An international version is available for our store.
shopware AG

Advanced Promotion Suite

Bewertung: 3.0

Durchschnittliche Bewertung von 3 von 5 Sternen

(12 Bewertungen)
Downloads: 3.767

Beschreibung

Über die Erweiterung

Das ganze Jahr über warten viele Gelegenheiten wie Winterschlussverkauf, Ostern, Black Friday oder Weihnachten auf Dich, um Deinen Umsatz zu steigern. Mit der Advanced Promotion Suite, Deinem „all-in-one“-Tool für erfolgreiche Kampagnen, bist Du perfekt auf die Aktionstage vorbereitet.
Ganz bequem kannst Du vielseitige, aus dem stationären Einzelhandel bewährte Promotionaktionen im Voraus planen und zeitgesteuert ausspielen.

Flexible Angebote: "x+1" Aktion

Über diese Funktion bildest Du sämtliche Konstellationen wie "Kaufe 3 und zahle 2" oder „Kaufe 5 und zahle 4“ etc. ab.

  • Rabattierter Artikel kann kostenfrei oder
  • prozentual/absolut rabattiert werden
  • Erhöhung des Warenkorbwerts
  • 20% auf alles – außer auf…
  • Zu jedem Kauf über XX € Artikel Y kostenlos dazu
  • Kaufe 2 Produkte und erhalte 50% Rabatt auf‘s 2te Produkt
  • Rabattierung von kompletten Kategorien (globaler Rabatt auf Kategorie)

Rabatt Features

Mit diesem Feature kannst Du prozentuale oder absolute Rabatte für Produkte oder den gesamten Einkauf vergeben.

  • Hervorhebung bestimmter Produkte
  • Stärkung der Kundenzufriedenheit-/Bindung
  • Möglichkeit der Bewerbung von Abverkäufen (Z. B. Sommer- oder Winterschlussverkauf
  • Erhöhung Deiner Conversion

Gratisartikel

Gratisartikel sind ein tolles Feature für Deine Kunden und schaffen zusätzliche Kaufanreize. Lege einen Gratisartikel fest, den Deine Kunden bei einer Bestellung erhalten sollen.

  • Freie Auswahl Deines Gratisartikels
  • Bedingungen wie z.B. Mindestwarenkorbwert möglich
  • Schaffung von Anreizen zum Mehrkauf

Promotions einfach gemacht

Alle Promotions kannst Du gewohnt einfach, übersichtlich und mit nur einem Tool in Deinem Shopware-Backend steuern. Hier stehen Die zudem umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten zur individuellen Ausspielung Deiner Kampagnen bereit. So kannst Du Deine Aktionen beispielsweise mit anderen Shopware Features verbinden:

Du möchtest z. B. eine 20 % Rabattaktion auf alle Handtaschen eines bestimmten Materials und einer bestimmten Farbe starten? Mit der Kombination aus Advanced Promotion Suite und „Product Streams“ hast Du dies in wenigen Klicks umgesetzt.

Um Deine Kampagnen attraktiv in Deinem Onlineshop in Szene zu setzen, liefert Dir „Digital Publishing“ die perfekte Basis. Es ist Dein Tool zur einfachen Erstellung dynamischer Banner.

Darüber hinaus kannst Du Deine Kampagnen auch mit Gutscheinen kombinieren oder vergebene Gutscheincodes als Voraussetzung für eine Promotionteilnahme einsetzen.

Variable Darstellung der Promotion-Preise im Listing und der Detailseite sowie individuelle Bewerbung mit eigenen Promotion-Textboxen auf der Detailseite.

Bitte beachte:

Das Plugin ist nur mit Shopware 5 kompatibel.

Showcases

Folgenden Kunden verwenden das Plugin Advanced Promotion Suite in ihrem Shop:

Details

  • Verfügbar in: Englisch, Deutsch
  • Zuletzt aktualisiert: 12. Juli 2023
  • Veröffentlicht: 17. Februar 2016
  • Version: 5.8.9
  • Kategorie: Shopware 5 Premium Apps

Ressourcen

Bewertungen (12)

Durchschnittliche Bewertung
3.0

Durchschnittliche Bewertung von 3 von 5 Sternen

Basiert auf 12 Bewertungen
2.3 Funktionalität
2.9 Bedienung
3.4 Dokumentation
3.2 Support

8 %
42 %
25 %
25 %
0 %

Bewertung schreiben

Wenn du diese Erweiterung heruntergeladen hast, kannst du diese im Shopware Account bewerten.

Bewertung schreiben
Super Rabatt Werkzeug, wenn man weiß was man will
4.5

Durchschnittliche Bewertung von 4.5 von 5 Sternen

von Holger Ronecker
14. Februar 2019 12:27
Bewertung für Version 3.0.0 Nach den Durchschnittlichen bis schlechten Bewertungen hier, muß ich für dieses Plugin mal eine Lanze brechen. Dies Plugin gehört unserer Meinung nach zum Pflichtprogramm für jeden Shop, der mit Preisaktionen arbeiten möchte. Es kann extrem flexibel eingestellt werden, Kundgruppe1, 10% (oder 10EUR) Rabtt auf Artikel1,2,3, mindestensX im Warenkorb, maximal X im Warenkorb, aktivierbar durch Guscheincode, Zeitsteuerung und das Kratz nur an der Oberfläche. Es kann bis auf Artikelebene bestimmt werden ob die Aktion angewendet werden soll, genau so auf Produktstreams, Warengruppen, Hersteller. Alles was ich bisher aufgezählt habe kann durch und oder oder verknüpft und beliebig tief verschachtelt werden, nach dem Motto ((A & B) oder C) als einfaches Beispiel. Ach so, diese ganzen Verknüpfungen können natürlich auch auf Kunden und ihre Eigenschaften angewendet werden. Alles oberhalb war eine Aktion, ein bisschen tricky wird es wenn es um das Zusammenspiel von mehreren Aktionen geht, da muß man im Zweifel einfach etwas ausprobieren um es passend zu bekommen (Aktionen können sich gegenseitig ausschließen) Das waren bisher Rabatte die Artikel oder Warenkorb angewendet werden können, es können allerdings auch Mechaniken á la kauf 3 zahl 2 oder kostenfreie Zugabe realisiert werden. Bezüglich Brutto / Netto, falls es da Probleme gibt (wir haben bisher keine bemerkt) einfach zwei Aktionen anlegen, eine für Brutto Kunden, die andere für Netto Kunden, fertig. Wir man der Ausführung entnehmen kann, ist diese Plugin ein sehr mächtiges Werkzeug, mit dem man sich ein wenig beschäftigen sollte. Unserer Meinung nach, eines der besten Premium Plugins von Shopware Wir empfehlen allen die 30 Tage Testversion auszuprobieren. Bei Problemen, einfach die Muster Aktionen aus der Doku nachstellen, und sich von dort weiterhangeln https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/plugins/plugin-advanced-promotion-suite
5.0 Funktionalität
4.0 Bedienung
4.5 Dokumentation
5.0 Support
Für den Preis ganz ok, aber auf jeden Fall ausbaufähig
4.0

Durchschnittliche Bewertung von 4 von 5 Sternen

von Nino Kemt
22. April 2019 22:57
Da ich viele Artikel mit Varianten habe, fehlt mir noch eine optimale Lösung Sonderangebote darzustellen die sich in den Varianten teilweise verstecken. Vor allem ist es knifflig, wenn die vorausgewählte Variante eines Artikels nicht das Sonderangebot ist.
3.0 Funktionalität
4.0 Bedienung
4.0 Dokumentation
3.0 Support
Gut aber teuer - Einige Werbeaktionen können nicht dargestellt werden
4.0

Durchschnittliche Bewertung von 4 von 5 Sternen

von Ralf Schulte
30. Juni 2017 13:27
Das beste vorweg: quelloffen und damit anpassbar. Für Nutzer, die nicht programmieren können oder wollen sind "nur" die hinterlegten Promotion-Aktionen möglich. Hier sind 6 Werbeaktionen fest vorgegeben, die so aber nicht unbedingt für jeden Shop gewünscht sind. Bei etwas mehr Ehrgeiz seitens Shopware könnten hier bestimmt einige "freiere" Regeln für Werbeaktionen angeboten werden, so dass es hier mehr Möglichkeiten gibt, Kampagnen zu steuern. So kann z.B. die simple Aktion: "bei 2 Produkten gibt es 5% Rabatt auf die ausgewählten Artikel einer Aktion, ab 3 gibts 10% auf ausgewählte Artikel" nicht dargestellt werden. Da muss man dann schon in die Plugin-Logik eingreifen - und das bei dem Preis... Dickes Minus: bei Quick-View Artikel werden die Werbe-Hinweise nicht angezeigt! Fazit: Plugin-Idee sehr gut, müsste aber mal Generalüberholt werden.
2.5 Funktionalität
4.0 Bedienung
5.0 Dokumentation
5.0 Support
Eigentlich gut aber es fehlen wichtige Dinge
3.5

Durchschnittliche Bewertung von 3.5 von 5 Sternen

von Oliver Heyne
7. Dezember 2022 15:52
Im Grunde ist die Promotion Suite gut gedacht aber leider nicht vollständig umgesetzt. Es lassen sich im Shop vielfältige Werbeaktionen generieren und die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Wenn es dann aber darum geht, die erstellen Promotion-Aktionen zu nutzen und zu bewerben, fehlen allerdings essentielle Funktionen. Zum Beispiel ist es nicht möglich, irgendwie eine Auswahl der Produkte zu erstellen, um diese zum Beispiel mit einem Produktstream zu nutzen oder in einer gesonderten Kategorie darzustellen. So ist es also nicht ohne weiteres möglich, auf eine Aktion hinzuweisen und auf diese zu verlinken, weil es einfach keine Filtermöglichkeit gibt. Weiter ist es nicht möglich, die von einer Promotionaktion betroffenenen Artikel in einem Produktexport zu identifizieren. Natürlich will man den reduzierten Preis auch exportieren (was mittlerweile ja möglich ist), allerdings wäre es schön, dieses von weiteren Rabatten im Export auszuschließen. Bisher ist nur möglich, die Promo-Artikel komplett vom Export auszuschließen, was ja nicht sinnvoll ist. Der Support ist zwar bemüht, konnte aber bezüglich einer Identifikation der genutzten Variablen nicht weiterhelfen. Irgendwo muss ja der Preis überschrieben werden und das wäre ja evtl. ein Ansatz. Wenn diese beiden Mängel nicht wären, wäre die Promotion Suite perfekt, so leider nur ok weilt es nichts anderes gibt. Und dafür ist das Plugin zu teuer.
3.0 Funktionalität
3.0 Bedienung
3.0 Dokumentation
4.0 Support
Gutes Plugin mit Detailschwächen
3.5

Durchschnittliche Bewertung von 3.5 von 5 Sternen

von Philipp von Zwehl
3. August 2016 14:00
Grundsätzlich tut das Plugin das, was es tut, es reduziert Artikel, oder stellt Aktionen zusammen. Jetzt kommt kommt das große ABER: Leider ist die Usability-Tiefe nicht gegeben. Denn die Reduzierungen werden nur virtuell übernommen. Heisst um Produkt selber ändert sich gar nichts. Dadurch funktionieren Filter auf den Pseudopreis nicht, so z.B. bei den Product Streams (zur Filterung aller reduzierten Artikel in eine eignen Sale Kategorie), auch werden die Preise im hauseigenen Bundle Plugin nicht übernommen, hier steht weiterhin der volle Preis. Der Käufer sollte meiner Meinung nach bei hauseigenen Modulen, wie den Product Streams oder dem Premium Bundle Plugin erwarten können, dass ein Zusammenspiel hier funktioniert. Somit ist es leider für unseren Einsatz leider nicht geeignet. /* alle oben genannten Punkte wurden auch so durch Shopware direkt bestätigt - aktuell kann für die Implementierung der Bundle-Integration unter folgendem Link gevotet werden: https://issues.shopware.com/#/issues/PT-6399 */
2.5 Funktionalität
2.5 Bedienung
5.0 Dokumentation
3.5 Support
von shopware AG 4. August 2016 07:51
Hallo Herr von Zwehl, vielen Dank für Ihre Bewertung. Aktuell wird der Pseudopreis tatsächlich nur virtuell gesetzt. Wir haben zu diesem Sachverhalt einen Verbesserungsvorschlag in unserem Issue-Tracker angelegt: https://issues.shopware.com/#/issues/PT-6429 An der Kompatibilität mit dem Bundle arbeiten wir, wie von Ihnen beschrieben ja bereits, wobei wir hier auch die Wünsche der Kunden respektieren müssen, die einen durch das Bundle rabattierten Artikel nicht auch noch über die Promotion doppelt rabattieren wollen. Die Umsetzung der Kompatibilität ist hierdurch komplexer, da es eine Auswahlmöglichkeit für beide Seiten geben muss. Wir hoffen, dass nach Umsetzung dieser Anforderungen das Plugin Ihren Anforderungen besser entsprechen wird und freuen uns immer über Anregungen und Hinweise, die uns helfen unsere Produkte für Sie zu verbessern. Viele Grüße aus Schöppingen
Sehr gutes Plugin, leider nicht zu Ende gedacht
3.5

Durchschnittliche Bewertung von 3.5 von 5 Sternen

von Holger
6. Februar 2017 09:11
Das Plugin ist ein Muß für jeden der Werbeaktionen rund um seine Artikel machte à la "kauf 3 zahl 2", "15% auf Hersteller X" , "10% auf Auswahl von Artikeln", "Kundengruppe X 10% auf Artikel A,B,C" Einiges davon kann man auch mit den Boardmittel von Shopware 5.2 realisieren, nur diese Plugin macht die Verwaltung elegant und einfach, bei zugleich mächtiger Tiefe. Und hier setzt der Kritikpunkt an, warum dieses Plugin, trotz meiner lobenden Worte nur eine mittelmäßige Bewertung bekommt. Dieses ist ein offizielles "Premium Plugin" der Shopware AG, dem Hersteller von Shopware. Man darf zurecht erwarten das diese Plugins die Spitze der Programmierkunst sind und über jeden Zweifel von Support und und Unterstützung seitens Shopware profitieren. Dem ist leider nicht so, der Support gibt sich auf Nachfrage Mühe, es sind dann aber die Unterschiedlichen Abteilungen der Shopware AG die einen effizienten Support behinder, à la " das müssen die Entwickler entscheiden". Auch ist die Interaktion mit anderen Premium Plugins nicht 100%ig gegeben. Die Erwartungshaltung "es ist ein Teil von Shopware und wird perfekt funktionieren" ist leider falsch, die Haltung "ein Programmierer hat was gemacht, erwarte nicht das es mit anderen Programierungen harmoniert" ist eher angebracht. Und das ist mein Kritikpunkt an diesem sonst sehr guten Plugin.
2.5 Funktionalität
3.5 Bedienung
4.5 Dokumentation
3.0 Support
Gutes Plugin aber nicht one Probleme
3.0

Durchschnittliche Bewertung von 3 von 5 Sternen

von Barrie Short
24. Januar 2018 10:52
Das Plugin tut, was es tun soll, und fürt zu großeren Umsätzen. Leider verursacht das Plugin seit mehreren Monaten große Probleme in unserem Onlineshop. Wenn das Plugin CustomProducts nicht installiert oder deaktiviert ist, dann wird "isCustomProduct" dennoch für jedes Produkt aufgerufen, für das die Promotion gilt. Das führt zu ständigen Abstürzen. Das folgende Ticket von Shopware muss schnellstmöglich abgearbeitet werden. https://issues.shopware.com/issues/PT-8837
3.5 Funktionalität
3.5 Bedienung
3.5 Dokumentation
2.0 Support
von shopware AG 15. Juni 2018 06:14
Mit der aktuellen Version des Plugins darf das Problem nicht mehr auftreten. Ansonsten bitte einmal den Plugin-Support kontaktieren.
Für B2B nicht praktikabel
3.0

Durchschnittliche Bewertung von 3 von 5 Sternen

von beclever
6. Oktober 2017 09:07
Im Bereich B2C für den Raum Deutschland mag das Plug-In was taugen, möchte man jedoch mehr haben ist das Plug-In nur bedingt nutzbar. Dadurch, dass die Rabatte sich immer auf den Brutto-Endbetrag beziehen ist das Modul leider nicht umsatzsteuerfähig. Für den Preis würde man mehr erwarten.
1.0 Funktionalität
3.0 Bedienung
3.0 Dokumentation
4.0 Support
Rabattabzug erfolgt aktuell nur als Gesamtabzug je Auftrag, dringender Anpassungsbedarf, sonst nicht Retourengeeignet
2.5

Durchschnittliche Bewertung von 2.5 von 5 Sternen

von Karsten Nigbur
15. Januar 2018 11:46
Die Möglichkeiten sind gut und hilfreich, jedoch verursacht der Rabattabzug als Gesamtposition gravierende Probleme in Retourenfall (Teilretoure). Zudem wenn Rabatte zu verschiedene Promotions an einem Auftrag hängen ist es nicht möglich zu erkennen welche Abzug durch welche Promotion erfolgt und insbesondere nicht für welche Artikel der Abzug gilt. Somit können Gutschriften teils nur schwierig bis gar nicht erstellt werden, da sich der Rabattabzugnicht ausziffern lässt. Das betrifft alle Versionen des Plugins (Stand 15.01.2018) und Shopware Versionen 5.2.x und 5.3.x. Bitte unterstützt durch Euer Vote die Behebung diese Problems! https://issues.shopware.com/issues/PT-8505 Beste Grüße Karsten
1.5 Funktionalität
2.5 Bedienung
1.5 Dokumentation
4.5 Support
Leider mit simplen Aufgaben überfordert
2.0

Durchschnittliche Bewertung von 2 von 5 Sternen

von A. Brenner
28. Februar 2017 10:45
Das Plugin an sich ist eigentlich eine gute Idee, allerdings scheitert es kläglich an der Praxis. Beispiel: 10% globaler Rabatt im Warenkorb, einzelne Kunden sollen ausgeschlossen werden. Man kann zwar verhindern, dass diese Kunden den Rabatt im Warenkorb angerechnet bekommen, allerdings kann man nicht die Badges und Hinweistexte in Abhängigkeit von der Bedingung steuern. Entweder bekommen alle Kunden die Badges und Hinweise angezeigt oder niemand (das gilt für alle Promotions). Ist die Promotion aktiviert, wird immer ein Hinweis im Offcanvas Warenkorb angezeigt, auch wenn der Kunde von der Promotion ausgeschlossen ist und diese somit auch nicht sehen soll. Es ist nicht möglich gleichzeitig Kunden und Artikel einzelner Hersteller von dem Rabatt auszuschließen, es geht nur entweder oder. Diese Unzulänglichkeiten ziehen sich leider quer durch das Plugin. Soll eine Promotion per Gutschein aktiviert werden, muss der Gutschein zuerst über das separate Gutscheinmodul erzeugt werden, kann also nicht im Plugin selbst erzeugt werden. Kostenlose Zugaben werden nicht mehr, wie mit dem Prämienartikelmodul auf der Kassenseite angezeigt, sondern nur im Warenkorb. Mit dem Thema verschiedenen Promotions mit verschiedenen Zielgruppen gleichzeitig will ich hier erst gar nicht anfangen. Für ein Premium Plugin würde ich außerdem eine Integration mit anderen Premium Plugins erwarten, z.B. ein Banner in einer Einkaufswelt abhängig von der Promotion anzeigen zu können. Das ist leider auch nicht der Fall. Fazit: In unserem Fall leider nur sehr eingeschränkt nutzbar.
1.0 Funktionalität
2.0 Bedienung
2.5 Dokumentation
2.5 Support
von shopware AG 1. März 2017 09:53
Hallo, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne können Sie zu den genannten Punkten Verbesserungsvorschlag in unserem Issue-Tracker anlegen: https://issues.shopware.com/ Dort können Sie und andere Kunden den Status und den Fortschritt verfolgen und für die Umsetzung voten. Wir freuen uns immer über Anregungen und Hinweise um unsere Software für Sie zu verbessern, da Sie als Nutzer immer wertvollen Input für die Weiterentwicklung geben können. Viele Grüße aus Schöppingen

Über den Extension Partner

shopware AG

shopware AG

Alle Erweiterungen anzeigen:

Partner Status

Shopware Gold Partner
Shopware
Gold Partner
Shopware Extension Partner
Shopware
Extension Partner

Details

  • Bewertung: 2.9

    Durchschnittliche Bewertung von 2.9 von 5 Sternen

  • Partner seit: 1. Oktober 2014
  • Erweiterungen: 92
  • Zertifizierungen: 3
  • Land: Germany

Support

  • Support Sprachen: Deutsch, Englisch