Ready Dies ist eine speziell für Shopware 6 entwickelte App
Content Manager | CMS | Blog | Wiki | Magazin | Zentrale Verwaltung aller Inhalte

Content Manager | CMS | Blog | Wiki | Magazin | Zentrale Verwaltung aller Inhalte

von: swkweb (2) Bewertungen 4 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren
Nutzbar in:
Nicht verfügbar
Diese App kann nicht in einem Shopware Cloud Shop verwendet werden.
Cloud
Self-hosted
Support
  • swkweb
  • de_DE en_GB
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
Details
  • swkwe16440165527
  • swkweb
  • 1.0.0
  • 27.07.2021
  • de_DE en_GB
  • 6.4.0.0
    6.4.1.0 – 6.4.1.2
    6.4.2.0 – 6.4.2.1
    6.4.3.0 – 6.4.3.1
    6.4.4.0 – 6.4.4.1
Erweitern Sie Ihren Online-Shop (Shopware 6) um informative Darstellungen mit Texten und... mehr

Produktinformationen

Highlights

  • Einpflegen von Info-Artikeln mit Erlebniswelten-Layouts
  • Einfache und übersichtliche Verwaltung von Shop-Inhalten
  • Kategorisierung der Info-Artikel für einfacheren Zugang
  • A-Z (Wiki) Navigation unter den Artikeln über ein Erlebniswelten-Element
  • Navigation der Artikel nach Kategorien in einem Erlebniswelten-Element analog zu den Shopware-Produkt-Kategorien

Features

  • Content Manager Artikel
  • Content Manager Übersicht
  • Content Manager A-Z (Wiki)
  • Content Manager Kategorie Navigation

Beschreibung

Erweitern Sie Ihren Online-Shop (Shopware 6) um informative Darstellungen mit Texten und Bildern, um Ihre Kunden über relevante Themen zu informieren und neue Kunden zu gewinnen! Dieses Content Manager Plugin macht es Ihnen leicht, diese zu erstellen, zu kategorisieren, zu organisieren und später zeitsparend zu pflegen und weiterzuentwickeln.

Die Artikel

Die Ansicht im Storefront

Die Benutzer:innen Ihrer Webseite sehen dazu die Artikel-Boxen. Diese sind ähnlich zu den Produkt-Boxen, in denen Ihre Produkte normalerweise präsentiert werden. Eine typische Artikel-Box besteht aus einem Bild, einer Überschrift, einem kurzen Text und einem Link. Sie ist eine Vorschau auf einen Artikel, den Sie dann über den Link erreichen.

Die Artikel-Detail Seite können Sie anhand der Erlebniswelten-Elemente, die Sie kennen, in ihrem Online-Shop erstellen.

Mit unserer Erweiterung können Sie all diese Bestandteile übersichtlich einpflegen und gliedern.

Übersicht über die Artikel

Eine Übersicht über Ihre Artikel können Sie in der Menüleiste der Administration in einem zusätzlichen Unterpunkt "Content Manager" des Punktes "Inhalte" sehen und durchsuchen.

Suchmaschinenoptimierung

Damit Sie über die Artikel neue Kunden gewinnen können, bietet das Plugin auch die Möglichkeit, die Artikel für Suchmaschinen zu optimieren (SEO für Meta-Title, Meta-Description, Meta-Keywords, und die im folgenden beschriebene Kategorisierung).

Die Kategorien

Die Erweiterung erlaubt Ihnen, diese inhaltlichen Artikel einer oder mehreren Kategorien zuzuweisen.

Dies hilft Ihren Kund:innen, schneller zu relevanten Artikeln zu navigieren und es hilft Ihnen, die Artikel übersichtlich zu verwalten. Es ist auch ein wichtiges Werkzeug für Ihre Suchmaschinenoptimierung (Link-Struktur).

Die Navigationen

Sie können für Ihre Benutzer:innen an beliebigen Stellen Navigationselemente für die Artikel einrichten:

A-Z Navigation

Mit dem Erlebniswelten-Element "Artikel A-Z Navigation" können Sie eine A-Z (Wiki) Navigation anzeigen lassen. Dort sieht man, wenn man auf die Buchstaben klickt, die dazu passenden Artikel in einem Dropdown.

Navigation über Kategorien

Das "Kategorie Navigation" Element erlaubt Ihren Benutzern leichten Zugang zu den Artikeln über die Kategorien, die Sie zugewiesen haben. Somit können Sie sehr viele Beiträge übersichtlich darstellen. Dies funktioniert analog zu den normalen Shopware Produkt-Kategorien.

Roadmap – mögliche Weiterentwicklungen

  • Den Zeitraum der Anzeige eines Artikels einstellen
  • Die Anzeige von inhaltlichen Artikeln in der Suchfunktion der Shopware
  • Automatische Keyword-Verlinkung von Artikeln in Texten der Produktbeschreibung
  • Kommentar-Funktion für Artikel
  • Erlebniswelten-Element: Artikel Box
  • Erlebniswelten-Element: Artikel Slider
  • Erlebniswelten-Element: Inhaltsverzeichnis

Wir nehmen auch gerne Aufträge für die Umsetzung einzelner Punkte entgegen.

Schreiben Sie uns auch gerne, wenn Sie Vorschläge zur Erweiterung des Plugins haben.

Häufig gestellte Fragen

  • Wieso ist der Bereich "Inhalt" manchmal bei einem Content-Manager-Artikel ausgegraut? Das Feld "Inhalt" wird ausgegraut, wenn Sie ein Erlebniswelten-Layout ausgewählt haben, welches keine Datenzuordnung mit dem Feld `swkweb_content_manager_article.content` hat.
  • Wie passe ich die URLs der Content-Manager-Artikel an? Unter "Einstellungen -> Shop -> SEO" können Sie die URL-Struktur der inhaltlichen Artikel bestimmen. Nach dem Ändern müssen Sie die Indizes neu generieren und den Cache leeren.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 2 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Eine Super erweiterung des Shopware standard Content

13.08.2021

Im Shopware 6 Standard fehlt leider die Möglichkeit eine Art blog oder ähnlichen mit eigenem Listing aufzubauen. Dieses plugin schließt diese Lücke und ist zusätzlich auch sehr flexibel. Ob man hier einen Blog oder ein Downloadarchiv oder etwas ganz anderes machen möchte, mit dem Content Manager gar kein Problem. Der Support ist sehr kompetent und reagiert schnell und sehr kompetent.

Danke dafür und weiter so

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Top Content Manager für einen Ratgeberbereich

29.07.2021

Für unseren neu erstellten Ratgeberbereich (Infoartikel für unsere Kunden) fehlte uns Shopware seitig eine vollumfängliche Funktion. Zwar kann man einzelne Landingpages erstellen, diese konnten wir aber nicht als Blogbereich / Ratgeberbereich dynamisch zusammenfassen.

Mit dem Content Manager Plugin konnten wir nun einen kompletten Ratgeberbereich samt eigenständiger Navigation aufbauen. So können wir die Artikel in verschiedene Themenbereiche clustern (Definitionen, Materialien und Tipps & Tricks) und ansehnlich mit Snippets und Vorschaubilder für die Kunden anteasern.
Die Anwendung im Backend ist deutlich übersichtlicher, als die regulären Erlebniswelten von Shopware selbst.

Supportanfragen wurden schnell beantwortet und effizient gelöst.
Also eine klare Empfehlung für alle die mehr Struktur und Übersichtlichkeit im Shop benötigen :)

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

tl;dr

  • Kategorie "Content-Manager-Kategorie" Layout zuweisen.
  • Unter "Inhalte -> Content-Manager" Artikel anlegen, Titel vergeben, Erlebniswelten Layout anwählen, Inhalte pflegen und sonstige erwünschte Felder befüllen.
  • Artikel einer Kategorie zuweisen - entweder vom Artikel aus oder aus der Kategorie heraus.

Content-Manager Kategorien

Um eine Content-Manager-Kategorie zu definieren, können Sie ganz einfach einer normalen Kategorie ein Erlebniswelten-Layout mit dem Element "Content Manager Kategorie" zuordnen. Sobald Sie dies gemacht haben, können Sie dieser Kategorie die gewünschten Content-Manager-Artikel zuweisen.

Das Layout können Sie dabei auch duplizieren und nach Ihren Wünschen anpassen. Alternativ können Sie auch ein neues Layout erstellen von dem Typ "Content Manager Kategorie".

Sie können auch Unterkategorien anlegen, welchen dasselbe Layout zugewiesen werden kann.

Content Manager Artikel

  1. Unter "Inhalte -> Content Manager" können Sie über den Button "Neuen Artikel anlegen" einen neuen Content Manager Artikel anlegen.
  2. In der Box "Allgemeine Einstellungen", vergeben Sie einen passenden "Titel" für den Beitrag, befüllen wenn erwünscht das Feld "Inhalte", stellen ein, wann der Beitrag veröffentlicht werden soll und setzen diesen auf "Aktiv".
    • Das Feld "Inhalt" wird ausgegraut, wenn Sie ein Erlebniswelten-Layout ausgewählt haben, welches keine Datenzuordnung mit swkweb_content_manager_article.content hat.
  3. In der Box "Layout" können Sie das Standard-Layout "Content-Manager-Artikel" auswählen. Sie können es auch duplizieren und nach Ihren Wünschen anpassen. Sie können auch ein ganz normales Erlebniswelten-Layout auswählen.
  4. In der Box "Zuweisung" können Sie eine oder mehrere Kategorien zuweisen und Verkaufskanäle auswählen. Sofern Sie die "Sichtbarkeit"-Einstellung leer lassen, wird der Beitrag nicht ausgegeben.
  5. In der Box "Zusätzliche Einstellungen" können Sie ein Hauptbild auswählen, welches in der Content-Manager-Kategorie (Listing) gezeigt wird. An dieser Stelle gibt es auch das Feld "Kurzbeschreibung", welches für die Content-Manager-Kategorien verwendet wird.
  6. Bei "SEO" können Sie für die Suchmaschinenoptimierung die SEO-Standardeinstellungen "Meta-Titel", "Meta-Beschreibung" und "Meta-Keywords" vornehmen.
  7. Unter "SEO URLs" können Sie Hauptkategorien für die URL-Struktur bestimmen.

In dem Tab "Inhalte" können Sie wie gewohnt, analog zu den normalen Kategorien, die Inhalte des Content Manager Artikels eintragen.

Content Manager SEO URL Struktur

Bei "Einstellungen -> Shop -> SEO" können Sie die URL-Struktur der Artikel bestimmen. Nach dem Ändern der URL-Struktur sollten Sie die Indizes neu generieren und den Cache leeren.

Änderungen

Version 1.0.0

- Erstveröffentlichung für Shopware 6

Demo

Deutsch

Frontend Demo
Backend Demo
Name testzugang Passwort testzugang

Infos zum Hersteller

swkweb swkweb 32 Erweiterungen 5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren

Zuletzt angesehen

Shopware Logo
Deine Meinung ist uns wichtig!

Ehrliches Feedback ist wertvoll und unsere Grundlage für Verbesserungen. Deshalb bitten wir Dich, kurz an unserer aktuellen Umfrage zu Shopware als Marke teilzunehmen. Du benötigst dafür wahrscheinlich weniger als 5 Minuten.