Artikel im Gebinde beliebig mixen - Bundles

Artikel im Gebinde beliebig mixen - Bundles

l Quelloffen
215 Downloads
Responsive

Version:

359,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    Neti824817771560
  • 3.0.1
  • 05.12.2018
  • de_DE en_GB
  • von Net Inventors GmbH
  • 4.0.0 – 4.0.8
    4.1.0 – 4.1.4
    4.2.0 – 4.2.4
    4.3.0 – 4.3.7
    5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.4
Artikel im Gebinde beliebig mixen Bundles Features & Funktionen Flexible Gebinde für... mehr

Produktinformationen

Artikel im Gebinde beliebig mixen
Bundles

Features & Funktionen

  • Flexible Gebinde für größere Warenkörbe anbieten
  • Einfaches Backend-Menü zur Verwaltung der Bundles
  • beliebig viele Artikelvarianten und beliebige Anzahl zu Sets kombinieren

Produkte, die auf Vorrat bestellt werden können, eignen sich hervorragend für den Verkauf als Gebinde - seien es haltbare Lebensmittel, Wein und Spirituosen, Tierfutter oder auch Drogerie- und Kosmetikartikel. Selbst im B2B Bereich sind Gebinde für Verbrauchsmaterialien wie Bürobedarf, Labormaterialien oder schnell drehende Kleinartikel sinnvoll. Besonders kundenfreundlich und absatzfördernd ist das, wenn verschiedene Sorten dabei gemischt werden können. Mit dem Plugin Bundles werden das Anlegen und die Darstellung von solchen flexiblen Gebinden für Sie als Shopbetreiber kinderleicht.

Mit Mix Bundles zu größeren Warenkörben animieren

Immer dann, wenn Kunden gern online für mehrere Monate im Voraus kaufen, lohnt es sich für Webshops große Gebinde zu besonders attraktiven Preisen anzubieten. Je größer das Gebinde, desto eher möchte der Kunde jedoch die Zusammenstellung variieren. Die Bundle-Funktion ermöglicht es dem Kunden nun, aus allen verfügbaren Sorten diejenigen auszuwählen, die er gern in sein Gebinde integrieren möchte. Dabei kann er in einem Dropdown Menü ganz flexibel die verschiedenen Sorten wählen, aber auch z.B. 3 mal 2 Sorten oder 6 mal die gleiche Sorte bestellen. Es sind auch mehrere Bundles der gleichen Art und Größe mit jeweils unterschiedlicher Sortenwahl möglich. Sorten die nicht in ausreichender Stückzahl im Lagerbestand vorhanden sind, werden im Dropdown Menü für den Kunden nicht zur Auswahl angezeigt.

Gebinde einfach erstellen

Für Sie als Shopbetreiber steht bei Einsatz des Plugins für das Anlegen und die Verwaltung der Bundles ein eigenes Backend-Menü zur Verfügung, über das Sie die Artikelzuordnungen vornehmen können. Unter "Artikel-Sets" im Haupt-Menüpunkt "Artikel" erscheint bei Aufruf eine Liste mit angelegten Bundles, die Sie jederzeit hinzufügen, bearbeiten und löschen können.

Bei der Erstellung und Bearbeitung der Bundles können Sie dazu beliebig viele Artikelvarianten und deren jeweilige Anzahl hinterlegen, diesem Set einen Namen geben und zur besseren Übersicht einer Set-Gruppe zuordnen. Diese Sets werden dem Käufer als Select-Boxen auf der Artikel-Detailseite im Shop angezeigt.

Der Kunde sieht im Warenkorb sowie auf der Bestellbestätigungs- und Bestellabschluss-Seite seine Sortenwahl transparent angezeigt. Bei erfolgreicher Bestellung werden die einzelnen Artikel eines Bundles vom Lagerbestand abgezogen.

Mit Bundles schaffen Sie für Ihre Kunden die Möglichkeit, große Artikelmengen zu bestellen und diese gleichzeitig flexibel zu mixen.

Durch statische Bundles haben Sie die Möglichkeit, beliebige Artikel als festen Bestandteil eines Bundle-Artikels zu definieren. Der Kunde hat dann nicht mehr die Wahl aus verschiedenen Alternativen, sondern bekommt durch den Kauf genau das Set an Artikeln, das Sie als statisches Bundle festgelegt haben.

Größere Warenkörbe sind damit vorprogrammiert. Dabei ist die Verwaltung der Bundle-Sets für Sie als Onlinehändler dank des Plugins so einfach wie nie zuvor.

Zum Verwenden des Plugins ist unser kostenloses Plugin NetiFoundation notwendig.
weitere Informationen, Tipps & Ticks:
Anregungen, Hilfe & Support:

Bei Fragen zu unserem Plugin kontaktieren Sie uns gerne unter:
Telefon: +49 40 429 347 14 - 0 :: E-Mail: info@shopinventors.de :: Internet: www.shopinventors.de

Exakt nach Ihren Wünschen:

Wussten Sie, dass Net Inventors auf Wunsch auch ganz individuelle Umsetzungen für Sie durchführt? Ob es um die Entwicklung eines maßgeschneiderten Plugins geht, um die Realisierung Ihres Shops oder um bestimmte Templates – sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihren Möglichkeiten!

Unsere Plugins:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 3 Bewertungen:

Gesamt (3)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Zu Beginn sehr gut

22.11.2018

aber leider gab es ab Juli 2018 eine stetige Verschlechterung der Funktionalität.

Die wichtige Grundfunktion "Artikel ausverkauft = Bundle nicht sicht-/bestellbar" gab es plötzlich nicht mehr.
Dafür gab es den Hinweis für den Kunden "Es sind nicht alle Bestandteile bestellbar".
Als wir das PI in 2017 gekauft hatten, wurde das Bundle komplett ausgeblendet wenn ein Bestandteil nicht verfügbar war.

Das war die deutlich schönere Lösung.

Der recht nette Support konnte leider auch nach mehren Wochen keine Lösung/Erklärung für das veränderte Verhalten des PI finden.
Wir haben mittlerweile einen anderen Anbieter ausgewählt.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Plugin

09.11.2016

Mit diesem Plugin hat man zahlreiche Möglichkeiten, den Kunden Sets anzubieten. Im Frontend kann der Kunde sehr einfach seine verschiedenen Set-Artikel bestimmen und am Ende das komplette Set in den Warenkorb legen. Passt für uns zu 100%.

Der Anbieter ist auch immer auf unsere Verbesserungsvorschläge eingegangen und reagiert auf Fehlermeldungen sehr schnell, Daumen hoch!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Net Inventors GmbH
09.11.2016

Hallo Herr Engel,
vielen Dank für die tolle Bewertung.

Viele Grüße
Das Team von den Net Inventors

Optimal für Paketangebote

11.02.2016

Das Plug-In hat einen etwas anderen Fokus als die anderen "klassischen" Bundle Plug-Ins. Die Kunden können sich aus einen vorgegeben Sortiment selbst ein Paket schnüren. Es sind aber die Anzahl als auch die Auswahl der Sorten vorgeben.
Also z.b bei uns: Angebot Futter für Katzen: 6x48 Dosen.
Die Kunden können 6 verschiedenen Sorten (aus ca. 15) zu je 48 Dosen bestellen und bekommen einen Mengenrabatt ohne den Zwang alles von einer Sorte bestellen zu müssen.
Praktischerweise werden nur die Sorten angezeigt, die verfügbar/lieferbar sind. Die Bestandteile des Pakets (die ausgewählten Sorten, inkl. Stückzahl) werden im Warenkorb und auch bei der Bestätigungsmail angezeigt.
Plug-In funktioniert tadellos. Auf unsere Wünsche ist das Entwicklerteam schnell und freundlich eingegangen.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support
Net Inventors GmbH
11.02.2016

Hallo Herr Schupp,

vielen Dank für die tolle Bewertung. Das freut und motiviert uns sehr.

Viele Grüße aus Hamburg
Tobias Pierschel // Net Inventors

Installationsanleitung

http://www.shopinventors.de/shopware-plugins/bundles/installation/

Änderungen

Version 3.0.1

[#29789] Problem mit nicht verfügbaren Artikeln behoben

Version 2.2.3

[#29789] Problem mit nicht verfügbaren Artikeln behoben

Version 3.0.0

WICHTIGE INFORMATION ZUM UPDATE AUF 5.5: https://support.netinventors.de/hc/de/articles/360010165874


[#29787] Lizenzprüfung entfernen

Version 2.2.2

[#29619] Anpassung der Preisausgabe von Bundle-Artikeln

Version 2.2.1

[#28822] Speichern von NULL in Artikel-Attribute, wenn kein Artikel-Sets vorhanden sind

Version 2.2.0

[#26463] Bundle-Items als eigenständige Warenkorb-Positionen
[#28738] Bei Bundles werden jetzt die Hersteller für jedes Produkt im checkout und auf der Rechnung angezeigt.

Version 2.1.4

[#28403] Bugfix aus #28389

Version 2.1.3

[#28389] Fehler im Backend beim Laden der Bundles-Übersicht behoben 

Version 2.1.2

[#27955] Bei statischen Bundles werden nun auch deaktivierte Artikel korrekt angezeigt.

[#28200] Anpassung für Shopware Versionen 5.3.x

Version 2.1.1

[#27013] Fehler beim Anlegen und Löschen von Artikelsets behoben

Version 2.1.0

[#25670] Aktivierung der Badges über die Plugin-Einstellungen
[#26795] Ausschluss von "Datenleichen" in Druckdokumenten (varaltete Varianten-Konfigurationen von Artikeln)
[#26660] Ersetzen der problembehafteten "append"- und "prepend"-Anweisungen durch {$smarty.block.parent}
[#25171] Sortierfunktion der Items innerhalb eines Sets
[#25342] Statische Bundles im Warenkorb konsolidieren

Version 2.0.8

[#25763] Ein Problem mit der Paginierung der Auflistung aller Bundles im Backend wurde behoben
[#26552] Ausschluss von "Datenleichen" (varaltete Varianten-Konfigurationen von Artikeln)

Version 1.5.5

[#25615] Einbinden vom Shopware-Handling beim Ändern des Lagerbestands

Version 2.0.7

[#25615] Einbinden vom Shopware-Handling beim Ändern des Lagerbestands

Version 2.0.6

Backend-Problem behoben

Version 2.0.5

[#25335] Weiteres Problem mit deaktiviertem OffCanvas-Warenkorb behoben

Version 1.5.4

[#25315] Problem bei deaktiviertem OffCanvas-Warenkorb behoben

Version 2.0.4

[#25335] Problem mit deaktiviertem OffCanvas-Warenkorb behoben
[#25329] Mehrsprachige Anzeige optimiert
[#25172] Badge im Artikel-Listing
[#25308] Filterfunktion im Backend repariert

Version 2.0.3

[#25214] Anpassungen zur PHP7-Kompatibilität

Version 2.0.2

[#25141] Optimierungen im Verfügbarkeits-Check von Bundle-Items
[#25144] Probleme in der Dokument-Erstellung behoben

Version 1.5.3

[#25047] Verhalten bei deaktivierten Bundle-Items kann in den Plugin-Einstellungen definiert werden

[#25143] [#24437] Probleme in der Dokument-Erstellung behoben

Version 2.0.1

Bugfix beim Aufruf des Backend-Menüs "Artikel-Sets"

Version 2.0.0

[#24408] Refaktorierung für das neue Plugin-System, kompatibel ab Shopware 5.2.6
[#24955] Performance-Optimierungen
[#25013] Optionale Berücksichtigung deaktivierter Artikel
[#25075] Hinweis-Meldung beim Versuch, eine Bestellung mit enthaltenen Bundles zu wiederholen
[#25096] Korrektur beim Seitenumbruch der Druckdokumente

Version 1.5.2

[#24510] Typ-Änderung eines Datenbank-Feldes

[#24939] Frontend-Problem in der Bestell-Übersicht behoben (bei mittlerweile gelöschten Artikel-Sets)

Version 1.5.1

[#24703] Abfangen inaktiver Bundle-Bestandteile verbessert (bei statischen Bundles)

[#24438] Optimierungen beim Hinzufügen eines Bundles zum Warenkorb

[#24700] Potentielles Update-Problem behoben

Version 1.5.0

[#24118] Kompatibilität mit Shopware 5.2

Version 1.4.0

[#23785] Optionale Preis-Ausblendung bei statischen Bundles

[#23823] Korrektur im Frontend, nachdem ein Bundle in den Warenkorb gelegt wurde

[#23824] Fehlender Textbaustein ergänzt

[#23825] Optionale Anpassung des Seitenumbruchs in Dokumenten

[#23962] Optimierung der Artikel-Suche im Backend

[#24057] Verfügbarkeits-Prüfung bei statischen Bundles

[#24070] Backend-Anzeige im Artikel-Fenster optimiert

Version 1.3.0

[#21493] Diverse Optimierungen
[#22353] Deaktivierung des Warenkorb-Buttons bis alle Optionen gewählt sind
[#23479] Überarbeitung der Backend-Ansicht
[#23483] Validierung der Artikel beim Ablegen in den Warenkorb
[#23503] Ausgabe der gewählten Items in den Druckdokumenten
[#23602] Beibehalten der Auswahl, nachdem ein Artikel in den Warenkorb gelegt wurde
[#23603] Prüfung auf aktives JavaScript
[#23750] Cache-Handling bei Installation/Update
[#23538] Problem mit API behoben
[#23692] Variablennutzung im Email-Template und in den Druckdokumenten. Beispielhafte Auflistung der verfügbaren Variablen:
$orderPosition['bundleItems'][$key]['quantity'] // Anzahl
$orderPosition['bundleItems'][$key]['ordernumber'] // Artikelnummer des Bundle-Items
$orderPosition['bundleItems'][$key]['articlename'] // Artikelname des Bundle-Items
$orderPosition['bundleItems'][$key]['variant'] // Varianten-Informationen des Bundle-Items
$orderPosition['bundleItems'][$key]['setID'] // ID des Bundle-Sets
$orderPosition['bundleItems'][$key]['setName'] // Name des Bundle-Sets

Version 1.2.2

[#23491] Problem in der Warenkorb-Anzeige behoben

Version 1.2.1

[#23487] Fehlerkorrektur im Backend

Version 1.2.0

[#23302] Neues Feature: Statische Bundles.

Die in Statischen Bundles enthaltenen Artikel werden alle in den Warenkorb gelegt. Bei bisherigen Bundles wurde daraus eine Auswahlliste für den Kunden generiert.

Version 1.1.3

[#22387] [#22405] Entfernung von veralteten Shopware-Komponenten

Version 1.1.2

[#22321] Backend-Problem bei Nutzun von mehr als 25 Bundle-Sets behoben

[#22292] Ausgabe der Varianten-Auswahl im Backend (Bestellungs-Positionen)

Version 1.1.1

[#21791] Kompatibilitätsproblem mit Shopware 5.0.x behoben

Version 1.1.0

[#21602] Allgemeine Korrekturen

[#21598] Anzeige von Varianten-Optionen

Version 1.0.0

Infos zum Hersteller

Shopware Solution Partner
Shopware Solution Partner
1 Zertifizierungen
Partner 1 Developer 0 Developer Advanced 0 Template Designer 0 Template Developer 0
57 Erweiterungen
13 8 4
4.5 Ø-Bewertung

Version:

359,00 €  *

Zuletzt angesehen