Gastkonten automatisch nach Geschäftsabschluss verschlüsseln

Gastkonten automatisch nach Geschäftsabschluss verschlüsseln

l Quelloffen
4 Downloads

Version:

49,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    scha120823852559
  • 1.0.1
  • 27.11.2018
  • von scharfe media
  • 5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.4
Schnell-/Gastbesteller werden nach einer selbst konfigurierbaren Anzahl an Tagen und... mehr

Produktinformationen

Schnell-/Gastbesteller werden nach einer selbst konfigurierbaren Anzahl an Tagen und Bestellabschlüssen automatisch durch einen cronjob als Alternative zum Löschen anonymisiert.

Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Telefon, E-Mail,  Adresse sowie Bankverbindung werden verschlüsselt.

Rechnungsbelege bleiben erhalten, so dass diese weiterhin als rechtssichere Belege dienen.

Anleitung zum Plugin

Eine ausführliche Anleitung zum Plugin erhalten Sie hier: 

Gastkonten automatisch nach Geschäftsabschluss verschlüsseln


Kontakt & Support

Treten Sie bei Fragen, Kritik oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail shopware@scharfe-media.de in Kontakt und wir helfen Ihnen sehr gern weiter.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Die Installation erfolgt wie gewohnt über den Plugin-Manager im Backend von Shopware.

Nach der Installation muss das Plugin nur noch aktiviert  werden.

1. Einloggen im Shopware Backend des eigenen Shops

2. Hauptmenü: Einstellungen > Plugin Manager

3. Suchleiste eingeben: "Gastkonten automatisch verschlüsseln"

4. Nach dem Kauf erscheint das Plugin bei "installierte Plugins".

5. Dort aktivieren.

Nach der Installation ist das Plugin allerdings standarmäßig noch nicht scharf geschaltet.

6. Stellen Sie unter Grundeinstellung > System > Cronjobs > QuickOrderAnonymization die gewünschten Parameter ein, falls andere gewünscht.

7. Bestellstatus für alle Schnellbesteller hinzufügen, für die, die anonymisiert werden sollen.
Empfehlung: abgebrochen, offen, komplett abgeschlossen.

8. Anzahl an Tagen nach denen Schnellbesteller gelöscht werden sollen festlegen. Standard: Alle Schnellbesteller, deren  Bestellung älter als  gleich 180 Tage zurück liegen. Der Zeitraum sollte nur zu Testzwecken und nie auf dem Produktivstem auf 1 oder 0 runtergesetzt werden!

9. Über Plugin-Konfiguration > Erlaube Schnellbesteller zu anonymisieren:
mit Ja - Schnellbesteller anonymisieren scharf schalten.


Achtung: Bitte denken Sie unbedingt daran, diese Schritte im Voraus auf einem Testsystem einmal zu prüfen und in jedem Fall eine Datensicherung vorher zu machen, bevor die Verschlüsselung durchgeführt wird. Auf diese Weise kann in einem eventuellem Fehlerfall schnell reagiert werden.

Wichtiger Hinweis:
Bei der Nutzung eines Drittanbieter - Plugins, das über den Shopware Store erworben wurde, kann der ordnungsgemäße Einsatz des Plugins nicht garantiert werden.

Änderungen

Version 1.0.1

Schnellbesteller müssen älter gleich 5 Tage sein, um anonymisiert zu werden.

Ausgabe des Datums bei erfolgreicher Durchführung im CronJob Ergebnisfenster entfernt.

Version 1.0.0

Erstveröffentlichung.

Bestellstatus für alle Schnellbesteller hinzufügen, für die, die anonymisiert werden sollen.

Anzahl an Tagen nach denen Schnellbesteller gelöscht werden sollen festlegen. Standard: Alle Schnellbesteller, deren  Bestellung älter 30 Tage zurück liegen.

Infos zum Hersteller

27 Erweiterungen
2 3 3
5 Ø-Bewertung

Version:

49,00 €  *

Zuletzt angesehen