Ready Dies ist ein speziell für Shopware 6 entwickeltes Plugin
Visual Mail Editor

Visual Mail Editor

von: neno bisher keine Bewertungen Quelloffen 22 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Support
  • neno
  • de_DE en_GB
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
Plugin Details
  • Neno100259496702
  • neno
  • 0.0.2
  • 28.10.2020
  • de_DE en_GB
  • 6.2.2 – 6.2.3
    6.3.0.0 – 6.3.0.2
    6.3.1.0 – 6.3.1.1
    6.3.2.0 – 6.3.2.1
    6.3.3.0
Mit dem Visual Mail Editor können Sie im Handumdrehen anspruchsvolle und responsive... mehr

Produktinformationen

Highlights

  • Einfaches Drag & Drop Interface
  • Beinhaltet 25 Standard-Templates mit Deutscher und Englischer Übersetzung
  • Versandgetreue Vorschau ihres Template-Entwurfs mit ihren Shop-Daten direkt im Designer
  • Basiert auf dem Mjml-Kern, um eine Darstellung responsiver Mails auf einer Vielzahl an Geräten zu ermöglichen
  • Erweiterung der verfügbaren Datensätze u.a. Cover-Bilder in Bestellbestätigungen

Features

  • Jede Komponente ist im Detail anpassbar
  • What You See Is What You Get - Der Editor minimiert die Abweichung zwischen Ihrem Design und was Kunden sehen
  • Responsive Vorschau - Testen und entwickeln Sie Ihre Designs auf 3 Geräte-Größen
  • Für Templates mit komplexeren Verhalten stehen vorgefertigte Presets zur Verfügung, die einfach von Ihnen angepasst werden können
  • Bilder direkt aus der Medienverwaltung laden.
  • Variablen können einfach aus einer Auflistung in Ihre Texte eingefügt werden
  • Es werden nur Variablen angezeigt die auch wirklich an den Template-Typ übergeben werden
  • Das beste aus zwei Welten - Mischen Sie Code mit visuellen Elementen für fortgeschrittene Anwendungsfälle
  • In Code definierte Variablen können in visuellen Elementen ausgewählt werden
  • Automatische Generierung von Plain-Text
  • Der Code wird Client-Seitig erzeugt und schont so ihre Server-Ressourcen
  • Keine externen API-Anfragen

Beschreibung

Mit dem Visual Mail Editor können Sie im Handumdrehen anspruchsvolle und responsive E-Mail-Templates für transaktionale Mails über einen Drag and Drop Editor erstellen.

Videos

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Plugin installieren

Installieren und aktiveren Sie das Plugin über Einstellungen > System > Plugins.


Nach der Installation

Nach der Installation und Aktivierung des Plugins wird die Shopware-Administration automatisch um zwei Module erweitert:


Template Designer

Der Template-Designer ist das Hauptwerkzeug um E-Mai-Templates visuell zu erstellen und zu bearbeiten.


Der Template-Designer erweitert die Standard E-Mail-Template Ansicht der Shopware-Administration.

Um den Template Designer zu öffnen, wechseln Sie daher in die E-Mail-Template Übersicht (Einstellungen > Shop > E-Mail-Templates).

Nun wählen Sie ein Template aus der Liste, das Sie bearbeiten wollen aus oder erstellen ein neues E-Mail-Template des gewünschten Typs.

In der Bearbeiten-Ansicht des Templates finden Sie eine neue Sektion mit dem Namen "Visual Mail Editor". In der Sektion befindet sich die Schaltfläche "Designer öffnen". 

Betätigen Sie die Schaltfläche und der Template Designer öffnet sich.


Öffnen Sie den Designer zum ersten mal in diesem Template, wird automatisch das Visual Mail Editor Default Theme für den ausgewählten Template-Typ und die ausgewählte Sprache geladen.



Theme Installer

Nach der Plugin-Installation finden Sie unter Einstellungen > Shop den neuen Menüpunkt "Visual Mail Editor Theme Installer".

Wollen Sie direkt mit den vorgefertigten Templates, die dem Visual Mail Editor beiliegen starten, können sie hier direkt alle Templates installieren und für den Mail-Versand aktivieren.

Wählen Sie hierzu die Verkaufskanäle, welchen die Templates zugeordnet werden sollen aus der Liste aus und bestätigen die Schaltfläche "Default Theme installieren & zuweisen".

Alle Templates werden nun in den Sprachen Deutsch und Englisch installiert.


Das Default Theme ist eine Responsive-Adaption der Shopware Standard Mail-Templates, die durch Features des Visual Mail Editors erweitert wurden.

Das Theme besteht aus 25 Templates, in deutsch und englisch übersetzt. Das Theme dient als Einstiegspunkt für ihre individuellen Anpassungen.


Nach der Installation stehen alle installierten Templates unter Einstellungen > Shop > E-Mail-Templates bereit. Die installierten Templates haben die Beschreibung "Visual Mail Editor Basis/Default Theme".



Hinweise

  • Erstellen Sie ein neues Template, finden Sie in der Sektion "Visual Mail Editor" einen Hinweis, dass Sie das Template zuerst speichern müssen bevor Sie den Designer öffnen können.
    Füllen Sie alle erforderlichen Daten des Mail Templates aus und speichern Sie das Mail Template. Sie werden zur Bearbeiten-Ansicht weitergeleitet.
    In der Karte "Visual Mail Editor" taucht nun die Schaltfläche "Designer öffnen" auf. Betätigen Sie die Schaltfläche öffnet sich der Designer.

  • Wollen Sie ein Shopware Standard Template bearbeiten finden Sie in der Sektion "Visual Mail Editor" einen Hinweis, dass Sie das Standard Template nicht direkt bearbeiten können.
    Ihnen wird über die Schaltfläche "In neuem Template öffnen" die Option gegeben, in einer Kopie des Templates fortzufahren ohne das Standard-Template zu überschreiben.
    Klicken Sie auf diese Schaltfläche wird eine Kopie des Templates erstellt und der Designer öffnet sich automatisch.

  • Die Standard Textfelder für HTML und Plain-Text sind nach der Installation in allen Templates außer den Shopware Standard Templates nicht mehr beschreibbar,
    sondern dienen nur noch als Ausgabefeld von Code, den der Designer automatisch generiert.

  • Wenn Sie aus der Listen-Ansicht ein Shopware-Standard-Template duplizieren, wird der System-Standard-Wert nicht entfernt, dies führt dazu das sie aufgefordert werden den Designer in einem neuen Template zu öffnen.
    Öffnen Sie daher direkt die Bearbeiten-Ansicht des Standard-Templates und nutzen die Schaltfläche In neuem Template öffnen" um eine Kopie zu erstellen.


  • Für die Vorschau-Funktion muss mindestens eine Bestellung im System vorliegen.

Änderungen

Version 0.0.2

  • Bugfix: Gutscheine und Bestellpositionen ohne Bilder führen nicht mehr zu Fehlern im Mailversand

Version 0.0.1

  • Erste Version (Veröffentlichung im community store)

Infos zum Hersteller

neno neno 12 Erweiterungen Keine Bewertungen
Aktuelle Version:

Version:

Zuletzt angesehen