Kategorie-Synchronisation komplett überarbeitet + Übersetzungen für alle Attributee

Version 2.4.8

Behebt ein Fehler im Bereich Kategoriesynchronisation

Version 2.4.7

Behebt Fehler im Bereich Produktsynchronisation

Version 2.4.6

Behebt ein Fehler im Bereich Versandbestätigung

Version 2.4.5

Importiert nur Bestellung mit Status "Bestellung ist zur Bearbeitung freigegeben"

Version 2.4.4

Der Versanddienstleister ("carrier") kann nun auch konfiguriert werden

Version 2.4.3

Zahlungsart kann nun konfiguriert werden

Version 2.4.2

Bugfix variants handling

Version 2.4.1

Workaround for baseprice_volume with comma

Version 2.4.0

Variants bugfix

Version 2.3.0

Große Performanceverbesserung für die Kategorien

Version 2.2.3

Additional error messages on wrong configuration of variants

Version 2.2.0

Supporting multi-variants to upload products

Infos zum Hersteller

Shopware Solution Partner
Shopware Solution Partner
1 Zertifizierungen
Partner 1 Developer 0 Developer Advanced 0 Template Designer 0 Template Developer 0
17 Erweiterungen
4 Ø-Bewertung

Version:

799,00 €  *

Zuletzt angesehen