Automatischer Order XML-Export

Automatischer Order XML-Export

l Quelloffen
65 Downloads
Responsive

Version:

50,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    HPr8103738219186
  • 1.7.0
  • 18.03.2019
  • de_DE en_GB
  • von Windeit Software GmbH
  • 5.2.20 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.8
Das Plugin Das Plugin ermöglicht den automatischen oder zeitgesteuerten Export von... mehr

Produktinformationen

Das Plugin
Das Plugin ermöglicht den automatischen oder zeitgesteuerten Export von Bestellungen in beliebigen XML-Formaten. Neben dem Speichern als Datei im Dateisystem können Bestellungen per Email oder REST-Client an externe Lieferanten oder ERP-Systeme gepusht werden. Die Steuerung der Exporte erfolgt über Events, CLI oder CronJob.

Neben der Anbindung des Shops an eine ERP kann man auch einfache Dropshipping-Lösungen damit implementieren.

Eigene XSLT-Templates ermöglichen es nicht nur die mitgelieferten openTRANS-Formate (1.0 und 2.1) sondern jedes beliebige XML-Format zu verwenden und auch Events bieten viele Möglichkeiten das Order-Model, um eigene Daten noch zu erweitern.

Das Plugin ist stark auf Integrationes-Szenarien ausgelegt, in denen die Bestellbearbeitung nicht nur im Shop sondern auch in anderen eigenen oder fremden Systemen stattfindet.

Es wird ein Export in 2 Schritten (REST-API, CLI, CronJob)  für die Fälle, wo der Bezahl-Status asynchron von einem weiteren Anbieter gesetzt werden kann, unterstützt.

Warum dieses Plugin? - Weil das Plugin hilft Bestellungen für verschiedene ERP-/WaWi-Systeme zu exportieren - Weil das Plugin kann beim Export verschiedene Wege gehen (Datei, REST-API Push und Pull) - Weil das Plugin automatisiert, per Cron-Job oder von aussen gesteuerter Abfrage arbeiten kann - Weil das Plugin auch für einfache Drop-Shipping Lösungen genutzt werden - Weil man mit eigenen XLS-Templates an sich jedes Ausgabeformat an das Zielsystem liefern kann
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Für den einfachen Export per Datei muss nur ein absoluter Pfad angegeben werden (ausgehend  von System-Root Verzeichnis "/" unter Linux).  Die Export-Dateien sollten nicht im Shopware-Verzeichnis abgelegt werden, um ungewollte Zugriffe auf die Dateien zu vermieden. Mit allem anderen sollte man sich die Formate genau ansehen.

Die Verwendung der CLI und der API kann man gut den Bildern entnehmen.  Ansonsten helfe ich Ihnen gerne per Email bei der ersten Einrichtung.

Änderungen

Version 1.7.0

Einträge in der History bei Änderungen des Status. Ausgabe von Null-Werten. Kunden-Attributes sind jetzt Teil des Exports.

Version 1.6.0

2 -Schritte Export (offen zu reserviert, offen zu in Bearbeitung).

Version 1.5.6

Besseres Logging von SQL-Fehlern für zusätzliche Tabellen.

Version 1.5.5

Diese Version sollte unbedingt vor dem Update auf einem produktiven System in einem Test- oder Staging-System ausgebieg getestet werden!

Viele Fixes und Erweiterungen. Es kann eine Adresse für den Shop hinterlegt werden. Daten aus anderen DB-Tabellen können mit exportiert werden (wenn ein einfacher JOIN mit der s_order-Table möglich ist). Weitere XML-Vorlagen.

Version 0.4.4

Das Und-Zeichen wird mit XSLT jetzt fehlerfrei verarbeitet.

Version 0.4.3

CronJob Fix. Shopware 5.5 getestet.

Version 0.4.2

openTRANS 2.1 customerNumber Fix im Template.

Version 0.4.1

Push an eine API als XML in Form-Data per POST.

Strasse und Hausnummer in streetSimple und housenr getrennt im Model.

Version 0.3.5

CronJob hinzugefügt.
Push-by-mail.
TaxFree kann als ein Steuersatz von 0,00% ausgewiesen werden. Positionspreise werden nicht mehr immer als Brutto-Preise ausgegeben (nun konfigurierbar).

Version 0.3.1

XSLT ersetzt PHP-Implementierungen. API und Backend Unterstützung. Attr-Felder Export-Format geändert.
UDX.EDI-Block eingeführt um Grund des Exports erkennen zu können.

Version 0.2.13

Export-Pfad auf writeable prüfen

Version 0.2.12

Fehlerkorrekturen bei der Status-Änderung über die API

Version 0.2.11

Fixes beim openTRANS 1.0 Attr-Export

Version 0.2.8

Es lassen sich alle Freitextfelder in openTRANS exportieren

Version 0.2.7

Fix für "states" und Event eingeführt:

- HPrAutomaticOrderExport_ot1_created_address_additionallines
- HPrAutomaticOrderExport_ot21_created_xml
- HPrAutomaticOrderExport_ot1_created_xml
- HPrAutomaticOrderExport_ot1_created_party
- HPrAutomaticOrderExport_ot21_created_party

- HPrAutomaticOrderExport_export_updated_orderstatus
- HPrAutomaticOrderExport_export_created_model
- HPrAutomaticOrderExport_export_before_writefile
- HPrAutomaticOrderExport_export_rest
- HPrAutomaticOrderExport_export_generated_list_sql
- HPrAutomaticOrderExport_export_loaded_list

Version 0.2.5

Fix bei der articleNumber in openTRANS 2.1

Version 0.2.4

Fix für Und-Zeichen in openTRANS

Version 0.2.3

Export über CLI-command. Selbe Options wie bei der REST-API.

Infos zum Hersteller

16 Erweiterungen
1 0 0
5 Ø-Bewertung

Version:

50,00 €  *

Zuletzt angesehen