Ready Dies ist ein speziell für Shopware 6 entwickeltes Plugin
Trailing Slash Weiterleitung
Aktuelle Version:

Version:

39,00 €  *
Dieses Plugin ist für Shopware 5 verfügbar
Support
Plugin Details
  • KielC49617690410
  • KielCoding UG
  • 1.0.0
  • 09.07.2020
  • de_DE en_GB
  • 6.0.0
    6.1.0 – 6.1.6
    6.2.0 – 6.2.3
Dieses Plugin löst automatisch das Problem, dass Kategorien, die über einen fehlerhaften Link... mehr

Produktinformationen

Dieses Plugin löst automatisch das Problem, dass Kategorien, die über einen fehlerhaften Link aufgerufen werden, nicht korrekt angezeigt werden. Shopware erwartet standardmäßig, dass eine Kategorie-URL mit einem Slash ("/") endet, andernfalls wird statt der eigentlichen Kategorie eine Fehlermeldung angezeigt, dass diese Kategorie nicht existiert.

Beim Kopieren oder manuellen Tippen einer Kategorie-URL kann es jedoch schnell passieren, dass man diesen Trailing Slash vergisst. Das ist besonders ärgerlich, wenn dieser Link auf einer externen Seite eingefügt wurde, auf die man selbst keinen Einfluss hat und somit alle potentiellen Kunden, die über diesen Link die Kategorie öffen wollen, abgeschreckt werden.

Shopware bietet die Möglichkeit, das URL-Schema anzupassen, womit sich der Trailing Slash von den Kategorie-URLs entfernen lässt. Entscheidet man sich für dieses URL-Schema, hat man allerdings wiederum das Problem, dass alle Kategorie-URLs mit Trailing Slash nicht mehr funktionieren würden.

Nach Installation dieses Plugins müssen Sie sich um diese Problematik keine Sorgen mehr machen! Egal, für welches URL-Schema Sie sich entscheiden, das Plugin korrigiert automatisch die aufgerufene URL auf das gewünschte Schema. Außerdem bietet das Plugin die Möglichkeit festzulegen, wie die URL-Korrektur erfolgen soll.

  • Weiterleitung:
    Der Kunde wird von der ungültigen URL-Variante direkt auf die richtige URL umgeleitet, d.h. die URL in der Browser-Adresszeile ändert sich hierbei auf die richtige Schreibweise. Zusätzlich wird ein wählbarer Status-Code (z.B. 301) gesendet, wodurch Suchmaschinen ebenfalls in Kenntnis von der richtigen URL in Kenntnis gesetzt werden.
  • Canonical:
    Alternativ zur Umleitung kann auch direkt die richtige Kategorie angezeigt werden. Statt eines Status-Codes wird in diesem Fall per Header ein Canonical Link an Suchmaschinen-Crawler übermittelt, damit auch in diesem Fall die korrekte URL-Variante indexiert wird.
Beschreibung vergrößern Beschreibung verkleinern

Highlights

  • Automatische Erkennung des verwendeten URL-Schemas für Kategorien.
  • Konfigurierbare Methode zur Lösung des Problems.
  • Weniger Fehlerseiten sorgen für eine höhere Kundenzufriedenheit.

Features

  • Wähen Sie aus 2 Suchmaschinen-konformen Lösungen.
  • Konfigurierbarer Redirect-Statuscode.
  • Funktioniert mit jedem URL-Schema für Kategorien.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Installationsanleitung

Das Plugin wird wie gewohnt über den Plugin installiert und muss anschließend aktiviert werden.

In den Plugin-Einstellungen kann die gewünschte Methode zur Handhabung ausgewählt werden (Weiterleitung oder Canonical Header) sowie der Status-Code bei der Weiterleitungs-Methode angepasst werden.

Änderungen

Version 1.0.0

Erste Veröffentlichung des Plugins

Infos zum Hersteller

KielCoding UG KielCoding UG 10 Erweiterungen
4 0 0
5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

39,00 €  *

Zuletzt angesehen