Ready Speziell für Shopware 6 entwickelt
Teaser und Banner für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text & Schaltfläche uvm.)

Teaser und Banner für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text & Schaltfläche uvm.)

Version:

41,50 €  * 69,00 €  * (39,86% gespart) Rabatt gültig bis 31.07.20 23:59
Quelloffen
24 Downloads
Responsive
Verfügbare Bundles
Shopware 6 - Bundle - Erlebniswelten
Drehendes Element / Flipping Card für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text uvm.)
Grafische Listen für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text, runden Ecken, uvm.)
Aufklappbare Bereiche / Akkordeons für eine Erlebniswelt (bspw. für FAQ oder Karriereseiten)
Tabs für eine Erlebniswelt
Teaser und Banner für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text & Schaltfläche uvm.)
180,00 €  * Statt 207,50 €  *
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
    digi196080196628
  • 1.0.1
  • 20.03.2020
  • de_DE en_GB
  • von digitalwert
  • 6.1.0 – 6.1.6
    6.2.0 – 6.2.2

Bundles

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Shopware 6 - Bundle - Erlebniswelten
Drehendes Element / Flipping Card für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text uvm.)
Grafische Listen für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text, runden Ecken, uvm.)
Aufklappbare Bereiche / Akkordeons für eine Erlebniswelt (bspw. für FAQ oder Karriereseiten)
Tabs für eine Erlebniswelt
Teaser und Banner für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text & Schaltfläche uvm.)
180,00 €  * Statt 207,50 €  *
Kontakt & Support Treten Sie bei Fragen oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail... mehr

Produktinformationen

Kontakt & Support

Treten Sie bei Fragen oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail shopware.support@digitalwert.de in Kontakt und wir helfen Ihnen gern weiter.

Beschreibung des Plugins

Das Plugin "Teaser und Banner für eine Erlebniswelt (mit frei definierbarem Text & Schaltfläche uvm.)" fügt Teaser und Banner zu den Erlebniswelten - Elementen hinzu, die man entweder über die eigenen CMS Blöcke "1 Spalte, Teaser & Banner", "2 Spalten, Teaser & Banner" und "3 Spalten, Teaser & Banner" aus der Block-Kategorie "Text & Bild" oder wie gewohnt bei einem bereits platzierten CMS Block (beispielsweise bei "Text", "Zwei Spalten, Text" oder "Drei Spalten, Text") über das Wechsel-Icon (beim Anklicken eines Elements, siehe auch https://docs.shopware.com/de/shopware-6-de/Inhalte/Erlebniswelten#bloecke und "Element mit Inhalt füllen") dem CMS Block zuweisen und sie dadurch auch beliebig oft auf einer Erlebniswelt platzieren kann.

Beim Element für die Teaser und Banner kann im Tab "Einstellungen" ausgewählt werden, ob das ausgewählte Bild als Hintergrundbild eingebunden werden soll oder ob der Inhaltsbereich auf dem Bild platzieren werden soll, wenn das Bild kein Hintergrundbild ist. Zusätzlich können runde Ecken für das Element und der Abstand des kompletten Elements in Pixeln festgelegt werden. Insofern das Bild als Hintergrundbild eingebunden wurde, kann die Ausrichtung des Hintergrundbildes (von links oben bis rechts unten) und die Abmessung des Hintergrundbildes (contain, cover oder auto) ausgewählt und eine Hintergrundfarbe für das Element und eine minimale Höhe für das Element festgelegt werden. Des Weiteren kann man auch das komplette Element verlinken, falls dies gewünscht ist.

Im Tab "Inhaltsbereich 1" und im Tab "Inhaltsbereich 2" des Elements stehen folgende Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • die Festlegung, ob sich die Breite des Inhaltsbereichs nach dem Inhalt richten soll (in diesem Fall hat der Inhaltsbereich dann keine feste Breite)
  • die Festlegung einer Maximalbreite des Inhaltsbereichs in Prozent oder Pixeln (Fall sich der Inhaltsbereich nicht über die gesamte Fläche erstrecken soll)
  • die Festlegung von runden Ecken für den Inhaltsbereich in Pixeln
  • die Festlegung der vertikalen Ausrichtung des Inhaltsbereichs (oben, mittig oder unten) und des dazugehörigen Außenabstandes
  • die Festlegung der horizontalen Ausrichtung des Inhaltsbereichs (links, mittig oder rechts) und des dazugehörigen Außenabstandes
  • die Festlegung des Innenabstandes des Inhaltsbereichs in Pixeln
  • die Festlegung einer Hintergrundfarbe für den Inhaltsbereich (bei Bedarf auch mit Transparenz)
  • die Festlegung des Textes des Inhaltsbereichs über ein TinyMCE - Feld
  • die Festlegung, ob die Linktexte beim Hover unterstrichen oder ob eine automatische Silbentrennung der Wörter angewendet werden soll
  • die Festlegung des Innenabstandes des Textes in Pixeln

Im Tab "Inhaltsbereich 1" des Elements gibt es ebenso die Möglichkeit, sich eine Schalfläche mit folgenden Konfigurationsmöglichkeiten anzeigen zu lassen:

  • die Festlegung des Textes der Schaltfläche
  • die Festlegung des Links der Schaltfläche
  • die Festlegung, ob das Icon der Schaltfläche angezeigt oder der Link in einem neuen Tab geöffnet werden soll
  • die Festlegung, ob der Text und die Schaltfläche untereinander platziert werden soll (andernfalls nebeneinander)
  • die Festlegung, ob der Linktext beim Hover unterstrichen oder ob eine automatische Silbentrennung der Wörter angewendet werden soll
  • die Festlegung des Innenabstandes der Schaltfläche in Pixeln
  • die Festlegung einer Schrift- und Hintergrundfarbe für die Schaltfläche

Hinweise zum Plugin

(1). 30 Tage unverbindlich testen: mit der Testversion können Sie das Plugin 30 Tage kostenfrei und in vollem Umfang direkt in Ihrem Shop einsetzen.

(2). Kompatible Themes: dieses Plugin ist zu dem Storefront Theme von Shopware und zu Themes, die von diesem abgeleitet werden, kompatibel. Bei der Nutzung eines Drittanbieter - Themes, das über den Shopware Store erworben wurde, kann der ordnungsgemäße Einsatz des Plugins wie bei jedem anderen Shopware - Plugin nicht garantiert werden.

Beschreibung vergrößern

Highlights

  • die Möglichkeit, 2 Inhaltsbereiche an der gewünschten Stelle zu platzieren
  • das Befüllen der Texte der Inhaltsbereiche über ein TinyMCE - Feld
  • das Zuweisen des Elements über die eigenen CMS Blöcke "1 Spalte, Teaser & Banner", "2 Spalten, Teaser & Banner" und "3 Spalten, Teaser & Banner" aus der Block-Kategorie "Text & Bild" oder bei einem bereits platzierten CMS Block (beispielsweise bei "Text", "Zwei Spalten, Text" oder "Drei Spalten, Text") über das Wechsel-Icon (beim Anklicken eines Elements)

FAQs

  • Wie weise ich das neue Erlebniswelten - Element einer Erlebniswelt beziehungsweise einem Erlebniswelten - Block zu? Man weist das neue Erlebniswelten - Element "Teaser & Banner" entweder über die eigenen CMS Blöcke "1 Spalte, Teaser & Banner", "2 Spalten, Teaser & Banner" und "3 Spalten, Teaser & Banner" aus der Block-Kategorie "Text & Bild" oder über einen bereits platzierten CMS Block von Shopware (beispielsweise "Text", "Zwei Spalten, Text" oder "Drei Spalten, Text") zu, indem man das Wechsel-Icon (beim Anklicken eines Elements, siehe auch https://docs.shopware.com/de/shopware-6-de/Inhalte/Erlebniswelten#bloecke und "Element mit Inhalt füllen") anklickt, wie im Screenshot 4 zu sehen und dann das neue Erlebniswelten - Element "Teaser & Banner" auswählt (siehe Screenshot 5). Die CMS Blöcke dienen seitens Shopware im Prinzip nur als Platzhalter zur Aufnahme von jeglicher Art von Erlebniswelten - Elementen, eigene CMS Blöcke für das eigene Erlebniswelten - Element sind deshalb nicht erforderlich.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 1 (links) auf dem Screenshot 1? Dies ist die Standardeinstellung des Einkaufswelten - Elements, hierfür müssen keinerlei Änderungen vorgenommen sondern nur bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Winterangebote" fett markiert festgelegt werden.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 2 (mitte) auf dem Screenshot 1? Um die Darstellung vom Teaser 2 (mitte) des Screenshots 1 zu erreichen, muss bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Winterangebote" fett markiert und darunter der Wert "Alle Artikel für den Winter" festgelegt werden. Des Weiteren muss bei "Text der Schaltfläche innerhalb des Inhaltsbereichs" der Wert "Jetzt Geschenk finden" und bei "Link der Schaltfläche innerhalb des Inhaltsbereichs" der Wert "https://www.test.de" festgelegt und die Option "Text und Schaltfläche innerhalb des Inhaltsbereichs untereinander platzieren (andernfalls nebeneinander)" aktiviert werden.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 3 (rechts) auf dem Screenshot 1? Um die Darstellung vom Teaser 3 (rechts) des Screenshots 1 zu erreichen, muss die Option "Ausgewähltes Bild als Hintergrundbild einbinden" deaktiviert und bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs" der Wert "#6D6E72" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Winterangebote" fett markiert festgelegt werden. Des Weiteren muss noch das Feld "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" geleert werden.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 1 (links) auf dem Screenshot 2? Um die Darstellung vom Teaser 1 (links) des Screenshots 2 zu erreichen, muss bei "Runde Ecken für das komplette Element, falls das Bild ein Hintergrundbild ist" der Wert "5px", bei "Minimale Höhe des kompletten Elements" der Wert "400px", bei "Runde Ecken für den Inhaltsbereich in Pixeln" der Wert "0px 0px 5px 5px", bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs" der Wert "#6D6E72" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Elastic Mütze" fett markiert festgelegt werden. Des Weiteren muss noch das Feld "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" geleert werden.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 2 (rechts) auf dem Screenshot 2? Um die Darstellung vom Teaser 2 (rechts) des Screenshots 2 zu erreichen, muss bei "Hintergrundfarbe des kompletten Elements" der Wert "#191919" und bei "Minimale Höhe des kompletten Elements" der Wert "400px" festgelegt werden. Im "Inhaltsbereich 1" muss anschließend bei "Vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "mittig", bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" der Wert "rgba(239,239,239,0.7)" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "KAUF 3 ZAHL 2" fett markiert zweizeilig festgelegt und die Option "Text des Inhaltsbereichs in weißer Schriftfarbe" deaktiviert werden. Im "Inhaltsbereich 2" muss die Option "Breite des Inhaltsbereichs richtet sich nach dem Inhalt" aktiviert und bei "Runde Ecken für den Inhaltsbereich in Pixeln" der Wert "5px", bei "Horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "rechts", bei "Abstand in Pixeln für die vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Abstand in Pixeln für die horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs" der Wert "#EFEFEF" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Mehr erfahren" verlinkt festgelegt werden. Des Weiteren muss noch das Feld "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" geleert werden.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 1 (links) auf dem Screenshot 3? Um die Darstellung vom Teaser 1 (links) des Screenshots 3 zu erreichen, muss bei "Hintergrundfarbe des kompletten Elements" der Wert "#980a88" und bei "Minimale Höhe des kompletten Elements" der Wert "400px" festgelegt werden. Im "Inhaltsbereich 1" muss anschließend die Option "Breite des Inhaltsbereichs richtet sich nach dem Inhalt" aktiviert und bei "Runde Ecken für den Inhaltsbereich in Pixeln" der Wert "5px", bei "Vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "oben", bei "Abstand in Pixeln für die vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "rechts", bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs" der Wert "#EFEFEF" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "News: Lorem Ipsum" verlinkt festgelegt und die Option "Text des Inhaltsbereichs in weißer Schriftfarbe" deaktiviert werden. Des Weiteren muss noch das Feld "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" geleert werden. Im "Inhaltsbereich 2" muss bei "Maximalbreite des Inhaltsbereichs in Prozent oder Pixeln" der Wert "95%", bei "Abstand in Pixeln für die vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit..." festgelegt werden.
  • Wie erhalte ich die Darstellung vom Teaser 2 (rechts) auf dem Screenshot 3? Um die Darstellung vom Teaser 2 (rechts) des Screenshots 3 zu erreichen, muss bei "Minimale Höhe des kompletten Elements" der Wert "400px" festgelegt werden. Im "Inhaltsbereich 1" muss anschließend die Option "Breite des Inhaltsbereichs richtet sich nach dem Inhalt" aktiviert und bei "Runde Ecken für den Inhaltsbereich in Pixeln" der Wert "35px", bei "Vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "oben", bei "Abstand in Pixeln für die vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "rechts", bei "Abstand in Pixeln für die horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs" der Wert "#000000" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Sale 14,95 €" zweizeilig festgelegt werden. Des Weiteren muss noch das Feld "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" geleert werden. Im "Inhaltsbereich 2" muss die Option "Breite des Inhaltsbereichs richtet sich nach dem Inhalt" aktiviert und bei "Abstand in Pixeln für die vertikale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "rechts", bei "Abstand in Pixeln für die horizontale Ausrichtung des Inhaltsbereichs" der Wert "15px", bei "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs" der Wert "#000000" und bei "Text des Inhaltsbereichs" der Wert "Zum Artikel" verlinkt festgelegt werden. Des Weiteren muss noch das Feld "Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs mit Transparenz (überschreibt den Wert bei Hintergrundfarbe des Inhaltsbereichs)" geleert werden.
  • Welche Inhaltselemente sind in den Textboxen über den TinyMCE - Editor möglich? Als Inhaltselemente sind normaler Text, Bilder, Links, HTML-Elemente und Überschriften (h1, h2, h3, h4, h5 und h6) möglich.
  • Warum funktionieren die Hovereffekte der Textboxen nicht mehr, wenn ich den Schieber "Element komplett verlinken" nach rechts schiebe? Beim Schieben des Schiebers "Element komplett verlinken" nach rechts liegt der festgelegte Link über dem kompletten Element, also auch über den Textboxen. Aufgrund dessen kann man natürlich auch nicht mehr über die einzelnen Textboxen mit der Maus drüber hovern. Wenn der Hovereffekt bei den Textboxen benötig wird, sollte man die Verlinkungen in den Textboxen über den TinyMCE - Editor vornehmen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Installieren Sie das Plugin über das Plugin-Modul und leeren Sie den Cache des Shops, damit die CSS- und JavaScript - Anpassungen ausgeliefert werden.

Änderungen

Version 1.0.1

In der Block-Kategorie "Text & Bild" gibt es nun drei eigene CMS Blöcke "1 Spalte, Teaser & Banner", "2 Spalten, Teaser & Banner" und "3 Spalten, Teaser & Banner", um das Platzieren des CMS Elements "Teaser & Banner" in einer Erlebniswelt noch weiter zu vereinfachen.

Version 1.0.0

Erstveröffentlichung des Plugins.

Infos zum Hersteller

digitalwert digitalwert Shopware Business Partner Shopware Business Partner 44 Erweiterungen
22 6 3
5 Ø-Bewertung

Version:

41,50 €  * 69,00 €  * (39,86% gespart) Rabatt gültig bis 31.07.20 23:59

Zuletzt angesehen