WATO - Artikelbild Ersetzer

WATO - Artikelbild Ersetzer

von: WATO-SOFT AG (ehemals KMUdo... bisher keine Bewertungen 39 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren
Nutzbar in:
Nicht verfügbar
Diese App kann nicht in einem Shopware Cloud Shop verwendet werden.
Cloud
Self-hosted
Diese App ist für Shopware 6 geplant
Voraussichtlich verfügbar ab März 2022
Support
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
Details
  • KMUdo97712536870
  • WATO-SOFT AG (ehemals KMUdo AG)
  • 1.1.0
  • 03.10.2018
  • de_DE en_GB
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0 – 5.6.10
    5.7.0 – 5.7.3
Mit diesem Plugin können Sie ohne grossen Aufwand beliebig viele Artikelbilder ersetzen.  Mit... mehr

Produktinformationen

Mit diesem Plugin können Sie ohne grossen Aufwand beliebig viele Artikelbilder ersetzen. 

Mit den zwei folgenden Schritten werden automatisch alle vorhandenen Bilder ersetzt. Die Generierung von den Thumbnails ist nicht nötig, da dies automatisch durchgeführt wird.

Hinterlegen der zu ersetzenden Artikelbilder
Auf dem FTP wurde ein neuer Ordner angelegt. Im Hauptverzeichnis unter import/bilder müssen die neuen Bilder hochgeladen werden.


Der Dateiname des Bildes muss identisch zu dem aktuellen Bild sein und darf keine Leerzeichen enthalten. Falls die Dateinamen nicht übereinstimmen, kann das Bild nicht ersetzt werden.

Cronjob ausführen

Mittels Cronjob, der standardmässig einmal pro Tag ausgeführt wird, wird das Bild automatisch ersetzt und die Datei im Ordner import/bilder gelöscht.
Falls der Dateiname des Bildes nicht gefunden werden kann (nicht im Medienmanager vorhanden ist) bleibt das Bild im Ordner liegen. Dies kann beim Status vom Cronjob eingesehen werden.

Falls der Cronjob früher durchgeführt werden soll, kann das Datum der nächsten Ausführung in die Vergangenheit gesetzt werden. Alle Cronjobs können anschliessend via DeineURL.ch/backend/cron manuell gestartet werden.


Für die individuelle Konfiguration stehen wir gerne zur Verfügung.


Benötigen Sie Unterstützung? 

Gerne hilft Ihnen unser Support-Team kompetent weiter. Um eine Supportanfrage zu stellen, verwenden Sie entweder Ihren Shopware-Account oder senden Sie uns eine E-Mail an shopware@wato-soft.ch

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den geleisteten Support zu unserem Stundensatz (CHF 160.-) nach Aufwand verrechnen werden. Falls sich herausstellt, dass das Problem an unserem Plugin liegen sollte, erhalten Sie selbstverständlich kostenlosen Support.

Damit wir Sie effizient unterstützen und Sie vom kostenlosen Support profitieren können, müssen nachfolgende Punkte gewährleistet sein. Daher bitten wir Sie, diese bereits vorgängig genau zu prüfen:

  1. Haben Sie die aktuelle Version für die jeweilige Shopware Version des Plugins installiert?
  2. Liegt eine gültige Subscription des Plugins vor?
  3. Tritt das Problem im Shopware Standardtheme und mit deaktivierten Drittanbieterplugins ebenfalls auf?
  4. Es wurden keine Änderungen von Ihnen oder Dritten am Plugin vorgenommen?

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Die Installation sowie die Updates können wie gewohnt über den Plugin Manager durchgeführt werden. 

Voraussetzungen:

  • Das Plugin "Cron" von Shopware muss installiert und aktiv sein
  • Cronjob im Hosting (http//www.meinshop.de/backend/cron)

Änderungen

Version 1.1.0

Lizenz Checker wurde entfernt.

Version 1.0.1

Verbessernugen am Plugin und Integration des Lizenz-Checkers.

Achtung: Damit der Betrieb des Shops ohne Unterbruch läuft, muss die Lizenz des Plugins vor dem Update hinterlegt werden.
Dazu muss unter "Meine Einkäufe" beim Plugin-Manager beim entsprechenden Plugin die Lizenz importiert werden.
Oder folgt den Anweisungen vom folgenden Link: Lizenzierung und Installation von lizenzpflichtigen Plugins

Falls das Update bereits gestartet wurde ohne Hinzufügen der Lizenz, kommt es zu einem Lizenz-Fehler.
Im Frontend kann deswegen eine weisse Seite oder ein Smarty-Sicherheitsfehler vorkommen. Die Lösung ist das Theme neu zu kompilieren.
Danach ist das Frontend wieder erreichbar, aber die Frontend-Funktionalitäten des Plugins werden nicht angezeigt!
Erst nachdem die Lizenz hinterlegt ist, das Update durchgeführt wurde und das Theme neu kompiliert ist, werden die Frontend-Funktionalitäten wieder aktiv.

Version 1.0.0

Erstveröffentlichung des Plugins

Infos zum Hersteller

Shopware 6 Signet Shopware 6 ready WATO-SOFT AG (ehemals KMUdo AG) WATO-SOFT AG (ehemals KMUdo... Shopware Solution Partner Shopware Solution Partner 8 Zertifizierungen Developer SW5 1 Developer Advanced SW5 1 Template Designer SW5 0 Template Developer SW5 0 Developer SW6 2 Developer Advanced SW6 3 Template Designer SW6 1 Template Designer Advanced SW6 0 21 Erweiterungen 5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren

Zuletzt angesehen

Shopware Logo
Deine Meinung ist uns wichtig!

Ehrliches Feedback ist wertvoll und unsere Grundlage für Verbesserungen. Deshalb bitten wir Dich, kurz an unserer aktuellen Umfrage zu Shopware als Marke teilzunehmen. Du benötigst dafür wahrscheinlich weniger als 5 Minuten.