Ready Speziell für Shopware 6 entwickelt
Zusatzfeld Tab Manager (HTML/PDF/Video)

Zusatzfeld Tab Manager (HTML/PDF/Video)

Quelloffen
4 Downloads
Responsive

Version:

49,00 €  *
Dieses Plugin ist für Shopware 5 verfügbar
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    Mill101694612374
  • 1.0.1
  • 28.08.2019
  • de_DE en_GB
  • von MILLENWORLD
  • 6.0.0
Offizieller Plugin-Nachfolger des Shopware 5 Plugins "Freitextfeld Tab Manager" ("GOLD"... mehr

Produktinformationen

Offizieller Plugin-Nachfolger des Shopware 5 Plugins "Freitextfeld Tab Manager" ("GOLD" zertifiziert mit über 370 Downloads) für die Darstellung von Produkt-Zusatzfeldern als Tabs (HTML/Text, PDF, YouTube/Vimeo). Frei definierbare Konfigurationen für individuelle Einstellungen erlauben Ihnen schnell und einfach individuelle Tabs pro Produkt. Erweitern Sie Ihre Produkt-Detailseiten mit spezifischen und individuellen Daten, um Ihren Kunden übersichtlich und optisch ansprechend weitere Produktinformationen liefern zu können.

Plugin Konfigurationen

Allgemeines

Aktiv

Über die "Aktiv" Einstellung lässt sich schnell und einfach die gesamte Plugin-Funktionalität pro Verkaufskanal aktivieren bzw. deaktivieren. Deaktiviert gibt es keine Ausgabe von Tabs. Achten Sie daher bei der Installation diese Einstellung zu setzen.

Produktnamen ausblenden

Innerhalb der Tab-Container wird die Überschrift regulär als "Überschrift 'Produktname'" aufgebaut. Falls Sie den Produktnamen nicht noch zusätzlich hinter der Überschrift ausgeben möchten, können Sie dieses mit dieser Einstellung deaktivieren.

YouTube Einstellungen

Die Ausgabe von YouTube Videos hat spezifische Einstellungen, die sich auf die Ausgabe von allen YouTube Videos auswirken.

Erweiterter Datenschutzmodus

Um DSGVO konform Videos einzubetten, stellt YouTube die Funktion "No Cookie" zur Verfügung. Hier wird über eine bestimmte URL das Video ohne Cookies eingebunden. Mit dieser Einstellung bestimmen Sie, ob grundsätzlich Videos ohne Cookies eingebunden werden sollen, oder nicht.

Steuerelemente anzeigen

Über diese Einstellungen können Sie die Steuerelemente ("Player Controls") global aktivieren bzw. deaktivieren.

pro Tab (1-10)

Jedes Tab verfügt über eigene Konfigurationsmöglichkeiten. Im folgenden werden diese genauer für ein erfolgreiches Setup erklärt.

Aktiv

Die "Aktiv" Einstellung aktiviert bzw. deaktiviert einen spezifischen Tab. Deaktiviert wird dieser Tab nicht aufbereitet und an die Storefront gegeben.

Titel

Titel/Bezeichner des Tabs.

Überschrift

(optionale) Überschrift des Tabs. Falls Sie keine Überschrift definieren, wird der Tab-Titel als Überschrift des Tab-Containers verwendet.

Inhaltstyp

Die Daten aus Ihren Zusatzfeldern können unterschiedlich interpretiert und ausgegeben werden. Für jede unterstützte Art gibt es hier einen spezifischen "Inhaltstyp". Achten Sie pro Tab immer darauf den richtigen "Inhaltstyp" zu setzen, um eine gültige Ausgabe im Shop sicher zu stellen.

Text/HTML

Über den Inhaltstyp "HTML" werden die Inhalte aus dem Zusatzfeld direkt ausgegeben . Es werden Zusatzfelder des Typs "Text Editor" (HTML Editor) hierfür empfohlen.

PDF (Medium)

Über den Inhaltstyp "PDF (Medium)" wird das im Zusatzfeld angegeben PDF Dokument als Tab ausgegeben. Erstellen Sie dafür ein Produkt-Zusatzfeld des Typs "Medium" und verweisen Sie dieses dieser Tab-Konfiguration. Beachten Sie, dass mit dieser Einstellung nur ein PDF im Tab ausgegeben werden. Vorteil ist die einfache Angabe: Innerhalb des Produktes einfach ein "Medium hinzufügen", indem aus der Medienverwaltung ein PDF ausgesucht wird.

PDF (Name)

Über den Inhaltstyp "PDF (Name)" können beliebig viele PDFs pro Tab ausgegeben werden. Erstellen Sie dafür ein Produkt-Zusatzfeld des Typs "Textfeld". Danach können Sie im jeweiligen Produkt PDFs angeben, indem Sie die Medien-Titel im Zusatzfeld angeben. Mehrere Dateinamen (Medientitel, z.B. "DatenblattBeispiel") werden über Kommata getrennt (z.B: "DatenblattBeispiel, TechnischeListeABC"). Vorteil dieser Konfiguration ist, dass Sie mehrere PDFs ausgeben können. Dafür ist im Vergleich zum Inhaltstyp "PDF (Medium)" die Angabe über Medien-Titel manueller.

Video (YouTube)

Über den Inhaltstyp "Video (YouTube)" können Sie beliebig viele YouTube pro Tab in Ihren Produkten ausgeben. Ein Zusatzfeld vom Typ "Textfeld" ist hier empfehlenswert. Um Videos auszugeben, reichen im Produkt-Zusatzfeld eine Liste von YouTube Video-IDs. Mehrere IDs werden über Kommata getrennt. Beispiel: Die YouTube Video-ID der URL https://www.youtube.com/watch?v=fJ7klzu_CJQ lautet fJ7klzu_CJQ. Mehrere Videos könnten so angegeben werden: "fJ7klzu_CJQ, KAIw9I6D5Y4". In den Plugin-Einstellungen gibt es noch zwei Einstellungen um die Ausgabe ("No Cookie") als auch die Anzeige von Steuerelementen global zu steuern.

Video (Vimeo)

Ähnlich wie bei YouTube Videos können Sie mehrere Videos ausgeben. Dafür listen Sie einfach beliebig viele Vimeo Video-IDs (getrennt mit Kommata) auf. Die Vimeo Video-IDs können Sie der Video URL jeweils entnehmen. Beispiel: Die ID der URL https://vimeo.com/170541389 lautet 170541389. Die eigentliche Ausgabe wird vollständig vom Plugin geregelt.

Zusatzfeld

Pro Tab müssen Sie über diese Einstellung setzen, aus welcher Datenquelle (Zusatzfeld) die Tab-Daten bezogen werden sollen. Achten Sie bei einem Mapping darauf, nur aus Produkt-Zusatzfeldern auszuwählen. Zusatzfelder aus anderen Datentypen (Medien, Kunden, ...) werden innerhalb der Tabs nicht berücksichtigt und können nicht als Datenquelle genutzt werden.


Folgende Videos wurden für die Anfertigung der Screenshots verwendet:

[YouTube: ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT Trailer] https://www.youtube.com/watch?v=jv3GPWe56Qw

[Vimeo: Russian Circles — Mládek (Live in Hong Kong)] https://vimeo.com/51692608

Beschreibung vergrößern

Highlights

  • Plugin für die Darstellung von Zusatzfeldern als Tabs
  • Offizieller Nachfolger des "Gold" ausgezeichneten Plugins "Freitextfeld Tab Manager" (über 370 Downloads)
  • Ausgabe von HTML, PDFs und Videos (YouTube und Vimeo)
  • Eigene Verknüpfung von Zusatzfeld zu Tab
  • Mobile Unterstützung (Responsive)

Features

  • Plugin für die Ausgabe von bis zu 10 Tabs aus Produkt-Zusatzfeldern
  • eigene Verweise von selbst definierten Zusatzfeldern zu Tabs
  • Tab-Titel (Name des Tabs) und Tab-Überschrift (Titel des Tab-Containers) pro Tab definierbar
  • verschiedene Typen pro Tab: HTML, PDF (Medium), PDF (Name), Video (YouTube) und Video (Vimeo) (weitere Erklärungen in der Plugin Beschreibung)
  • DSGVO konforme Einbettung von YouTube Videos möglich ("No Cookie"), Player-Controls (Steuerelemente) optional deaktivierbar
  • Konfigurationen pro Verkaufskanal definierbar
  • Ausschließliche Nutzung nur von Bootstrap (von Shopware eingesetztes Frontend Framework) CSS Standard Klassen (hohe Kompatibiliät zu allen Endgeräten!)
  • Mobile Untersützung (Responsive) als Offcanvas Menü
  • extrem viele Twig Theme Blöcke für eigene Anpassungsmöglichkeiten

FAQs

  • Kann ich spezifische Tabs pro Produkt verwalten? Ja! Genau dafür ist dieses Plugin gedacht. Zusatzfelder für Produkte definieren, Plugin Konfigurationen ausfüllen und mit Zusatzfeldern verknüpfen - fertig! Mit einer vollständigen Konfiguration können Sie einfach pro Produkt und Zusatzfeld Daten angeben, die je nach Inhaltstyp unterschiedlich im Shop ausgegeben werden (HTML/Text, YouTube Videos, Vimeo Videos und/oder PDFs)
  • Ich habe bereits Zusatzfelder im Shop. Kann ich die nutzen? Klar! Innerhalb der Plugin Konfigurationen pro Tab, lässt sich individuell der Verweis zu einem Produkt-Zusatzfeld herstellen. Sie können dementsprechend auch andere Zusatzfelder angeben (Zusatzfelder aus der ERP, aus anderen Plugins, ...). Achten Sie nur darauf, dass die Inhalte der Zusatzfelder auch zu den von Ihnen gewünschten Tab-Inhaltstypen passen.
  • Wie kann ich PDFs in Tabs ausgeben? Ganz einfach: Es gibt zwei Möglichkeiten, PDFs zu pflegen. 1. Falls Sie nur ein PDF pro Tab maximal benötigen, empfehle ich den Inhaltstyp "PDF (Medium)". Legen Sie dafür zunächst ein Produkt-Zusatzfeld des Typs "Medium" an. Danach verweisen Sie in den Plugin Konfigurationen ein gewünschtes Tab mit diesem Zusatzfeld, und geben diesem den Inhaltstyp "PDF (Medium)". Anschließend können Sie im Produkt unter Zusatzfelder schnell und einfach ein gewünschtes PDF auswählen und verknüpfen. 2. Falls Sie mehrere PDFs pro Tab benötigen, geht kein Zusatzfeld "Medium", da hier immer nur eine Datei ausgewählt werden kann. Erstellen Sie einfach ein Zusatzfeld des Typs "Textfeld", verweisen Sie dieses in den Konfigurationen und geben den Inhaltstyp "PDF (Namen)" an. PDFs werden im Produkt nun über die Dateinamen hinzugefügt. In der Medienverwaltung die gewünschten PDFs hochladen, deren Namen kopieren und dann im passenden Produkt im Zusatzfeld angeben (mehrere Dateinamen jeweils mit einem Komma trennen, z.B. "BeispielPDF1, BeispielPDF2". Achten Sie darauf, nur die Mediennamen hier anzführen (ohne Dateiendung) wie in der Medienverwaltung angeführt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Vorbereitungen

Plugin

Installieren und aktivieren das Plugin.

Allgemeine Konfigurationen

Setzen Sie die Plugin Konfiguration "Aktiv" auf aktiv und speichern anschließend die Konfiguration.

Zusatzfelder

Zusatzfeld-Set anlegen

Zusatzfelder werden in Shopware in einem Set gruppiert. Legen Sie daher zunächst unter Einstellungen > System > Zusatzfelder ein Set an. Der Name kann hier frei gewählt werden, z.B. "Zusatzfeld Tabs" (technischer Name "custom_field_tabs"). Wichtig ist außerdem die Angaben "Verwenden für" mit einer Angabe "Produkte". Ansonsten können Sie die gewünschten Daten nicht in Ihren Produkten pflegen. Navigieren Sie anschließend in das gerade angelegte Set.

Welche Tabs sind gewünscht?

Überlegen Sie sich, welche Tab-Arten Sie zunächst auf der Produktseite darstellen möchten. Hier können Sie aus den Inhaltstypen HTML (Text), PDF (Medium), PDF (Namen), Video (YouTube) und Video (Vimeo) wählen. Die genauen Beschreibungen zu den einzelnen Inhaltstypen finden Sie in der Plugin Beschreibung.

Datentypen

Für jeden Inhaltstypen werden bestimmte Datentypen empfohlen

HTML = Text Editor

YouTube = Textfeld

Vimeo = Textfeld

PDF (Medium) = Medium

PDF (Namen) = Textfeld

Einstellungen

Jedes Zusatzfeld braucht individuelle "technische Namen". Empfehlenswert sind sinnvolle Angaben, z.B. bei einem Zusatzfeld für YouTube Videos  "custom_field_tab_youtube". Nach diesem Prinzip legen Sie alle benötigten Zusatzfelder an. Weitere Hilfe zum Thema Zusatzfelder gibt es hier: https://docs.shopware.com/de/shopware-6-de/einstellungen/zusatzfelder?category=shopware-6-de/einstellungen/system

Plugin Konfigurationen

Nachdem Sie alle Produkt-Zusatzfelder erfolgreich definiert und angelegt haben, können Sie zurück in die Plugin Konfigurationen navigieren. Konfigurieren Sie jede Tab Konfigurationen frei nach Ihren Wünschen:

Aktiv

Dieser Schalter aktiviert den Tab grundsätzlich.

Titel

Die Angabe Titel ist unbedingt erforderlich, damit der Tab einen gültigen Namen besitzt.

Überschrift

Mit einer optionalen Überschrift können Sie dem Tab-Container eine abweichende Überschrift geben. Falls Sie dieses Feld nicht führen, wird als Ersatz der Tab Titel verwendet.

Inhaltstyp

Wählen Sie pro Tab den jeweils passenden Inhaltstyp aus, je nachdem was Sie im jeweiligen Tab anzeigen mlchten.

Zusatzfeld

In diesem Verweis wählen Sie aus, welches Zusatzfeld als Datenquelle dienen soll. Achten Sie hier auf einen korrekten Verweis zum jeweiligen Tab.

Abschluss

Speichern Sie die Plugin Konfigurationen. Anschließend können Sie Ihren Produkten individuelle Daten geben. Dafür einfach in die jeweiligen Produkte navigieren, und am unten Seitenbereich unter Zusatzfelder das gewünschte Set (z.B. "Zusatzfeld Tabs") auswählen und in den spezifischen Zusatzfeldern sinnvolle Daten ergänzen. Wie diese Daten jeweils aussehen, wird in der Plugin detailliert beschrieben.

Änderungen

Version 1.0.1

  • LoggerInterface mit dem (empfohlenen) Plugin Mono/Logger ausgewechselt

Version 1.0.0

  • initiale Plugin Veröffentlichung

Infos zum Hersteller

MILLENWORLD MILLENWORLD 30 Erweiterungen
9 1 3
5 Ø-Bewertung

Version:

49,00 €  *

Zuletzt angesehen