Ready Dies ist ein speziell für Shopware 6 entwickeltes Plugin Bronze zertifiziert
Meterware | Artikel verkaufen nach Einheit, loser Artikelverkauf, individueller Länge, Gewicht, Dezi

Meterware | Artikel verkaufen nach Einheit, loser Artikelverkauf, individueller Länge, Gewicht, Dezi

von: neonlines GmbH (4) Bewertungen Quelloffen 71 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Nutzbar in:
Nicht verfügbar
Diese/s Erweiterung/Theme kann nicht in einem Shopware Cloud Shop verwendet werden.
Cloud
Self-hosted
Support
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
Details
  • neon977242583296
  • neonlines GmbH
  • 2.2.4
  • 28.02.2021
  • de_DE en_GB
  • 6.1.0 – 6.1.6
    6.2.0 – 6.2.3
    6.3.0.0 – 6.3.0.2
    6.3.1.0 – 6.3.1.1
    6.3.2.0 – 6.3.2.1
    6.3.3.0 – 6.3.3.1
    6.3.4.0 – 6.3.4.1
    6.3.5.0 – 6.3.5.1
Einheiten-Artikel verkaufen nach Maß, Fläche, Artikel in Dezimalstellen verkaufen Verkaufen Sie... mehr

Produktinformationen

Highlights

  • Artikel nach Maß verkaufen
  • Bis zu zehn Dimensionen möglich: Länge, Länge X Breite, Gewicht, etc.
  • Unterschiedliche Konfiguration für Varianten
  • Aufschläge konfigurierbar
  • Individuelle Preisformeln hinterlegen

Features

  • Einfache Installation & schnelle Konfiguration
  • Keine Falscheingaben durch Kunden möglich
  • beliebige Einheiten möglich (Meter, Tonnen, Liter, etc.)
  • Verkauf von Artikeln mit unterschiedlichen Maßeinheiten in einem Shop
  • Unterschiedliche Preis, Schrittgrößen etc. für Varianten eines Artikels
  • Definition des erlaubten Bestellbereichs (z.B. von 0,5 bis 4 m oder von 100 bis 450 mm oder 0,4 bis 3 t)
  • Definition der Schrittgröße, z.B. nur in 0,5 Meter oder 0,1 Tonnen-Schritten
  • Definition des vorausgewählten Standardwerts (z.B. 1 Meter)
  • Verkauf von nicht-ganzzahligen Einheiten, z.B. 0,5 Meter - Lagerbestand wird dann in Dezimeter gepflegt
  • Werden nacheinander gleiche Artikel mit gleicher Einheitsgröße (z.B. 1 Meter) in den Warenkorb gelegt, werden diese Artikel im Warenkorb zu einem Artikel mit mehreren Positionen zusammengefasst
  • Ausgewählte Einheit erscheint im Warenkorb, im Account, auf der Bestellübersichtsseite, Bestellbestätigung und alle Dokumenten (Rechnungen, Gutschrift etc.)
  • Anzeige des Preises pro Einheit in allen Produktlistings
  • Schritt-Ausschlüsse z.B. zum Verhindern von Verkauf unrentabler Mengen
  • Einfache Auswahl der Menge über Textfeld oder Buttons

Beschreibung

Einheiten-Artikel verkaufen nach Maß, Fläche, Artikel in Dezimalstellen verkaufen

Verkaufen Sie Artikel nach Einheiten, zum Beispiel nach Meter, Tonnen, Liter, Kilogramm. So können beispielsweise Kabel, Stangen, Rohre, Rollen, Kanisterware etc. verkauft werden. Auch bis zu zwei Einheiten sind möglich, z.B. Flächen mit Länge x Breite auf Basis eines Quadratmeterpreises.


Individuelle Preisberechnung

Bei jedem Artikel kann entschieden werden, ob die Einheiten-Angabe sich auf den Preis auswirkt. So können z.B. flächige Produkte nach Maß verkauft werden, die einen längenabhängigen Preis haben. Die Breite soll vom Kunden auch individuell angegeben werden können, sich jedoch nicht auf den Preis auswirken.


Aufschläge pro Stück

Unabhängig vom Einheitenpreis können Aufschläge pro Stück definiert werden, um bspw. Zuschnittkosten oder fixe Produktionskosten zu berechnen.


Kompatibilität

Alle unsere Plugins werden nach den höchsten Shopware-Qualitätsanforderungen erstellt, sodass ein größtmögliche Kompatibilität zu anderen Themes und Plugins gewährleistet ist. Dennoch können wir die Funktion nur mit dem Shopware Standard Responsive Theme garantieren. Für Anpassungen bei anderen Themes und Plugins anderer Hersteller, kontaktieren Sie uns gerne. Wir prüfen dann den Aufwand und finden gemeinsam eine Lösung.


Tipp: Zentrale Content-Verwaltung für Einkaufswelten

Mit unserem Content Creator endlich einfach Einkaufswelten verwalten.


Über uns

Wir sind neonlines. Bei Fragen zu unseren Plugins, kontaktieren Sie uns bitte.


Kontakt

hallo@neonlines.de

Häufig gestellte Fragen

  • Wie kann ich die +/--Buttons aktivieren? Das geht zentral in der Plugin-Konfiguration unter System > Plugins > Artikel verkaufen nach Einheit > Konfigurieren. Neben der Aktivierung der Buttons stehen dort die Optionen Iconfarbe und Icontyp zur Verfügung.
  • Wie kann ich Artikel nach Maß verkaufen mit Länge x Breite? Dazu einfach im betroffenen Artikel beide Dimensionen in der Einheiten-Konfiguration anlegen. Im Feld "Formel zur Preisberechnung" kann dann ausgewählt werden, ob beide oder nur die erste Dimension sich auf den Preis auswirken soll. Falls die Breite z.B. keinen Preisunterschied ausmachen soll, kann gewählt werden "Basispreis * Einheitwert 1"
  • Kann der Kunde auch direkt im Listing die gewünschte Einheit wählen? Ja, das geht. Die Auswahlfelder kannst du in den Plugin-Einstellungen unter Einstellungen > System > Plugins > Artikel verkaufen nach Einheit aktivieren. Dann werden in der Kategorieübersicht bei Einheitenartikeln das Einheitenfeld und ggf. die -/+-Buttons angezeigt.
  • Wie kann ich mit Shopware 6 Meterware-Artikel verkaufen? Ja, das geht ohne Probleme mit unserem Plugin. Bitte einfach unsere Installationsanleitung beachten, dort sind verschiedene Meterware-und Zuschnitt-Szenarien ausführlich beschrieben.
  • Alle Fragen und Antworten anzeigen Weniger Fragen und Antworten anzeigen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 4 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

War genau das was wir brauchten

24.02.2021

Das Plugin funktioniert tadellos, der Support ist auch sehr schnell und hilfreich.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Richtig gutes Tool für flexible Artikel Gestaltung

17.02.2021

Wir haben das Plugin für einen neuen Shop verwendet. Tut genau was es soll und der Kontakt zum Entwickler bei Support-Anfragen war überragend gut! Ist definitiv sein Geld wert! Werden es bei weiteren Shops ebenfalls einsetzen!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Plugin funktioniert einwandfrei!

10.02.2021

Der Anbieter antwortet sehr schnell auf Fragen zum Plugin. Außerdem funktioniert das Plugin einwandfrei und ist sehr einfach zu bedienen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Support

26.08.2020

Plugin funktioniert wie erwartet. Auf Supportanfragen wurde sehr schnell reagiert und immer im Sinne des Kunden. Vielen Dank dafür!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Installieren & Konfigurieren

  1. Plugin über Plugin-Store installieren
  2. In den Plugin-Einstellungen die gewünschten, globalen Einstellungen vornehmen (z.B. ob die -/+-Icons angezeigt werden sollen)

  3. Im Zusatzfeld-Tab "Konfiguration Einheiten-Artikel" kann der Artikel konfiguriert werden:
  • Checkbox "Ist Einheitenartikel"
    aktiviert das Einheitenplugin für diesen Artikel (CustomField: neon_unitarticles_isunitarticle)
  • Maßeinheit
    z.B. m, kg, t, cm, mm (CustomField: neon_unitarticles_unitlabel)
  • Grundeinheit
    Dieser Wert muss dem Wert des Artikelpreises entsprechen. Wenn z.B: Meterware verkauft wird und der im Artikel hinterlegte Preis sich auf 1 m bezieht, muss hier 1 eingetragen werden (CustomField: neon_unitarticles_basepricevalue)
  • Mengenfeld ausblenden
    Wenn aktiv, wird nur das Einheiten-Feld angezeigt und das Mengenfeld ausgeblendet auf der Detailseite und im Warenkorb (Hinweis zum Lagerbestand beachten) (CustomField: neon_unitarticles_hidequantityselection)
  • Formel zur Preisberechnung
    Hier kann die Preisberechnung deaktiviert werden oder eingestellt werden, dass bei mehreren Dimensionen die zweite Dimension sich nicht auf den Preis auswirkt
  • Wenn mehrere Dimensionen verwendet werden: abweichende Maßeinheit für Grundpreis
    Beispiel: Falls Länge x Breite definiert sein soll mit Metern als Maßeinheit, kann in dieses Feld ㎡ eingetragen werden, damit der Grundpreis im Listing und auf der Detailseite in ㎡ angezeigt wird
  • 1. und 2. Dimension Bezeichnung
    z.B. Länge, Höhe, Volumen. Erscheint überall wo die ausgewählte Maßeinheit angezeigt wird als Bezeichnung. (CustomField: neon_unitarticles_description)
  • 1. und 2. Dimension Min. Einheit und Max. Einheit
    Kann z.B so festgelegt werden dass nur Waren zwischen 1 und 6 Meter gekauft werden können. Dezimalzahlen sind möglich, z.B. 0,5 bis 4,6 Meter (CustomField: neon_unitarticles_minvalue, neon_unitarticles_maxvalue)
  • 1. und 2. Dimension Schrittgröße 
    Definiert die erlaubten Zwischenschritte. Wenn Waren nur in 0,5 Meter-Schritten verkauft werden sollen, kann hier eine Schrittgröße von 0,5 eingetragen werden (CustomField: neon_unitarticles_stepsize)
  • 1. und 2. Dimension Standardwert 
    Der Wert, der beim Aufruf der Produktdetailseite als Vorauswahl angezeigt wird. Muss im erlaubten Bereich liegen und zur Schrittgröße passen (CustomField: neon_unitarticles_defaultvalue)
  • 1. und 2. Dimension Ausgeschlossene Schritte - Um bspw. unrentable Längen nicht zu verkaufen, können Sie hier kommagetrennt Werte eintragen, die nicht gekauft werden können (CustomField: neon_unitarticles_excludedvalues)


Individuelle Preisformeln

  • Seit Version 2.2.0 ist es möglich, eine individuelle Preisformel pro Artikel zu hinterlegen. So können die Einheiten mit Faktoren multipliziert werden
  • Einheitenwerte 1-10: {unitvalue1} bis {unitvalue10}
  • Basispreis aus Stammdaten: {unitprice}
  • Grundeinheit wie im Plugin definiert: {basepricevalue}
  • Aufschläge: {surcharge1}, {surcharge2}
  • Beispiel: {unitprice}/{basepricevalue} + ({unitvalue1} * 5) + ({unitvalue2} * 10)


Wichtige Hinweise zum Lagerbestand

Wenn das Mengenfeld ausgeblendet ist (Plugin-Option "Mengenfeld ausblenden"), erfolgt der Lagerbestandsabgleich über das Einheiten-Feld. Wenn eine Dezimalzahl in der Schrittgröße hinterlegt ist (z.B. soll in 0,1 Meter-Schritten verkauft werden) muss folgendes beachtet & eingestellt werden:

  • der Preis muss sich auf die kleinste Einheit beziehen. Beispiel: bei Schrittgröße 0,1 m muss der Preis in den Stammdaten in Dezimetern hinterlegt werden
  • Falls 2 Nachkommastellen nicht ausreichen bei der Preiseingabe, können unter Einstellungen > Shop > Währung > Euro (z.B>) die Dezimalstellen erhöht werden. Dadurch stehen im Backend mehr Dezimalstellen zur Verfügung, im Shop werden die Preise korrekt gerundet
  • der Lagerbestand muss in der kleinsten Einheit geführt werden. Im Beispiel in Dezimetern
  • Die Maximal Abnahmemenge muss erhöht werden auf einen beliebig hohen Wert (z.B. 99999999)


Konfiguration der Artikel über die Shopware-Schnittstelle

  • Die oben erwähnten Felder werden als CustomFields pro Artikel angelegt. Diese CustomFields können über die Shopware-Schnittstelle befüllt werden. Das CustomField-Set heißt dabei neon_unitarticles, die Namen der einzelnen Felder stehen oben


Einheitenangaben in Rechnung, Lieferschein, Gutschrift einfügen

Das Plugin fügt die gewählte Einheit automatisch in alle Dokumente ein. Falls, durch andere Plugins oder Theme-Anpassungen, bedingt die Einheitenangaben nicht in den PDF-Dokumenten erscheinen, können die Templates selbst erweitert werden:

{%  if lineItem.payload.neon_unitarticles %}

        {% sw_include '@Storefront/storefront/page/checkout/neon-unitarticles-info.html.twig' %}

{%  endif %}


Einheitenangaben in E-Mail Template einfügen

Bei der Installation des Plugins wird automatisch ein Beispiel-Mailtemplate angelegt. Diese erweitert das Standard-Template der Bestellbestätigung. Name des Templates: Bestellbestätigung (mit Einheitenartikel)


Dieses Template sollte unter Einstellungen > Business Events > Bestellung ist eingegangen ausgewählt werden.

Template-Änderungen: 

{{ lineItem.label|u.wordwrap(80) }}<br>

{% if lineItem.payload.neon_unitarticles.dimensions is defined %}

  {% for dimension in lineItem.payload.neon_unitarticles.dimensions %}

    <div >

      <strong >

                                    {{ dimension.description }}:

                                </strong>

                                <span >

                                            {{ dimension.unitvalue|replace({".":","}) }}  {{ dimension.unitlabel }}

                                         </span>

                            </div>

  {% endfor %}

                        {% if lineItem.payload.neon_unitarticles.surcharges is defined %}

                            {% for surcharge in lineItem.payload.neon_unitarticles.surcharges %}

                                {% if surcharge.value > 0 %}

                                    <div >

                                        <strong >

                                            {{ "checkout.surchargeLabel"|trans({'%surchargeLabel%': surcharge.label })|sw_sanitize }}

                                        </strong>

                                        <span >

                                                  {{ surcharge.value|currency(currencyIsoCode)}}

                                                </span>

                                    </div>

      {% endif %}

    {% endfor %}

  {% endif %}

{% endif %}


Versandkostenregeln mit dem Rule Builder

Im Rule Builder steht die Regel "Positionen mit Einheiten-Artikel Wert" zur Verfügung, mit der Regeln je nach gekaufter Einheite (z.B. Länge, Gewicht, etc.) eingestellt werden können.


Texte bearbeiten

Die Texte können komfortabel im Shopware Adminbereich unter System > Snippets / Textbaustein angepasst werden, dort nach neonUnitarticles suchen.



Änderungen

Version 2.2.4

  • von 1 abweichende Basiseinheit wird berücksichtigt

Version 2.2.3

Gewichtsberechnung korrigiert und Mailtemplates für Aufschläge

Version 2.2.2

  • Korrigiert die Gewichtsberechnung einzelner Warenkorb-Einträge

Version 2.2.1

  • Behebt einen Fehler beim Update von Version 2.0.10
  • Gewählte Einheit wird korrekt auf Rechnungen angezeigt, die vor dem Update auf Plugin Version 2.2.0 eingegangen sind
  • Label für Custom Field "Menge ausblenden" besser erklärt 
  • Hinweis verbessert, wenn Produkt in den Warenkorb gelegt wurde

Version 2.2.0

Bitte bei Update beachten: Dimension 2 benötigt ab jetzt eine separate Einheit, bitte nachpflegen, falls Dimension 2 bei einem Artikel vor dem Update aktiviert wurde

    

  • Neue Funktion: Ab sofort sind bis zu 10 Einheiten-Dimensionen pflegbar
  • Neue Funktion: Individuelle Preisberechnung, so können jetzt komplexe Berechnungen mit Faktoren durchgefürht werden, bitte Installationsanleitung oder Hilfe-Icon im Plugin beachten
  • Neue Funktion: Grundpreis ausblenden 
  • Neuordnung der Plugin-Einstellungen pro Artikel: Dimensionen 2 - 10 sind in einem separaten CustomField-Bereich gepflegt

Version 2.1.7

  • Listenpreis-Anzeige in Listings korrigiert, falls Einheitenartikel-Auswahl im Listing deaktiviert ist
  • Preisfaktorberechnung für ganzzahlige Schrittgrößen angepasst

Version 2.1.6

- Preisberechnung korrigiert, falls Mindesteinheit größer 1 ist

Version 2.1.5

- Plaintext Mail-Templates angepasst

Version 2.1.4

  • Falls Version als Update eingespielt wird: bitte Mailtemplates der Bestellbestätigung prüfen! In der HTML- und Plaintext-Version des Standard-Mailtemplates sollte die Template-Anpassung, wie in der Plugin-Installationsanleitung beschrieben, vorgenommen werden. Bei Fragen, bitte an den Support wenden.
  • Warenkorb-Prozess optimiert

Version 2.1.3

- Mailtemplate-Vorlage korrigiert

- Fehler in der Installation behoben

Version 2.1.1

Pseudo/Listenpreis-Anzeige korrigiert

Version 2.1.0

- Neues Feature: Aufschläge (z.B. 5 Euro Schnittkosten pro Stück) berechnen 


Version 2.0.10

- Add product by number: default units get selected

Version 2.0.9

- Standard-Preisberechnung wird gesetzt, falls nach Update keine ausgewählt ist

Version 2.0.8

- Anpassungen für Shopware 6.3.4.0

Version 2.0.7

- Preise werden in Produkt-Slidern (CMS-Blöcken) korrekt angezeigt  

- Lagerbestandsabgleich korrigiert, falls Produkt nicht mehr ausreichend auf Lager ist

Version 2.0.6

Installation der Custom Fields korrigiert, Preise werden im Cross-Selling und in CMS-Blöcken korrekt angezeigt

Version 2.0.5

- Bugfixes und Optimierung der Installation

Version 2.0.4

- Anpassungen für die Installation in Shopware 6.2

Version 2.0.3

- Anpassungen für die Installation in Shopware 6.3.2.1

Version 2.0.2

- Installation korrigiert

Version 2.0.1

- Preisberechnung korrigiert, falls Mengenfeld ausgeblendet ist

Version 2.0.0

  • Neue Funktion: Weitere Dimension kann hinzugefügt werden, damit sind Maßartikel mit zwei Einheiten (z.B. Länge & Breite) möglich
  • Neue Funktion: Individuelle Preisberechnung - es kann pro Artikel festgelegt werden, wie der Preis berechnet werden soll. So ist es z.B. möglich bei einem Artikel mit Länge und Breite nur die Länge in die Preisberechnung einfließen zu lassen
  • Breaking Change: Die Namen der Custom-Fields haben sich geändert, für eine Übersicht über die aktuellen Custom-Field-Namen, bitte in der Installationsanleitung nachschauen
  • Breaking Change II: Das Custom Field "Preis nicht berechnen" steht nicht mehr zur Verfügung und wird jetzt über das Custom Field "Preisberechnung" abgedeckt
    Nach dem Update bitte die passende Preisberechnung auswählen


Version 1.3.0

02.10.2020

  • Neue Funktion: Einheiten-Eingabe im Listing aktivieren
  • Neue Funktion: konfigurierbare -/+-Buttons zur Mengeneingabe, Schrittgröße und Minimal- / Maximalwerte werden berücksichtigt

Version 1.2.2

Kompatibel mit SW 6.3

Version 1.2.1

Grundpreisanzeige im Suchfeld korrigiert

Version 1.2.0

Das Gewicht einer Warenkorb-Position wird jetzt anhand der angegebenen Einheit berechnet. Wenn in Stammdaten z.B. 0,5 kg als Grundgewicht hinterlegt ist und 10 kg bestellt werden, hat die Position das Gewicht 5 kg. Das kann zur Berechnung der Versandkosten genutzt werden.

Version 1.1.2

Fehler bei Gutscheinberechnung korrigiert.

Version 1.1.1

Rule Builder-Regel funktioniert jetzt auch in älteren Shopware 6-Versionen

Version 1.1.0

  • kleinere Verbesserungen
  • Regel für Rule-Builder eingefügt: "Positionen mit Einheiten-Artikel Wert"
  • Wenn Option " Mengenfeld ausblenden" gewählt ist, wird Lagerbestand aktualisiert. Wenn Dezimal-Einheiten (z.B. 1,5 Meter) verkauft werden soll, bitte Installationsanleitung beachten)
  • Kompatibilität zu Plugin "CMS-Erweiterungen für Shopware 6" hergestellt

Version 1.0.6

Verbessert die Komaptibiltât zu anderen neonlines-Plugins (Optimierte Preisanzeige), Fehler bei Deinstallation behoben.

Version 1.0.5

Kompatibel mit Shopware 6.2

Version 1.0.4

CustomField-Handling bei Neuinstallation verbessert.

Version 1.0.3

Fehler beim Laden der Detailseite behoben.

Version 1.0.2

Kommazahlen für Min- und Max-Werte ermöglicht

Version 1.0.1

Mengenauswahl kann ausgeblendet werden

Version 1.0.0

Erste Verstion für Shopware 6

Demo

Deutsch

Frontend Demo
Backend Demo
Name demo Passwort demo

Infos zum Hersteller

neonlines GmbH neonlines GmbH 20 Erweiterungen 5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Zuletzt angesehen