SEO für Varianten

SEO für Varianten

l Quelloffen
56 Downloads
Responsive

Version:

150,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    bogx785428987741
  • 2.0.9
  • 05.12.2018
  • de_DE
  • von Borucinski Grafix
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.4
Das Plugin "SEO für Varianten" bietet umfängliche Suchmaschinen Optimierung für Varianten und... mehr

Produktinformationen

Das Plugin "SEO für Varianten" bietet umfängliche Suchmaschinen Optimierung für Varianten und rundet damit die anderen Plugins (made by Borucinski Grafix) für Varianten ab. Durch den Einsatz dieses Plugins erheben Sie (SEO seitig) Ihre Varianten zu dem Rang, der im Shopware Standardumfang sonst nur den Hauptartikeln vorbehalten ist. Ihre Varianten werden erstmalig durch Ihre SEO-Eingaben, die das Plugin ermöglicht als vollwertige Shop-Produkte von Suchmaschinen bewertet.


Mit folgenden SEO Informationen werden die optimierten Varianten versehen:

  • eigene (unique) SEO url. Eine (einmalige) Suchmaschinen freundliche und sprechende (nutzerfreudliche) Varianten-URL,
  • eigener "Title-Tag",
  • eigene "Meta Description",
  • eigene "Meta Keywords",
  • vom Hauptartikel abweichende Varianten-Beschreibung,
  • eigene "canonical URL". Die "canonical url" ist identisch mit der "SEO url" und weicht von der URL der Hauptvariante ab, damit die Detailseite mit der Variante NICHT als "Duplicate Content" von den Suchmaschinen gewertet und somit ignoriert wird.

 

Sitemaps:
sitemap.xml und sitemap_mobile.xml verfügen im Standardumfang über keine Varianten-Links. Nach Aktivierung des Plugins wird die Sitemap um die SEO optimierten Varianten erweitert. Die nicht-optimierten Varianten werden nicht ausgegeben, um die Sitemap nicht unnötig zu belasten. Ein kleines Beispiel aus dem Demoshop: https://bogx.de/shopwaredemo55/sitemap.xml

NEU:
Ab Shopware 5.5.x wird auch das Limit von 50.000 Links in der Sitemap berücksichtigt. Die einzelne sitemap.xml wird partitioniert in mehrere "Sitemap-Typen: categories, articles, blogs, customPages, suppliers, landingPages, was zur Entlastung einer einzelnen Sitemap beiträgt und bei Google für mehr Übersicht sorgt. Falls es zu Überschreitung des Limits  in einer der sitemaps kommt, werden weitere Sitemap-Partitionen generiert. So ist gesichert, dass kein Link in der Sitemap verloren geht.


Vorteile:
Die Standard-Sitemap ab Shopware 5.5.x wird in einer komprimierten Form (als ".gz" Datei) generiert.  Unsere Sitemap wird unkomprimiert und gut strukturiert generiert. Sie ist vor allem bequemer zu kontrollieren und für Google einfacher zu handhaben. 

Die Standard-Sitemap generiert auch Artikel-Links mit Großbuchstaben. Unsere "articles" Sitemap liefert generell nur kleingeschriebene Links, für Hauptartikel wie auch für Varianten, was SEO technisch besser ist.  

 

Ajax-Loader:
Das Plugin erweitert auch den sog. "Ajax Loader" für Varianten. Beim Varianten-Wechsel werden zusätzlich folgende Informationen aktualisiert:

  • die URL in der Adresszeile des Browsers
  • die Breadcrumbs
  • der Variantenname (= Artikelname + Zusatztext). Der Zusatztext wird aus den Optionswerten der Variante gebildet.
  • die vom Hauptprodukt abweichende Varianten-Beschreibung
  • der Inhalt des "Zubehör" oder "Ähnliche Artikel" Tabs, wenn Sie unser Plugin für "Crossselling in Varianten" verwenden

 

Neu ab Plugin-Version 2.x

  • Router-Template für SEO-Url's (eine allgemeine Smarty-Formel für die automatische SEO-Url Generierung s. Bild 8)
  • Mit Sprachshops und Subshops kompatibel (alle SEO Daten pro Sprach- und/oder Subshop übersetzbar)
  • Erstellen bzw. Aktualisieren der SEO-Urls mit einem Klick pro Artikel (in allen seinen Varianten s. Bild 9)


Somit wird ausser der SEO auch die Usability (die Kundensicht) der Varianten essentiell erhöht.

 

Demo:
Da der "Demo" Button im Shopware Store leider manchmal nicht funktioniert, hier nochmal der SEO optimierte Direktlink zu einer optimierten Variante:
https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/flaechenberechnung-fuer-varianten/pe-1000-uhmw-zuschnitte-farbe-natur-weiss-staerke-5-mm.html

Wenn Sie das Demo aufrufen, wechseln sie bitte die Varianten, um zu sehen was sich bei jedem Wechsel in der Detailseite ändert.


Weitere Varianten Plugins:

 

Empfehlung:
Wir empfehlen zumindest den Einsatz des Plugins "Varianten in Kategorielisting", damit Ihre Kunden und Suchmaschinen schneller auf Ihre SEO optimierten Varianten aufmerksam werden - durch die Listung in Ihren Kategorien und Verlinkung auf die SEO optimierten Detailseiten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt (1)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

sehr schick

12.05.2018

macht was es soll
klasse support, netter kontakt

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Standardisierte bzw automatisierte Installation mit dem Plugin-Manager.


Nach erfogreicher Installation ist das Plugin sofort einsatzbereit. Im Backend, in der Artikelübersicht den gewünschten Artikel mit den bereits angelegten Varianten aufrufen. Zu dem Varianten-Listing wechseln ("Varianten" Tab anklicken). Die zu optimierende Variante im Listing zum Bearbeiten (Stift-Icon) anklicken. In dem eingeblendeten "Artikel-Details" Fenster nach unten (bis zu dem Abschnitt "Freitextfelder") scrollen. Hier sehen Sie die erweiterten SEO-Felder. Beginnend mit "SEO-Titel" und endend mit "Breadcrumb Name" - oberhalb des Shopware Standard-Attributes "Freitext-1".


Jetzt können Sie mit dem Befüllen der Felder beginnen. Jedes Feld ist mit einem kurzen Hinweis und Info-Tipp (Fragezeichen-Icon) versehen. Wenn Sie bei der Eingabe unsicher sein sollten, lesen Sie bitte die Informationen. In einem Bild in unserer Pluginbeschreibung finden Sie auch ein Musterbeispiel (aus dem Demoshop) für die Befüllung der Felder.


Nech dem Speichern der Variante ("Artkel speichern" anklicken) können Sie das Ergebnis ihrer Eingaben im Frontend (Detailseite) sofort prüfen.


Hauptvariante = Hauptartikel

Bitte keine SEO Eingaben für Hauptvariante (= Stammartikel) vornehmen. Die Hauptvariante unterliegt den SEO Einstellungen in Shopware oder in sonstigen SEO Plugins für Hauptartikel.


SEO Url:

Es findet zur Zeit keine Validierung der "SEO url" (keine Überprüfung auf Sonderzeichen oder auf bereits vorhandene Namen). Bitte geben Sie deshalb den SEO Namen sorgsam an: keine Sonderzeichen, keine Leerzeichen, keinen Domainnamen, keine http:// oder https:// Angaben. Nur der url-Name der Variante mit oder ohne ".htm" oder ".html" - wir empfehlen die Verwendung von ".html". Optional vor dem Namen der Variante können Sie natürlich auch den zugeordneten Kategorie-Pfad angeben - am besten den (einmaligen) SEO-Kategoriepfad, der bereits dem Hauptartikel zugeordnet wurde.

Ab Version 2.x wird auch ein SEO Router-Template verwendet, zu finden in der Plugin-Konfiguration:
{$seoCategoryPath}{$sArticle.name}{foreach from=$sArticle.sConfigurator item=config}-{$config.groupname}-{$config.selected_value}{/foreach}.html 

Der SEO-Router übernimmt die automatische Generierung der SEO-Urls, wenn er keine manuellen Angaben findet. Eigene Anpassung der Formel ist möglich. Es soll aber vom Shopware-Fachmann vorgenommen werden, der weiss was er tut. Natürlich können Sie gerne auch uns kontaktieren, wenn Sie Bedarf an eigener Anpassung haben.


Beispiel einer automatisch generierten SEO-Url aus der oben angegebenen Formel:

https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/flaechenberechnung-fuer-varianten/pe-1000-uhmw-zuschnitte-farbe-gruen-staerke-2-mm.html


1. Shoppfad = "https://bogx.de/shopwaredemo55/" (wird automatisch aus dem System-Config übernommen, bestehend aus Host="bogx.de" und Pfad="/shopwaredemo55", für den englischen Shop empfehlen wir bei der Pfad-Angabe die Verwendung von "/en", also im Beispiel wäre hier "/shopwaredemo55/en")


2. SEO-Kategoriepfad = "plugin-demos/flaechenberechnung-fuer-varianten/" (wird aus der SEO-Kategorie Zuordnung ermittelt)


3. Varianten-Name = "pe-1000-uhmw-zuschnitte-farbe-gruen-staerke-2-mm"
     - Hauptartikelname = "pe-1000-uhmw-zuschnitte" (automatisch umgewandelt von "PE 1000 (UHMW) – Zuschnitte")
     - Gruppenname1 = "farbe" (automatisch umgewandelt von "Farbe")
     - Option1 = "gruen" (automatisch umgewandelt von "grün")
     - Gruppenname2 = "staerke" (automatisch umgewandelt von "Stärke")
     - Option2 = "2-mm" (automatisch umgewandelt von "2 mm")


4. Dateierweiterung = ".html" (optional aber empfohlen)

Die Generierung der SEO Urls können Sie jederzeit pro Artikel in der Variantenliste anstossen - den Button "SEO Url's erstellen" finden Sie rechts oben in der Toolbar-Navigation. Diese Lösung stellt eine gezielte Vorgehensweise zur Generierung der SEO Urls für ausgewählte Artikel und ihre Varianten dar.  Eine Shop weite (globale) Erstellung von SEO-Urls für alle Varianten könnte die Anzahl der Shop-Links auf mehrere Zehntausend explodieren lassen und dem SEO eher schaden als nützen.

Wenn Sie ausschließlich Ihre SEO-Urls per Hand oder per Import pflegen möchten, so machen Sie bitte das Feld mit dem "SEO-Router Template" in der Plugin-Konfiguration einfach leer.

Import der SEO-Urls

Wenn Sie die SEO-Urls per API oder per CSV-Import in die "Artikelattribute" Tabelle (s_articles_attributes) importieren, dann sind diese Urls noch nicht in der "Rewrite" Tabelle (s_core_rewrite_urls) eingetragen.

In diesem Fall empfehlen wir nach dem Import:
1. Das Feld mit dem SEO Router in der Plugin-Konfiguration zu leeren
2. Die betroffenen Artikel nacheinander im Backend aufzurufen und in den Variantenlisten mit dem Button "SEO Url's erstellen" (oben rechts in der Toolbar) die Urls generieren zu lassen. Die Routine trägt dann die "SEO Urls" Attribute auch in die ´Rewrite"-Tabelle ein, damit die neuen SEO optimierten Links im Shop oder in der Sitemap funktionieren.

Folgende SEO-Attribute in der Tabelle 's_articles_attributes' sind für CSV-Import relevant:
'bogx_seo_title', 'bogx_seo_description', 'bogx_variant_description', 'bogx_seo_keywords', 'bogx_seo_url', 'bogx_seo_breadcrumb'   

Sprachshops:

Das Plugin unterstützt ab Version 2.x auch Subshops bzw. Shops in anderen Sprachen. Alle SEO-Daten können in den Varianten entsprechend für die Sprachshops übersetzt werden.


Template-Anpassung

Das Plugin verfügt über Templates für Detailseite, die mit der Shopware-Struktur und Vererbung 100% kompatibel sind.  Es kann natürlich vorkommen, dass die Shopumsetzung diesen Vererbungs-Standard aus verschiedenen Gründen nicht einhalten konnte und die Logik aus den Plugin-Templates nicht ausgeführt werden kann. In diesem Fall können relativ einfach Anpassungen in den eigenen Template-Dateien durchgeführt werden, damit die Plugin-Logik ausgeführt werden kann.

Die Plugin-Templates finden Sie per FTP auf Ihrem Webserver in:
/custom/plugins/BogxSeoVariants/Resources/views/frontend/detail/

Das wichtigste Template ist: bogx_content.tpl
Es wird ab Version 2.0.6 automatisch geladen.
Wenn nicht, suchen Sie bitte in Ihrer content.tpl oder in einem anderen Template des "detail/" Ordners nach dem folgenden Block:
{* Product image *}
{block name='frontend_detail_index_image_container'}


und fügen vor dem schliessenden Smarty {/block} die Zeilen 6-28 aus der Plugin-Datei bogx_content.tpl ein - also den ganzen Inhalt aus der Blockdefinition ausser der Zeile mit {$smarty.block.parent} (diese Zeile bitte nicht mit kopieren).

Änderungen

Version 2.0.9

Korrektur in sitemap Namernsraum: "https" auf "http" geändert.

Version 2.0.8

Kleine Korrektur im Sitemap Template

Version 2.0.7

Anpassung der Sitemap an die neue Sitemap-Struktur von Shopware 5.5.x
- Berücksichtung des Limits von 50.000 Links pro Sitemap
- Partitionierung der sitemap.xml in mehrere Sitemaps:
sitemap-categories-0.xml
sitemap-articles-0.xml, sitemap-articles-1.xml (wenn mehr als 50.000 Links)
sitemap-blogs-0.xml
sitemap-customPages-0.xml
sitemap-suppliers-0.xml
sitemap-landingPages-0.xml

Version 2.0.6

Verbesserte Kompatibilität mit Dritt-Plugins und/oder individuellen Templates für die Detailseite. 

Version 2.0.5

Bessere Kompatibilität mit Subshops bzw. Sprachshops

Version 2.0.4

1. Verbesserte Behandlung von importierten SEO Urls.
2. Abstimmung mit dem Plugin "Cross-Selling für Varianten", falls dieses Plugin auch verwendet wird.

Version 2.0.3

Fehler mit den doppelten SEO-Breadcrumbs behoben.

Version 2.0.2

Textbausteine im Backend korrigiert

Version 2.0.1

Kleine Template Korrekturen

Version 2.0.0

1. SEO Url Router-Template für Varianten, in dem eine Smarty-Formel für die URL Bildung definiert werden kann. Die Formel befindet sich in der Plugin-Konfiguration. Die Vorgabe für die Standard-Formel entspricht den meisten Anforderungen: Seo-Kategorie/Gruppenname1-Optionswert-Gruppenname2-Optionswert-Gruppenname[n]-Optionswert.html
2. Multilingual und Subshop fähig.
3. SEO-Url's pro Artikel in allen Varianten mit einem Klick schnell erstellen.
- Importierte und manuell eigegebene SEO-Url's werden in der SEO Rewrite Tabelle gespeichert.
- für alle Varianten, die noch keine SEO-Url's  haben, werden sie anhand der Formel aus dem Router-Template generiert

Version 1.5.0

Bug-Fix für Shops, die unter Shopware 5.3-x - 5.4.x aufgebaut wurden und somit mit der älteren Attributstruktur nicht mehr kompatibel sind.

Version 1.4.0

Implementierung von Textbausteinen für Varianten-Detail Stammdaten-Panel für bessere Usability im Backend.

Version 1.3.0

Korrektur der Darstellung von Cross-Selling Produktslider beim Varianten-Wechsel

Version 1.2.0

Kompatibilität mit PHP 7 hergestellt

Version 1.1.0

Das dynamische Aktualisieren von Breadcrumbs und Cross-Sellings durch Ajax-Loader verbessert. Plugin-Templates um ajax.tpl ergänzt.

Version 1.0.0

Erste Veröffentlichung / 27.01.2018

Infos zum Hersteller

11 Erweiterungen
3 0 0
5 Ø-Bewertung

Version:

150,00 €  *

Zuletzt angesehen