AKTION: GRATIS PREMIUM PLUGIN beim Kauf einer Professional Edition
Aktion endet in:
  • 00
    Tagen
  • 00
    Stunden
  • 00
    Minuten
  • 00
    Sekunden
SEO Fehlerseiten und Weiterleitungen (404, 301, 302 und 410)

SEO Fehlerseiten und Weiterleitungen (404, 301, 302 und 410)

von: mbdus
l Verschlüsselt
216 Downloads

Version:

69,00 €  *
    Mbdus19729978154
  • 1.3.1
  • 15.05.2018
  • de_DE
  • von mbdus
  • 5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
Fehlerseiten im Backend schneller als das Google Webmaster Tool angezeigt bekommen. Leider... mehr

Produktinformationen

Fehlerseiten im Backend schneller als das Google Webmaster Tool angezeigt bekommen.

Leider werden Fehler im Google Webmaster Tool nur zeitverzögert angezeigt. Das führt dazu, dass man manchmal URLs nicht mehr nachvollziehen kann. Besonders problematisch wird es bei einem Shopumzug. Da können schnell Urls ins Leere laufen...

Mit diesem Plugin können Sie alle aufgerufenen Urls im Frontend tracken lassen und sich diese im Backend anschauen. Sie können dabei unterscheiden, ob Sie nur die Fehlerurls oder alle Urls in der DB speichern möchten. Das können Sie in den Plugineinstellungen einstellen. 

Weiterhin bekommen inaktive Artikel automatisch den Status Code 410 und Fehlerseiten den Status Code 404. Nach Setzen des jeweiligen Status Codes wird auf eine separate Seite weitergeleitet. Den Text können Sie über die Textbausteine anpassen oder Sie passen das jeweilige Template an.

Außerdem können Sie für alle Urls eine 301 oder 302-Weiterleitung im Backend einrichten. Somit weiß Google, dass die der Inhalt jetzt unter einer neuen Seite zu finden ist.

Hilfe / Dokumentation:
http://mbdus.de/shopware-plugins/seo-fehlerseiten-und-weiterleitungen/dokumentation

Hinweise:

  • Falls Sie alle aufgerufenen URLs in der DB-Speichern lassen möchten, behalten Sie bitte die DB-Tabelle "mbdus_tracking" im Auge. Diese kann schnell anwachsen.
  • Wenn Sie die Templates anpassen möchten, können Sie diese in Ihr Template kopieren (bspw. IHRTheme/frontend/404/index.tpl)
  • Die Servereinstellungen und die config.php müssen so konfiguriert sein, dass Fehlermeldungen nicht direkt im Shop angezeigt werden.
  • Ihr Benutzer benötigt ggf. entsprechende Benutzerrechte. Überprüfen Sie die Einstellungen unter Einstellungen -> Benutzerverwaltung -> "Regeln & Benutzerrechte editieren" bei "mbduserrortracking"

Gerne können wir das Plugin zusammen per Fernwartung (TeamViewer) in Ihrem Shop einrichten. Rufen Sie uns einfach unter Tel.: 06071 / 609501 an. Alternativ können Sie uns auch gerne Ihre Backendzugangsdaten zukommen lassen und wir installieren das Plugin für Sie. Bitte schicken Sie die Daten an info@mbdus.de Zuvor müssen Sie lediglich das Plugin aus Ihrem Shopware Account in Ihren Shop laden.

Melden Sie sich auch zu unserem Newsletter an und verpassen keine neue Plugins, Pluginupdates und Neuigkeiten mehr. Hier geht es zur Anmeldung.

Weitere Plugins von mbdus:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 3 Bewertungen:

Gesamt (3)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

macht was es verspricht

21.05.2018

Gutes Plugin, macht was es verspricht.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Tool, Top Support!

11.04.2017

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Ein must have seit der ersten Minute

24.03.2017

Für eine saubere Weiterleitung und die Ausgabe von verschiedenen Statuscodes - funktioniert alles wunderbar.

Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis und kann dieses Plugin nur weiter empfehlen.

Schnelles reinarbeiten in die Funktionen - defintiv möglich.

Super Support - bin absolut zufrieden. Nimmt sich Zeit und hat mir mit meinem Problem weitergeholfen, obwohl es nichts mit dem Plugin zu tun hatte.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

via Pluginmanager

Änderungen

Version 1.3.1

Refresh-Cronjob entfernt Plugin-Logdateien älter als 10 Tage;

Backend-Verlinkungen der URLs mit Subshop-Domains

Version 1.3.0

Entfernen eines Parameters, der im Frontend zur Verfügung stand

Version 1.2.9

Anpassung des Backend-Layouts; BugFix: Weiterleitung ähnlicher URLs

Version 1.2.8

Erweiterung der Weiterleitung von aufgerufenen URLs mit oder ohne Slash am Ende

Version 1.2.7

Mehrfachauswahl um URLs auf die Blacklist zu setzen -> Button Blacklist

Version 1.2.6

Abfangen eines Null-Wertes bei Exceptions

Version 1.2.5

BugFix: Parsen von Sonderzeichen in der URL beim Speichern einer Weiterleitung

Version 1.2.4

Weiterleitung von aufgerufenen URLs mit oder ohne Slash am Ende auf die richtige SEO-URL

URLs, die auf der Blacklist stehen, werden nicht nochmal im Error-Log eingetragen

Version 1.2.3

Errors und Weiterleitungen werden in separaten Log-Files gespeichert

Externe Weiterleitungen

Mittels externer Weiterleitung, Weiterleitung auf Startseite möglich

Vollständige URL als Eingabe möglich

Version 1.2.2

Weiterleitung und Status von nicht mehr vorhandenen Varianten auswählbar

Version 1.2.1

Überprüfung und Weiterleitung von nicht existierenden Varianten auf den Stammartikel unabhängig der Einstellung "inaktive Artikel automatisch auf Status 410 setzen" gesetzt

Version 1.2.0

Feature: Nicht mehr vorhandene Varianten (?number=xxx) auf den Stammertikel weiterleiten

Version 1.1.9

Weiterleitung zur eigenen 404-Seite bei direktem Aufruf von /404 und entsprechender Plugineinstellung

Version 1.1.8

Bugfix: 404- und 410-Seiten im IE

Version 1.1.7

410-Weiterleitungen bei inaktiven Artikeln und ähnlichen Urls

Version 1.1.6

Feature: Error-Urls werden nicht mehr in der Übersicht angezeigt, wenn eine Weiterleitung eingerichtet wurde. Auch nicht bei erneutem Aufruf.

Version 1.1.5

Feature: Eigene 404- oder 410-Seite in den Plugineinstellungen anlegen

Version 1.1.4

Berücksichtigung der SEO-History

Version 1.1.3

Bugfixes

Feature: Status 302

Einstellen des Status bei Anlegen einer Weiterleitung

Version 1.1.2

Bugfix: Weiterleitungen speichern

Version 1.1.1

Bugfix: Blacklist

Feature: bei inaktive Artikel (Status 410) auf Kategorie weiterleiten lassen -> Plugineinstellung

Feature: Timestamp bei Weiterleitungen

Version 1.1.0

Bugfix: manuelle Weiterleitung anlegen

Version 1.0.9

Leeren der URL-Db-Tabelle (mbdus_tracking) ohne die Datensätze, bei denen das Flag Blackliste gesetzt ist

Version 1.0.8

Bugfix: Status

Bugfix: Blacklist

Feature: Import/Export von Weiterleitungen als CSV

Version 1.0.7

Bugfix: Status in der Google Searchkonsole (GWT)

Bugfix: Weiterleitung auf eine Url mit einem Slash am Ende

Feature: Einführung einer Blacklist

Feature: generelle Weiterleitung von http auf https in den Plugineinstellungen

Version 1.0.6

Feature: Errors als CSV-Datei aus den Google Webmaster Tools importieren

Version 1.0.5

Bugfix: Endlosschleife im Wartungsmodus

Version 1.0.4

Bugfix: Artikel ohne SEO-URL

Version 1.0.3

Bugfix: Anpassung der Rechteverwaltungsregistrierung von Shopware 5.2

Version 1.0.2

Bugfix: 410 Weiterleitung im Chrome

Bugfix: Anzeige inaktiver Artikel im Backend

Version 1.0.1

Feature: Button "DB-Tabelle leeren" hinzugefügt

Feature: PHPCrawl vom Plugin "Externer Cache Warmer / Crawler" ausgeschlossen

Version 1.0.0

initial

Demo

Deutsch

Frontend Demo
Backend Demo
Name demo Passwort demo

Infos zum Hersteller

Shopware Business Partner
Shopware Business Partner
32 Erweiterungen
0 0 1
4.5 Ø-Bewertung

Version:

69,00 €  *

Zuletzt angesehen