Produkt Konfigurator

Produkt Konfigurator

Version:

495,00 €  *
Quelloffen
638 Downloads
Responsive
Dieses Plugin ist für Shopware 6 verfügbar Shopware 6 Signet
Voraussichtlich verfügbar ab Nov. 2020
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    bogx103888261550
  • 5.0.9
  • 02.07.2020
  • de_DE en_GB
  • von Borucinski Grafix
  • 5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.10
    5.6.0 – 5.6.7
Bogx Produkt Konfigurator der dritten Generation - jetzt mit frei definierbaren... mehr

Produktinformationen

Bogx Produkt Konfigurator der dritten Generation - jetzt mit frei definierbaren ABHÄNGIGKEITEN. Schnell, flexibel und universell einsetzbar – egal ob es Werbegeschenke, Druckerzeugnisse, Kleider, Möbel, Geräte oder sonstige zu konfigurierenden oder personalisierenden Artikel sind - eine durchdachte, in mehreren Entwicklungsjahren gereifte Shopware-Anwendung für komfortable Personalisierung von Produkten.


Der Produktkonfigurator unterstützt Sie bei dem Verkauf von variantenreichen, aus mehreren Komponenten, Eigenschaften, Attributen, Parameter und Werten bestehenden Produkten. Der Shopbesucher soll stets in der Lage sein schnell und einfach ein passendes Wunschprodukt zu kreieren ohne den Blick auf die Kosten zu verlieren. Je nach Bedarf und Sortiment kann jede Produkt-Konfiguration zusätzlich mit Produktbildern, Grafiken, Texten, Infopunkten angereichert werden, damit der Spaß und die Kauflust nicht an der Komplexität des Konfigurations-Produktes scheitern. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass die großen Datenmengen, die der Konfigurator zu verwalten hat, mit minimalem Aufwand, komfortabel gepflegt werden.


Folgende Funktionen stehen in dem Konfigurator zur Verfügung:


Backend

  • Komfortable Erstellung von beliebig vielen Konfigurationen mit oder ohne ABHÄNGIGKEITEN
  • Strukturierte (baumartige) Abbildung von Gruppen und Optionsgruppen innerhalb jeder Konfiguration
  • beliebige Anzahl von Gruppen und Optionsgruppen pro Konfigurationsbaum
  • mehrere Optionsgruppen pro Gruppe
  • mehrere Optionsgruppen-Typen z.B.: Radiobuttons, Checkboxen, Selectboxen, Images, Texte, Mengeneingabe, freie Berechnungs- und Ausgabedaten
  • flexible Steuerung der Sichtbarkeit von Optionsgruppen: un/sichtbar in der Konfiguration, un/sichtbar in der Preisberechnung, zum Teil un/sichtbar 
  • schnelle Datensätze-Eingabe im CSV-Format: Werte, Wertbezeichnungen, Preisaufschläge, Mengen, Blacklist, Whitelist, Versandattribut, Lieferzeit
  • freie Definition von ABHÄNGIGKEITEN mit Hilfe von BLACKLIST und WHITELIST in jedem Datensatz - somit viel flexibler als Verwendung von nur Blacklist  
  • mehrfache Verwendung von Datensätzen (Duplizieren mit Copy&Paste für weniger Pflegeaufwand)
  • freie Zuordnung von Konfiguration-Templates
  • freie Zuordnung von Konfigurationen pro Produkt (ohne Varianten-Generierung in der Datenbank)
  • Zuordnung von Vorgaben (Initialwerten) und REGELN in Artikel-Stammdaten
  • Zuordnung von sehr leistungsfähigen FORMELN (von kleinen bis mittleren Berechnungsscripten in JS Syntax)

 

Frontend

  • die Anzeige in der Detailseite wird durch anpassbare Templates gesteuert, 100% konform mit Shopware-Standard (Responsive Theme)
  • der Konfigurator beinhaltet zwei Templates zur Auswahl: für eine "Step-by-Step" und für eine "One-Step" Konfiguration
  • hat der Artikel VARIANTEN, so werden auch diese vom Konfigurator berücksichtigt
  • der Konfigurator ersetzt die Shopware VARIANTEN nicht, er erweitert sie (= Vererbung des Konfigurators auf Varianten)
  • hat der Artikel MENGEN-PREISSTAFFELUNG, so werden auch die Mengenrabatten vom Konfigurator berücksichtigt
  • optimierte und dynamische (zeitgemäße) Usability mit jQuery und HTML5
  • dynamische Preis-Berechnung bei jeder Optionsauswahl (keine zusätzlichen Buttons zum "Zurücksetzen" oder "Aktualisieren")
  • flexible Kontrolle der Artikelpreis-Anzeige (Artikelpreis update, hidden, standard)
  • optionales Listen des Artikelpreises in der Preisberechnung
  • dynamisches Handling von ABHÄNGIGKEITEN
  • absolute, prozentuale, operative und FORMEL Aufschläge
  • NEU: Versandattribute (Gewicht oder maximale Dimension bei Sperrgut) werden berücksichtigt (ab Version 3.9.0)
  • NEU: Lieferzeiten (in beliebigen Zeiteinheiten: Stunden, Tage, Wochen, Monate) werden berücksichtigt (ab Version 3.8.9)
  • NEU: MENGENKONTROLLER, Preisberechnung mit eigenen Kalkulationformeln, Einmalaufschläge, Stückpreise mit 4-stelligen Dezimalgenauigkeit
  • Übergabe ausgewählter Konfiguration, Preisberechnung, Produkt-Previews an Checkout
  • Rücksprung vom Checkout zur gewählten Konfiguration
  • Bestellung wiederholen mit allen Konfigurationsdaten + essentiell verbesserte Usability von "Meine Bestellungen"


Bestellbearbeitung

  • Übergabe der User-Konfiguration an Shopware-Bestellung, Bestellbestätigung, Dokumente, Bestellhistorie
  • Erweiterung des Dokumenten-Templates ("Out-Of-The-Box" - keine gesonderte Anpassung notwendig)
  • Erweiterung des sOrder Templates ("Out-Of-The-Box" - keine gesonderte Anpassung notwendig)
  • Anzeige der Konfigurationsdaten pro Bestellposition im separaten Tab "Bogx Konfigurator"


Externe ERP Systeme (REST API), Datenexport

  • die Konfigurationsdaten werden in der Tabelle "s_order_details_attributes", Spalte "bogx_productconfigurator" als JSON-String gespeichert
  • das Bestell-Attribut "bogx_productconfigurator" im JSON Format kann per API ausgelesen und in externen ERP-Systemen genutzt werden
  • NEU: Unterstützung in der Schnittstelle zu "Amicron Faktura" entwickelt von SATWARE AG
  • NEU: Unterstützung im JTL Shopware Connector entwickelt von tm:IT Solutions GmbH (bei Interesse bitte die Anfragen dort richten)
  • NEU: Unterstützung im Plugin "Order CSV Export" entwickelt von Slash.digital


Besonderheiten/Vorteile:

  • ABHÄNGIGKEITEN
  • auch Artikel VARIANTEN können konfiguriert werden
  • für B2C und B2B geeignet, passt sich automatisch an Brutto- und Nettopreise im Shop an
  • für den internationalen Handel geeignet - passt sich automatisch an Sprach- und Währungswechsel an
  • wahlweise "step-by-step", "freie" oder "one-step" Konfigurationen
  • Artikelpreis-Kontroller (Artikelpreis update, hidden, no change. Definition eines Artikelpreises für Kategorielisting)
  • wahlweise ABSOLUTE, PROZENTUALE, OPERATIVE oder FORMEL AUFSCHLÄGE
  • Mengeneingabe (und Aufpreis-Multiplikation) für eventuelle Zubehör-Teile
  • Produktbild-Austausch
  • Mouseover-Preview für Miniaturbilder
  • Mindestpreis definierbar
  • Versand- und Lieferzeit-Berechnung
  • NEU: MENGENKONTROLLER, Preisberechnung mit eigenen Kalkulationformeln, Einmalaufschläge, Stückpreise mit 4-stelligen Dezimalgenauigkeit
  • optional verwendbare persönliche Kundenansprache - z.B. am Anfang und am Ende des Konfigurators
  • intuitive und Platz sparende Infopunkte (Tooltips)
  • Individualisierung durch gute Anpassbarkeit (Verernung) von Template- und LESS-Dateien
  • einfache Verknüpfung der Konfigurationen mit beliebigen Produkten im Shop
  • schnelle Datenpflege im kaufmännischen Stil (im CSV Format)
  • angepasster Checkout (Bestellbestätigung- und Dokumenten-Basistemplate "Out-Of-The-Box" im Lieferumfang)
  • modularer Aufbau mit "Addons", die je nach Anwendung den Konfigurator um weitere Funktionalitäten erweitern
  • Demokonfigurationen für einen schnelleren Einstieg

  • sehr empfehlenswert für Agenturen/Dienstleister mit eigenen Entwickler-Ressourcen
  • offen für "Solution Partnerschaften", qualifizierte Kundenanfragen leiten wir an unsere "Solution Partner" weiter, da wir selbst keine Projekte durchführen
  • offen für Anbindung von "Third Party" Module bzw. Addons 

  • Multilingual und Subshop fähig (Plugin-Config und Textbausteine pro Subshop übersetzbar)
  • Responsive (auch auf Smartphones bedienbar)


Spezielle Addons zum Produkt Konfigurator im Shopware-Store

  1. Parametrix
    Dimensioniert beliebige Anzahl von Produktparametern, kalkuliert Aufschläge, validiert numerische Eingaben, berechnet die komplexesten mathematischen Formeln. Längen-, und Flächenberechnung gehören dabei zu den simpelsten Aufgaben.

  2. Designer
    Personalisierte Gestaltung und Visualisierung für Plot, Druck/Print, Bestickung, Beschriftung, Gravur, etc. Abgestimmt auf Parametrix, falls die zu beschriftende Designfläche auch vom Kunden dimensioniert und preislich kalkuliert werden soll. Auch abgestimmt auf Multiupload, wenn Kunden-Motive oder Logos für die Gestaltung hochgeladen und verwendet werden sollen.

  3. Multiupload
    Flexibler Upload von mehreren Dateien. Frei definierbare Limitierungen für beliebige Dateitypen, Größen und Anzahl. Ermöglicht auch Bilder-Upload (Logos und Motive) im Designer.


Demos:

  1. Produkt Konfigurator step-by-step mit Abhängigkeiten und Shopware Preisstaffelung: https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-step-by-step-mit-abhaengigkeiten.html

  2. Produkt Konfigurator one-step mit Abhängigkeiten und mit VARIANTEN: https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-one-step-mit-abhaengigkeiten.html


Referenzen für Bogx Produkt Konfigurator

Wir bedanken uns für den Einsatz der Produkt Konfigurator Familie in folgenden Shops:


Auszeichnungen:

  1. Plugin des Monats Oktober 2019 
  2. Best of 2019 - most popular plugins from the Community store



Handbücher:

Installation, die ersten Schritte, Bedienungsanleitung, ROAD MAP und sonstige Informationen finden Sie in unseren neuen Handbücher.

  1. Produkt Konfigurator Handbuch aufrufen
  2. Parametrix Handbuch aufrufen
  3. Multiupload Handbuch aufrufen
  4. Designer Handbuch aufrufen



Drittplugins die nicht kompatibel (*) sind:

  1. Plugin "Rabatte auf Kategorien" und dessen Erweiterungen
    https://store.shopware.com/dreis31729338092/rabatte-auf-kategorien.html 


(*) Hinweis: Bevor wir ein Plugin als nicht kompatibel hier listen, kontaktieren mehrere Shopbetreiber den Hersteller. Nur bei fehlender Bereitschaft zur Findung einer Lösung sind wird leider gezwungen diese Plugins als nicht kompatibel und nicht empfehlenswert für den Einsatz des Konfigurators zu bezeichnen.
Wir sind aber weiterhin stets offen und daran interessiert zusammen mit dem Hersteller eine Lösung zu finden. 



Beschreibung vergrößern

Highlights

  • ABHÄNGIGKEITEN
  • ABSOLUTE, PROZENTUALE UND OPERATIVE AUFSCHLÄGE + KALKULATION FORMEL
  • B2C (Bruttopreise) und B2B (Nettopreise) FÄHIG
  • VARIANTEN UND STAFFELPREISE KOMPATIBEL
  • UNIVERSELL, MODULAR, RESPONSIVE UND MULTILINGUAL

Features

  • Mehrere Demo-Konfigurationen für einen schnelleren Einstieg
  • Umfangreiches Online-Handbuch
  • Übernahme der Bestelldaten in der Schnittstelle zu "AMICRON FAKTURA"
  • Übernahme der Bestelldaten in dem JTL Shopware Connector
  • Export der Bestelldaten mit dem Plugin "Order CSV Export"
  • Sperrgut-Versand (Gurtmass, Gewicht, Max Länge, Min Länge) erweitert das Shopwares Versandkosten-Modul
  • API Unterstützung für weitere individuelle Lösungen (Addons) und "Third Party" Plugins
  • Sehr empfehlenswert für spezialisierte Shopware-Agenturen
  • NEU: Bestellung wiederholen mit allen Konfigurationsdaten
  • NEU: Preisanzeige nach Kunden-Anmeldung (Login) optional einstellbar

FAQs

  • Wie viele Varianten können mit dem Konfigurator generiert werden? Wir kennen noch kein Szenario für die Limitierung der Variantenzahl - und damit Sie sich ein besseres Bild darüber machen können, möchten wir Ihnen ein kleines Beispiel vorstellen - ein Brillenshop sehshop.de mit unserem Brillenkonfigurator, der auch bald im Shopware-Store angeboten wird und auf derselben Konfigurator-Engine basiert. Hier kann der Konfigurator pro Auge 129.600.00 Brillenglas-Variationen also ca 130 Millionen Varianten PRO Auge generieren. Da aber immer zwei Gläser pro Brille konfiguriert werden, stellen Sie sich nun das Ergebnis der Multiplikation bzw. der Kombination von 130 Millionen x 130 Millionen und diese Varianten-Menge in der Shop-Datenbank für z.B. 500 Brillen im Shop-Sortiment vor … Der Konfigurator generiert die Varianten per Klick in Millisekunden - NICHT in der Datenbank - sondern REIN VIRTUELL. Eine "echte Variante" (= eine Produkt Konfiguration) existiert nur, wenn sie bestellt wird - also nur in der Bestellung. Deshalb stellt der Konfigurator keine zusätzliche Last für den Shop dar - im Gegenteil, er entlastet die Datenbank von eventuellen unzähligen echten Varianten- bzw. Artikel-Daten. Er ist oft die einzige Alternative, um ein Produkt mit vielseitigen bzw. zahlreichen Optionen im Shop abzubilden und zu verkaufen.
  • Ist der Konfigurator auch zu den Artikel-Varianten kompatibel? Ja, seit Version 4.9.7 zu 100%. Auch wenn die Varianten mit unterschiedlichen Staffelpreisen und Bildern (Sourcesets) versehen sind. Wenn der Ajax-Varinatenwechsler deaktiviert wird, werden die Benutzer-Angaben im Konfigurator bei dem Wechsel der Varianten z.Z. auf die initialen Werte zurückgesetzt, deshalb empfehlen wir die Anwendung des Ajax-Variantenwechslers, der speziell für den Konfigurator angepasst wurde. Der Konfigurator ist in der Lage die unterschiedlichen Varianten-Preise (und auch Staffelpreise) als Basispreise zu übernehmen. Die Artikel spezifischen Konfiguration-Vorgaben können z.Z. noch nicht auch pro Variante angegeben werden, so dass die Vorgaben des Stammartikels auch für die Varianten gelten - auf die Varianten vererbt werden. In der Praxis erweist sich die Abbildung der Varianten mit den Optionen des Konfigurators manchmal als eine bessere Lösung, da sie schneller und für den Kunden verständlicher ist. Der Wechsel der Varianten dauert immer eine Weile, die Auswahl oder der Wechsel der Optionen im Konfigurator verursacht dagegen keinerlei Wartezeit. Die Optionen können außerdem mit zusätzlichen Informationen (Infopunkten) versehen und dadurch verständlicher kommuniziert werden. Einer der wenigen aber wichtigen Gründe, die für den Einsatz von Varianten sprechen, sind meistens kaufmännischer Natur: und zwar, wenn Varianten mit eigenen Artikelnummern erfasst und im Lagerbestand geführt werden müssen. Deshalb haben wir den Konfigurator so gut wie es nur ging auf die Varianten abgestimmt. Und so können nicht nur Hauptartikel sondern auch Varianten personalisiert, mit eigener Artikelnummer bestellt und im Lagerbestand abgezogen werden.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 17 Bewertungen:

Gesamt (17)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Absolut empfehlenswert!

29.06.2020

Das Plugin bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten und ist besonders in Verbindung mit dem "Designer" Plugin konkurrenzlos. Bei Fragen und Problemen haben wir stets eine schnelle und kompetente Antwort vom Hersteller bekommen. Der Preis ist absolut gerechtfertigt und wir können das Plugin definitiv weiterempfehlen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Plugin und top Support

16.06.2020

Eins vorneweg: Wir benutzen Shopware nur wegen diesem Plugin.

Der Konfigurator funktioniert einwandfrei. Der Support ist klasse, sehr schnell und extrem hilfreich. Gut investiertes Geld.

Wenn du dich also jetzt fragst ob das Plugin etwas für dich ist, dann schau dir einfach den Demoshop an. Dort bekommst du eine gut Idee was man alles damit machen kann. Im Handbuch ist außerdem alles sauber dokumentiert und erklärt. Sehr umfangreich. Vielen Dank.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Produkt & toller Support

17.04.2020

Wir können die Plungin´s und vor allem den Support zu 100% weiter empfehlen! Danke an Herrn Konrad B.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Konfigurator / Top Support

30.03.2020

Das Plugin verspricht viel und kann auch was es verspricht. Vor allem der Support ist sehr schnell und kompetent. Einfach nur zum empfehlen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Absolut zu empfehlen!

22.03.2020

Shopbetreiber mit sehr individuellen Produkten und vielen Artikelvarianten sind bisher vor kaum lösbare Probleme gestellt worden: Über die Artikelvarianten in Shopware ist eine Erstellung von 10.000 und mehr Varianten (die sehr schnell zusammenkommen) nicht machbar. Die Erstellung der Varianten dauert nicht nur extrem lange, sondern bricht auch ab einer gewissen Anzahl von Varianten immer wieder ab. Zudem ist eine Änderung immer extrem aufwendig und zeitintensiv. Im Endeffekt bedeutet das, dass ich meine Artikel bisher nicht so anbieten konnte, wie ich wollte.

Ich habe also fast 3 Jahre auf ein solchen Plugin gewartet. Es gibt nicht viel Vergleichbares auf dem Markt - und das, was ich getestet habe, war leider in Punkto Usability extrem schlecht und funktionierte nicht einwandfrei.

Dieses Plugin ist einfach anzuwenden, der Import von Artikelvarianten per CSV geht schnell und simpel. Endlich kann ich meine Artikel im Shop so anbieten, wie ich möchte. Änderungen an Artikelvarianten, die mich früher mehrere Tage gekostet haben, kann ich jetzt innerhalb weniger Stunden erledigen.
Auch die Darstellung im Shop ist super und sehr übersichtlich. Obwohl ich nur einen Bruchteil der Funktionen nutze, die das Plugin anbietet, bin ich wirklich begeistert. Es gibt verschiedene Templates, so kann ich die Ansicht für den Kunden im Shop variabel gestalten. Ich kann Informationen zu den jeweiligen Auswahlfeldern für den Kunden hinterlegen, was mir eine Menge Beratungszeit erspart.
Die Darstellung der Varianten im Warenkorb, in der Bestellbestätigung und auf den Rechnungen ist sehr übersichtlich. Einziger winziger Kritikpunkt (deshalb gibt es leider einen kleinen Punkt Abzug): Nach Absenden der Bestellung über den Shop lässt sich die Konfiguration nicht mehr ändern. Im Backend habe ich keinen Zugriff auf die Varianten. Daher kann ich auch keine Bestellung über das Backend mit dieser Konfiguration anlegen, dies geht nur über das Frontend.

Technisch funktioniert das Plugin einwandfrei. Keine langen Ladezeiten mehr im Shop und Fehler konnte ich bisher auch nicht feststellen. Das Plugin ist einfach von Anfang bis Ende sehr gut durchdacht.

Besonders hervorheben möchte ich auch den Kundenservice: Der Hersteller reagiert auf Anfragen innerhalb kürzester Zeit und sehr engagiert, Fragen werden ausführlich beantwortet.

Fazit: Für mich das beste Plugin, das ich in meinem Shop habe, und inzwischen absolut unabdingbar. Tatsächlich hat es bei mir bereits zu einer Umsatzsteigerung geführt, da ich die Artikel endlich so anbieten konnte, wie es sich meine Kunden gewünscht haben. Damit hat es ein langjähriges Problem für mich gelöst. Dass es auch technisch einwandfrei läuft und der Kundenservice so super ist, rundet dieses Plugin perfekt ab. Eine absolute Kaufempfehlung!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

1A Plugin und einwandfreier Support

27.11.2019

Das Plugin funktioniert super, kann alles was man braucht und noch mehr. Der Support ist sehr (!) schnell und hilfreich. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Gutes Tool, hat mir sehr gut geholfen. Danke weiter so!!!

20.11.2019

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Einfach nur genial, bester Support ever

04.11.2019

Der Konfigurator entspricht genau dem, was ich gesucht habe.
Der Kunde wird durch die Konfiguration geführt, dabei gibt es sehr viele möglichkeiten, pulldowns, images, Auswahlmöglichteiten usw.
Die Bedienung bzw. Eingabe der Gruppen und Optionen ist für den Laien (Verkäufer) zwar etwas fuzelig und man übersieht schnell einmal eine 1 zuviel oder zu wenig aber Herr Borucinski reagiert sehr schnell und geduldig auf Anfragen bzw. erstellt gerne und unkompliziert ein Grundkonzept mit dem man sehr gut weiterarbeiten kann.

Ganz besonders möchte ich nochmal den genial einfachen, unkomplizierten Support hervorheben. Hier fühlt man sich als Kunde König und 100% verstanden. Dankeeee!!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Produktkonfiguration. Nicht einfach im Backend einzurichten, aber vorbildliches Handbuch und super Support.

29.10.2019

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Zusammen mit dem Plugin Parametrix unschlagbar

01.09.2019

Tolles Plugin, unfassbar viele Möglichkeiten und vor allem der Support ist einmalig - von Samstag auf Sonntag Nacht haben wir ein Update erhalten, um unsere Wünsche umsetzen zu können! VIELEN DANK AN DAS TOLLE TEAM VON BOGX

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Genau das, wonach wir gesucht haben

07.08.2019

Das Plugin macht genau das, was es soll und dabei noch sehr sehr gut. Support wird bei Herrn Borucinski ebenfalls groß geschrieben! Hatte bisher zwei kleinere Fehler gefunden, welche umgehend behoben wurden, das ist echter Kundenservice.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr zu empfehlendes Plugin & einmaliger Support

29.07.2019

Wer in seinem Shop Produktkonfigurationen anbieten möchte, sollte dieses Plugin einsetzen. Es bietet eine große Mengen an Funktionen und ist extrem flexibel. Um alle Möglichkeiten richtig nutzen zu können, bietet der Hersteller eine sehr umfangreiche und gute Dokumentation an. Nach einfacher Installation und ein wenig Einarbeitungszeit kommt man schnell zurecht. Durch die Demobeispiele, die importiert werden können, ist die Logik schnell zu verstehen. Und kommt man mal nicht weiter, bietet der Hersteller einen großartigen und sehr schnellen Support. Wir hatten zwei kleine Fehler in unserer Testumgebung mit diesem Plugin festgestellt, die wir dem Hersteller gemeldet hatten. Diese wurden vom Hersteller umgehend korrigiert und upgedatet. Sehr zu empfehlen und daher volle 5 Sterne *****

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Plugin & großartiger Support

25.07.2019

Dieses Plug-in bietet sehr viele Funktionen und ermöglicht sehr viele Konfigurationen. Es hält, was es verspricht. Die Einarbeitung ist zu Beginn nicht ganz einfach, aber dank der Doku und dem großartigen Support sehr gut zu meistern. Kann man mit besten Gewissen empfehlen! Werden wir sicher auch in anderen Projekten in Zukunft einsetzen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Ein hervorragender Konfigurator für Shopware!

19.05.2019

Wir waren lange auf der Suche nach einem leistungsstarken Konfigurator für Shopware und haben ihn nun endlich gefunden.

Die Hersteller haben ein tolles System bestehend aus „Gruppen“ und „Optionen“ entworfen, bei dem man seine Datensätze im CSV-Format, also zeilenweise, als Text, eingibt. Auch als Nicht-Programmierer setzt man sich ein paar Stunden konzentriert hin, und man hat die Bedienung verstanden. Dann ist der Rest nur noch ein reines Logik-Puzzle mit der Frage, wie genau man seine Konfiguration im Frontend darstellen will.

Der Support der Agentur Borucinski Grafix für dieses Plugin ist absolut vorbildlich. Die Ansprechpartner sind freundlich, antworten schnell und sind immer hilfsbereit, aber vor allem sind sie kompetent. Wir hatten ein Darstellungsproblem beim Konfigurator, für das es keine schnelle Lösung gab. Nach kurzem E-Mail-Wechsel hat der Hersteller das Plugin erweitert und seitdem funktioniert der Konfigurator wieder einwandfrei. Super!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Borucinski Grafix
19.05.2019

Herzlichen Dank für die Bewertung und auch für die sehr konstruktive Zusammenarbeit.

Super plugin mit excellentem SUPPORT

08.04.2019

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Produktkonfigurator und hervorragender Support

22.02.2019

Der Konfigurator bietet eine sehr flexible Erweiterung für die Attributverwaltung.
Wir nutzen zwar nur einen Bruchteil der verfügbaren Funktionen, die allerdings sind TIP TOP gelöst.

Auf der Suche nach einem Plugin, mit dem Freitexteingaben für den Kunden ermöglicht werden können, kamen zunächst zwei Plugins in Betracht - dieses und "Custom Products".
Da wir aber das Textfeld nur angezeigt bekommen wollten, wenn eine vorherige Select-Auswahl auf einen bestimmten Wert fällt, schied "Custom Products" aus, da es (aktuell) keine Abhängigkeiten herstellen kann.

Der Testlauf mit diesem Produkt Konfigurator und die bisher geleistete Unterstützung durch den Entwickler haben uns vollständig überzeugt und wir sind bisher absolut zufrieden.

Einfache Bedienung, gute Funktionalität und hervorragender Support!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Borucinski Grafix
22.02.2019

Vielen, vielen Dank Herr Bielenfeld - wir freuen uns sehr über das positive Feedback!

BTW: Wir werden auch die Dokumentation vervollständigen ;-) Zur Zeit sind wir noch am Feedback sammeln, sortieren und schnellstmöglich umsetzen.

Super Plugin! Super Support!

21.02.2019

Zunächst einmal: VIELEN Dank für dieses Plugin!
Die Erweiterung ist wirklich spitze und bietet viele tolle Möglichkeiten, vom User konfigurierbare und individualisierbare Produkte anzubieten.

Man muss sich zwar zunächst etwas an die Eingabe der Optionen per CSV Datei gewöhnen, aber wenn man eine Vorlage in Excel erstellt geht es eigentlich sehr gut! Für komplexere Konfigurationen ist diese Art der Eingabe sogar einfacher und schneller als eine "Klickibunti Eingabe".

Im Plugin wurden viele essentielle Funktionen implementiert, die man beim vergleichbaren Shopware Plugin vermisst. Zum Beispiel abhängige Optionen, Tpl Steuerung, usw.. - Ebenso kann man fast zusehen, wie das Plugin ständig verbessert und erweitert wird. Es findet also eine aktive Entwicklung statt (das vermisst man beim Shopware Plugin sehr!) Der Support von Borucinsky Grafix ist sehr schnell und hilft wirklich - User-Input wird ernst genommen und sogar nach Möglichkeit beim nächsten Update berücksitigt!
Von meiner Seite aus: volle Punktzahl fürs Plugin und deren Entwickler!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Borucinski Grafix
21.02.2019

Herzlichen Dank Herr Wagner - es freut uns sehr und motiviert noch mehr!

Installationsanleitung

Installation, die ersten Schritte, Bedienungsanleitung, ROAD MAP und sonstige Informationen finden Sie in unserem neuen Plugin-Handbuch.

Produkt Konfigurator Handbuch aufrufen

Änderungen

Version 5.0.9

1. Kleine Optimierung der Konfigurator API für Dritt-Addons.

2. Eine neue Kunden Warnmeldung ist übersetzbar.

Version 5.0.8

Optimierung der Position von Infopunkten (Tooltips) - vor allem bei den Checkboxen.

Version 5.0.7

Die Ergebnisse von "axb_parameter" (Fläche) in der Preisberechnung werden wieder angezeigt.

Version 5.0.6

1. Wenige kleine Korrekturen, die uns von unseren Usern gemeldet wurden.

2. Interne Core-Anpassungen an das große "Designer" Addon-Update 3.0.0

3. Aktualisierte DEMO-Konfigurationen und Artikel Import-Daten.

Version 5.0.5

Bestellmengen-Eingabe in den "Popup/Modal" Templates wieder sichtbar, wenn kein Mengenkontroller in der Konfiguration verwendet  wird.

Version 5.0.4

Neuer Datentyp "quantity-select". Dieser Datentyp ermöglicht eine 

Auswahl von vordefinierten Bestellmengen mit gestaffelten Stückpreisen.

Empfehlenswert dann, wenn der Kunde nur fixe Mengen z.B.: 50, 100, 500, 1000, 2000, 5000  

ohne freie Mengen-Eingabe bestellen soll.


Beipiel für Aufbau einer Optionsgruppe für fixe Bestellmengen:

Gruppen-ID: o_total

Gruppenname: Bestellmenge 

Datentyp: quantity-select


CSV-Datensätze:

q1;1000;1000 Stk. +118,90 €;0.1189;1;;;;

q2;2000;2000 Stk. +133,00 €;0.0665;1;;;;

q3;3000;3000 Stk. +142,60 €;0.04753;1;;;;

q5;5000;5000 Stk. +207,90 €;0.04158;1;;;;


Vorgabewert: 1000

Formel:

obj[key].value*obj[key].surcharge;


Die Artikel-Bestelleinheit wird aus dem Artikel "Maßeinheit" bezogen.

Wenn diese nicht definiert wurde, wird ersatzweise eine Standard-Einheit "Stk." aus dem Textbaustein "BogxTotalUnit" bezogen.

Der Bestellmengen-Kontroller muss nicht aktiviert werden.

Version 5.0.3

1. Grundpreis in der Preisberechnung (falls verwendet) wird bei Staffelpreisen akualisiert.


2. Tooltip-Fenster hat nun max-height=800px und kann auch vertikal gescollt werden.  


3. Image-Zoom bei Mouseover wurde durch eine anklickbare Lupe-Ikone ersetzt, somit das Zoom

nur noch bei Bedarf aufgerufen werden kann.

Version 5.0.2

Drei neue Einstellungen im Plugin-Manager > Plugin-Konfiguration.

1. Basket Attributes (ba) aktivieren? (Vorgabe: Ja)

Ja = damit SPERRGUT-Kosten mit Shopwares Versandmodul berechnet werden können.

Nein = wenn KEIN SPERRGUT berechnet wird oder wenn Feed-Export Probleme oder sonstige Konflikte entstehen sollen.


2. Konfigurator-Preise mit Login? (Vorgabe: Nein)

Nein = Preise im Konfigurator immer sichtbar.

Ja = Preise im Konfigurator erst nach Login sichtbar.


3. Formeln im HTML-Code sichtbar?  (Vorgabe: Nein)

Nein = Formeln im HTML-Code nicht sichtbar.

Ja = Formeln im HTML-Code sichtbar - empfohlen nur für Debugging oder Testing.


ACHTUNG WICHTIG:

Bitte im Plugin Manager 1x den Plugin-Button "Neu Installieren" anklicken, Ihre Daten gehen dadurch NICHT verloren. 

Version 5.0.1

Erweiterung des "Mein Konto" Templates order_item_details.tpl für Bestelldetails.

- Berücksichtigung von Order-Status $offerPosition.status

- abhängig von dem Status wird die Bestellwiederholung verfügbar gemacht

- es ist auch möglich durch Anpassung des Templates den eigenen Bestell-Status zu berücksichtigen

- mit einem eigenen Bestell-Status kann verhindert werden, dass geänderte Konfiguration Preise/Optionen nochmal mit alten Werten bestellt werden

Version 5.0.0

1. Einstellung "Preiskalkulation" in Parametrix-Vorgaben für axb_parameter wird wieder korrekt berücksichtigt.

2. Konfigurationsdaten um ein neues Attribut "orderRepeat" erweitert. Dadurch kann pro Bestellposition erkannt werden, ob es sich um eine wiederholte Bestellung handelt.

3. Preis pro Stück (Stückpreis) bei Bestellungen von Netto-Kunden wird im Checkout korrekt (Netto) ausgegeben. 

Version 4.9.9

Kleine Optimierungen im jQuery Code.

Version 4.9.8

1. "Sticky" Preisbox bei Variantenwechsel korrigiert.


2. Tooltips in "mobile Views" korrigiert.


3. PREMIUM-FUNKTION "Bestellung wiederholen" in "Mein Konto > Bestellungen" ab sofort möglich.

- Bestellpositionen können einzeln "in den Warenkorb" gelegt werden (= bessere Usability)

- Produkt-Thumbnails Vorschau in jeder Bestellposition  (= bessere Usability)

- Bestellpositionen werden in "Offcanvas-Cart" eingefügt (essentiell bessere Usabuility)

- alle Konfigurationsdaten werden 1:1 übernommen

- durch einen Klick auf den Artikelnamen im Warenkorb kann die Konfiguration aufgerufen, korrigiert und neu bestellt werden (!)


- auch Bilder, die mit "Designer" Addon vom Kunden kreiert wurden, werden übernommen (kopiert)

- auch Bilder, die mit "Multiupload" Addon hochgeladen wurden, werden übernommen (aber nicht kopiert = Speicherplatz wird geschont)


ACHTUNG WICHTIG:

Bitte im Plugin Manager 1x den Plugin-Button "Neu Installieren" anklicken, Ihre Daten gehen dadurch NICHT verloren. 

Version 4.9.7

1. Die Kompatibilität mit Modal-Cart hergestellt - Konfigurationsprodukte werden nun korrekt im Modal-Cart angezeigt.

2. Die Footer-Optik (für Preis-Block) in dem POPUP-Template verbessert.

3. Die Preisanzeige im Listing für MINIMAL Produkt-Anzeige korrigiert.

Version 4.9.6

1. Die Kompatibilität des Popup-Templates mit Variantenwechsel hergestellt.

2. Die Kompatibilität mit IE11 in den neuen Funktionen für Versand hergestellt.

Version 4.9.5

Die Funktionalität des Datentypes für Bestellmenge "quantity-total" erweitert. Die minimale Bestellmenge kann in der dazugehörigen Formel dynamisch berechnet und vorgegeben werden. Dies ist dann notwendig, wenn anhand einer angegebenen Fläche eine Anzahl der dafür notwendigen Bestandteile (z.B. Anzahl Platten, Steine oder Panelle) ermittelt werden soll.

Version 4.9.4

1. Konfigurator "Step by Step" Popup-Template erweitert:

- die Steps sind nun mit Links belegt, so dass direkt zu den Konfiguration-Steps gewechselt werden kann

- eine Validierung der Step-Links: das Wechseln ist nur möglich, wenn Pflichtfelder in den Steps angegeben sind


2. Bessere Validierung der Bestellmenge, die als Pflichtfeld deklariert wurde


3. Neues jQuery "publish" Event in dem Ajax-Varianten-Wechsler für mehr Kompatibilität mit Drittplugins. 

Version 4.9.3

Ajax-Wechsler für Varianten mit unterschiedlichen Staffelpreisen (oder auch mal mit Staffelpreisen und mal ohne Staffelpreise) optimiert. 

Version 4.9.2

Artikel-Varianten mit unterschiedlichen (vom Stammartikel abweichenden) Staffelpreisen (Blockpreisen) können in den Warenkorb eingefügt werden.

Version 4.9.1

Bestellmenge im Warenkorb wieder änderbar, falls keine Bestellmenge in der Konfiguration verwendet wurde oder die Bestellmenge = 1 ist.

Version 4.9.0

1. Versand-Regeln "SUM + MAX LÄNGE" und "SUM MAX LÄNGE + MIN LÄNGE" optimiert.

2. Verwaiste Abhängigkeiten (nicht vorhandene Optionsgruppen-ID's in blacklist, whitelist) werden ignoriert.

3. SVG-Dateien für Designer werden in Originalgröße für das Checkout übergeben.

4. Formel-Evaluierung optimiert.

5. Aufschlag-Operationen in den CSV-Datensätzen optimiert.

Version 4.8.9

Rückname aller Workarrounds für Android, dessen interner "Internet-Browser" nicht in der Lage ist den HTML5 bzw. w3.org STANDARD für <input type="number"...> mit einem korrekten Zahlenfeld (mit Dezimalzeichen Komma für DE und Punkt für ENG) entsprechend zu begleiten.  Wir empfehlen deshalb für Android jeden anderen Browser z.B. Chrome als die bessere Lösung zu verwenden.

Version 4.8.8

  1. Optimierung von "collapse" Verhalten in Verbindung mit Optionsgruppen mit Pflichtangabe ohne Vorgabewerte.
  2. Verbesserung der Konfigurator API beim Laden der jQuery Plugins.
  3. Wenn in einer Optionsgruppe (wie Text oder Textarea) keine Pflichtangabe angegebeben ist, wird der leere Inhalt nicht an die Preisberechnung und an die Konfigurator-Daten übergeben.
  4. Neue gemischte Versandregeln für gemischte Konfigurationsprodukte und somit eine Vervollständigung der Versandkostenberechnung für Sperrgüter.
  5. Neuer universell anwendbarer Datentyp "axb_free_parameter", der alle Eigenschaften bzw. Vorteile von "axb_parameter" und "free_parameter" bündelt.
    • mehrere Flächen oder Input-Pärchen (Platz sparend) in einer Konfiguration
    • Formeln verwenden, es lassen sich z.B. Limitierungen (min und max) dynamisch anpassen
    • Artikel-Vorgaben verwenden (wie für "axb_parameter", z.B. Preisstaffelung oder Preismatrix oder wie für "free_parameter", z.B. die Limitierungen)
    • mit Pflichtangabe oder ohne Pflichtangabe


ACHTUNG WICHTIG:

Bitte im Plugin Manager 1x den Plugin-Button "Neu Installieren" anklicken, Ihre Daten gehen dadurch NICHT verloren.

Version 4.8.7

  1. Problem mit Netto-Preisen im Warenkorb beim Einloggen von Kunden mit "Händler" Status (Netto-Kunden) ab SW 5.6.x behoben.
  2. Mindestpreis wird automatisch auf Netto/Brutto umgerechnet.
  3. Problem in Parametrix für "axb_parameter" wenn "Ratio" verwendet wird, behoben.
  4. Multiupload-Dateien werden in der Bestellhistorie namentlich gelistet.
  5. Kein Vorgabewert für die AUSWAHL-Datentypen (images, select und radiobuttons) notwendig

    • Berücksichtigung der Pflichtangabe z.B. eine Konfiguration Sperrung, wenn die Auswahl eine Pflicht und nicht angeben ist
    • extra Steuerung der Abhängigkeiten im "nicht gewählt" Zustand, wenn in den Auswahloptionen Abhängikeiten definiert sein müssen
    • Beispiel:
      https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/null-artikel-parametrix-staffelpreise-matrix-und-prozentuelle-aufschlaege.html
  6. Implementierung einer "Konfigurator-API" für externe Addons. Ab sofort können "Third Plugins" an den Konfigurator besser angebunden werden: z.B. eigenen Datentypen definieren, auf Events, Methoden und Daten zugreifen, um ganz spezielle Anwendungen oder individuelle Lösungen zu entwickeln.Update sicher - für eigene Projekte oder auch für den Verkauf im Shopware-Store.

Version 4.8.6

1. Tooltip Handling erweitert und optimiert.

  • neue Einstellung in Plugin Manager > Plugin Konfiguration > Tootip zeigen (Mouseover oder Klick)
  • maximale Breite (max-width) des Tooltip-Fensters in der eigenen LESS Datei anpassbar


2. Sperrgut Versand (ganzheitliche Lösung/Erweiterung für Shopwares Versandkostenberechnung)

  • Gurtmass (ba.bogx_gurtmass für eigene Berechnung)
  • Länge (ba.bogx_length)
  • Gewicht (ba.bogx_weight)


2.1. Erweiterung der Variablen für eigene Versandkosten-Berechnung (speziell für Sperrgut) ab Shopware 5.6.x:

  • s_order_basket_attributes -> ba

https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/versand-und-zahlungsarten/individuelle-versandkosten


2.2 Spezielle Artikel-Attribute zum Kennzeichnen des Sperrgut-Artikels in den Stammdaten:

  • Bogx Bulk Gurtmass (bogx_bulk_gurtmass): check wenn Sperrgut-Gurtmass-Artikel (z.B. Zuschnittplatten, Großpakete-Ware)
  • Bogx Bulk Length (bogx_bulk_length): check wenn Sperrgut-Meter-Artikel (z.B. Stangen, Leisten, Pfosten, Handläufe, Rollen)


Erweiterte SQL-Abfrage in Grundeinstellungen > Store Front > Versandkosten-Modul

  • MAX(at.bogx_bulk_gurtmass="1") as has_gurtmass
  • MAX(at.bogx_bulk_length="1") as has_length


2.3. Beispiel für eigene Versandkostenberechnung (Sperrgut mit Gurtmass) ab Shopware 5.6.x:

  • Eigene Bedingungen
  • Eigene Berechnung
  • Aufschlag-Versandregel (als eigene Position)


Versandkosten Tab

  • von 0 bis beliebig Faktor=1


Erweiterte Einstellungen Tab

  • Eigene Bedingungen:

has_gurtmass


  • Eigene Berechnung:

IF (MAX(ba.bogx_gurtmass) >= 4.0,99.55 * 100,IF (MAX(ba.bogx_gurtmass) >= 3.0,79.85 * 100,IF (MAX(ba.bogx_gurtmass) >= 2.0,49.25 * 100,0)))


  • Die Berechnung gibt für den Faktor=1 folgende Sperrgut-Aufschläge aus: 

Gurtmass < 2,0 --> kein Sperrgutaufschlag 

Gurtmass von 2,0 bis 3,0 --> Sperrgutaufschlag = 49.25

Gurtmass von 3,0 bis 4,0 --> Sperrgutaufschlag = 79.85

Gurtmass ab 4,0 --> Sperrgutaufschlag = 99.55

Version 4.8.5

1. Das Standard "Popup"-Template um Bestellmenge-Feld erweitert (responsiv).


2. Neues "Popup"-Template - erweitert um Produktbild: "config_popup_with_product_image.tpl":

s. https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-step-by-step-mit-abhaengigkeiten.html


3. Das neue "Popup"-Template auch für Bildaustausch (Datentyp 'imageproduct') geeignet.


4. Aktualisierte DEMO Konfigurationen für den Import.


5. Aktualisierte DEMO Artikeldaten für den Artikel-Import.

Version 4.8.4

Mobile Darstellung der Preisberechnung und des neuen "Popup"-Templates optimiert.

Version 4.8.3

Numerische Eingabe in den Feldern von "axb-paramter" (wenn step != 1) gefixt.

Version 4.8.2

1. Problem mit Sticky Preiberechnung bei kleinen Konfigurationen gefixt.

2. In der CUSTOM Lieferzeitregel können die in der Formel berechnete Leiferzeiten zusammen mit Zeiteinheit ausgegeben werden.

3. Problem mit der Reihenfolge/Sortierung bei Dupplikation von Konfiguration gefixt. 

Version 4.8.1

  1. Sortierung (Drag&Drop) bei Konfiguration-Duplizierung korrigiert.
  2. Preise im Warenkorb für Subshops mit abweichendem TAX und WÄHRUNG-Faktor korrigiert.
  3. POPUP-Template um Lieferzeit erweitert, "Weiter"-Button Validierung korrigiert.
  4. Negativer Gesamtzuschlag (Preisabzug) im Warenkorb korrigiert.
  5. Inhalte von Textfeldern werden ohne Validierung in die Konfigurationsdaten übernommen.
  6. Neuer Datentyp "free_item_gurtmass" zur Berechnung von Gurtmass bei sperrigen Konfigurationsprodukten.
  7. Neue Lieferzeit-Regel "CUSTOM" für eine eigene Berechnung der Lieferzeit in der FORMEL.

    Zum Berechnen und Speichern der eigenen Lieferzeit in der FORMEL bitte die globale Variable me.opts.defaultsJSON[key][6] verwenden.

    Einfaches Formel-Beispiel für CUSTOM Lieferzeit in einer Optionsgruppe mit dem Datentyp "free_item":

    var meinelieferzeit = '5-7 Arbeitstage';
    me.opts.defaultsJSON[key][6] = meinelieferzeit;
    me.deliveryUpdate();'#';

    Bei CUSTOM Lieferzeit ist wichtig, dass sonst in keinem Datensatz die Lieferzeit angegeben ist. Die Variable meinelieferzeit kann natürlich mit Hilfe von recht komplexen Bedienungen ermittelt werden.

  8. DEMO-Artikel passend zu den DEMO-Konfigurationen in einer CSV-Importdatei und das passende Profil zu finden in:

     /custom/plugins/BogxProductConfigurator/Resources/data/article/

  9. Neuer Datentyp "multiupload-designer" (Upload von Kundenbildern im Designer Addon) wird berücksichtigt.

 

WICHTIG:
Bitte das Plugin im Plugin Manager 1x Neu Installieren, Ihre Daten gehen dadurch NICHT verloren.

 

Version 4.8.0

Verbesserung der Usability von Konfigurations-Baum im Produkt Konfigurator Manager

  • Anzeige aller Konfigurationen, wenn der Produkt Konfigurator Manager aufgerufen wird. Bisher musste immer zuerst der Knoten "Konfigurationen" angeklickt werden, um alle Konfigurationen zu sehen.

  • Individuelle Sortierung (Reihenfolge) der Konfigurationen per Drag&Drop. Bisher war die Reihenfolge nach Erstellungsdatum fest vorgegeben und nicht änderbar.

  • Filterung des Konfigurationsbaumes nach einem individuellen Schlüßelwort, damit nur die gesuchten Konfigurationen angezeigt werden. Der Filter erleichtert das Finden und Bearbeiten von Konfigurationen. Vor allem dann, wenn sehr viele (100 oder mehr) Konfigurationen definiert wurden.

Version 4.7.9

Speichern der Lieferzeit-Regeln korrigiert.

Version 4.7.8

Lieferzeit-Berechnung Korrektur - wenn keine Lieferzeit-Regel angegeben wird (= die Standard-Vorgabe). 

Version 4.7.7

1. Erweiterung der LIEFERZEIT-Berechnung Funktion um neue Voreinstellungen:

  • Leer (= keine Angabe, zwecks Kompatibilität zur vorherigen Pluginversionen = MAX, siehe unten)
  • KEINE (= keine Lieferzeit berechnung in der Konfiguration, als Vorgabe wird die Lieferzeit aus dem Artikel entnommen)
  • SUM (= Addition aller Lieferzeiten in den Optionen)
  • MAX (= die längste Lieferzeit aus den Optionen wird ermittelt)


2. Erweiterung der Funktionalität von dem Datentyp "free_item_value". Es kann eine Einheit als Vorgabewert angegeben werden, damit diese an den (in der Formel berechneten) Wert angehängt werden kann - z.B. "Kg" oder "Meter".


3. Optimierung der Duplikation von Konfigurationen im "Produkt Konfigurator Manager".


4. Verbesserung der Gewicht-Summierung für den "Shopware Versand-Modul".


5. Verbesserung der Warenkorb-Berechnung für "Händler" (B2B) und damit verbundenen Rabattierung. 


6. Es können ab sofort auch UNTERGRUPPEN in dem Konfiguratrionsbaum verwendet werden, was bei komplexeren Konfigurationen die Usability verbessern kann.


7. Umfangreiche Umsetzung eines neuen POPUP (Modal) Template-Konzeptes für komplexere "step-by-step" Konfigurationen mit vielen Optionen und Bildgalerien 

  • Optimierung des gesamten Template-Konzeptes
  • Neues Template "config_standard_popup.tpl" für Konfigurationen im POPUP (Modal) Modus
  • Nutzung von UNTERGRUPPEN im Konfigurationsbaum
  • STEP-BY-STEP Navigation-Kontroller mit Eingabe-Validierung jedes Steps (wenn Angaben fehlen, nächster Step wird blockiert)
  • Gesamtpreis-Vorschau im Footer des POPUP Konfigurators
  • Beispiel: https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-step-by-step-mit-abhaengigkeiten.html

Version 4.7.6

1. Die "0" und "#" Steuerung (Sichtbarkeit des Aufschlags und der Position in der Preisberechnung) in der Formel erweitert auf alle Datentypen.


2. Verbesserung des Mengen-Kontrollers bei Staffelpreisen. 

Version 4.7.5

Das zufällige Import der DEMO-Konfigurationen ist nicht mehr möglich. Beim Anklicken des Import-Buttons wird zunächst abgefragt, ob der Import stattfinden soll und darauf hingewiesen, dass dabei die vorhandenen Konfigurationen überschrieben werden können.

Version 4.7.4

Artikel-Attribute können ab sofort in Konfigurationen eingebunden werden, s. Beschreibung im Handbuch: https://docs.google.com/document/d/1R7hjPmrQA_prgWIXbUpgElOrpqq7EUNjXw1UkdiRo6w/edit#

Version 4.7.3

1. Kompatibilität mit Drittplugins zum Bestellen von Musterprodukten oder Zubehör erweitert.


2. Korrektur der Bruttopreis Anzeige aus Nettopreis-Matrix (in Parametrix).


3. Viertes Konfigurator-Template, wenn keine Anzeige der Preisberechnung erfolgen soll, z.B. für kleine/minimale Konfigurationen mit ganz wenigen Optionen.


4. Link (z.B. zu AGB's) in Label/Titel von Checkboxen möglich.


5. Dual Gesamtpreis-Anzeige (Brutto/Netto) optional möglich - gewünscht für Shops, die parallel an Endkunden (Brutto) und Geschäftskunden (Netto) verkaufen. 

Version 4.7.2

1. Verbesserung der Validierung von Kundeneingaben in axb-Parameter.


2. Automatische Aufrundung der a-, b-, axb-Parameter auf "step" (Eingabe-Genauigkeit = Anzahl der Dezimalstellen). Bei step=0.01 wird Kundeneingabe von z.B. 50,55555 auf 50,56 automatisch aufgerundet. 


3. Optimierung der Datenmenge, die an "Parametrix" übergeben wird.


4. Verbesserung der Abhängigkeiten mit Gruppen (Parent-Abhängigkeiten).


5. Kein Überschreiben von sOrder-Anpassungen beim Plugin-Update.


Version 4.7.1

1. Microsoft IE11 Browser Kompatibilität hergestellt.


2. Der Datentyp "quantity_graduated" kann vollständig als "Total" Bestellmenge mit den Staffelpreisen eingesetzt werden.


3. Neue Plugin-Konfigurtion Voreinstellung "Variantenbilder aktualisieren", die für die Kompatibilität mit anderen Plugins für Varianten/Bilder Wechsel sorgt.  

Version 4.7.0

1. Erweiterte Formel-Logik: Abhängigkeiten-Trigger und Code-Injections sind nun möglich


2. Verbesserte Optik für Images mit Untertiteln


3. Verbesserte (vereinheitlichte) Optik in den Optionsgruppen und Tooltips


4. Verbesserte Logik für Gruppen-Abhängigkeiten: Abhängigkeiten innerhalb der Gruppe werden beibehalten


5. Neuer Datentyp "free_item_value" zum Ausrechnen (per Formel) und Anzeigen von puren Konfigurations-Werten (ohne Preisberechnung)


6. Backend-Anzeige der Bestellpositionen mit Konfigurationsprodukten scrollbar


7. Rand-Schattierung für Farbfelder (Datentyp "color") für bessere Sichtbarkeit bei hellen Farben


8. Interne Optimierung für Datentyp "radiobutton" - ein "twice event" wird abgefangen.

Version 4.6.5

Kleine Template und CSS Korrekturen:
- korrekte Darstellung der Gruppen-Beschriftung
- kleine CSS-Anpassungen an das Theme-Design

Version 4.6.4

Das Verhalten des Datentyps "free_item" korrigiert.

Version 4.6.3

1. Verbesserung des Handlings mit Gruppen-Abhängigkeiten.
2. Optimierter Datenaustausch mit Multiupload.

Version 4.6.2

Validierung der Multiupload Vorgaben auf die höchste Stufe maximiert (nach den neuesten Richtlinien für Plugin Qualitätssicherung von Shopware).

Version 4.6.1

1. Umsetzung der aktuellen Richtlinien in plugin.xml für Basisplugin und davon abhängige Addons.


2. Wenn in dem "free_item" eine "Kalkulation Formel" eingesetzt wird, wird das Ergebnis in einem "value" gespeichert und kann in weiteren "Kalkulation Formeln" verwendet werden. Gewünscht für komplexere Konfigurationen. 

Version 4.6.0

  • Ausgabe der Lieferzeit je nach Einstellung in den Optionen korrigiert
  • Duplizieren der Gruppen im "Konfiguration Manager" korrigiert
  • NEU: Bei fehlenden Pflichtangaben wird die betroffene Gruppe/Header hervorgehoben
  • NEU: Integration des neuen Addons "Multiupload"
  • NEU: Demokonfiguration für das neue Addon "Multiupload", DEMO015

Version 4.5.7

Berücksichtigung der Nettopreise im Checkout, falls ein Endkunde aus einem steuerfreien Land (z.B. aus der Schweiz) bestellt.

Version 4.5.6

1. Für den Datentyp "quantity_graduated" ist auch eine Null "0" als Minimalwert zulässig.

2. Preisanzeige im Listing (auch Einkaufswelten) gefixt.

3. Die Höhe der "Mouseover-Zoom" Anzeige passt sich nun an die tatsächliche Bildgröße an.

4. Wichtiges neues Feature: ABHÄNGIGKEITEN auch für übergeordnete Gruppen (nicht nur Optionsgruppen) sind nun möglich.

Version 4.5.5

1. Neue Einstellung in der Plugin-Konfiguration "Brutto Aufschläge aktivieren?", die nun die Preise in den Konfigurationen sowohl für B2C (Endkunden) wie für B2B (Händler) fähig machen. Bisher konnten die Preise entweder für B2C oder für B2B gepflegt werden.

2. Korrektur in den Eingabefeldern a-parmeter und b-parameter in Verbindunf mit den Staffelpreisen.

Version 4.5.4

1. Übernahme der allgemeinen Lieferzeit-Einheit ("Werktage"), wenn sonst nichts im Konfigurator angegeben, verbessert.


2. Handling für den neuen Datentyp im Designer "curved_text" implementiert.

Version 4.5.3

Validierung für den Datentyp "free_parameter" um "0" (Null) erweitert. 

Version 4.5.2

Polyfill (alte Browser Javascript Kompatibilitäts-Baustein) für IE11 implementiert

Version 4.5.1

Pflichtangabe kann auch für den Datentyp "Checkbox" verwendet werden. 


Die Checkbox in Verbindung mit der Einstellung “Pflichtangaben” kann als eine Bestätigung oder Einverständnis (ohne Aufschlag) definiert werden - analog zu AGB’s. Wenn “Pflichtangaben” aktiviert sind und die Checkbox nicht angeklickt wird, ist keine Bestellung möglich. In diesem Fall wird die Checkbox optisch als “Warnung” hervorgehoben.

Version 4.5.0

Erweiterung für Parametrix Datentyp "free_parameter" berücksichtigt - s. auch das Update 2.2.7 für Parametrix.

Version 4.4.9

Kleine Korrekturen in Validierung der Eingabefelder von Parametrix.

Version 4.4.8

1. Mouseover-Preview für Images wurde für Smartphones deaktiviert.

2. Bei Verwendung von Preismatrix kann zusätzlich auch ein fixer Aufschlag definiert werden.

3. Neues Template für Konfigurationen "bogx_standard_stepbystep.tpl". Mit diesem Template kann nur eine Konfigurationsgruppe (collapse) geöffnet werden. Alle anderen Gruppen bleiben geschlossen.  Damit wird eine "Step by Step" Konfiguration ermöglicht.

Version 4.4.7

1. Neuer Aufbewahrungsordner für die in den Konfigurationen gemeinschaftlich genutzte Images: "common_images". Sobald das Plugin keine Bilddatei in dem Image-Konfigurationsordner findet, sucht es nach dem Bild in dem "common_images" Ordner. Dies dient dazu die Anzahl der gemeinschaftlich genutzten Images essentiell zu verringern. Wichtig für alle Anwendungen, in denen z.B. dieselben Bilder für Materialien, Bezugstoffe, etc  in mehreren Konfigurationen verwendet werden. 

2. Neue Funktion für "Images": Mouseover-Preview. Beim Überfahren der Miniaturbilder wird ein Fenster mit dem Großbild eingeblendet. Das hilft dem User die Details in dem Großbild besser zu erkennen als in einem Miniaturbild. "Mouseover-Preview" wird automatisch aktiviert, sobald ein Großbild in dem Datensatz für alle "image" Datentypen definiert und gefunden wird.

Weitere Details finden Sie in unserem Handbuch:
https://docs.google.com/document/d/1R7hjPmrQA_prgWIXbUpgElOrpqq7EUNjXw1UkdiRo6w/edit#heading=h.6tmsmezbo15u

Version 4.4.6

1. Das Handling von "newlines" (Zeilen-Umbrüchen \n\r) in "text_area" Feldern verbessert.

2. Konfigurierte "free_parameter" Optionen aus dem Warenkorb werden nun übernommen

Version 4.4.5

Neuer Parameter "#" für "Kalkulation Formel": deaktiviert komplett eine Optionsgruppe in der Preisberechnung. Wenn "#" in dem Feld  "Kalkulation Formel" eingegeben wird, wird die Optionsgruppe zwar in der Konfiguration angezeigt - jedoch nicht in der Preisberechnung. Die Anwendung von "#" ist für diese Optionsgruppen sinnvoll, die in einer Abhängigkeit stehen (vor allem Gruppen mit Images) und nur zur besseren Visualisierung der übergeordneten Optionsauswahl dienen. 

Version 4.4.4

Die Konfiguration-Eingabe aus dem Feld "text-area" in der  Bestellbearbeitung optimiert.

Version 4.4.3

1. Die operativen Aufschläge werden auch in der "Kalkulation Formel" berücksichtigt.


2. Neue Variable "baseprice" (= Artikelpreis) in den operativen Aufschlägen. Es können nun "total" (= Gesamtpreis) und "baseprice" (= "Artikelpreis") in den operativen Aufschlägen verwendet werden. Details finden Sie im Handbuch.

Version 4.4.2

Fehler "GRATISARTIKEL" im Warenkorb unter PHP7 behoben.

Version 4.4.1

1. Artikel-Rabattierung (keine Staffelpreise), die durch Preisgruppen definiert ist, wird im Warenkorb korrekt berücksichtigt.

2. Falsche Shop-Einstellung "Währungsfaktor=0" wird abgefangen.

3. Summierung des Artikel-Gewichtes im Mengenkontroller wurde implementiert.

Version 4.4.0

Beim Währung- und/oder Sprachshop-Wechsel wird die neue Währung und der Währungs-Faktor in der Preisberechnung und dem Warenkorb berücksichtigt. 

Version 4.3.9

Tooltipps überarbeitet (refactoring) - funktionieren jetzt auch in Abhängigkeiten.

Version 4.3.8

1. Neuer Datentyp "text-area" für Kunden-Nachrichten oder sonstige Anwendungen mit mehrzeiliger Texteingabe - optional als Pflicht-Eingabe definierbar. Der Datensatz mit dem neuen Datentyp kann wie folgt aufgebaut werden:
textarea;;Bitte Ihre Nachricht eingeben ...;0;1;;;;
Kein Vorgabewert angegeben. 

Siehe Demo: 
https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-step-by-step-mit-abhaengigkeiten.html


2. Fehler in Checkboxen mit Abhängigkeiten behoben.

HINWEIS:

Bitte das Plugin "NEU INSTALLIEREN" (1x den Button "Neu Installieren" anklicken). Keine Sorge Ihre Konfigurationsdaten bleiben erhalten.

Version 4.3.7

Fehler-Behandlung aller <input> Eingabefelder im Addon "Designer". Wenn keine Eingabe erfolgt, wird ein Fehler angezeigt. Natürlich nur dann, wenn das Feld als "Pflichtfeld" definiert wurde.

Version 4.3.6


Version 4.3.5

Kleine Korrekturen:
- Bestellmenge (=1) in der Bestellbestätigung, Vorlage sOrder


- doppelte Feldbeschriftung von Datentyp "text" in dem Konfigurations-Template ohne collapse


- überflüssige Anzeige von Zahlen bei Payment- oder Versand-Wechsel  

Version 4.3.4

1. Korrektur des Währung-Fehlers, wenn die Position der Währung links gewählt wurde.


2. Erweiterung der Vorgabewert-Logik in Parametrix. Wenn keine Einheit als Vorgabewert eingegeben wird, wird keine Ergebniszeile unter dem Eingabefeld eingeblendet - sinnvoll für die "Preismatrix" in axb-Parameter.  

Version 4.3.3

Vereinheitlichung der Darstellung von Selektion- (<select>) und Eingabe-Feldern  (<input>) im Frontend durch Labeling und CSS: in Desktop und mobile Geräte Ansichten

Version 4.3.2

1. Erweiterung der "Kalkulation Formel" um einen neuen Operanden "baseprise", damit auch eine Berechnung mit dem Artikel- bzw. Variantenpreis möglich wird, z.B.: obj['o_total'].value * baseprice 


2. Kleine Korrektur in dem Datentyp "quantity-graduated" bei Berechnung der Aufschläge, wenn formel=0

Version 4.3.1

1. Staffelpreise im Artikel werden berücksichtigt. Es ist zu beachten, dass Preisgruppen nicht aktiv sein dürfen, wenn Staffelpreise direkt im Artikel angegeben sind.


2. Formel=0 (Aufpreis ausblenden) für Datentyp "text" ist nun wirksam.

Version 4.3.0

1. Berücksichtung neuer Parametrix Funktion "Freie Parameter/Dimensionen" - s. Changelog für Parametrix.


2. Vergrößerung des Eingabefeldes für "Kalkulation Formel", damit auch komplexe (längere) Formeln besser supportet werden können.

Version 4.2.3

1. Optionale Erweiterung des Artikelnamens in der Bestellung.
An den Artikelnamen kann  pro Bestellposition ein "Additional Text" mit den vom Kunden gewählten Konfiguration-Optionen angehängt werden - analog zu den Varianten-Optionswerten. 

Der "Additional Text" kann eine Migration von Bestellungen incl. Konfiguration-Daten (z.B. an ERP/WaWi-Systeme) essentiell vereinfachen, so dass keine weiteren speziellen API-Connector Anpassungen notwendig werden. 


2. Wenn die "Kalkulation Formel" eine "0" berechnet, wird das Ergebnis bzw. der Aufschlag von 0,00 € angezeigt (nicht mehr ausgeblendet). 

HINWEIS:

Bitte das Plugin "NEU INSTALLIEREN" (1x den Button "Neu Installieren" anklicken). Keine Sorge Ihre Konfigurationsdaten bleiben erhalten.

Version 4.2.2

  1. Preis-Kalkulation und Preisberechnung-Posten für Parametrix können mit "0" in dem Kalkulation-Formel Feld unsichtbar gemacht und deaktiviert werden. Wenn Formel = 0, wird nur die Fläche oder nur die Dimension (a oder b) berücksichtigt - kein Aufschlag. Das ist dann sinnvoll, wenn die angegebene Fläche oder Dimension nur in einer speziellen Kalkulationsformel verwendet wird und kein Flächen/Dimension-Aufschlag direkt zu dem Gesamtpreis addiert werden soll.
  2. Wenn Parametrix-Flächenberechnung verwendet wird, kann in der Formel auch ".value1" (= Wert von a) und ".value2" (= Wert von b) eingesetzt  werden, um z.B. den Umfang (2*a+2*b) zu berechnen. In  ".value" wird hier der Wert der Fläche gespeichert und kann natürlich auch in der Formel eingesetzt werden.

 

Version 4.2.1

Berücksichtigung der neuen Funktion "Kalkulation Formel" in den Addons: Parametrix und Designer.

Version 4.2.0

1. Mengenkontroller,

2. Einmalaufschläge,

3. Stückpreise mit 4-stelliger Dezimal-Genauigkeit, 

4. Kalkulationsformel und Steuerung der Anzeige von Aufpreisen, 

5. Darstellung der Preise in CHF (Schweizer Franken) verbessert.

6. Tooltips nur noch per Klick (nicht mehr per "Mouseover")


HINWEIS:

Bitte unbedingt das Plugin "NEU INSTALLIEREN", damit die neuen Datenbankfelder angelegt werden können. Keine Sorge Ihre Konfigurationsdaten bleiben erhalten.

Version 4.1.0

Verbesserung der Darstellung (Usability) für Konfigurator-Vorgaben in der Artikel-Übersicht (im Backend).

Version 4.0.0

1. Neues Eingabe-Feld in Optionsgruppen "Kalkulation Formel" - noch ohne Wirkung. Wird aber in dem kommenden Update die Funktionalität des Konfigurators stark erweitern - die alten Funktionalitäten werden davon nicht betroffen sein und können weiterhin wie gewohnt genutzt werden.


2. Umstellung der SEO-Preis und Null-Preis (0,01 EUR) Logik:

  • Anstatt "SEO-Preis" wird eine Checkbox "Artikelpreis=0" verwendet. Hiermit kann dem Konfigurator mitgeteilt werden, dass er den Artikelpreis als Basispreis NICHT berücksichtigen soll,

  • Wenn Sie bisher den Null-Preis (0,01) im Artikel verwendet haben, aktivieren Sie bitte nun die Checkbox "Artikelpreis=0" und setzen den Artikel-Preis (0,01) auf den normalen Preis, also auf den Preis, mit dem Ihr "Konfigurationsprodukt" in der Google-Suche oder in den Marktplätzen aufgenommen werden soll.

3. Erweiterung der Endsumme in der Preisberechnung um den "Preishinweis" (Shopwares Textbaustein "DetailDataPriceInfo") analog zu der regulären Preisanzeige. 

4. Korrektur der Pflichtfelder (Datentyp "text"). Nur wenn tatsächlich in der Optionsgruppe das "Pflichtfeld" gewählt wird, wird der Warenkorb-Button solange blockiert bis eine Eingabe erfolgt.

HINWEIS:
Bitte unbedingt das Plugin "NEU INSTALLIEREN", damit die neuen Datenbankfelder angelegt werden können. Keine Sorge Ihre Konfigurationsdaten bleiben erhalten.

Version 3.9.9

Um eventuellen Manipulationen der Optionsaufschläge im Quelltext der Entwicklerkonsole vorzubeugen, haben wir zusätzliche Sicherheitslogik eingebaut.

Version 3.9.8

1. Verbesserung des Verhaltens von "Sticky" Preisbox, wenn mehrere Optionsgruppen mit dem Datentyp "imageproduct" (s. das Handbuch s. 26) versehen sind.

2. Verbesserung der Versandberechnung.

Version 3.9.7

Warenkorb-Button wird nicht mehr vom Ajax-Variantenwechsler  blockiert.

Version 3.9.6

Verbesserte Kompatibilität mit Shopwares Varianten und mit unserem Plugin "SEO für Varianten". Siehe Demo-Beispiel:
https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/parametrix-a-und-varianten-mit-grundpreisbindung.html

Version 3.9.5

Einstellung "Pflichtfeld" für das Textfeld (Datentyp "text") wird berücksichtigt.

Version 3.9.4

Doppelte Berechnung der Aufschläge durch Datenfeld "quantity" behoben.

Version 3.9.3

Bessere Abstimmung des Datentyps "quantity" mit anderen verfügbaren Datentypen. 

Version 3.9.2

Neuer Datentyp "color".
Gut geeignet für alle Anwendungen, in denen eine große Farbauswahl gebraucht wird. Die Darstellung der Farben erfolgt hier durch Angabe von RGB-Werten oder HTML Farbcodes (ganz ohne Angabe von zusätzlichen Bilddateien) z.B.:


color_01;rgb(0,0,0);01 Black;0;1;;;;
color_02;rgb(0,0,128);02 Navy;0;1;;;;
color_03;rgb(0,0,255);03 Blue;0;1;;;;
color_04;rgb(0,128,0);04 Green;0;1;;;;
color_05;rgb(0,128,128);05 Teal;0;1;;;;
color_06;rgb(0,255,0);06 Lime;0;1;;;;


Die anklickbaren Farbflächen in der Auswahl werden auch kleiner dargestellt (25x25px), damit diese weniger Platz bei großer Anzahl brauchen - siehe Beispiel im Demo-Shop (unter Farbauswahl "matt")
https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-step-by-step-mit-abhaengigkeiten.html


WICHTIG
Nach dem Update bitte das Plugin 1x "Neu Installieren" - keine Sorge, die bestehenden Daten werden nicht gelöscht.

Version 3.9.1

1. Vervollständigung der Versand-Prozesse: Übergabe der Versand relevanten Werte (Gewicht oder maximale Dimension) an Shopwares Core-Modul "sAdmin" zur automatischen Berechnung der Versandkosten im Warenkorb/Checkout.
2. Die Kompatibilität auch mit dem veralteten Browser "IE 11" hergestellt.

Hiervon ist aber das Addon "Designer" ausgeschlossen. Im Designer wird eine moderne, objektorientierte Javascript Programmierung verwendet, die der veraltete und unsicherere "IE 11" (dessen Entwicklung im 2015 eingestellt wurde) nicht unterstützt. 

Version 3.9.0

1. Das Problem beim Bestellen (bei der Aktion "In den Warenkorb") im Kategorielisting behoben.
2. Abhängigkeits-Verkettung von drei Optionsgruppen verbessert.
3. Versand-Berechnung nach 2 Regeln "SUM" und "MAX" wird ermöglicht. Bei "SUM" werden die Gewichte der Optionen (falls angegeben) summiert, bei "MAX" wird die größte Dimension in den Optionen (falls angegeben) ermittelt und gespeichert. 
In dem folgenden Update wird der gespeicherte Versand-Wert (dispatchvalue=Gesamtgewicht oder maximale Dimension) an Checkout zur Berechnung der Gesamtversandkosten übergeben. 

Version 3.8.9

1. Abhängigkeiten auch in Checkboxen möglich - s. im Beispiel, ganz unten "Unsere Extras": https://bogx.de/shopwaredemo55/plugin-demos/personalisierung-plugins/produkt-konfigurator/produkt-konfigurator-step-by-step-mit-abhaengigkeiten.html

2. Verbesserte Optik (CSS-Styling) der Preisberechnung-Box
3. Verbesserte "Sticky"-Funktion in Verbindung mit Addon "Designer"
4. Neue Funktionalität "Lieferzeit" (und demnächst Versand). Erweiterung der Datensätze in den Optionsgruppen um 2 neue Felder ("Versand" und "Lieferzeit"). Die Lieferzeit-Einheit (Zeiteinheit) kann pro Konfigurations-Artikel definiert werden: Stunden, Tage, Wochen, Monate (oder was Sie auch möchten). In den Datensätzen kann dann pro Option nur der Wert z.B.: "2" oder "2-3" (für "2 Wochen" oder "2-3 Wochen") angegeben werden. Der Konfigurator ermittelt aus allen aktiven Optionen mit angegebener Lieferzeit-Werten stets den höchsten Wert, speichert und übergibt diesen  an das "CHECKOUT". Die Lieferzeit wird als fertiges Textbaustein im Warenkorb, in der Bestellbestätigung und in Dokumenten ausgegeben. Dieser "Lieferzeit" Textbaustein ist auch in dem Konfigurations-JSON pro Bestellposition gespeichert: unter dem key="shippingtime", so dass diese Information auch an ein angeschlossenes ERP übergeben und "geparst" werden kann.   
WICHTIGNach dem Update bitte das Plugin 1x "Neu Installieren" - keine Sorge, die bestehenden Daten werden nicht gelöscht.

Version 3.8.8

1. Erweiterung der Abhängigkeiten auf alle Designer Daten-Typen.
2. Erweiterung für den SVG-Dateiexport von Designer-Bilder, die vom Kunden gestaltet wurden. Da SVG-Bilder von e-Mail Clients nicht korrekt gerendert werden, wird ausser SVG eine Datei Kopie im PNG-Format angelegt und in der Bestellbestätigung versendet.
3. Erweiterung für das neue Parametrix Feature: Multiplkation der Dimensionen (a und b) oder Fläche (axb) mit Aufschlägen/Preisen von beliebigen Optionsgruppen.

Version 3.8.7

1. Korrektur der Bilderanzeige im Checkout, falls das Addon "Designer" verwendet wird.
2. Zwei neue Demo-Konfigurationen - es stehen nun 12 Demo-Konfigurationen als Muster-Beispiele zur Verfügung.

Version 3.8.6

1. Neues Konfigurations-Attribut "SEO-Preis" für den Fall, dass der Artikel für die Konfiguration den "Null" Preis (0,01 EUR) haben muss und dieser Preis nicht in den (Google) Suchindex aufgenommen werden soll. Der angegebene nummerische Wert für SEO-Preis wird in der Detailseite in die Metatags eingetragen - nach dem "http://schema.org/Offer" Standard.
2. Erweiterung der Schnittstelle für das "Designer" Addon - vor allem für das Speichern der Designer-Bilder. Es können beliebig große Kundenbilder (Dateigrößen) in den Bestellungen gespeichert werden.   
WICHTIGNach dem Update bitte das Plugin 1x "Neu Installieren" - keine Sorge, die bestehenden Daten werden nicht gelöscht.

Version 3.8.5

Verbesserung des Artikel/Basispreis Handlings in der Preisberechnung, wenn Parametrix aktiv ist. 

Version 3.8.4

1. Korrektur der Mindestpreis-Logik für prozentuelle Aufschläge.
2. Erweiterung der Aufschlag-Logik um zusätzliche Aufschlag-Operationen in abhängigen Optionen. Die verfügbaren (arithmetischen) Operationen sind: "+" (Plus). "-" (Minus) oder "*" (Multiplikation). Der Datensatz kann nun wie folgt definiert werden: 
Operation "+"
option1;1;Meine Option +10,00 €;10,o_next:+12;;o_next
Operation "-"
option1;1;Meine Option +10,00 €;10,o_next:-12;;o_next

Operation "*"option1;1;Meine Option +10,00 €;10,o_next:*0.5;;o_next

In den Beispielen wird bei der Auswahl von "Meine Option" ein neuer Aufschlag in der Optionsgruppe "o_next" wie folgt berechnet:
o_next1;1;Next Option;50;1;; 

(+) 50,00 + 12,00 = 62,00 €
(-) 50,00 - 12,00 = 38,00 €
(*) 50,00 * 0,5 = 25,00 €

Version 3.8.3

Problem bei prozentuellen Aufschlägen behoben

Version 3.8.2

1. Korrektur Preisberechnung-Anzeige: keine "+" Pluszeichen in den Berechnungspositionen. Falls negativer Aufschlag (Preisabzug), wird "-" Minuszeichen angezeigt.
2. Korrektur der Preislistenanzeige im Warenkorb. Falls Basispreis (Artikelpreis) gleich "0" ist, wird er nicht angezeigt - nur die Summe der Aufschläge.
3. Korrektur der Initialisierung von komplexen/multiplen Abhängigkeiten.
4. Aufschläge und Mengen werden ab sofort multipliziert. Somit kann in den Datensätzen der Stückpreis und Menge angegeben werden. Das Ergebnis der Multiplikation wird in der Preisberechnung angezeigt und entsprechend summiert.
5. Ein neuer Datentyp "free_item". Dieser Datentyp kann für eine nicht wählbare Option verwendet werden, wenn eine zusätzliche Information oder ein zusätzlicher Aufschlagposten in der Preisberechnung in Abhängigkeit von anderen Option(en) benötigt wird, z.B:
message;message;inklusive Datenüberprüfung;0;0;;oder
setup;setup;einmalige Einrichtungskosten +39,00 €;39;1;;


Version 3.8.1

Verbesserung der prozentuellen Aufschläge.

Version 3.8.0

Darstellung-Problem der Select.Boxen, die in Abhängigkeit definiert sind, behoben.

Version 3.7.9

1. Anpassung der Javascript Syntax an Safari for Mobile, weil iPhones und iPads leider nicht mit dem aktuellen ECMAScript 6 Syntax kompatibel sind
2. Vervollständigung der deutschsprachigen Dokumentation, sehe Installationsanleitung. 

Version 3.7.8

Korrektur des Produktbild-Austausches für Datentyp "imageproduct"

Version 3.7.7

1. Neue DEMO-Konfigurationen für den Import. Es können insgesamt 10 Demos importiert werden: 2 für den Produktkonfigurator, 4 für Addon Parametrix, 4 für das neue Addon Designer. 
WICHTIG:
Falls Sie bereits DEMO-Konfigurationen importiert haben, empfehlen wir diese komplett zu löschen bevor die neuen (optimierten) Demos importiert werden.
2. Optimierung der Baum-Anzeige im Konfigurator-Manager, die deaktivierten Optionsgruppen werden in dem Konfigurationsbaum korrekt (als deaktiviert) angezeigt.

Version 3.7.6

1. Fehler-Behebung für Datentyp "select" (Selekt-Boxen)
2. Neuer Artikel-Attribut für optionale ("Sticky") Platzierung der Preisberechnung: siehe Beispiel aus dem Demoshop

Version 3.7.5

1. Ein neuer Datentyp "imageproduct".Mit "imageproduct" werden Produktbilder gegen  Bilder aus dem Konfigurator ausgetauscht. Der Datensatz soll in diesem Fall aus zwei "Image-Sources" bestehen (= kleiner und großer Bild-Name), z.B.:ahorn.jpg;ahorn_600.jpg;Holz Ahorn;13.25;1;;
Die Konfiguration-Bilder werden automatisch (pro Konfiguration) aus dem folgenden Pfad entnommen:
/files/bogx_product_configurator/images/[meine-konfiguration]/

Deshalb bitte die "image-sources" (die entsprechenden Bilddateien), die in den Datensätzen namentlich verwendet werden, vorher dort ablegen.
2. Ein neues Artikel-Attribut "Mindestpreis".
Der Mindestpreis setzt dann ein, wenn in der Preisberechnung zu kleiner Preis erzielt wird. Der zu kleine Preis wird automatisch auf Mindestpreis aufgerundet und der User darüber informiert. 
3. Kleine Korrekturen. 
WICHTIG für alle Updates:
Bitte das Plugin nach dem Update auch 1x Neu-Installieren, damit neue Datenbank-Felder geprüft und ergänzt werden können. Danach auch das Browser-Fenster 1x neu laden bzw. neu aufrufen (refreshen).

Ihre Konfigurationsdaten bleiben auf jeden Fall erhalten. Nur eine komplette Deinstallation des Plugins könnte Ihre Konfig-Daten löschen (Sie würden aber vorher danach gefragt werden).

Version 3.7.4

1. Neuer Datentyp "imagetitle" für untertitelte Bilder-Optionen:
siehe Beispiel mit einer Referenz-Konfiguration


2. Neuer Datentyp "quantity" für Mengen-Eingabe von z.B. Zubehör: siehe in oben angegebenen Beispiel den Konfigurations-Step 5


3. Neue Einstellung für Artikelpreis im Kategorielisting. Besonders praktisch für "0,01 EUR" Artikel.  Hier kann ersatzweise der (niedrigste) Konfigurationspreis wie bei Varianten-Artikel  z.B. "ab 15,50 € *" definiert werden. Im Kategorie-Listing erscheint dann der definierte Artikelpreis und führt zu keinen User-Irritationen.


4. Falls "Buy" ("In den Warenkorb" oder "Bestellen") Buttons für Kategorielisting aktiviert sind, wird in allen Konfigurationsartikeln der "Buy" durch "Details" Button ersetzt.

Version 3.7.3

Modus Artikelpreis-Aktualisierung korrigiert.

Version 3.7.2

Auch prozentuelle Aufschläge sind möglich.Ein Beispiel:
Link zum Demo-Shop

Version 3.7.1

1. Der Artikelpreis kann optional auch in der Preisberechnung gelistet werden. Die Einstellung gilt pro Artikel und dadurch sehr flexibel anwendbar.
2. Bessere Kontrolle der Artikelpreis-Anzeige. Drei Modis sind möglich:
- Aktualisierung des Artikelpreises auf die Preisberechnung des Konfigurators- Ausblenden des Artikelpreises- unveränderte Anzeige des Artikelpreises
Die Einstellung gilt pro Artikel und dadurch sehr flexibel anwendbar.

3. Artikelpreise mit dem Wert von 0,01 ("Nullpreis") werden generell ausgeblendet.

Version 3.7.0

1. Konfigurator-Preise B2B (Brutto- und Nettoshop) fähig.2. Ausbau der Schnittstelle für Addon "Designer".

Version 3.6.9

1. Der Datentyp "checkbox" wird in der Preisberechnung nur dann angezeigt, wenn er aktiviert/angeklickt wird, s. Beispiel https://paella-grill.de/allgrill-grill-mit-seitenbrenner-grundmodul.html
2. Die Aufschlag-Infos in den Optionen, die mit "+" angegeben sind z.B. "+ 15,00 €", werden in der Preisberechnung ausgeblendet. 
3. Parametrix Dimensionen-Angabe (z.B. die Flächenberechnung) kann an beliebiger Stelle im Konfigurationsbaum positioniert werden, auch dann wenn Aufschläge aus anderen Optionsgruppen in der Preis/Flächenberechnung berücksichtigt werden sollen.

Version 3.6.8

1. Datentyp "text" wird auf Smartphones korrekt dargestellt. 2. Datentyp "image" kann auch ohne Vorgabewert verwendet werden.
3. Berücksichtigung des neuen Datentyps "designer-textbox" für das bald erscheinende Addon "Designer".

Version 3.6.7

Bessere Interaktion von a-parameter und b-parameter mit "step" (dem Intervall-Stepper und Dezimal-Kontroller).

Version 3.6.6

Internationalisierung:
Position des Währungssymbols in der  Preisberechnung kann in der Pluginkonfiguration bestimmt werden.

Version 3.6.5

Internationalisierung: Währungen und Dezimalkomma in der Preisberechnung werden berücksichtigt.

Version 3.6.4

Optimierung der Validierung in nummerischen Feldern

Version 3.6.3

1. Die I-Punkte der Tooltips wurden auf SVG-Icon umgestellt und passen sich automatisch an die führende Farbe (brand-primary) des Templates an. So ist die individuelle Konfigurator-Optik noch etwas besser geworden. 2. Optimierung der SELECT-Optionen, sie können nun auch mit ABHÄNGIGKEITEN belegt werden.

Version 3.6.2

Berücksichtung von sog. "0 EUR" (Null Euro) Artikel, also Artikel, die vor der Konfiguration noch keinen Preis haben. Damit der Konfigurator erkennen kann, dass es sich um einen "0 EUR" Artikel handelt, bitte den kleinstmöglichen Preis im Artikel angeben: "0,01"

Version 3.6.1

Demo-Konfigurationen Update: für den Konfigurator und Addons. Es können insgesamt 7 "Config" Demos importiert werden: 2 für das Haupt-Plugin, 3 für das Addon Parametrix, 2 für das Addon "Designer".  

Bitte beachten:
Nach dem Import der Demos das Plugin-Panel 1x schliessen und gleich wieder neu aufrufen.

Wenn noch kein Addon ("Parametrix" oder "Designer") installiert ist, wird die Anbindung und Ausführung der Konfiguration mit einem noch fehlenden Addon nicht funktionieren. Das Anschauen der Config-Inhalte ist aber ohne weiteres möglich.

Version 3.6.0

Berücksichtigung der Preisstaffelung. Die Mengen oder Kundenrabbatierung gilt für den Artikel-Grundpreis und die Summe aller Aufschläge, also auf die Gesamtsumme des Konfigurators.

Version 3.5.0

- Erweiterung der Modularisierung- Interface für das neue Addon "Designer"- Pflichtangaben für Optionsgruppen möglich- Bessere Abstimmung auf Varianten

Version 3.4.1

Artikelpreis-Problem im Warenkorb behoben.

Version 3.4.0

Weitere Optimierung des Addon-Systems. Datentypen für Optionsgruppen, die durch Addons stets erweitert werden können, werden nun in der DB besser verwaltet.  

Version 3.3.0

Optimierung des Addon-Systems im Backend

Version 3.2.0

Integration des Addons "Bogx Parametrix" 

Version 3.1.0

Erweitert für Shopware Varianten.

Version 3.0.0

Erste Veröffentlichung im Shopware Store. Bis Version 2.x nur in individuellen Shopprojekten eingesetzt.

Infos zum Hersteller

Borucinski Grafix Borucinski Grafix 12 Erweiterungen
1 0 0
5 Ø-Bewertung

Version:

495,00 €  *

Zuletzt angesehen