vollautomatischer Amazon Bestellimport via API

vollautomatischer Amazon Bestellimport via API

von: nfxmedia
l Verschlüsselt
107 Downloads

Version:

395,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    NFX00882
  • 3.5.3
  • 08.05.2018
  • de_DE en_GB
  • von nfxmedia
  • 4.0.0 – 4.0.8
    4.1.0 – 4.1.4
    4.2.0 – 4.2.4
    4.3.0 – 4.3.7
    5.0.0 – 5.0.4
    5.1.0 – 5.1.6
    5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
automatischer Amazon Bestellimport - API-Version Parallel zum kostengünstigen Bestellimport... mehr

Produktinformationen

automatischer Amazon Bestellimport - API-Version

Parallel zum kostengünstigen Bestellimport auf Basis von CSV-Dateien bieten wir Ihnen hier auch die komfortablere, vollautomatische Schnittstelle zu Amazon an. Der Amazon Bestellimport schlägt die Brücke zwischen Amazon Deutschland und Ihrem Shopware Shop. Unser Plugin importiert Ihre Amazon.de Bestellungen vollautomatisch in Ihren Shopware Shop.

Ihr Vorteil: Sie können auf die gleichen Prozesse für die Abwicklung Ihrer Bestellungen zurückgreifen, die Sie für alle anderen Bestellungen des Shops nutzen. Belegerstellungen (Rechnungen, Lieferscheine, etc.) funktionieren genauso, wie z.B. Ihre Anbindung an Schnittstellen zu Ihrem Logistikanbieter oder die Warenwirtschaft.
Der Vorteil dieser Schnittstelle liegt daher vor allem an der Zeitersparnis durch den automatischen Datentransfer. Der Amazon Bestellimport sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Bestellungen über Amazon. Des Weiteren können Sie auch zusätzliche internationale Amazon-Marktplätze gegen eine Erweiterungsgebühr von 100,- € anbinden.

Voraussetzung für die Shopware Schnittstelle zu Amazon Generell kann die Schnittstelle von nfx:MEDIA für jeden Shopware Shop ab Version 4.0.4 eingesetzt werden. Grundvoraussetzung ist, dass cURL installiert ist und der Shopware Cronjob regelmäßig ausgeführt wird. Bitte sorgen Sie in diesem Zusammenhang dafür, dass der Cronjob mit ausreichenden Rechten (am Besten via Shell) ausgeführt wird. Ansonsten kann es immer wieder vorkommen, dass beim Import der Bestellungen unser Plugin an ein Resourcen-Limit gerät. Damit dies zu keinen großen Problemen führt, haben wir unseren Self Healer für Sie auf GitHub zur Verfügung gestellt.

Leistungen der Schnittstelle

  • Die Amazon-Bestellungen werden vollautomatisch über die API von Amazon als neue Bestellungen importiert und können im System verarbeitet werden.
  • Bei der Installation der Schnittstelle wird eine neue Kundengruppe "Amazon Kunde" angelegt, damit die Amazon-Kunden von den anderen Shopware-Kunden unterschieden werden können.
  • Als Zahlungsart wird "Amazon Bestellung" ausgewählt, die als neue Zahlungsart (nicht sichtbar für Ihre Shopware-Kunden) installiert wird.
  • Auf welchen Zahlstatus beim Import gesetzt wird, können Sie in den Plugin-Einstellungen definieren - vordefiniert ist 12 = komplett bezahlt.
  • Damit Shopware keine automatischen E-Mails an die Amazon Kunden versendet, wird statt der Amazon-E-Mail-Adresse eine Std-Adresse verwendet. Welche genau dies ist können Sie in den Plugin-Einstellungen konfigurieren.
  • Amazon übermittelt in insgesamt 3 Adresszeilen (1,2,3) wahlweise Straße, Firmenname, Paketstation, C/O-Adresse oder sonstige Angaben. Der Import versucht den Straßennamen zu identifizieren. Ob und wo die beiden anderen Informationen (falls vorhanden), gespeichert werden, können Sie einstellen. Wir empfehlen Adresszeile 2 in das Feld Firma und Adresszeile 3 in das Feld Abteilung zu importieren.

Wir haben unserer Schnittstelle ein neues Feature hinzugefügt, dass ermöglicht mehrere Amazon Accounts mit dem Shopware Shop zu verbinden. Sollten Sie Interesse an dieser neuen Funktion haben, sprechen Sie uns bitte unter support@nfxmedia.de an. 

Wichtig (!!!):

Zur Generierung der Lizenzschlüssel für Account und Marktplatz melden Sie sich bitte bei uns unter Nennung der Hostdomain und Ihrer Händlernummer (Merchant-ID). Die Hostdomain finden Sie im Backend unter Einstellungen / Grundeinstellungen / Shopeinstellungen / Shops / Klick auf das Stifticon des Shops, der mit Amazon verknüpft werden soll / Host:. Die Marktplatz-ID ist Teil Ihrer Amazon API Keys. 

Unsere Amazon-Schnittstelle

Für reibungsloses Multi-Channel-Selling bieten wir Ihnen eine Reihe an Plugins an, die Ihnen das Einstellen Ihrer Artikel und die Verwaltung Ihrer Amazonbestellungen erleichtern – alles bequem aus Ihrem Shopware-Backend heraus. Durch die Aufspaltung unserer Lösung auf mehrere Plugins ist unsere Amazoneinbindung sehr variabel. Vom einfachen, manuellen Import Ihrer Amazonbestellung über eine CSV-Datei bis zur vollautomatischen API-Anbindung inklusive Statusupdates, Produktexport und vollautomatischer Preisanpassungen können wir alle Kundenwünsche abdecken.

Unsere Plugins kommunizieren direkt mit Amazon. Damit behalten Sie volle Kontrolle über Ihre Produktdaten. Hinzu kommt, dass wir insbesondere bei unserem Produktexport großen Wert darauf legen, dass Sie keinerlei Limitierungen hinnehmen müssen. Wir können dafür sorgen, dass Sie Ihre Produkte ohne Einschränkungen auf Amazon anbieten und in Shopware verwalten können.

Wir bieten folgende Plugins für Shopware an:

  • Amazon Import via CSV
  • Amazon Import via API
  • Amazon Produktexport via API
  • Amazon Versandstatusupdate (nur in Verbindung mit Amazon Import via API)
  • Lagerstandsabgleich (nur in Verbindung mit Amazon Produktexport via API)
  • Amazon Repricing

Neben dem Kauf einzelner Plugins können Sie sich natürlich auch Ihre Wunschlösung zusammenstellen. Sprechen Sie am besten noch heute mit uns für ein individuelles Angebot!

Sie haben Interesse an einer Schnittstelle zu Amazon?
Dann schauen Sie auf unserer Seite vorbei - wir freuen uns auf einen ersten Kontakt!

Mehr Infos unter:
http://nfxmedia.de/leistungen/e-commerce-agentur/amazon-schnittstelle/

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 2 Bewertungen:

Gesamt (2)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Erleichtert das Verkaufen auf Amazon enorm

12.09.2017

Gut funktionierendes Plugin mit klasse Support!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Ein Klasse Plugin

26.02.2016

Funktioniert super. Jederzeit wieder.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

​Initialer Release im Shopware Community Store

Für eine ausführliche Doku besuchen Sie bitte nfxmedia.de

Änderungen

Version 3.5.3

Kompatibilität zur neusten Version des SW Sicherheitsplugins

Version 3.5.1

Kompatibilität zu Shopware 5.4

Version 3.4.9

Option, dass die Bestellung nicht importiert wird, sofern der bestellte Artikel nicht im Shop vorhanden ist.

Version 3.4.8

Adaption der Währungs-ID in die Karten-Details (Paymo Plugin Kompatibilität)

Version 3.4.7

Kompatibilität zum Security Plugin

Version 3.4.6

- Zuordnung mehrerer Matching Feld in einem Freitextfeld, getrennt durch ein definierbares Trennzeichen

- Anpassung zum Ersetzen der Shopware Bestellnummern

Version 3.4.4

Bugfixing (Adressimport für neue Bestellungen für existierende SW Kunden)

Version 3.4.0

Anpassung, um die korrekten Sprach-Dokumente in Sub-Shops zu verwenden

Version 3.3.9

Amazon Prime durch Verkäufer Import-Erweiterung

Version 3.3.8

Kompatibilität zu Shopware 5.3.2

Version 3.3.7

Anpassung der Ausnahmen-Einstellungen für Versandarten

Version 3.3.6

Abfrage der Amazon Reports in Intervallen von 5 Stunden

Version 3.3.5

Fix, um die Cronjobs via CLI auszuführen

Version 3.3.4

Fix der Snippets für zusätzlicher Sprachen außer deutsch und englisch

Version 3.3.3

- Anpassung für den Update Download

Version 3.3.0

Freischaltung des Shopware CLI Modes

Version 3.2.9

kleine Anpassungen des Installationsprozesses

Version 3.2.8

- Kompatibilität zu SW 5.2.13

- verschiedene Stati den "normalen" bzw. den FBA Bestellungen zuordnen

Version 3.2.5

- es gibt separates Backend Panel, in dem einige Einstellungen eingetragen werden müssen

- Amazon Multiaccount Feature - Anbindung von einem Shopware Account an mehr als einen Amazon Account

Version 3.2.3

Fix der Pflichtfelder, die Amazon nicht zur Verfügung stellt (Telefon)

Version 3.2.2

Umgestaltung der Abfragen der Amazon Reports

Version 3.2.1

Version 3.2.0

SW5.2.4 Kompatibilität + Implementierung CSRFWhitelistAware”

Version 3.1.8

Kompatibilität zu Sw 5.2.3

Version 3.1.7

- Bestellungen werden erstellt, auch wenn von Amazon keine Anrede übergeben wird

Version 3.1.6

- Kompatibilität zu SW 5.2.2

Version 3.1.4

Version 3.1.2

- neues Feature: Option Kunden per E-Mail-Adresse zuzuordnen

- Kompatibilität zu SW 5.1.5

Version 3.1.1

Kompatibilität zu SW 5.1.2 

Version 3.1.0

- Kompatibilität zu Shopware 5.1

- Work-Around für Shopware-Issue #SW-10361

- diverse kleinere Erweiterungen und Optimierungen

Version 1.4.3

Version 1.4.2

Neu in Version 1.4.2:

-       -Kompatibel mit Shopware 5

-       -Integration des Shopware-DHL-Plugins: Beim Import von Amazon-Bestellungen werden automatisch die Attribute im Shopware-DHL-Plugin aktualisiert.

-       -Es kann nun ausgewählt werden, ob unerledigte Bestellungen importiert werden sollen oder nicht

-       -Besseres Logging

-       -Aufnahme von Bestellungen in die Bestellhistorie

-       -Automatisches Update des Bezahldatums wenn Bestellungen als vollständig bezahlt importiert werden

Version 1.2.56

Anpassung einer Variable in der API zur Kompatibilität mit dem SW-Coding-Standards

Version 1.2.29

​Initialer Release im Shopware Community Store


​Optimierungen an der Benennung von Methoden und Dokumentation im Quellcode

Infos zum Hersteller

Shopware Solution Partner
Shopware Solution Partner
19 Erweiterungen
4.5 Ø-Bewertung

Version:

395,00 €  *

Zuletzt angesehen