Ready Dies ist ein speziell für Shopware 6 entwickeltes Plugin
Frontend Editing (CMS, Drag and Drop, WYSIWYG)

Frontend Editing (CMS, Drag and Drop, WYSIWYG)

von: robertpiplica bisher keine Bewertungen Quelloffen 3 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Dieses Plugin ist für Shopware 5 verfügbar
Support
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
Plugin Details
  • Ropi953353293263
  • robertpiplica
  • 1.1.0
  • 05.08.2020
  • de_DE en_GB
  • 6.1.0 – 6.1.6
    6.2.0 – 6.2.3
    6.3.0.0 – 6.3.0.1
Frontend Editing - verschmelzt Content und E-Commerce Mit Frontend Editing bearbeiten Sie... mehr

Produktinformationen

Frontend Editing - verschmelzt Content und E-Commerce

Mit Frontend Editing bearbeiten Sie Ihre Inhalte direkt im Frontend - somit haben Sie stets im Blick, wie die Seite tatsächlich aussehen wird. Lästige Wartezeiten, um spezielle Vorschaumodi zu laden, gehören somit der Vergangenheit an. Klicken Sie einfach auf einen Inhalt, um ihn zu bearbeiten. Neue Inhalte erstellen Sie bequem per Drag and Drop.

Funktionsweise

Der Frontend Editor ist über die URL "/frontend-editing" in Ihrem Storefront erreichbar. Innerhalb des Frontend Editors können Sie, wie mit Ihrem Browser, durch Ihr Shopware Frontend navigieren. Auf Kategorieseiten, Produktdetailseiten und der Startseite finden Sie spezielle Inhaltsbereiche, welche Sie per Drag and Drop mit Inhaltselementen befüllen können. Die platzierten Inhaltselemente können Sie anschließend mit einem einfachen Klick konfigurieren. Wenn ein Inhaltselement editierbare Texte enthält, können Sie diese direkt mit einem Doppelklick bearbeiten. Um mit dem Frontend Editor vertraut zu werden, lesen Sie bitte hier weiter.

Beschreibung vergrößern Beschreibung verkleinern

Highlights

  • Intuitive Bedienung durch echtes WYSIWYG und Drag and Drop
  • Versionierung
  • Responsive
  • Erweiterbar
  • Import/Export

Features

  • Bequemes und einfaches Arbeiten: Da Sie direkt im Frontend arbeiten, haben Sie stets im Blick wie Ihre Inhalte nach Veröffentlichung tatsächlich aussehen werden.
  • Nahtlose Verschmelzung von Content und Daten: Inhalte lassen sich beliebig auf Produktdetailseiten platzieren. Somit lassen sich z. B. Content und Produktdaten nahtlos miteinander verschmelzen.
  • Release-Management: Erstellen Sie neue Inhalte, ohne dass Ihre Shopkunden davon etwas mitbekommen. Erst explizit nach Veröffentlichung, sind die Änderungen auch für Ihre Shopkunden im Frontend sichtbar.
  • Intelligente Cache-Invalidierung: Immer dann wenn Sie Ihre Inhalte für eine Seite veröffentlichen, wird der Shopware-Cache der betroffenen Seite geleert. Das ständige und unnötige Leeren des gesamten Shopware-Caches entfällt somit komplett.
  • Versionsverwaltung: Durch die Versionsverwaltung können Sie jederzeit zu vorherigen Zuständen Ihrer Inhaltsseiten zurückspringen.
  • Flexible Inhaltselemente: Inhaltselemente lassen sich beliebig ineinander verschachteln. Dadurch entstehen für Sie bei der Contentgestaltung unzählige Möglichkeiten - gleich ob Sie nur einfache SEO-Texte erstellen oder ganze Landingpages bauen.
  • Erweiterbar: Inhaltselemente und Inhaltsbereiche lassen sich mit geringem Programmieraufwand durch eigene Plugins beliebig erweitern.
  • Responsiver Editor: Durch den responsiven Frontend Editor, lassen sich die Inhalte auch von Ihrem Smartphone oder Tablet anpassen (hierfür wird aktuell nur der Chrome-Browser unterstützt).
  • Export/Import: Die Inhalte einzelner Seiten lassen sich exportieren und importieren. Dies ist hilfreich, wenn Sie Ihre Inhalte auf einem Staging-System pflegen oder Inhalte von einem anderen Verkaufskanal übernehmen möchten.

Video

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Wichtig

Nutzen Sie bitte vor einem Kauf die Testversion, um sicherzustellen, dass dieses Plugin mit Ihrer Shopware-Umgebung kompatibel ist.

Browsersupport

Der Frontend-Editor selbst ist mit den aktuellsten Versionen von Chrome und Firefox kompatibel.
Die mit dem Frontend-Editor erstellten Inhaltsseiten sind mit den aktuellsten Versionen von Chrome, Firefox, Safari, Edge und Internet Explorer 11 kompatibel.

1. Plugin installieren/aktivieren

Installieren und aktivieren Sie das Plugin.

2. Editor aufrufen

Rufen Sie die URL "/frontend-editing" in Ihrem Storefront auf und loggen Sie sich mit den Daten ein, die Sie auch für die Shopware Administration verwenden.

3. Erstellen Sie Ihren ersten Inhalt

Um mit dem Frontend-Editor vertraut zu werden, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie Entwickler sind und den Frontend-Editor erweitern möchten, klicken Sie bitte hier.

Änderungen

Version 1.1.0

  • Shopware 6.3 Kompatibilität 

Version 1.0.3

* Shopware 6.2.3 Kompatibilität 

Version 1.0.2

  • JavaScript-Optimierungen 

Version 1.0.1

  • Fehlende Übersetzung für das Wort "hell" ergänzt
  • Elemente, welche das Seitenverhältnis beibehalten, können nun ebenfalls Weißraum haben

Version 1.0.0

Erstveröffentlichung des Plugins

Infos zum Hersteller

robertpiplica robertpiplica 5 Erweiterungen 5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Zuletzt angesehen