Zertifiziert Bronze
Aufklappbare Bereiche für die Einkaufswelten (beispielsweise für Karriereseiten uvm.)

Aufklappbare Bereiche für die Einkaufswelten (beispielsweise für Karriereseiten uvm.)

Quelloffen
27 Downloads
Responsive

Version:

41,50 €  * 69,00 €  * (39,86% gespart) Rabatt gültig bis 31.10.19 23:59
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    digi160937356467
  • 2.0.9
  • 18.09.2019
  • de_DE en_GB
  • von digitalwert
  • 5.2.11 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0 – 5.6.2
Kontakt & Support Treten Sie bei Fragen oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail... mehr

Produktinformationen

Kontakt & Support

Treten Sie bei Fragen oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail shopware.support@digitalwert.de in Kontakt und wir helfen Ihnen gern weiter. Eine Anleitung zum Plugin finden Sie unter: https://shopwaredemo.digitalwert.de/media/pdf/84/20/65/Anleitung_AufklappbareBereiche.pdf (Link zur Anleitung).

Beschreibung des Plugins

Das Plugin "Aufklappbare Bereiche für die Einkaufswelten (beispielsweise für Karriereseiten uvm.)" fügt aufklappbare Bereiche zu den Einkaufswelten - Elementen hinzu, die man wie gewohnt per Drag und Drop auf einer Einkaufswelt beliebig oft platzieren kann. Durch die Erstellung und Konfiguration der aufklappbaren Bereiche in einem eigenen Backend - Modul können die aufklappbaren Bereiche unabhängig vom Einkaufswelten - Element beliebig oft einem aufklappbaren Bereich zugewiesen und somit wiederverwendet werden.

Innerhalb des neu erstellten Backend-Moduls "Aufklappbare Bereiche" unter dem Menüpunkt "Inhalte" können die jeweiligen aufklappbaren Bereiche erstellt und entsprechend konfiguriert werden, bei der Anzahl der erstellbaren aufklappbaren Bereiche gibt es keine Begrenzung. Derzeit können bis zu 25 aufklappbare Bereiche aus dem neu erstellten Backend-Modul über ein Auswahlfeld beim Einkaufswelten - Element zugeordnet werden.

Beim Einkaufswelten - Element "Aufklappbare Bereiche" kann man unter anderem das Aussehen der aufklappbaren Bereiche beeinflussen, beispielsweise kann man das Icon zum Auf- und Zuklappen der Bereiche auswählen, also ob es ein Plus- und ein Minus-Icon oder ein Pfeil-nach-unten- und ein Pfeil-nach-oben-Icon sein soll und die Hintergrund- und Schriftfarben und die Innenabstände der einzelnen Bereiche innerhalb der aufklappbaren Bereiche festlegen.

Die beste Darstellung der aufklappbaren Bereiche erfolgt aufgrund keiner festen Zeilenhöhe in dem Einkaufswelten - Modus "Zeilen", die Einkaufswelten - Modi "Resize / Skalierung" und "Fluid / Responsive" werden aber auch unterstützt, hier muss dabei nur die Höhe des Einkaufswelten - Elements anhand des in der Höhe am größesten aufklappbaren Bereichs festgelegt werden.

Für jeden der bis zu 25 aufklappbaren Bereiche stehen eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • die Festlegung einer linken Beschriftung des aufklappbaren Bereichs
  • die Festlegung einer rechten Beschriftung des aufklappbaren Bereichs
  • die Festlegung des Inhalts des oberen Bereichs des aufklappbaren Bereichs über ein TINYMCE - Feld
  • die Festlegung eines Bildes oder eines Videos (HTML5, YouTube oder Vimeo) im oberen Bereich
  • die Festlegung des Inhalts des linken und rechten mittleren Bereichs des aufklappbaren Bereichs über ein TINYMCE - Feld
  • die Festlegung des Inhalts des unteren Bereichs des aufklappbaren Bereichs über ein TINYMCE - Feld
  • die Festlegung eines Bildes oder eines Videos (HTML5, YouTube oder Vimeo) im unteren Bereich
  • die Auswahl der Ausrichtung des Bildes oder Videos (links oder rechts)
  • die Auswahl der Breite des Mediumbereichs (25%, 33% oder 50%)
  • die Festlegung, ob der Text das Medium umfließen soll

Folgende Inhaltselemente sind beispielsweise innerhalb der aufklappbaren Bereiche möglich:

  • normalen Text
  • Bilder
  • Links
  • HTML-Elemente
  • Überschriften (h1, h2, h3, h4, h5 und h6) über den optional aktivierbaren Erweiterten Editor ("Einstellungen" -> "Benutzerverwaltung" -> Benutzer auswählen -> Haken bei "Erweiterter Editor" setzen) beim TinyMCE - Feld beim Auswahlfeld "Vorlage".

Ebenso kann man über das TinyMCE - Feld beispielsweise den Inhalt zentrieren, formatieren (beispielsweise fett oder kursiv markieren oder unterstreichen) oder auch Links setzen oder die Schriftgröße festlegen.  

Hinweise zum Plugin

(1). Entwickelt nach dem neuen Pluginsystem ab Shopware 5.2.

(2). Kompatibel mit PHP 7.

(3). 30 Tage unverbindlich testen: mit der Testversion können Sie das Plugin 30 Tage kostenfrei und in vollem Umfang direkt in Ihrem Shop einsetzen.

(4). Kompatible Themes: dieses Plugin ist zu dem Responsiven Theme von Shopware und zu Themes, die von diesem abgeleitet werden, kompatibel. Bei der Nutzung eines Drittanbieter - Themes, das über den Shopware Store erworben wurde, kann der ordnungsgemäße Einsatz des Plugins wie bei jedem anderen Shopware - Plugin nicht garantiert werden.

(5). Unverschlüsselt: das Plugin wird komplett quelloffen bereitgestellt, Sie benötigen also auch nicht den Lizenz Manager von Shopware und es kann somit problemlos ohne den iOnCube Loader genutzt werden.

(6). Eigene Shopware - Blöcke: das Plugin stellt eigene Shopware – Blöcke bereit, um das Plugin updatesicher im eigenen Theme anpassen oder erweitern zu können. Die Namen der entsprechenden eigenen Shopware - Blöcke finden Sie in der Anleitung: https://shopwaredemo.digitalwert.de/media/pdf/84/20/65/Anleitung_AufklappbareBereiche.pdf .

(7). Verwendete Einkaufswelten - Modi: die beste Darstellung unseres Plugins erfolgt in dem Einkaufswelten - Modus "Zeilen". Dier Einkaufswelten - Modi "Resize / Skalierung" und "Fluid / Responsive" werden vom Plugin auch unterstützt, hier muss dabei nur die Höhe des Einkaufswelten - Elements anhand des in der Höhe am größesten aufklappbaren Bereichs festgelegt werden.

(8). Übersetzbare Felder im Einkaufswelten - Element: alle technisch möglichen Felder sind im Einkaufswelten - Element übersetzbar (Globus - Icon), dazu gehören vor allem auch die Auswahlfelder für die Auswahl der Aufklappbaren Bereiche.

(9). Einkaufswelten nicht via Ajax nachladen (diese Option ist ab Shopware Verson 5.6.0 im Theme Manager aktivierbar): unser Plugin unterstützt (derzeit) nicht die Funktion zum Nachladen der Einkaufswelten nicht via Ajax, diese Option muss für den Einsatz des Plugins also weiterhin aktiviert sein.

Anmerkungen zum Plugin

(*1): Wie erhält man die IDs der Videos? Bei einem YouTube-Video ist immer der Wert hinter dem v= bzw. hinter https://youtu.be/ die YouTube-ID, beispielsweise bei https://www.youtube.com/watch?v=aGQHr4luXqU oder https://youtu.be/aGQHr4luXqU die aGQHr4luXqU. Bei Vimeo ist die Vimeo-ID der Wert hinter https://vimeo.com/, also bei https://vimeo.com/68370399 die 68370399.

(*2): Es kann bei der Nutzung der Autoplay - Funktion dazu kommen, dass das Endgerät beziehungsweise das Betriebssystem (iOS oder Android) diese Funktion nicht unterstützt, um die zu übertragene Datenmenge in mobilen Netzwerken niedrig zu halten.

Beschreibung vergrößern

Highlights

  • das Erstellen und Konfigurieren der aufklappbaren Bereiche in einem eigenen Backend - Modul, um diese beliebig oft wiederverwenden zu können
  • das Befüllen der 4 Bereiche, die sich oben, links und rechts in der Mitte und unten befinden, über TinyMCE - Felder
  • das Beeinflussen des Aussehens der aufklappbaren Bereiche, beispielsweise kann man das Icon zum Auf- und Zuklappen der Bereiche auswählen
  • eigene Shopware - Blöcke, um das Plugin updatesicher im eigenen Theme anpassen oder erweitern zu können
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Schneller Support

06.09.2019

Support antwortete schnell und brachte auf Wunsch direkt ein Update mit einer neuen Funktion!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Installieren Sie das Plugin über den Plugin-Manager und leeren Sie anschließend den Cache des Shops und melden Sie sich gegebenenfalls im Shopware Backend neu an.


Sie haben Probleme bei der Installation? Wir haben eine Anleitung zum Plugin ( https://shopwaredemo.digitalwert.de/media/pdf/84/20/65/Anleitung_AufklappbareBereiche.pdf ) erstellt, die auch einen Bereich "Problembehebungen" enthält, wo Lösungen für auftretende Probleme beschrieben sind.


Beachten Sie bei einer Neuinstallation des Plugins (dies gilt nicht für die Erstinstallation des Plugins): wenn Sie ein Plugin neu installieren (das Plugin also bereits installiert ist), werden automatisch alle bisherigen Werte der Felder in der Plugin-Konfiguration und vor allem die erstellten aufklappbaren Bereiche im eigenen Backend - Modul des Plugins gelöscht. Legen Sie sich also bitte vor dieser Aktion eines Sicherheitskopie der Datenbank - Tabelle s_core_collapsedareaelement an.

Änderungen

Version 2.0.9

Insofern bei "Alle aufklappbaren Bereiche zu Beginn geschlossen lassen" der Wert "Ja / yes" ausgewählt wurde, kann man nun bei "Alle aufklappbaren Bereiche öffnen und schließen sich getrennt voneinander" einen Haken setzen, damit die aufklappbaren Bereiche nicht automatisch geschlossen werden, falls ein aufklappbarer Bereich angeklickt wurde.

Version 2.0.8

Es können nun auch mehrere aufklappbare Bereiche auf einer Seite vorhanden und geöffnet sein.

Version 2.0.7

Im Backend - Modul kann nun für jeden aufklappbaren Bereich eine interne Bezeichnung festgelegt werden, um eine bessere Übersichtlichkeit im Backend - Modul zu ermöglichen.

Version 2.0.6

Das Auslesen der Checkbox- und Auswahlfelder wurde für Übersetzungen in den Einkaufswelten - Elementen überarbeitet.

Version 2.0.5

Das Einkaufswelten - Element ist nun mehrsprachig übersetzt, ebenso das eigene Backend - Modul.

Version 2.0.4

Im eigenen Backend - Modul "Aufklappbare Bereiche" gibt es nun eine Schaltfläche zum Kopieren von aufklappbaren Bereichen.

Version 2.0.3

Beim Einkaufswelten - Element kann nun ausgewählt werden, ob alle aufklappbaren Bereiche zu Beginn geschlossen bleiben sollen oder ein aufklappbarer Bereich bereits geöffnet sein soll.

Version 2.0.2

Bereitstellung eigener Shopware Blöcke, um das Template des Plugins im eigenen Theme updatesicher anpassen zu können.

Version 2.0.1

Bei der Breite des Mediumbereichs kann nun auch "auto" ausgewählt werden, ebenso gibt es im mobilen Bereich Verbesserungen.

Version 2.0.0

Erstveröffentlichung des Plugins.

Infos zum Hersteller

digitalwert digitalwert Shopware Business Partner Shopware Business Partner 2 Zertifizierungen Developer SW5 0 Developer Advanced SW5 0 Template Designer SW5 1 Template Developer SW5 1 Developer SW6 0 Template Designer SW6 0 37 Erweiterungen
21 4 3
5 Ø-Bewertung

Version:

41,50 €  * 69,00 €  * (39,86% gespart) Rabatt gültig bis 31.10.19 23:59

Zuletzt angesehen