Profit im Backend

Profit im Backend

Version:

224,10 €  * 249,00 €  * (10% gespart) Rabatt gültig bis 15.12.19 17:15
Quelloffen
45 Downloads
Responsive
Dieses Plugin ist für Shopware 6 verfügbar Shopware 6 Signet
Voraussichtlich verfügbar ab Dez. 2019
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    alpha07512288641
  • 1.5.3
  • 27.11.2019
  • de_DE en_GB
  • von alphanauten - Agentur für Digitale Markenwelten
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0 – 5.6.3
SCHNELLER ÜBERBLICK ÜBER DEINEN GEWINN Unser Plugin zeigt Dir schnell und unkompliziert den... mehr

Produktinformationen

SCHNELLER ÜBERBLICK ÜBER DEINEN GEWINN

Unser Plugin zeigt Dir schnell und unkompliziert den Gewinn Deiner Bestellungen und kumuliert auf die Monate übersichtlich an. Dabei werden nicht nur die Einkaufspreise, sondern auch Paymentkosten (fixe und variable) und Versandkosten berücksichtigt.


1. Zeigt Dir den Gewinn pro Bestellung an

In der Bestellübersicht zaubert Dir unser Plugin eine weitere Spalte mit dem Gewinn pro Bestellung her. Ein einfaches Ampelsystem zeigt Dir an wie es um das Gewinn/Umsatzverhältnis der Bestellung steht. In der voreingestellten Konfiguration werden Gewinne im Normbereich (z. B. 35% des Nettoumsatzes) grün angezeigt, Ausreißer gelb und negative Profite rot. 


2. Zeigt Dir den Monatsgewinn in den Auswertungen an

Um den Gewinn im Monat zu ermitteln, gehst Du einfach in die Auswertungen Deines Shops und wählst den Reiter "Profit im Monat". Nun kannst Du den Zeitraum einstellen, über den Du die Monatsgewinne vergleichen kann. Einfach und schnell!


Hinzu kommen außerdem zusätzliche Freitextfelder für Bezahlungs- & Versandoptionen mit denen Du weitere Kosten definieren kannst. In diesen kannst Du z.B. Werte angeben, die den Kunden nicht betreffen, jedoch Kosten für Dich verursachen (Paypal-Gebühren oder Kosten für Verpackungsmaterial, etc). Diese Kosten werden dann bei der Berechnung des Profits berücksichtigt. Sprachshops können in der Auswertung separat angezeigt werden.


Seit dem Update 1.4.0 gibt es ein eigenes Menü für das Plugin. So lassen sich für die gängigsten Versanddienstleister (DHL, Deutsche Post und DPD) je Produkt Porto und Extrakosten festgelegen.             

ROADMAP

  • Farbliche Hervorhebung bestimmter Bestellungen (selbst definierbar)
  • Handlungsempfehlungen basierend auf den Profitdaten
  • Speichern des Profits in der jeweiligen Bestellung (spart Performance)
  • Zusätzlicher Menüpunkt für dynamische Extrakosten (selbst definierbar)
  • Widgets


BESTER SUPPORT

Solltest Du Unterstützung brauchen stehen wir Dir jederzeit mit unserer Expertise zur Verfügung.



alphanauten GmbH & Co. KG

Gürtelstraße 9

59423 Unna

TEL 02303 9295000

MAIL technik@alphanauten.de

Beschreibung vergrößern

Highlights

  • Die optimale Übersicht über die Rentabilität des Shops
  • Zeigt Dir den Gewinn pro Bestellung an
  • Zeigt Dir den Monatsgewinn in den Auswertungen an
  • Seit Update 1.4.0 eigenes Menü

Features

  • In Verbindung mit Pickware - EK nach LIFO Verfahren zur Profit-Berechnung
  • Individuelle Kostenzuordnung für Versand
  • Individuelle Kostenzuordnung für Picking
  • Individuelle Kostenzuordnung für Zahlungsmethoden
  • Separate Anzeige von Sprachshops möglich

FAQs

  • Ist der Profit in netto oder Brutto angegeben? Wir berechnen den Profit allein aus den Netto-Werten. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Einkaufspreise in Shopware in der Regel in Netto gepflegt werden und Brutto Daten im Zweifel damit gar nicht zur Verfügung stehen.
  • Wie setzt sich der Profit denn Zusammen? Wir errechnen den Profit kalkulatorisch so genau wie möglich. D.h. wir haben eine Formel aufgebaut die verschiedenste Komponenten in Betracht zieht. Von dem Umsatz einer Bestellungen werden Einkaufspreise der Produkte abgezogen, die tatsächlichen Versandkosten werden mit den an den Kunden weitergegebenen Versandkosten gegengerechnet. Kosten für die Zahlungsarten werden auch beachtet. Dazu können noch weitere fixe und variable Kostenstellen definiert werden um Handlingkosten oder Kosten für Verpackung etc. bei Bestellungen abzubilden.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 3 Bewertungen:

Gesamt (3)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr nützliches Plugin - Noch besserer Support!

15.11.2019

Um das Plugin für unsere Zwecke mit 100% Funktionsumfang nutzen zu können, waren kleinere Anpassung notwendig. Ein kurzer Anruf in bei Alphanauten und es wurde uns sofort weitergeholfen.
Das Team ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent.

Die Funktionen des Plugins möchten wir nicht mehr missen! Mit einem Blick in die Bestellübersicht erfährt man genau, bei welcher Bestellung wie viel verdient wurde und kann sofort sehen wo Preise angepasst oder optimiert werden müssen.
Zudem lassen sich die Daten für genauere Auswertungen auch exportieren.

Agentur und Plugin haben die 5 STERNE voll verdient - Absolut empfehlenswert!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Endlich eine vernünftige Übersicht!

15.11.2019

Uns hat schon die ganze Zeit gestört, dass man seinen Umsatz nicht einfach so überblicken kann! Fundamentale analytische Zahlen um unseren Shop zu optimieren haben uns schlicht und einfach gefehlt. Umso mehr freuen wir uns, dass wir jetzt ein cooles Plugin gefunden haben, dass fast alles bietet, was wir brauchen.
Dank Profit im Backend können wir kritische Kostenpunkte überblicken und optimieren, Verkaufsaktionen besser auswerten und generell unsere Entwicklung der letzten Monate beobachten.
Bei Fragen zu dem Plugin standen uns die Entwickler des Plugins auch stets ohne Wartezeit Antwort. Das nenn ich mal Support.
Wir sind super zufrieden und werden auch in Zukunft das Plugin weiter nutzen :)

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Verblüffend. Warum ist das nicht Standard?!

12.09.2019

Das Plugin hat ganz neue Blickwinkel auf unseren Shop eröffnet. Es hat enorm geholfen die Strukturen unseres Shops besser zu verstehen und die Kostenstellen wie Versand und Zahlungsarten zuzuordnen. Die Profitübersicht pro Bestellung hat außerdem geholfen ein paar Gutscheinaktionen auszusortieren, die uns nur Geld gekostet haben.
Meiner Meinung nach gehört diese Art von Statistik zu dem Kern eines E-Commerce Systems und ich möchte die Infos nicht mehr missen.
Der Support hat außerdem sehr schnell auf eine Anfrage reagiert und einen kleinen Fehler behoben, den wir in Verbindung mit dem DHL Plugin von Pickware hatten.
Danke und weiter so!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Das Plugin ist nach der Installation direkt einsatzbereit. Du kannst die Kosten für Versand und die einzelnen Zahlungsarten in den Freitextfeldern ergänzen. 


Hilfe bei der Einrichtung benötigt?!

Sprechen Sie uns einfach an: technik@alphanauten.de oder 02303 9295000

Änderungen

Version 1.5.3

Fix:

  • Anfragen ohne Nutzer führen nicht mehr zu Fehlern (Dokument Erstellung, usw.)            

Version 1.5.2

Fix:
  • Automatische Vergabe der "Profit" Rechte an die Admin Benuzterrolle            

Version 1.5.1

Fix:
  • Richtige Benennung des Menü Kontroller
  • Automatische Vergabe der "Profit" Rechte an die Admin Benutzerrolle            

Version 1.5.0

Neuerung:
  • Benutzerrechte:                    
    • Eine neue Resource: alphaprofitinbackendmenu                            
      • Rechte:                                    
        • read - Anzeige des "Profit im Backend" Menüs
        • write - Bearbeiten des "Profit im Backend" Menüs 
        • see_Profit - Anzeige & Berechnung des Profits und weiteren Spalten                                            
          • Anzeige des "Profit", "Marge" & "Mwst" Spalte in der Bestellungs Übersicht                                                
          • Anzeige der "Einkaufspreis" & "Einkaufspreis Pickware" Spalte                                                
          • Anzeige der "Profit nach Monat" Auswertung
    • Die Spalte Einkaufspreis, in den Positionen einer Bestellung, ist nur änderbar wenn in der Resource "article" das Recht "save" gesetzt ist

Version 1.4.4

Bug Fixes:
  • Namensgebungen korrigiert            

Neuerung:
  • Die Spalten für die Einkaufspreise haben jetzt bei dem Spaltennemen ein Maus Hover mit der vollen Bezeichnung.            

Version 1.4.3

Bug Fixes:
  • Kompatibilitätsproblem mit anderen Plugins behoben            

Neuerung:
  • In der Bestellübersicht werden unter Positionen nun auch die "Einkaufspreis" und "Einkauspreis Pickware" Spalten zur Verfügung gestellt            

Version 1.4.2

Bug Fixes:
  • Volle Unterstützung für Shopware 5.6.2             
Neuerungen
  • Ein neues Feld "Manuelle Profit Anpassung" in den Bestellungen um den Profit manuell anzupassen                
  • 2 neue Spalten in den Positionen der Bestellung                
    • Einkaufspreis (EK) des Artikels, dieses Feld ist veränderbar und ändert den Einkaufspreis des Artikel/ der Variante                    
    • Einkaufspreis Pickware (EKP) des Artikels, dieses Feld ist nicht veränderbar und stellt des Einkaufspreis im StockLedger von Pickware dar                
  • Die Spalten "Mwst" & "Marge" und die neuen Spalten können über die Plugin Konfiguration angezeigt oder versteckt werden.            

Version 1.4.1

Bug Fixes:
  • Abgelehnte / Abgebrochene Bestellungen werden in der Statistic nicht mehr berücksichtigt                
  • Produkte welche im Stockledger angepasst wurde, werden nun korrekt berechnet

Version 1.4.0

Features:
  • In den Einstellungen gibt es ein neues Menü: "Profit in Backend"
    • Hier kann für jedes Produkt eines Adapters ein Porto und Extra Kosten festgelegt werden                        
    • Unter Menüs:                            
      • DHL                                
      • DPD                                
      • Deutsche Post                            
  • Neue Felder bei den Versandkosten                    
    • Kosten pro Paket                        
      • Dieser Wert wird für jedes Paket abgezogen, aber mindestens einmal                          
    • Variable Kosten Prozent                    

Änderungen:
  • Das Feld Kosten bei der Versandart, wir nun nur einmalig abgezogen.

Version 1.3.1

Bug Fix:  Sprachshops können nun in der Auswertung separat angezeigt werden

Version 1.3.0

Feature:  Mehrwertsteuerfreie Bestellungen werden nun berücksichtigt

Version 1.2.2

Bug Fix: Die Analytics Auswertung betrachtet nun alle Subshops bei der Betrachtung von einer Zeitspanne eines Monats

Version 1.2.1

Bug Fix: Datenbank Tabellen werden nun richtig referenziert

Version 1.2.0

  • Feature: Ein neues Feld "Extra Kosten pro Paket" in den Plugin Einstellungen
  • Änderung: Das Feld Extra Kosten heißt nun "Extra Kosten pro Bestellung"

Version 1.1.0

Features:
  • Eine neue einblendbare Spalte Mwst, um die angefallenen Mehrwertsteuern zu sehen                    
  • Eine einblendbare Spalte Marge, um zu sehen wie der Profit zum Netto Umsatz steht                    
  • Der Export der Auswertung ist nun möglich                    
  • Beim Hover des Profits, erscheint eine kleine Liste in denen eine vereinfachte Berechnung dargestellt wird                    
  • Bei der Berechnung des Profits werden nun versandte Pakete berücksichtigt                        
    • Funktionalität mit DHL Adapter Premium von Viison                            
    • Funktionalität mit DPD Adapter von Viison                            
    • Funktionalität mit Deutsche Post Adapter von Viison                        

Version 1.0.0

Veröffentlichung des Plugins

Infos zum Hersteller

Shopware 6 Signet Shopware 6 ready alphanauten - Agentur für Digitale Markenwelten alphanauten - Agentur für... Shopware Business Partner Shopware Business Partner 6 Zertifizierungen Developer SW5 1 Developer Advanced SW5 1 Template Designer SW5 1 Template Developer SW5 1 Developer SW6 1 Developer Advanced SW6 0 Template Designer SW6 1 Template Designer Advanced SW6 0 13 Erweiterungen
1 0 1
5 Ø-Bewertung

Version:

224,10 €  * 249,00 €  * (10% gespart) Rabatt gültig bis 15.12.19 17:15

Zuletzt angesehen