Zertifiziert Bronze
Individualisieren des Shopware Frontends (Logo, Hintergrund, Sidebar, SEO Texte je Kategorie, uvm.)

Individualisieren des Shopware Frontends (Logo, Hintergrund, Sidebar, SEO Texte je Kategorie, uvm.)

Quelloffen
80 Downloads
Responsive

Version:

41,50 €  * 69,00 €  * (39,86% gespart) Rabatt gültig bis 30.09.19 23:59
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    digi142847375485
  • 2.0.10
  • 11.04.2019
  • de_DE
  • von digitalwert
  • 5.2.11 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0 – 5.6.1
Kontakt & Support Treten Sie bei Fragen oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail... mehr

Produktinformationen

Kontakt & Support

Treten Sie bei Fragen oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail shopware.support@digitalwert.de in Kontakt und wir helfen Ihnen gern weiter. Eine Anleitung zum Plugin finden Sie unter: https://shopwaredemo.digitalwert.de/media/pdf/c5/ed/a5/Anleitung_IndividualisierenShopwareFrontend.pdf (Link zur Anleitung).

Beschreibung des Plugins

Mit dem Plugin "Individualisieren des Shopware Frontends (Logo, Hintergrund, Topseller, Sidebar, SEO Texte je Kategorie, uvm.)" kann man das Shopware Frontend individualisieren.

Innerhalb der Plugin-Konfiguration können folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • die Auswahl, ob ein individuelles Hintergrundbild für den kompletten Shop und / oder je Kategorie festgelegt werden soll
  • die Festlegung eines individuellen Hintergrundbildes für den kompletten Shop
  • die Festlegung von weiteren Hintergrundeigenschaften, beispielsweise "no-repeat fixed 0 0"
  • die Festlegung der Hintergrundposition, beispielsweise "mittig mittig (center center)"
  • die Auswahl, ob eine individuelle Hintergrundfarbe für den kompletten Sho und / oder je Kategorie festgelegt werden soll
  • die Festlegung einer individuellen Hintergrundfarbe für den kompletten Shop
  • die Auswahl, ob die linke Sidebar auf der Startseite eingeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob die linke Sidebar im Blog eingeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob die linke Sidebar im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob die linke Sidebar auf der Artikel - Detailseite allgemein oder je Artikel eingeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob die aktive Kategorie inklusive deren Unterkategorien oberhalb der Kategorienauflistungen angezeigt werden soll
  • die Auswahl, ob bei der Kategorie beim Vorhandensein von Unterkategorien ein Icon angezeigt werden soll
  • die Auswahl, ob die Banner im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden sollen
  • die Auswahl, ob die Kategorie Überschrift im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob der Kategorietext im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob der Topseller - Slider im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob ein Text oberhalb des Headers / am Seitenanfang eingeblendet werden soll (beispielsweise für eine Urlaubsmeldung)
  • die Auswahl, ob ein Icon vor dem Text oberhalb des Headers / am Seitenanfang eingeblendet werden soll
  • die Auswahl des Typs des Textes oberhalb des Headers / am Seitenanfang, also beispielsweise eine Erfolgsmeldung, eine Fehlermeldung, eine Hinweismeldung oder eine Warnung
  • die Auswahl, ob der Text über die gesamte Breite des Shops angezeigt werden soll
  • die Auswahl, ob ein transparenter Hintergrund beim vollflächigen Bereichs des Textes genutzt werden soll oder eine selbst definierte Hintergrundfarbe

Bei der Anzeige der aktiven Kategorie oberhalb der Kategorienauflistung kann man entweder die aktive Kategorie inklusive deren Unterkategorien weiterhin in der Kategorienauflistung anzeigen, nur die aktive Hauptkategorie weiterhin anzeigen, aber deren Unterkategorien ausblenden, die aktive Hauptkategorie inklusive deren Unterkategorien ausblenden oder die Kategorienauflistung unterhalb der aktiven Kategorie komplett ausblenden.

Der Text oberhalb des Header / am Seitenanfang kann über den Textbaustein CustomizingshopwarefrontendGlobalCustomTxt nach den eigenen Wünschen individuell angepasst werden (und so beispielsweise auch je Kategorie oder Artikel unterschiedlich sein, wenn dies nötig sein sollte).

Für jede Kategorie können folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • die Auswahl eines individuellen Logos, sowohl für die Smartphone-, als auch für die Tablet-, Tablet Landscape- und Desktop-Ansicht
  • die Festlegung eines individuellen Links für das Logo
  • die Auswahl eines individuelles Hintergrundbildes
  • die Festlegung weiterer Hintergrundeigenschaften
  • die Auswahl der Hintergrundposition
  • die Festlegung einer individuellen Hintergrundfarbe
  • die Auswahl, ob die linke Sidebar ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob die Banner ausgeblendet werden sollen
  • die Auswahl, ob die Kategorie Überschrift ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob der Kategorietext ausgeblendet werden soll
  • die Auswahl, ob die aktive Kategorie inklusive deren Unterkategorien oberhalb der Kategorienauflistungen angezeigt werden soll
  • die Festlegung eines SEO - Textes für das Kategorie Listing und / oder die linke Sidebar

Hinweise zum Plugin

(1). Entwickelt nach dem neuen Pluginsystem ab Shopware 5.2.

(2). Kompatibel mit PHP 7.

(3). 30 Tage unverbindlich testen: mit der Testversion können Sie das Plugin 30 Tage kostenfrei und in vollem Umfang direkt in Ihrem Shop einsetzen.

(4). Kompatible Themes: dieses Plugin ist zu dem Responsiven Theme von Shopware und zu Themes, die von diesem abgeleitet werden, kompatibel. Bei der Nutzung eines Drittanbieter - Themes, das über den Shopware Store erworben wurde, kann der ordnungsgemäße Einsatz des Plugins wie bei jedem anderen Shopware - Plugin nicht garantiert werden.

(5). Subshop-Fähigkeit: das Plugin ist subshopfähig und kann je Subshop aktiviert werden.

(6). Unverschlüsselt: das Plugin wird komplett quelloffen bereitgestellt, Sie benötigen also auch nicht den Lizenz Manager von Shopware und es kann somit problemlos ohne den iOnCube Loader genutzt werden.

(7). Mehrsprachigkeit: die einzelnen Texte können innerhalb der Textbausteine nach den eigenen Wünschen angepasst werden.

(8). Eigene Shopware - Blöcke: das Plugin stellt eigene Shopware – Blöcke bereit, um das Plugin updatesicher im eigenen Theme anpassen oder erweitern zu können. Die Namen der entsprechenden eigenen Shopware - Blöcke finden Sie in der Anleitung: https://shopwaredemo.digitalwert.de/media/pdf/c5/ed/a5/Anleitung_IndividualisierenShopwareFrontend.pdf .

Beschreibung vergrößern

Highlights

  • das Individualisieren des Shopware Frontends
  • eigene Shopware - Blöcke, um das Plugin updatesicher im eigenen Theme anpassen oder erweitern zu können
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Einfach nur TOP SERVICE

11.04.2019

Vorschläge zum Plugin werden vom Programmierer in einem super kurzen Zeitraum umgesetzt. Der Programmierer reagierte innerhalb kürzester Zeit. Unsere Empfehlung für dieses Plugin.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Installieren Sie das Plugin über den Plugin-Manager und nehmen Sie Ihre gewünschten Einstellungen in der Plugin-Konfiguration vor. Leeren Sie anschließend den Cache des Shops und melden Sie sich gegebenenfalls im Shopware Backend neu an.


Sie haben Probleme bei der Installation? Wir haben eine Anleitung zum Plugin ( https://shopwaredemo.digitalwert.de/media/pdf/c5/ed/a5/Anleitung_IndividualisierenShopwareFrontend.pdf ) erstellt, die auch einen Bereich "Problembehebungen" enthält, wo Lösungen für auftretende Probleme beschrieben sind.


Beachten Sie bei einer Neuinstallation des Plugins (dies gilt nicht für die Erstinstallation des Plugins): wenn Sie ein Plugin neu installieren (das Plugin also bereits installiert ist), werden automatisch alle bisherigen Werte der Felder in der Plugin-Konfiguration und vor allem die vorgenommenen Werte der eigenen Freitextfelder des Plugins gelöscht (dies betrifft dabei nicht die Freitextfelder von anderen Plugins oder von Shopware selbst). Legen Sie sich also bitte vor dieser Aktion eine Sicherheitskopie der Datenbanktabellen s_categories_attributes und s_articles_attributes an.

Änderungen

Version 2.0.10

Bei der Anzeige der aktiven Kategorie oberhalb der Kategorienauflistung kann man nun entweder die aktive Kategorie inklusive deren Unterkategorien weiterhin in der Kategorienauflistung anzeigen, nur die aktive Hauptkategorie weiterhin anzeigen, aber deren Unterkategorien ausblenden, die aktive Hauptkategorie inklusive deren Unterkategorien ausblenden oder die Kategorienauflistung unterhalb der aktiven Kategorie komplett ausblenden.

Version 2.0.9

Die Kategorie - Freitextfelder sind nun ab Shopware Version 5.3.0 mehrsprachig übersetzt.

Version 2.0.8

Die Kategorie - Freitextfelder sind nun übersetzbar.

Version 2.0.7

Änderung des Event - Subscribers.

Version 2.0.6

Innerhalb der Plugin - Konfiguration kann nun ausgewählt werden, ob die Banner, die Kategorie Überschrift und der Kategorietext im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden sollen.

Version 2.0.5

Innerhalb der Plugin - Konfiguration kann nun ausgewählt werden, ob der Topseller - Slider im Kategorie Listing allgemein oder je Kategorie ausgeblendet werden soll.

Version 2.0.4

Es kann nun innerhalb der Plugin - Konfiguration ausgewählt werden, ob die feste Shop-URL aus den Hintergrundbildern entfernt werden soll.

Version 2.0.3

Sofern die aktive Kategorie inklusive deren Unterkategorien oberhalb der Kategorieauflistungen angezeigt werden soll, wird diese nun im OffCanvas - Menü nicht mehr angezeigt.

Version 2.0.2

Es kann nun innerhalb der Plugin - Konfiguration ausgewählt werden, ob ein Text oberhalb des Headers / am Seitenanfang eingeblendet werden soll (beispielsweise für eine Urlaubsmeldung als Erfolgsmeldung, Fehlermeldung, Hinweismeldung oder eine Warnung).

Version 2.0.1

Es kann nun innerhalb der Plugin - Konfiguration ausgewählt werden, ob die linke Sidebar auch auf der Artikel - Detailseite allgemein oder je Artikel eingeblendet werden soll.

Des Weiteren kann man nun sowohl ein Hintergrundbild als auch eine Hintergrundfarbe für den kompletten Shop und abweichende Hintergrundbilder für einzelne, ausgewählte Kategorien festlegen.

Zusätzlich kann man sich nun auch ein Icon in der linken Sidebar bei jeder Kategorie für das Vorhandensein von Unterkategorien anzeigen lassen. 

Das Ein- und Ausblenden der linken Sidebar wird nun nicht mehr über JavaScript gesteuert.

Version 2.0.0

Erstveröffentlichung des Plugins.

Infos zum Hersteller

digitalwert digitalwert Shopware Business Partner Shopware Business Partner 2 Zertifizierungen Developer SW5 0 Developer Advanced SW5 0 Template Designer SW5 1 Template Developer SW5 1 Developer SW6 0 Template Designer SW6 0 37 Erweiterungen
20 4 3
5 Ø-Bewertung

Version:

41,50 €  * 69,00 €  * (39,86% gespart) Rabatt gültig bis 30.09.19 23:59

Zuletzt angesehen