Jetzt Rabatte sichern Zum Sale
Sale starts in:
  • 00
    Days
  • 00
    Hours
  • 00
    Minutes
  • 00
    Seconds
Custom Products

Custom Products

Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products
Custom Products

Get ahead and benefit from the Premium Plugins developed by Shopware:

  • Incl. 12-month support from Shopware
  • Increase in traffic
  • Certification from Shopware as the manufacturer
  • Open source
  • Increase in your conversion
  • Extensible
Certified l Source Available
3570 Downloads
Responsive

Version:

€ 495.00 *
    SwagCustomProducts
  • 4.2.3
  • 25 Oct 2018
  • de_DE en_GB
  • from shopware AG
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.3
These days, DIY and customisation are an extremely powerful trend in eCommerce, as seen in the... more

Product information

These days, DIY and customisation are an extremely powerful trend in eCommerce, as seen in the growing number of marketplaces that offer personalised gifts. To make sure you also benefit from this sales opportunity, we released a completely revised version of our Premium Plugin. Now you have a new way to fulfil your customer’s desire for personalised products.

  • Easily manage all personalised products
  • Freely define property fields such as “Date” or “Name”
  • Friendly step-by-step instructions for your customers in the frontend
  • Real-time update of the product price
  • Percentage and absolute surchages for individualization options
  • Clear overview of the logic in the shopping cart
  • Strengthen your rage through permalinks for assembled products

A jersey personalised with a name or a wedding band engraved with a date – Custom Products makes it possible to add a personal touch to any product.

Straightforward management in the backend

Quite simply and clearly, you can enter the-2 templates and products in that backend that customers can use to individualise their products. Here you can enter various property fields and freely define which attributes and products can be customised. This can include anything from a slogan, date, name, etc. - the personal touches are limitless.

Step-by-step instructions in the frontend

The step-by-step mode accompanies your customers through the creation and sales process, transparently showing them the current price of their designed product. Your customers will not only enjoy the clear checkout process, but can also send their individualised products as permalinks to friends – this means your coverage is considerably strengthened!

Reviews 12
Read, write and discuss reviews... more

Customer reviews

Average customer rating from 12 reviews:

Total (12)
Functionality
Usability
Documentation
Support

Funktionalität ist leider sehr dürftig im Vergleich mit zB Advanced Products Options

8 Nov 2018

Als Magento Umsteiger geht man manchmal einfach davon aus, dass gewisse Dinge doch funktionieren müssten, denn Onlineshops und gute Lösungen gab es ja schon vor Shopware... Wenn man nun 500 Euro für ein Plugin bezahlt und immer wieder feststellt, dass vieles nicht so geht wie man möchte ist die Entäuschung natürlich groß...

Leider ist Custom Products bei weitem nicht das was es verspricht und nur mit viel einer Arbeit gut nutzbar. Usability und Funktionsumfang lassen deutlich zu wünschen übrig...
Schade, denn das Anpassen von Produkten sollte heutzutage eigentlich im Core von Shopware mit drin sein.
Da es das nicht ist und man eigentlich nicht drum herum kommt das Plugin zu kaufen sollte wenigstens ein paar Basisfunktionen mit drin sein...
Es ist zum Beispiel nicht möglich einer Konfigurationsoption einen neuen Grundpreis zu geben - Optionen können nur Preisaufschläge haben was in vielen Fällen unsinnig und einfach unbrauchbar ist.
Ebenso sind keine abhängigen Optionen möglich, was leider auch sehr sehr schade ist und vieles stark einschränkt...
Die Umsetzung des Frontends hat mich bisher auch nicht überzeugt und es war immer viel Handarbeit nötig...

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Es ist ein Anfang - Ich hoffe aber nicht das Ende

30 Sep 2018

Es ist ein sehr nettes Plugin was im Grunde das tut was es solle
ABER - z.B. Wenn es keine Einmalpreise gibt warum dieses angezeigt wird. Auch das in der angezeigten immer ein Preis von 0,00 EUR angezeigt wird.
Der sehr hohe Preis ist nicht ganz gerechtfertigt. Da sollte schon mehr kommen.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support
shopware AG
1 Oct 2018

Hallo,
es freut uns, dass das Plugin aus Ihrer Sicht das tut was es soll. Wenn Sie weitere Funktionen oder Optimierungen wünschen, können Sie diese gerne in unserem öffentlichen Issuetracker als Ticket anlegen: https://issues.shopware.com

beweitem noch nicht ausgereift !

24 Jul 2018

Der Ansatz ist schon mal richtig gut.
Enttäuschend immer was Programmierer zu teil daraus machen. Manchmal hat man das Gefühl die bedienen das hinterher nicht, um zu sehen, ob das praktikabel ist.
Warum muss man die Konfiguration des Artikels, wenn er bestellt wurde, hinter einem weitern Fenster (kleiner Pinsel) verstecken. Warum nicht alles schön ordentlich im Fenster der Bestellung unterbringen.
Positions-Details:
Artikel-Nr.: , Artikelname, dann Artikel-Konfiguartion, usw.

Warum das untereinander schreiben, wenn es Texte sind und diese auch angezeigt werden, hingegen Zahlenwerte und Datumseingaben im Extra-Fenster aufzeigen. Wo ist da die Konsequente Linie. Eines wird angezeigt im Listing der Bestellung, das andere nur über umwege.
Für diesen Preis sollte das schon stimmig sein.
Weiteres wäre eine Fehleranzeige, wenn der Kunde keine richtigen oder Eingaben vergessen hat. Ein Feld, wo man einen Fehlertext einstellen kann, der dann im Fall angezeigt wird.

Sonst würde ich sagen ein gutes Tool, dass von uns volle Punktzahl bekommt, wenn das mal alles passt. (Ich würde mich dazu bereit erklären zu helfen, was die Funktionalität angeht, war früher mein Beruf :-) )

Mit besten Hoffungen
P.Freimuth

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Usable

13 Jul 2018

Insgesamt ok. Bessere Übersichtlichkeit im Frontend wäre gut.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Teur, teur teur

21 Apr 2018

Sehr interessant, sehr wichtig aber sehr teuer.
Sehr teuer für ein Plugin, das nur dazu dient, benutzerdefinierte Bestellungen zu sammeln

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Gutes Plugin welches sich optimal ins Template einbettet

3 Apr 2018

Früher haben wir mit Variantenartikel und über 1800 einzelnen Varianten arbeiten müssen. Das Plugin erleichtert uns die Arbeit beim Konfigurieren unserer ehemaligen Varianten-Produkte.

Das Plugin ist eines der wichtigsten Frontend-Plugins welches wir aktuell im Einsatz haben.

Das Plugin läuft stabil und einwandfrei.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Der Plugin funktioniert einwandfrei ! Lasst euch nicht von den negativen Bewertungen beeinflussen.

21 Mar 2018

Der Plugin funktioniert einwandfrei und bietet alle Möglichkeiten die man von einem Produktkonfigurator erwartet.
Lasst euch nicht von den negativen Bewertungen beeinflussen einfach kaufen, installieren und Freude daran haben.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Theoretisch gut, praktisch leider ziemlich unbrauchbar

11 Jul 2017

Die Idee hinter dem Plugin ist super, aber leider hapert es massiv an der Umsetzung. Da kann ich mich den vorangegangenen Bewertungen nur anschließen.

1. Beim Step-by-Step-Modus hat der Kunde direkt im Artikel nicht die Möglichkeit, seine Angaben nochmal zu überprüfen. Sobald der Step-by-Step-Modus abgeschlossen ist, kommt man wieder auf die Artikelseite zurück, hat jedoch dort keine Übersicht über die gemachten Angaben. Lediglich Optionen mit Aufpreisen werden direkt angezeigt, was die ganze Sache ziemlich unübersichtlich macht (es wirkt so, als hätte man Angaben vergessen). Eine ganzheitliche Überprüfung ist erst im Warenkorb möglich. Das ist in meinen Augen nicht besonders kundenfreundlich, denn wer legt seine Artikel gerne "blind" in den Warenkorb? Zumal man dort, wenn man doch noch Fehler entdeckt und etwas ändern will, alles nochmal von vorne starten muss.

2. Nutzt man den Konfigurator nicht im Step-by-Step-Modus, sondern ganz normal, werden nur die Pflichtangaben aufgeklappt dargestellt. Die anderen Angaben können so sehr schnell übersehen werden. Insgesamt ist die optische Umsetzung in meinen Augen nicht sehr gelungen.

3. Die erzeugten Rechnungen sind leider nicht wirklich zu gebrauchen, da für jede Option und auch für jeden dazugehörigen Wert eine einzelne Position erzeugt wird. Mit anderen Worten: Hat man einen Artikel mit vielen Auswahlmöglichkeiten, erzeugt das Plugin ggf. seitenlange Rechnungen.

4. Auch die Bestellbestätigungen sind durch die vielen Positionen sehr unübersichtlich für den Kunden. Auch sehr interessant: Bei den Testbestellungen werden bei einigen Positionen Bilder völlig anderer Artikel angezeigt...???

Fazit: Ich würde das Plugin gerne nutzen, da ich die Idee dahinter sehr gut finde. Individualisierbare Produkte sind absolut gefragt. Leider ist das Plugin durch die oben genannten Punkte nicht wirklich nutzbar - zumindest nicht bequem und auch nicht optisch ansprechend. Im großen und ganzen sind dort viele Punkte, die den Kunden irritieren und Kaufabbrüche mit sich bringen. Die Usability geht gegen null, was die Conversionrate eher sinken statt steigen lässt. Sehr schade, da es soweit ich weiß nichts Vergleichbares gibt und man sicher sehr viel mehr Nachfrage haben könnte.

Der Support an sich ist sehr nett und auch schnell, leider wird die Kritik nicht wirklich umgesetzt (den issue-tracker habe ich bereits genutzt, leider ist das da völlig untergegangen). Wären es Kleinigkeiten oder sehr persönliche Anregungen, die nicht viele betreffen, könnte ich das noch nachvollziehen, aber bei so essenziellen Dingen...? Zumal mir aufgefallen ist, dass es einige weitere Tickets gerade in Bezug auf die Rechnungserstellung gibt. Auch aus den Bewertungen hier geht ja sehr eindeutig hervor, dass bei vielen Kunden die Usability vermisst wird. Warum wird sowas nicht einfach mal geändert?

Alles in allem also eher enttäuschend und den Kaufpreis nicht wert. Würden die angemerkten Punkte geändert wären, wäre es das in meinen Augen allerdings sehr wohl. Für ein einwandfreies Plugin dieser Art wäre ich sonst gerne bereit gewesen, die 500€ auszugeben.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support
shopware AG
14 Jul 2017

Hallo,
vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wir freuen uns immer über Anregungen und Hinweise im Issue-Tracker unter https://issues.shopware.com um unsere Software für Sie zu verbessern.
Natürlich arbeitet unsere Entwicklung stets daran möglichst viele Features in den Shopware-Core zu übernehmen. Es ist jedoch zwingend nötig eine Priorisierung der eingehenden Tickets nach Relevanz/Votes (Anzahl der Kunden für die diese Umsetzung relevant ist) vorzunehmen um so eine größtmögliche Anzahl an Kunden zufrieden zu stellen. Auch kann die Umsetzung je nach Umfang und den möglichen Berührungspunkten mit anderen Shop-Elementen eine Zeit lang dauern. Wir Bedanken uns für Ihr Verständnis.
Viele Grüße aus Schöppingen

Browser Zurück nicht möglich ....

23 Mar 2017

Leider findet man in der neuen Version immer mehr Fehler, die vollkommen an einem komfortablen Gebrauch vorbei gehen ....:
Der Browser zurück navigiert den Kunden rückwärts durch Seine vorher zusammengestellte Konfiguration ...
Das macht ein Kunde max. 2 mal. Dann verlässt Er den Shop und ist weg ... Conversionkiller !!!!

Sehr schade!

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support
shopware AG
28 Mar 2017

Hallo,
vielen Dank für Ihre Bewertung.
Gerne können Sie diese auch in einem Verbesserungsvorschlag in unserem Issue-Tracker https://issues.shopware.com/ anbringen, dann können die Kollegen aus der Entwicklung dies prüfen und ggfs. ändern.
Viele Grüße aus Schöppingen

Schlechter Support

26 Jan 2017

Die Fehlerbeschreibung von "sak" ist korrekt - wir haben das gleiche Problem. Ein weiteres (noch größeres) Problem ist, dass das Plugin eine kompletten Deaktivierung des "In den Warenkorb" Buttons auslösen kann.

Am ärgerlichsten ist jedoch der schlechte Support von Shopware. Wir haben uns mit der Fehlerbeschreibung extrem viel Mühe gegeben - siehe Support Ticket 68359. Der zuständige Mitarbeiter hat unsere beiden Mails anscheinend nur überflogen und ist überhaupt nicht auf unser Problem und die Screenshots eingegangen. Das ist für einen bezahlten Support für ein bezahltes Plugin mangelhaft.

Das Update auf die derzeit aktuelle Version 1.0.7 vom 26.01.2017 hat leider auch nichts gebracht.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support
shopware AG
31 Jan 2017

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn es sich um einen reproduzierbaren Fehler handelt, welcher auch im Shopware-Standard nachvollzogen werden kann, schauen wir uns die Probleme natürlich gerne im Detail an. Bisher konnte das von Ihnen im Ticket geschilderte Verhalten nicht reproduziert werden.

Leider nur halbgar

9 Jan 2017

Wenn ein Custom Products Artikel ohne gewählte Custom Option (z.B. Textfeld für Gravur, keine Pflichtangabe) in den Warenkorb gelegt wird erzeugt das System trotzdem unnötigerweise die Warenkorb-Position Aufschläge (dann ohne Inhalt) und ein Custom Products Hash für die Artikel URL. Das ist für den Kunden sehr irritierend und führt zu Kaufabbrüchen.

Custom Optionen ohne Pflichtangabe sind nicht automatisch aufgeklappt sondern erst nach Klick auf den Pfeil zu sehen.

Insgesamt ist das UI damit nicht kundenfreundlich gelöst und für Personalisierung wie Namensgravur etc. nicht geeignet.

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support
shopware AG
11 Jan 2017

Hallo,
vielen Dank für die Bewertung und die sinnvollen Anregungen.
Zu diesem Thema gibt es auch ein Ticket in unserem Issue-Tracker, welches demnächst von unserer Entwicklung geprüft und je nach Ergebnis für die Entwicklung eingeplant wird: http://issues.shopware.com/issues/PT-6981
Wir freuen uns immer über Hinweise und Anregungen um unsere Software für Sie zu verbessern.
Viele Grüße aus Schöppingen

Wenig Funktionen, viele Fehler, teuer

26 Dec 2016

Vers. 1.0.7:
- Nicht gewählte Optionen werden dennoch mit Menge "0" bestätigt, eleganter wäre der komplette Wegfall (bei vielen Optionen erhöht dies die Unübersichtlichkeit in der Bestätigungsmail beim Kunden enorm).

Total
Functionality
Usability
Documentation
Support

Changelog

Version 4.2.3

PT-8423 - Select boxes no longer lose their styling after a variant change

Version 4.2.2

PT-9381 - Solves an issue saving the configuration in basket

Version 4.2.1

PT-9273 - Line breaks in the textarea element are now possible again
PT-9647 - Performance increased after variant changes

Version 4.2.0

PT-9169 - Shopware 5.5 compatibility

Version 4.1.4

PT-9063 - Removed misleading icon in product mapping
PT-9125 - Add additional Smarty blocks

Version 4.1.3

PT-9127 - Surcharges per unit now use the correct product price unit

Version 4.1.2

PT-9037, PT-9117 - Improve compatibility to other plugins
PT-8942 - Fix wrong sending of form via text fields

Version 4.1.1

PT-8966 - Deactivate custom facet if plugin is uninstalled or deactivated

Version 4.0.3

PT-8966 - Deactivate custom facet if plugin is uninstalled or deactivated

Version 4.1.0

PT-8810 - Shopware 5.4 compatibility

Version 4.0.2

PT-7239 - MediaGarbageCollector compatibility
PT-8825, PT-8872 - Improve compatibility with LiveShopping
PT-8622 - Product Stream compatibility

Version 4.0.1

PT-8494 - Fix problem on opening the basic settings

Version 4.0.0

PT-8125 - Migration to the Shopware 5.2 plugin system

Version 3.1.1

PT-7681 - Improve compatibility with LiveShopping
PT-8155 - Custom Products are not buyable from the QuickView anymore
PT-8245 - Improve installations process
PT-8272 - URL parameters will not disappear anymore on requesting the detail page of a Custom Products
PT-8378 - Fix adding of new types via plugin

Version 2.1.0

PT-6778 - Interval supports range with decimal numbers, also negative numbers
PT-6981 - Products with empty custom products options are now put in the cart properly
PT-7101 - Fix error in browser history
PT-7390 - Fixes bug that prevents successful garbage collection cronjob using the shopware CLI
PT-7864 - Fixed a bug with custom products when changing the product variant via ajax after having opened the step by step wizard modal at least once
PT-8272 - URL parameters will not disappear anymore

Version 3.1.0

PT-6635 - Percentage surcharge for options and values
PT-6778 - Interval allows decimal numbers
PT-6981 - Products are put correctly into the cart with empty Custom Products options
PT-7101 - Fix problem with browser history
PT-7390 - Fix error on executing GC cronjobs via Shopware CLI.
PT-7864 - Fix error on variant change
PT-7919 - Use interface instead of class for ContextService
PT-7939 - Improve displaying of documents and email templates
PT-7948, PT-7955 - Shopware 5.3 compatibility

Version 3.0.0

PT-7627 - Shopware 5.3 compatibility

Version 2.0.1

PT-7910 - Fixed problem with ElasticSearch compatibility

Version 2.0.0

SW-16633 - Feature: Filter and sort for Custom Products (needs Shopware 5.3 in parts)
PT-7471 - Bugfix: Possible CSRF token error on detail page
PT-7322 - Bugfix: Remove SchemaTool
PT-7783 - Bugfix: Allow upload of SVGs only via file upload
SW-16697 - Feature: Shopware 5.3 compatibility

Version 1.0.7

SW-16690 - Feature: Shopware 5.3 compatibility
PT-6662 - Bugfix: Upload of several image files like .svg .tiff .eps .ai
PT-6721 - Bugfix: Bildauswahl im Internet Explorer
PT-6855 - Bugfix: Buy button still deactivated, if no variant is selected
PT-6975 - Bugfix: Download of uploaded images in media manager
PT-7061 - Bugfix: Translations for options and values in cart

Version 1.0.6

PT-6411 - Fixed sorting of options and values.
PT-6840 - Prevent double saving.
PT-6539 - Implode values with a comma.
PT-6173 - Add CustomProductSurcharges to the shippingCosts calculation

Version 1.0.5

PT-6411 - Bugfix: Sorting of options
PT-6450 - Bugfix: Variant text in cart
PT-6452 - Bugfix: Error on opening a custom product in the order overview
PT-6536 - Bugfix: SSL compatibility
PT-6655 - Feature: Implement interfaces for extensibility
PT-6691, PT-6692, PT-6369 - Bugfix: Improve handling of cart

Version 1.0.4

PT-6286 - Bugfix: Simplify displaying of options on email template
PT-6292 - Bugfix: Option filter in backend module
PT-6297 - Bugfix: Validation of option order number
PT-6451 - Bugfix: Calculation of percentage vouchers

Version 1.0.3

PT-6247 - Bugfix: Inserted values on invoice at doubled values

Version 1.0.2

PT-6102 - Bugfix: Assigned products are loaded separately in the backend module
PT-6146 - Bugfix: Hide repeat order button
PT-6210, PT-6377 - Bugfix: Add Custom Products item to basket
PT-6247 - Bugfix: Inserted values on invoice
PT-6338 - Bugfix: Open Custom Products module from product module

Version 1.0.1

Bugfix: PT-6188 - Fixed empty option ordernumbers
Bugfix: PT-6164 - Designfixes for the step-by-step mode
Bugfix: PT-6170, PT-6174 - Fixed migration-issues
Bugfix: PT-6193 - Inserted option translations into price-overview
Bugfix: PT-6194 - Prevented opening more than one template at a time
Bugfix: PT-6216 - Resetting an option works properly with price-overview now
Bugfix: PT-6249 - Accidentally deleting a template is now properly cancelable
Bugfix: PT-6241 - Bulk prices & minimum purchase quantity are considered in price-overview now

Version 1.0.0

First release

About the manufacturer

Shopware Enterprise Partner
Shopware Enterprise Partner
66 Extensions
3.5 Ø Rating

Version:

€ 495.00 *

Recently viewed