Kundenkonten einschränken / Zugangskontrolle

Kundenkonten einschränken / Zugangskontrolle

Quelloffen
24 Downloads
Responsive

Version:

49,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    Bpa5384357137783
  • 2.0.0
  • 19.03.2019
  • de_DE en_GB
  • von blackpoint GmbH
  • 5.2.13 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0
Dieses Plugin bietet die Möglichkeit, Änderungen an der Rechnungs- und/oder Lieferadresse zu... mehr

Produktinformationen

Dieses Plugin bietet die Möglichkeit, Änderungen an der Rechnungs- und/oder Lieferadresse zu unterbinden und ggf. das Adressbuch so komplett zu deaktivieren. Außerdem kann verhindern werden, dass der Kunde die Zahlungsart ändern kann.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, für bestimmte Kundengruppen den Bestellvorgang zu sperren.

Sie haben Fragen zur Installation oder Nutzung des Plug-Ins oder möchten uns einen Wunsch für die nächste Version mitteilen? Über shopware@blackpoint.de erreichen Sie direkt die richtigen Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Beschreibung vergrößern
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Installieren Sie das Plugin wie gewohnt über den Shopware Plugin-Manager.
Bitte leeren Sie nach der Installation die Shop-Caches. Sie werden dazu nach Aktivierung des Plugins aufgefordert.
Definieren Sie anschließend in den Plugin-Einstellungen, ob Sie die Änderungen an der Rechnungs- und/oder Lieferadresse und der Zahlungsart unterbinden möchten. Wenn Sie die Änderungen sowohl an der Rechnungs- als auch der Lieferadresse unterbinden, wird das Adressbuch deaktiviert.

Änderungen

Version 2.0.0

Feature Release: Es ist nun möglich, bestimmten Kundengruppen das Ändern der Rechnungsadresse, Lieferadresse und Zahlungsmethode zu erlauben, auch wenn dieses verboten wurde.

Version 1.1.2

Bugfix: Plugin war nicht kompatibel mit den Listing Modi "Produkte live nachladen" und "Produkte & Filter live nachladen".

Version 1.1.1

1.1.0Möglichkeit hinzugefügt, den Bestellprozess für bestimmte Kundengruppen zu sperren.
1.1.1Payment-Fallback-Meldung unterbunden, wenn eine Zahlungsart nicht genutzt werden darf. Dies sorgte bei Gastbestellern für permanente Meldungen, obwohl sie daran nichts ändern konnten, wenn das Ändern der Zahlungsart verboten ist.

1.0.0Initialer Release

Infos zum Hersteller

blackpoint GmbH blackpoint GmbH Shopware Business Partner Shopware Business Partner 3 Zertifizierungen Developer SW5 1 Developer Advanced SW5 1 Template Designer SW5 1 Template Developer SW5 0 Developer SW6 0 Template Designer SW6 0 17 Erweiterungen
3 0 0
5 Ø-Bewertung

Version:

49,00 €  *

Zuletzt angesehen