Ready Dies ist eine speziell für Shopware 6 entwickelte App Gold zertifiziert
Wieder auf Lager-Benachrichtigungen [PLUGIN OF THE MONTH]

Wieder auf Lager-Benachrichtigungen [PLUGIN OF THE MONTH]

von: Zeo (10) Bewertungen 233 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren
Nutzbar in:
Nicht verfügbar
Diese App kann nicht in einem Shopware Cloud Shop verwendet werden.
Cloud
Self-hosted
Support
  • Zeo
  • de_DE en_GB
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
Details
  • zeobv82482397379
  • Zeo
  • 1.5.12
  • 22.10.2021
  • de_DE en_GB nl_NL
  • 6.0.0
    6.1.0 – 6.1.6
    6.2.0 – 6.2.3
    6.3.0.0 – 6.3.0.2
    6.3.1.0 – 6.3.1.1
    6.3.2.0 – 6.3.2.1
    6.3.3.1
    6.3.3.0
    6.3.4.0 – 6.3.4.1
    6.3.5.0 – 6.3.5.4
    6.4.0.0
    6.4.1.2
    6.4.1.1
    6.4.1.0
    6.4.2.0 – 6.4.2.1
    6.4.3.0 – 6.4.3.1
    6.4.4.0 – 6.4.4.1
    6.4.5.0 – 6.4.5.1
    6.4.6.0
Der bewährte Conversion Booster Back in stock"-Benachrichtigungen steigern Ihre... mehr

Produktinformationen

Highlights

  • Automatisierte Benachrichtigungs-E-Mails, die Kunden darüber informieren, dass ein Artikel, für den sie sich interessieren, wieder auf Lager ist.
  • Vollständig anpassbare E-Mail-Vorlage mit Zugriff auf alle Produktinformationen.
  • Erzielen Sie zusätzliche Konversionen ohne aktives Marketing.
  • Gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse darüber, welche Produkte eine Bestandsaktualisierung benötigen, in einer einfachen Übersicht.
  • GDPR-konform und B2B-fähig!

Features

  • Produktbestandsabonnement-Formular auf der Produkt-Detailseite mit E-Mail und Menge.
  • E-Mail-Verfügbarkeitserkennung, das E-Mail-Formular wird ausgeblendet, wenn ein Kunde eingeloggt ist.
  • Automatische Benachrichtigungs-E-Mails, wenn ein von einem Kunden gewünschtes Produkt wieder auf Lager ist.
  • Eine konfigurierbare Bestandsschwelle, um negative oder positive Bestandsspannen zu ermöglichen.
  • Option zur Verwendung des verfügbaren Bestands oder des absoluten Bestands.
  • Mengenfeld, um Kunden die Möglichkeit zu geben, eine höhere Lagermenge zu abonnieren.
  • Option zum Ausblenden des Mengenfeldes für eine übersichtlichere Darstellung der Lagerbestandsabonnements.
  • Option, sich als Administrator über neue Produktbestandsabonnements benachrichtigen zu lassen.
  • Minimalistische E-Mail-Vorlage enthalten, um Ihnen die volle Kontrolle über die E-Mail-Vorlage zu geben, wie Sie es von den Shopware-Einstellungen gewohnt sind
  • Ersetzen Sie das Add-to-Cart-Formular durch das Bestandsbenachrichtigungsformular oder lassen Sie das Add-to-Cart-Formular immer sichtbar. Es liegt an Ihnen.
  • Und vieles mehr, probieren Sie die Erweiterung selbst aus und schließen Sie sich 200+ zufriedenen Kunden an!

Beschreibung

Der bewährte Conversion Booster

Back in stock"-Benachrichtigungen steigern Ihre Konversionsrate, indem Sie Ihren Kunden eine Benachrichtigung zukommen lassen, sobald ein Artikel wieder auf Lager ist. Bringen Sie Ihre Kunden dazu, ihre gewünschten Produkte wieder in Ihrem Shop zu kaufen.

Kurz gesagt

Bieten Sie auf den Produktdetailseiten ein Abonnementformular an, wenn ein Produkt nicht mehr vorrätig ist, damit die Besucher sich anmelden können, um benachrichtigt zu werden, wenn die benötigte Menge wieder auf Lager ist. Dies führt dazu, dass Ihre Besucher sich an Ihren Shop binden und später wiederkommen, um einen Kauf zu tätigen, anstatt woanders hinzugehen. 

Sie haben die Kontrolle darüber, wann das Lagerbestandsformular angezeigt wird, legen den minimalen Lagerbestand fest, um negative Lagerwerte zuzulassen, und entscheiden, ob Sie den konfigurierten Lagerbestand oder den tatsächlich verfügbaren Bestand verwenden möchten. Dieses Plugin nutzt die Standardelemente von Shopware 6, um sich vollständig in Ihre Themes einzufügen. Als Sahnehäubchen können Sie über die Registerkarte "Marketing" in der Verwaltung auch sehen, wer sich für Bestandsmeldungen angemeldet hat.

B2B-fähig!

Wählen Sie, ob das Benachrichtigungsformular nur angezeigt werden soll, wenn ein Kunde eingeloggt ist und zu einer der ausgewählten Kundengruppen gehört.

Erreichen Sie Ihre Kunden

Dieses Plugin ermöglicht es Ihnen, eine Benachrichtigung zu erhalten, sobald ein neuer Kunde Bestandsmeldungen für eines Ihrer Produkte abonniert hat. Auf diese Weise sind Sie immer auf dem Laufenden und können die Nachfrage befriedigen!

Häufig gestellte Fragen

  • Ist dieses Plugin GDPR-sicher? Ja, dieses Plugin bietet ausschließlich Funktionen für Kunden, um eine einzelne Benachrichtigung zu erhalten, wenn ein Artikel, an dem sie interessiert sind, wieder auf Lager ist. Das Plugin bietet auch eine Option, um die Abonnementdaten des Kunden automatisch zu entfernen, sobald alle Benachrichtigungen gesendet wurden. Diese Behauptung wurde von den Rechtsabteilungen mehrerer unserer Kunden verifiziert, sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 10 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Handy plugin and perfect support from zeobv

18.08.2021

We needed this plugin for the shop, based on some suggestions/questions additional features were added. The support and help from zeobv is fast and helpful.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Great Plugin & Great Support

19.07.2021

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Nützliches Plugin, das SW sinnvoll erweitert

22.06.2021

Gutes Plugin, Support antwortet schnell.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Schneller, hervorragender Support und funktioniert wie erwartet

26.05.2021

Das Plugin macht genau das, was erwartet und beschrieben wird.

Es gab kleine Komplikationen mit der neusten SW6 Version, doch der Support hat dasProblem innerhalb weniger Stunden gelöst und ein Patch erstellt.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Quick and helpfull Support

29.03.2021

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Macht was soll

27.02.2021

Das PlugIn macht was es soll und eine Antwort vom Support kam auch sehr schnell.
Die Funktion sollte in keinem Shop fehlen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Quick support, great plugin

20.02.2021

We planned to use the plugin in combination with the SwagCmsExtension plugin from Shopware. Unfortunately it didn't work with the plugin so we created a support ticket and 3 days later they made published an update with support for the SwagCmsExtension plugin. Thanks again!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Amazing extension and mindblowing fast support

07.12.2020

Amazing extension and mindblowing fast support, we needed to exclude one of our products from the Email when available function so we asked if they were planing such update, they didn´t but they implemented the requested feature within 24 hours.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Zeo
07.12.2020

Thank you so much for the kind words Giacomo, happy to help!

Super Plugin, super Support!

16.10.2020

Toll, dass sich Gydo die Mühe gemacht hat und mit dem Plugin die derzeit leider fehlende Funktion in Shopware 6 ausgleicht!

Vielen Dank für den super schnellen und kompetenten Support!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Zeo
16.10.2020

Hi Philipp,

Thanks for your nice words. Don't hesitate to contact us when you have any questions ;)

Super plugin and a good extension for your shopware 6 platform.

06.03.2020

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Erste Schritte mit dem Get Notified Plugin:

1. Installation und Konfiguration

  • Laden Sie das Plugin "Back in stock notifications" aus dem Community Store herunter
  • Aktivieren Sie das Plugin in Ihrer Shopware 6 Installation über den Plugin Manager und öffnen Sie die Plugin-Konfiguration
  • Aktivieren Sie den Schalter "Aktiv" für die Verkaufskanäle, auf denen die Benachrichtigungen aktiv sein sollen und das Formular erscheinen soll.
  • Konfigurieren Sie die restlichen Optionen nach Ihren Wünschen und lesen Sie die Hilfetexte für detaillierte Informationen zu jeder Option.
  • Stellen Sie sicher, dass der Scheduler die Aufgabe "zeo_get_notified.stock_subscriber_notification_task" ausführt. Der Standard-Admin-Queue-Worker sollte bereits in der Lage sein, sich darum zu kümmern, aber manchmal ist etwas Hilfe erforderlich. Sie können in der Plugin-Konfiguration überprüfen, ob der Scheduler für jeden Vertriebskanal korrekt läuft.
  • Wenn der Scheduler nicht wie erwartet läuft, lesen Sie bitte in der Shopware-Dokumentation nach, wie Sie dieses Problem beheben können: https://developer.shopware.com/docs/guides/hosting/infrastructure/message-queue#message-queue-on-production-systems
  • Leeren Sie den Cache, um sicherzugehen, dass alles Javascript geladen ist.

2. Konfigurieren der Mailvorlagen

  • WICHTIGER HINWEIS: Ein Fehler in der Mailvorlage kann dazu führen, dass der Mailer die eigentlichen Benachrichtigungen nicht an die Abonnenten sendet! Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst testen, ob alles wie erwartet funktioniert, bevor Sie die Standardvorlagen bearbeiten. Führen Sie nach der Bearbeitung der Vorlagen einen Funktionstest durch, um sicherzustellen, dass die Mails weiterhin verarbeitet werden können.
  • Navigieren Sie zur Übersichtsseite "Einstellungen > E-Mail-Vorlagen".
  • Hier finden Sie zwei Vorlagen: "Bestandsabonnentenstatus eingeben: Benachrichtigt" und "Neues Aktienabonnement".
  • Die erste ist die eigentliche Vorlage, die der Lagerabonnent erhält, wenn ein Produkt wieder auf Lager ist, die zweite wird verwendet, um die Benachrichtigung für den neuen Abonnenten zu senden, wenn die Konfiguration "Benachrichtigungs-E-Mail bei neuen Abonnements erhalten" aktiviert ist und eine E-Mail im Feld "E-Mail für Benachrichtigungen" eingegeben wurde.
  • Sie können das Feld "Enter stock subscriber state: Benachrichtigt" wie jede andere E-Mail-Vorlage über das 3-Punkte-Menü bearbeiten.
  • Wenn Sie auf der Detailseite der Vorlage angekommen sind, finden Sie die verfügbaren Variablen in der rechten Seitenleiste (für Shopware 6.4 und höher) und einige minimale Vorlageninhalte.
  • Seien Sie sehr vorsichtig bei der Bearbeitung der E-Mail-Vorlagen und prüfen Sie in der Vorschau, ob sie gerendert werden können.

3. Einblicke gewinnen

  • Wenn Sie sich vergewissert haben, dass die geplante Aufgabe und der Queue Worker reibungslos funktionieren, wechseln Sie auf die Seite "Marketing > Bestandsabonnenten". Hier finden Sie eine Übersicht über alle Besucher, die mindestens eines Ihrer Produkte abonniert haben und noch auf eine Benachrichtigung warten.
  • Um einen Einblick zu erhalten, welche Produkte ein bestimmter Besucher abonniert hat, klicken Sie einfach auf die drei horizontalen Punkte am Ende jeder Zeile und dann auf "Details anzeigen". Ein Modal öffnet sich und listet die Produkte mit der Anzahl auf, auf die der Besucher wartet.

3. Fehlersuche bei fehlenden E-Mails

Wenn Sie oder Ihre Abonnenten keine E-Mails (mehr) erhalten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Ursache zu ermitteln:

  • Navigieren Sie zur Plugin-Konfiguration und überprüfen Sie pro Vertriebskanal, ob der Scheduler korrekt läuft. Eine Warnmeldung am Ende des Abschnitts "Get Notified Settings" gibt Ihnen eine Rückmeldung. Die Meldung sollte "Der Scheduler ist aktiv" mit einem Zeitstempel anzeigen, der nicht älter als 5 Minuten sein sollte.
  • Überprüfen Sie, ob der Schalter "Aktiv" für den betreffenden Vertriebskanal oder auf der allgemeinen Konfigurationsebene aktiviert ist. 
  • Vergewissern Sie sich, dass eine Mail-Vorlage mit dem Typ "Enter stock subscriber state: Notified" existiert und einen Betreff mit gültigem Plain- und HTML-Inhalt hat.
  • (Für Shopware 6.4 und höher) Prüfen Sie die E-Mail-Vorlage in der Vorschau, um sicherzustellen, dass sie wie erwartet gerendert wird.
  • Überprüfen Sie die Protokolle auf umfangreiche Fehlermeldungen im Zusammenhang mit Fehlern bei der Darstellung von E-Mails.
  • Prüfen Sie, ob noch andere E-Mails versendet werden, z. B. eine Auftragsbestätigung. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt der Fehler wahrscheinlich beim Mailer.


Wenn Sie sich vergewissert haben, dass alles in Ordnung ist und Sie immer noch keine E-Mails erhalten, senden Sie bitte ein Support-Ticket über das Shopware Plugin-Supportportal.  


Änderungen

Version 1.5.12

- Die Darstellung der Schaltfläche "Senden" für das Szenario "Eingeloggt" wurde korrigiert.

Version 1.5.11

- Die Verwaltungsübersicht wurde verbessert, indem eine zusätzliche Ansicht hinzugefügt wurde, in der die Produkte aufgelistet sind, für die die Kunden auf neue Bestände warten.

- Hinzufügen der Spalte "Anzahl der Abonnements" zur Abonnentenübersicht.

- Die Bezeichnungen für die Spalten "Erstellt" und "Aktualisiert" in der Abonnentenübersicht wurden geändert.

- Option zur Anzeige der Datenschutzerklärung im Abonnementformular hinzugefügt.

Version 1.5.10

- Kompatibilität mit Product Shopping Experiences-Layouts hinzugefügt

Version 1.4.8

Es wurde ein Problem behoben, bei dem während des Benachrichtigungsprozesses ein Fehler auftrat, wenn ein Produkt für einen Vertriebskanal, den ein Kunde abonniert hat, nicht mehr aktiv ist.

Version 1.5.9

- Verbesserter Debug-Befehl, um Einblicke in Fehler im Bestandsmeldungsprozess zu erhalten

- Es wurde ein Problem behoben, bei dem inaktive Produkte einen Fehler bei der Bestandsmeldung verursachten

- Zuordnung von Produktübersetzungen zu Eigenschaften, um E-Mail-Variablen intuitiver zu machen 


Version 1.4.7

- Aktualisierte Dokumentation

- Verbesserte Struktur der Plugin-Konfiguration

- Überprüfung des Zeitplaners in der Plugin-Konfiguration hinzugefügt, damit die Benutzer überprüfen können, ob der Zeitplaner läuft

- E-Mail-Vorlagentyp-Vorlagendaten hinzugefügt, um eine Vorschau der E-Mail-Vorlage zu ermöglichen

- Vorlagenerstellung zu Migrationen verschoben

- Fehlende EntityFactory-Abhängigkeit in StockSubscriberRepository und StockSubscriberProductRepository behoben 

- B2B-Optionen hinzugefügt, damit nur eingeloggte Kunden das Aktienabonnementformular sehen können.

- Echo-Ausgaben im Task-Handler werden nun nur noch in Testumgebungen ausgegeben

- Logger mit Catch hinzugefügt, um Abonnement-Fehler zu vermeiden, wenn ein Mail-Benachrichtigungsfehler auftritt.

- Einige Überarbeitungen.

- Der Standard-Betreff der "Wieder auf Lager"-E-Mail wurde von product.name auf product.translated.name geändert, um einen leeren Wert zu vermeiden.

- Rechtschreibfehler in der deutschen Übersetzung behoben

- Vererbung der E-Mail-Vorlagenübersetzung hinzugefügt

- Ersetzen der Buttons "In den Warenkorb" und "Details" optional mit der Konfiguration "Ersetze "In den Warenkorb"-Formular durch das Lagerabonnement-Formular" gemacht 

- Fehler behoben, der dazu führte, dass die Kopf- und Fußzeilen der Mailvorlage nicht in die Mails eingefügt wurden.

- Option zum Senden von Benachrichtigungen an eine konfigurierbare E-Mail-Adresse bei neuen Produktbestandsabonnements hinzugefügt

- Die ID von get-notified-widget-form wurde in "#productDetailPageBuyProductForm" geändert, um Inkompatibilität mit Shopware JS-Plugins zu vermeiden.

- Einige Code-Strukturen wurden verbessert

Version 1.5.8

- Aktualisierte Dokumentation

- Verbesserte Struktur der Plugin-Konfiguration

- Scheduler-Prüfung in der Plugin-Konfiguration hinzugefügt, damit Benutzer überprüfen können, ob der Scheduler läuft

- Vorlagedaten für den E-Mail-Vorlagentyp hinzugefügt, um eine Vorschau der E-Mail-Vorlage zu ermöglichen

- Die Erstellung von Vorlagen wurde in die Migrationen verschoben

Version 1.5.7

- Fehlende EntityFactory-Abhängigkeit in StockSubscriberRepository und StockSubscriberProductRepository behoben

Version 1.5.6

- Es wurden B2B-Optionen hinzugefügt, die es nur angemeldeten Kunden erlauben, das Aktienabonnementformular zu sehen.

Version 1.5.5

- Die Echo-Ausgaben im Task-Handler werden nur noch in Testumgebungen ausgegeben

Version 1.5.4

- Logger mit Catch hinzugefügt, um Abonnement-Fehler zu vermeiden, wenn ein Mail-Benachrichtigungsfehler auftritt.

- Einige Überarbeitungen.

- Der Standard-Betreff der "wieder auf Lager"-Benachrichtigung wurde von product.name auf product.translated.name geändert, um einen leeren Wert zu vermeiden.

- Rechtschreibfehler in der deutschen Übersetzung behoben

Version 1.5.3

- Vererbung der Übersetzung von Mail-Vorlagen hinzugefügt

- Ersetzen der Schaltflächen "In den Warenkorb" und "Detail" optional mit der Konfiguration 'Ersetzen Sie das Formular "In den Warenkorb" durch das Lagerabonnement-Formular.' gemacht 

- Fehler behoben, der dazu führte, dass Kopf- und Fußzeilen von Mail-Vorlagen nicht in die Mail eingefügt wurden

Version 1.5.2

- Option zum Senden von Benachrichtigungen an eine konfigurierbare E-Mail-Adresse bei Abonnements für neue Produktbestände hinzugefügt

Version 1.5.1

# 1.5.1 

- Die Id von get-notified-widget-form wurde in "#productDetailPageBuyProductForm" geändert, um Inkompatibilität mit Shopware JS-Plugins zu vermeiden. 

- Einige Code-Strukturen wurden verbessert

Version 1.4.6

- Problem behoben, bei dem das Benachrichtigungsformular für Produkte mit erweiterten Preisen auf der Auflistungsseite nicht angezeigt wurde

Version 1.5.0

- Plugin kompatibel zu Shopware Version 6.4.0 gemacht

Version 1.4.5

- Option zum Deaktivieren der Mengeneingabe hinzugefügt, wenn deaktiviert, wird die Menge standardmäßig auf "1" gesetzt

Version 1.4.4

- Unterstützung für die Verwendung des Produkt-Cover-Bildes in der Mail-Vorlage hinzugefügt

Version 1.4.3

- Fallback für fehlende sw-domain-id hinzugefügt

Version 1.4.2

- Die konkrete MailService-Implementierung wurde durch MailServiceInterface ersetzt

Version 1.4.1

- Option hinzugefügt, um das Formular in Kombination mit Produkten, die im Ausverkauf sind, zu deaktivieren/aktivieren.

Version 1.4.0

- Kompatibilität mit SwagCmsExtensions hinzugefügt

Version 1.3.7

- Kompatibilität mit deaktiviertem CSRF-Schutz hinzugefügt

Version 1.3.6

- Der Code zum Beenden des Benachrichtigungsbefehls wurde aktualisiert.

Version 1.3.5

- Problem mit dem Mengenauswahlfeld behoben, wenn eine maximale Abnahme konfiguriert ist

Version 1.3.4

- Gepatchtes Problem, bei dem grundlegende Produktinformationen nicht angezeigt würden, wenn keine benutzerdefinierten Felder konfiguriert würden.

Version 1.3.3

- Try-Catch zum Notification-Handler hinzugefügt, um Dead-Lock in der Scheduler-Warteschlange zu vermeiden

Version 1.3.2

- Verbesserte Entitätsdefinition

Version 1.3.1

- Rich-Snippet-Fehler behoben

Version 1.3.0

- Option hinzugefügt, um den Aktienabonnenten auf Produktebene zu deaktivieren

Version 1.2.4

- Patch zum Anwenden der Vererbung und Übersetzung von Produktdaten auf E-Mail-Vorlagen

Version 1.2.3

- Kleiner Patch zum Mail-Service

Version 1.2.2

- Unterstützung für geerbte Produktdaten hinzugefügt

Version 1.2.1

- PHP 7.3 kompatibilitätsupdate 

- Google analytics kompatibilitätsupdate

Version 1.2.0

# 1.2.0 

- Konfigurationsoption hinzugefügt, um Aktienzeichnerinformationen automatisch zu entfernen, sobald alle Benachrichtigungen gesendet wurden 

- Kontext-Aktion "Details anzeigen" hinzugefügt 

- Aktienzeichnerdetails modal hinzugefügt, um anzuzeigen, welche Produkte ein Aktienzeichner abonniert hat

Version 1.1.6

# 1.1.6 

- Patch für die Ablehnung der Funktion getSearchResults.

Version 1.1.5

# 1.1.5 

- v6.3.0.0 kompatibilitätsupdate

Version 1.1.4

# 1.1.4 

- Kleiner Patch zur Vorlagendatei

Version 1.1.3

# 1.1.3 

- Kompatibilität mit CSRF-Modus AJAX hinzugefügt

Version 1.1.2

# 1.1.2

- Debug-Abhängigkeiten entfernt

Version 1.1.1

# 1.1.1

- Patch für ungültige Produktionsabhängigkeit.

- Kleine Stilkorrektur für Benachrichtigungsschaltfläche entsprechend dem Stil der 'In den Warenkorb'-Schaltfläche.

Version 1.1.0

# 1.1.0

- Das Aktienabonnementformular wurde zu den Ergebnissen der Auflistung und Suche hinzugefügt.

- Die Bedingung "shouldNotifySubscriber" wurde um "minimalStockThreshhold" erweitert, um nur Aktienabonnenten zu benachrichtigen, wenn der Mindestbestandsschwellenwert erreicht ist.

- Unter dem Anmeldeformular wurde ein gewisser Spielraum für eine bessere Darstellung auf der Produktdetailseite hinzugefügt.

Version 1.0.1

# 1.0.1 

- Kompatibilitätskorrekturen für Shopware 6.1.0-rc3

Version 1.0.0

# 1.0.0

 - Erste Version des Zeo Get Notified für Shopware 6

Bundles (2)

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wähle bitte eine andere Variante aus.
Ihre Conversion-Grundlagen 11 Erweiterungen
Das Conversion Essentials-Paket ist ein Muss, um die Conversion-Rate Ihrer Shops zu steigern. Diese Plugins folgen bewährten Prinzipien, die Ihre Besucher zum Kauf bewegen.
Das Conversion Essentials-Paket ist ein Muss, um die Conversion-Rate Ihrer Shops zu steigern. Diese Plugins folgen bewährten Prinzipien, die Ihre Besucher zum Kauf bewegen. mehr erfahren »
Fenster schließen

Ihre Conversion-Grundlagen

Das Conversion Essentials-Paket ist ein Muss, um die Conversion-Rate Ihrer Shops zu steigern. Diese Plugins folgen bewährten Prinzipien, die Ihre Besucher zum Kauf bewegen.
Limitierter Lagerbestand Conversion Booster
Newsletter Popups - Bieten Sie Ihren Kunden Werbeaktionen an
Produktverkaufstheke - Engagement für Zahlen schaffen
Verlassene Warenkorb (Abandoned Carts) - Erhalten Sie verlorene Conversions mit E-Mail-Benachrichtig
Wieder auf Lager-Benachrichtigungen [PLUGIN OF THE MONTH]
Empfehlungsprogramm: Lassen Sie Kunden Ihren Erfolg steigern
PWA: Verwandeln Sie die Storefront in eine Progressive Web App
Animiertes Erlebniswelten (Scroll Animations)
Upselling
Sichtbare Rabatte - Machen Sie Ihre Werbeaktionen sichtbar
Zahlungszuschläge - Konfigurieren Sie Zuschläge und stupsen Sie Ihre Kunden an
895,00 €  * 1.469,67 €  *
Webshop-Grundlagen 5 Erweiterungen
Die "must-have"-Plugins für einen erfolgreichen Webshop. Dieses Bundle stellt sicher, dass Sie alles Wesentliche haben, um Besucher zu binden und sie in Kunden zu verwandeln.
Die "must-have"-Plugins für einen erfolgreichen Webshop. Dieses Bundle stellt sicher, dass Sie alles Wesentliche haben, um Besucher zu binden und sie in Kunden zu verwandeln. mehr erfahren »
Fenster schließen

Webshop-Grundlagen

Die "must-have"-Plugins für einen erfolgreichen Webshop. Dieses Bundle stellt sicher, dass Sie alles Wesentliche haben, um Besucher zu binden und sie in Kunden zu verwandeln.
Newsletter Popups - Bieten Sie Ihren Kunden Werbeaktionen an
Verlassene Warenkorb (Abandoned Carts) - Erhalten Sie verlorene Conversions mit E-Mail-Benachrichtig
Wieder auf Lager-Benachrichtigungen [PLUGIN OF THE MONTH]
Upselling
Sichtbare Rabatte - Machen Sie Ihre Werbeaktionen sichtbar
549,00 €  * 904,84 €  *
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Upselling
1x Upselling
Zeo   295,95 €  *
Alle Erweiterungen anzeigen Weniger Erweiterungen anzeigen

Infos zum Hersteller

Shopware 6 Signet Shopware 6 ready Zeo Zeo Shopware Solution Partner Shopware Solution Partner 6 Zertifizierungen Developer SW5 0 Developer Advanced SW5 1 Template Designer SW5 0 Template Developer SW5 0 Developer SW6 1 Developer Advanced SW6 2 Template Designer SW6 2 Template Designer Advanced SW6 0 28 Erweiterungen 5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren

Zuletzt angesehen

Shopware Logo
Deine Meinung ist uns wichtig!

Ehrliches Feedback ist wertvoll und unsere Grundlage für Verbesserungen. Deshalb bitten wir Dich, kurz an unserer aktuellen Umfrage zu Shopware als Marke teilzunehmen. Du benötigst dafür wahrscheinlich weniger als 5 Minuten.