PostNL Adapter powered by Pickware

PostNL Adapter powered by Pickware

l Quelloffen
10 Downloads

Version:

495,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    Viiso76454369684
  • 1.7.0.55
  • 01.11.2018
  • de_DE en_GB
  • von Pickware GmbH
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.4
Der PostNL Adapter verbindet Ihren... mehr

Produktinformationen

Der PostNL Adapter verbindet Ihren Online Shop direkt mit dem PLC Webservice der Deutschen Post. Es wird weder zusätzliche Software benötigt, noch muss ein manueller CSV Datenexport für die PostNL Weboberfläche durchgeführt werden. Zu jeder Bestellung können mit nur zwei Klicks die gewünschten Versandetiketten erstellt und im Backend sofort als PDF abgerufen werden. Versandetiketten können auch wieder gelöscht werden. Durch die nahtlose Integration des Plugins werden die zugewiesenen Trackingcodes direkt in das Shopware Backend übernommen und automatisch in die Versandbenachrichtigung mit einem Link zur Versandverfolgung integriert.

Da es sich um eine direkte Anbindung der Deutschen Post handelt, fallen abgesehen von den Versandkosten keine weiteren Entgelte pro Paket oder für zwischengeschaltete Drittanbieter an.

Features

  • Labels direkt in Echtzeit als PDF im Shopware Backend abrufbar
  • Sendungsverfolgung direkt aus der Bestellübersicht heraus
  • Unterstützung aller Produkte der Deutschen Post: Paket Deutschland, Paket International, Premium light, Premium Select, Kleinpaket, Kleinpaket 1000, Same Day, Next Day, Paket Premium International, Combi-freight Deutschland, Combi-freight International, Paket Premium Deutschland B2B, EMS Deutschland, EMS International
  • Retourenlabel per E-Mail an Kunden versenden
  • Unterstützt Nachnahme
  • Bis zu 11 Versandetiketten pro Bestellung
  • Übersicht der erstellten Labels pro Bestellung (inkl. Erstellungszeitpunkt)
  • Einfache Korrektur der Lieferadresse
  • Erstellung mehrerer Versandetiketten gleichzeitig
  • Automatische Gewichtsberechnung mithilfe der hinterlegten Artikel - Gewichtsdaten
  • Für jeden Subshop individuell konfigurierbar
  • Automatische Versandbenachrichtigung mit Tracking-Link kann konfiguriert werden
  • Parallelbetrieb von PostNL-, UPS-, DHL-, DPD- und GLS Adapter problemlos möglich

Voraussetzungen zum Einsatz des Plugins

  • Zugang zum PLC Webservice der PostNL - einen Zugang zum PLC Webservice der PostNL erhalten Sie auf Anfrage bei der Deutschen Post (entweder über Ihren Kundenbetreuer oder per Mail an plc@post.at).

Plugin Dokumentation

Ausführliche Informationen zur Verwendung und Funktion des PostNL Adapters finden Sie in der Plugin Dokumentation.

Dokumentation öffnen »
Pickware GmbH
Goebelstr. 21
64293 Darmstadt
+49 6151 629 3030
info@pickware.de
www.pickware.de
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Bitte beachten Sie die Hinweise in der Dokumentation.


Änderungen

Version 1.7.0.55

  • Diese Version ist kompatibel mit Shopware 5.5 und enthält alle Änderungen von Version 1.7.0.0.

Version 1.7.0.0

  • Fügt die Unterstützung für die neuen API Endpunkte und API-Key-Authentifizierung hinzu.

Version 1.6.1.55

  • Diese Version ist kompatibel mit Shopware 5.5.

Version 1.6.1.0

  • Bereitet das Plugin vor, um in zukünftigen Versionen Shopware 5.5 zu unterstützen.

Version 1.6.0

  • Ermöglicht es zu konfigurieren, ob die Kundentelefonnummer an PostNL übermittelt wird.

Version 1.5.1

  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass das Plugin unter gewissen Umständen nicht installiert oder aktualisiert werden konnte.

Version 1.5.0

  • Fügt die Möglichkeit hinzu, die DSGVO-Checkbox im Bestellabschluss auszublenden und die E-Mail-Adresse des Kunden immer an die Deutsche Post zu übergeben.
  • Ermöglicht nun in der Bestellung die nächträgliche Änderung der Wahl des Kunden bezüglich der Weitergabe seiner Daten an Versanddienstleister.

Version 1.4.0

  • Fügt die Möglichkeit hinzu, alle vorhandenen Versandetiketten einer Bestellung herunterzuladen.
  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass die Checkbox zur Übertragung der Kundendaten an den Versanddienstleister im Checkout nicht gesetzt wurde, wenn ein externer Zahlungsanbieter verwendet wurde.
  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass der Adresszusatz nicht auf das Versandetikett gedruckt wurde.

Version 1.3.2

  • Behebt einen Fehler, der unter Umständen dazu führen konnte, dass die E-Mail-Adresse für Rücksendeetiketten im Mail-Vorschau-Fenster fehlte.

Version 1.3.1

  • Verbessert die Darstellung der Checkbox, zur Übertragung der E-Mail-Adresse an den Versanddienstleister, im Checkout.

Version 1.3.0

  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass das Backend nicht erreichbar ist, wenn die Sprache des Hauptshops auf eine außereuropäische Sprache eingestellt ist.
  • Verbessert die Unterstützung für Adressen in Österreich.
  • Fügt eine Konfigurationsoption hinzu, um den Testing-Webservice von PostNL zu verwenden.
  • Fügt die DSGVO-Konformität durch eine Checkbox beim Checkout und eine Konfigurationsoption hinzu, um die Übertragung von Kundenkontaktdaten an Versanddienstleister zu erlauben.
  • Behebt ein Problem bei dem Erstellen von E-Mails für Sprach-Sub-Shops in Shopware 5.4.3.

Version 1.2.4

  • Verbessert die Kompatibilität mit Shopware 5.4.

Version 1.2.3

  • Verbessert die Kompatibilität mit Shopware 5.4.

Version 1.2.2

  • Behebt ein Problem, wegen dem sich die Konfiguration nicht mehr öffnen ließ, wenn das Passwort in der Datenbank nicht mehr gelesen werden konnte.

Version 1.2.1

  • Behebt ein Lokalisierungsproblem bei den Wunschzustellungsoptionen.

Version 1.2.0

  • Fügt die Pickup at PostNL Location Versandoption hinzu.
  • Fügt die Delivery on demand Versandoption hinzu.
  • Fügt die Briefkastenpaket Versandoption hinzu.

Version 1.1.2

  • Behebt einen Fehler, der beim Laden des Backends auftreten konnte und die Sprache auf Englisch gestellt war.

Version 1.1.1

  • Behebt ein Problem in Verbindung mit dem Speichern der Trackingcodes von Rücksendeetiketten.
  • Verbessert die Darstellung der Adresszusatz/Bundesland Zeile beim Erstellen eines Versandetiketts.

Version 1.1.0

  • Behebt ein Problem, das bei der Stapelverarbeitung auftreten konnte, wenn kein Bundesland in der Versandadresse gesetzt wurde.
  • Behebt einen Fehler, wegen dem nach einer Stapelverarbeitung die Versandetiketten nicht heruntergeladen werden konnten.
  • Entfernt die Cash-on-Delivery-Card, da sie durch einen 2D-Barcode auf dem Versandetikett ersetzt wird.
  • Verbessert das UI zum Erstellen von Versandetiketten.
  • Verbessert die Fehlermeldungen in der Backend UI.
  • Entfernt die Einstellung für das Seitenformat, da sie nicht mehr benötigt wird.
  • Behebt ein Problem, das beim Speichern der Konfiguration auftreten konnte.
  • Behebt ein Problem, das beim Zusammenfügen von Versandetiketten auftreten konnte.
  • Behebt ein Problem, das beim Sortieren der Versandetiketten im Backend auftreten konnte.

Version 1.0.2

  • Behebt einen Fehler mit der Trackingcode-Suche in den Pickware Mobile Apps.

Version 1.0.1

  • Verbessert einige Texte in der Backend-UI.
  • Behebt einen Fehler in der Stapelverarbeitung.

Version 1.0.0

  • Fügt die Unterstütztung für Pickware Mobile hinzu.
  • Entfernt die Anrede auf Versandetiketten.
  • Druckt nun einen Barcode auf Briefumschlag-Etiketten, wenn sie über Pickware Mobile abgerufen werden.

Version 0.9.2

  • Benennt das Produkt 'Briefmarken' in 'Envelope sticker' um.
  • Behebt einen Fehler bei der Lizenzprüfung.
  • Korrigiert einen falschen Produktcode für 'Deliver to stated address only'.

Demo

Deutsch

Frontend Demo
Backend Demo
Name demo (Alternativ: demo1 bis demo10) Passwort demo

Englisch

Frontend Demo
Backend Demo
Name en_demo1 (alternative: en_demo1 to en_demo10) Passwort demo

Infos zum Hersteller

Shopware Technology Partner
Shopware Technology Partner
22 Erweiterungen
5 Ø-Bewertung

Version:

495,00 €  *

Zuletzt angesehen