Ready Dies ist eine speziell für Shopware 6 entwickelte App
Zusätzliche Felder für die Bestellabschluss-Seite

Zusätzliche Felder für die Bestellabschluss-Seite

von: scharfe media (1) Bewertungen 54 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren
Nutzbar in:
Nicht verfügbar
Diese App kann nicht in einem Shopware Cloud Shop verwendet werden.
Cloud
Self-hosted
Support
Details
  • scha113359333257
  • scharfe media
  • 0.1.2
  • 09.07.2021
  • 6.2.0 – 6.2.3
    6.3.0.0 – 6.3.0.2
    6.3.1.0 – 6.3.1.1
    6.3.2.0 – 6.3.2.1
    6.3.3.0 – 6.3.3.1
    6.3.4.0 – 6.3.4.1
    6.3.5.0 – 6.3.5.4
    6.4.0.0
    6.4.1.0 – 6.4.1.2
    6.4.2.0 – 6.4.2.1
    6.4.3.0
Mit diesem Plugin können Sie bis zu 4 zusätzliche Felder in die Bestellabschluss-Seite einfügen.... mehr

Produktinformationen

Highlights

  • Zusatzfelder können für bestimmte Kundengruppen, Versand und Zahlungsarten festgelegt werden.

Features

  • Anpassbare Labels
  • Dynamische Auswahlfelder
  • Weitere Features folgen in Updates.

Beschreibung

Mit diesem Plugin können Sie bis zu 4 zusätzliche Felder in die Bestellabschluss-Seite einfügen. Innerhalb der Plugin-Konfiguration haben Sie die Möglichkeit, individuell für jedes Feld die entsprechenden Einstellungen festzulegen. Sie können den Feldtyp auswählen, Ihnen stehen dabei die Checkbox, Eingabe, Textfeld, Datum und Auswahlfeld zur Verfügung. Ebenso haben Sie für jedes Feld eine Auswahl an Platzierungsmöglichkeiten auf der Bestellabschluss-Seite. Die Sichtbarkeit und Pflichtfeld-Markierung können Sie individuell pro Feld auswählen. 


Weitere Features werden in Updates folgen.


Innerhalb der Plugin-Konfiguration kann für jedes Feld  getrennt voneinander ein Feldtyp ausgewählt werden. 


Unterstützte Feldtypen sind:

  • Checkboxfeld
  • Eingabefeld
  • Textfeld
  • Datumsfeld
  • Auswahlfeld


Die Plugin-Konfiguration ermöglicht für jedes Feld unter anderem folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Feld aktiv (Ja / Nein)
  • Feldtyp (Checkbox, Eingabefeld, Textfeld, Datumsfeld, Auswahlfeld)
  • Position auf der Bestellabschluss-Seite
  • Immer einblenden
  • Einblenden bei folgenden Kundengruppen
  • Einblenden bei folgenden Versandarten
  • Einblenden bei folgenden Zahlungsarten
  • Immer ein Pflichtfeld
  • Auswahlmöglichkeiten für Auswahlfelder


Anmerkungen zum Plugin

Das Plugin ist optimiert für die Standard Themes von Shopware 5. Sollten Sie ein anderes Theme verwenden, prüfen Sie bitte die Kompatibilität zuerst mit einer Testversion des Plugins. Des weiteren prüfen Sie bitte, ob das Plugin mit anderen verwendeten Plugins kompatibel ist. Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich, dass Plugin vorab in einer Testumgebung und NICHT im Produktivsystem zu testen, um etwaige Komplikationen zu vermeiden.


Kontakt & Support

Treten Sie bei Fragen, Kritik oder Anregungen einfach mit uns über die E-Mail shopware@scharfe-media.de in Kontakt und wir helfen Ihnen sehr gern weiter.


Anleitung zum Plugin

Zusätzliche Felder für die Bestellabschluss-Seite

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 1 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Scharfe Media - Leider nicht zu empfehlen!

03.05.2021

Der Support von Scharfe Media hat zu dieser Erweiterung ein ungetestetes Update herausgebracht. Dieses hat unseren Shop über eine umsatzstarke Zeit (die Ostertage) für 24h gecrasht, bis wir herausfanden, dass das Plugin schuld daran war. Die IT von unserem Betrieb hatte Kosten von 260 CHF generiert. Der Fehler selbst wurde vom Support von Scharfe Media erkannt und nach langem basteln kam das rettende Update. Wir haben Scharfe Media gefragt, ob Sie das Update vor dem Release nicht getestet haben – Sie: keine Antwort. Die Geschäftsleitung weist gekonnt alle Schuld von sich und weigert die Kosten zu übernehmen:

Geschäftsleitung Scharfe Media:
(...)wir bedauern es, dass Sie Schwierigkeiten bei der Konfiguration unseres Plugins hatten. Das Plugin ist bei sehr vielen Kunden von uns im Einsatz und derartige Probleme sind bisher nicht aufgetreten. (...) Eine Haftung wird unsererseits ausgeschlossen.

Der IT'ler, mit dem wir bei Scharfe Media gearbeitet haben sagte folgendes:

"Hallo,
ja, den Fehler habe ich heute nochmal rein bekommen. Laden Sie sich nochmal die 0.1.1 herunter. Der namespace war von der translate Datei falsch. Ich gebe Ihnen auch nochmal die alte Version. Ich hatte viele Tickets und konnte nicht auf jedes rechtzeitig antworten."

Die Geschäftsleitung im vorherigen Zitat: «Uns sind solche Probleme nicht bekannt...»

Danach nochmals der IT'ler:

«Sie müsse die 0.1.0 nochmal installieren.
Dann deinstallieren, damit der falsche namespace weg ist.
Danach die 0.1.1 installieren.
So funktionierte es bei mir.»

Wieder ein erneuter Crash unserer Seite...

IT'ler:

Hallo, irgendwie ist der Wurm wieder drin seit dem neuen Shopware Update. Ich habe ähnliche Probleme auch mit den anderen Plugins wenn diese geupdatet werden. Ich kümmere mich dann darum. (…)

Und die Geschäftsleitung kennt solche Probleme nicht??

Dann nochmals der IT'ler:

Das Update muss jtzt funktuonieren. Ich aktualisiere es auch nochmal i Shop.
Warum der namespace in der haargenau gleichen Version nicht geht, ist mir schleierhaft.

FAZIT:
Finger weg von Scharfe Media - ein reine bastelei in der IT.
Die Geschäftsleitung ist sehr kundenunfreundlich und weist auch bei klaren Fehlern von Ihrer Seite, die Schuld von sich. Wir werden in Zukunft auf die Zusammenarbeit verzichten. Wenn in unserer Firma ein Fehler passiert, stehen wir zu dem und finden mit dem Kunden eine gute Lösung. Schade, dass Scharfe Media diese Qualitäten nicht besitzt...

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Installieren Sie das Plugin über den Plugin-Manager und nehmen Sie Ihre gewünschten Einstellungen in der Plugin-Konfiguration vor.

Anleitung_hide_price_in_products


Wichtig: Nach der Installation muss bei älteren Shopware 6 Versionen  ein Verkaufskanal ausgewählt werden, damit die Einstellungen nach Änderung im Frontend sofort aktiv sind.

Änderungen

Version 0.1.2

Ab Shopware 6.4.0.0 gibt es eine Änderung. Man kann man nicht mehr über die immer verfügbaren Variablen shopware.config und shopware.theme an die ensptrechenden Variablen gelangen. Stattdessen gibt es nun Twig Funktionen, die intern den SystemConfigService aufrufen und anhand eines Keys die entsprechende Config zurückgibt.


Version 0.1.1

Zusätzliche Bezeichnung zum Wert in den Bestellfeldern

Version 0.1.0

Relase candidate

Checkboxfeld

Eingabefeld

Textfeld

Datumsfeld

Auswahlfeld

Infos zum Hersteller

scharfe media scharfe media 30 Erweiterungen 4.5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren

Zuletzt angesehen