UPS Adapter powered by Pickware

UPS Adapter powered by Pickware

l Quelloffen
253 Downloads

Version:

495,00 €  *
Dieser Hersteller reagiert schnell auf Supportanfragen
    VIISON01622
  • 2.7.0.55
  • 20.09.2018
  • de_DE en_GB
  • von Pickware GmbH
  • 5.2.0 – 5.2.27
    5.3.0 – 5.3.7
    5.4.0 – 5.4.6
    5.5.0 – 5.5.4
Der UPS Adapter verbindet Ihren... mehr

Produktinformationen

Der UPS Adapter verbindet Ihren Online Shop direkt mit der XML Schnittstelle von UPS. Es wird weder zusätzliche Software benötigt, noch muss ein manueller CSV Datenexport für die UPS Weboberfläche durchgeführt werden. Zu jeder Bestellung können mit nur zwei Klicks die gewünschten Versandetiketten erstellt und im Backend sofort als PDF abgerufen werden. Versandetiketten können auch wieder storniert werden. Durch die nahtlose Integration des Plugins werden die zugewiesenen Trackingcodes direkt in das Shopware Backend übernommen und automatisch in die Versandbenachrichtigung integriert. Es ist weiterhin möglich, eine automatische Versandbestätigung per E-Mail von UPS an den Kunden senden zu lassen. Diese Benachrichtigung enthält einen Link zur Paketverfolgung für den Kunden.

Da es sich um eine direkte Anbindung an UPS handelt, fallen abgesehen von den Versandkosten keine weiteren Entgelte pro Paket oder für zwischengeschaltete Drittanbieter an.

Features

  • Labels direkt in Echtzeit als PDF im Shopware Backend abrufbar
  • Sendungsverfolgung direkt aus der Bestellübersicht heraus
  • Unterstützung aller UPS Produkte: UPS Standard, Express, Expedited, ...
  • Retourenlabel per E-Mail an Kunden versenden
  • Unterstützt Nachnahme und die Wahl des UPS Verpackungstyps
  • Bis zu 13 Versandetiketten pro Bestellung
  • Übersicht der erstellten Labels pro Bestellung (inkl. Erstellungszeitpunkt)
  • Einfache Korrektur der Lieferadresse
  • Erstellung mehrerer Versandetiketten gleichzeitig
  • Automatische Gewichtsberechnung mithilfe der hinterlegten Artikel - Gewichtsdaten
  • Für jeden Subshop individuell konfigurierbar
  • Automatische Versandbenachrichtigung sowie Zustellbenachrichtigungen von UPS möglich
  • Parallelbetrieb von UPS-, DHL-, DPD- und GLS Adapter problemlos möglich

Voraussetzungen zum Einsatz des Plugins

  • "Mein UPS" Zugang mit API Zugangsschlüssel

Plugin Dokumentation

Ausführliche Informationen zur Verwendung und Funktion des UPS Adapters finden Sie in der Plugin Dokumentation.

Dokumentation öffnen »

Produktvideos

Viison UPS Adapter - Einführungsvideo

Erfahren Sie wie einfach Sie mit dem UPS Adapter im Shopware Backend Versandlabels erstellen können.

Pickware GmbH
Goebelstr. 21
64293 Darmstadt
+49 6151 629 3030
info@pickware.de
www.pickware.de
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 4 Bewertungen:

Gesamt (4)
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Super Plugin

19.03.2017

Das Plugin funktioniert perfekt. Der Hersteller ist sehr hilfreich und antwortet schnell.
Verbesserungsvorschläge werden ernst genommen und schnell umgesetzt.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr gutes Plugin - toller Support!

27.10.2015

Das Plugin ist einfach großartig! Die Arbeitsabläufe konnten stark beschleunigt und wesentlich effizienter gestaltet werden. Die Fehlerquote bei häufig wechselnden Lieferadresse der Kunden ist für uns nun bei null, da alle Daten für das Versandetikett direkt aus der Bestellung gezogen werden. Zudem ist die Einrichtung durch eine umfassende Doku sehr einfach und die Usability im Shopware Backend sehr intuitiv und angenehm. Die Integration einer E-Mail Vorlage für den Versand von Retourenscheinen ist ebenso sehr lobenswert, das Plugin sowie die Vorlage ist voll subshopfähig (übersetzbar, anpassbar) und daher sauber durchdacht und umgesetzt. Eine Rückfrage beim Support wurde extrem schnell, professionell und mit viel Einsatz bearbeitet, unser Anliegen war nur kurzer Zeit erledigt.

Wir nutzen das Plugin für einen Haupt- und zwei Subshops und können nur positives Berichten, Prädikat sehr empfehlenswert!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Sehr gute & professionelles Plugin

02.03.2015

Das Plugin hilft uns sehr bei der Bearbeitung der Bestellung. Durch dieses Plugin können wir die Zeit und Arbeit sparen. Das Plugin inkl. Installation ist simple und Benutzerfreundlich.

Was auch für uns sehr wichtig ist: Support. Mit dem Support kann ich nur Lob geben, schnelle Antwort und Umsetzung für Verbesserung. Sehr empfehlenswert!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Zuverlässiges und effizientes PlugIn

25.02.2015

Das PlugIn ist bei uns seit einigen Monaten im Einsatz und hat die entsprechende Funktion in unserer Warenwirtschaft abgelöst. Aus den Bestellungen heraus können sofort Versandetiketten gedruckt werden.
Die Installation/Einrichtung ist sehr gut Dokumentiert und simpel gehalten.

Wer ein professionelles Shopware-PlugIn für UPS sucht ist hier an der richtigen Stelle.
Der Hersteller reagiert sehr schnell auf Verbesserungsvorschläge und setzt diese zeitnah um.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein lizenzpflichtiges Plugin handelt und daher der Lizenz Manager von Shopware erforderlich ist.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Änderungen

Version 2.7.0.55

  • Diese Version ist kompatibel mit Shopware 5.5 und enthält alle Änderungen von Version 2.7.0.0.

Version 2.7.0.0

  • Behebt einen Fehler, der dazu führen konnte, dass bei internationalen Versandetiketten die falsche Telefonnummer an UPS übermittelt wurde.
  • Bereitet die Kompatibilität mit Shopware 5.5 vor.

Version 2.6.0

  • Ermöglicht es zu konfigurieren, ob die Kundentelefonnummer an UPS übermittelt wird.

Version 2.5.1

  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass das Plugin unter gewissen Umständen nicht installiert oder aktualisiert werden konnte.

Version 2.4.11

  • Behebt einen Fehler, weswegen unter Umständen beim Anlegen eines Retouren-Etiketts die Meldung "Missing or invalid ship from StateProvinceCode" erschien, obwohl ein Staat angegeben wurde.

Version 2.4.10

  • Ermöglicht nun die Erstellung von Versandetiketten für die USA auch wenn der Kunde die Weitergabe seiner Telefonnummer an UPS nicht gestattet.

Version 2.4.9

  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass die Checkbox zur Übertragung der Kundendaten an den Versanddienstleister im Checkout nicht gesetzt wurde, wenn ein externer Zahlungsanbieter verwendet wurde.

Version 2.4.8

  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass auf einigen Systemen immer ein leeres, weißes Etikett erzeugt wurde, wenn A4 als Seitenformat verwendet wurde.

Version 2.4.7

  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass auf einigen Systemen immer ein leeres, weißes Etikett erzeugt wurde.

Version 2.4.6

  • Stellt das alte, randlose Seitenformat (früher "A5") unter dem Namen "102mm x 178mm" wieder zur Verfügung. Sollten Sie dieses alte Format verwendet haben, wird das Seitenformat automatisch auf "102mm x 178mm" umgestellt.
  • Druckt Etiketten für das Seitenformat "DIN A5" nun in der von UPS vorgeschlagenen Größe.

Version 2.4.5

  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass auf einigen Systemen eine zusätzliche weiße Seite für jedes Versandetikett erzeugt wurde.

Version 2.4.4

  • Behebt ein Fehler, der dazu führte, dass Versandetiketten im Format DIN A5 in der Pickware Versand-App nicht gedruckt wurden.
  • Erzeugt DIN-A5-Versandetiketten nun wieder im Hochformat.

Version 2.4.3

  • Ermöglicht nun die Versendung von internationalen Paketen auch wenn die Weitergabe der Telefonnummer des Paketempfängers an UPS nicht gestattet wurde.

Version 2.4.2

  • Behebt einen Fehler, der unter Umständen dazu führen konnte, dass die E-Mail-Adresse für Rücksendeetiketten im Mail-Vorschau-Fenster fehlte.

Version 2.4.1

  • Verbessert die Darstellung der Checkbox, zur Übertragung der E-Mail-Adresse an den Versanddienstleister, im Checkout.

Version 2.4.0

  • Behebt ein Problem, das dazu führt, dass das Backend nicht erreichbar ist, wenn die Sprache des Hauptshops auf eine außereuropäische Sprache eingestellt ist.
  • Verbessert die Unterstützung für Adressen in Österreich.
  • Behebt ein Problem, das dazu führte, dass das Seitenformat der PDFs von Adress-Etiketten nicht genau A5 war.
  • Fügt die DSGVO-Konformität durch eine Checkbox beim Checkout und eine Konfigurationsoption hinzu, um die Übertragung von Kundenkontaktdaten an Versanddienstleister zu erlauben.
  • Behebt ein Problem bei dem Erstellen von E-Mails für Sprach-Sub-Shops in Shopware 5.4.3.

Version 2.3.4

  • Verbessert die Kompatibilität mit Shopware 5.4.

Version 2.3.3

  • Verbessert die Kompatibilität mit Shopware 5.4.

Version 2.3.2

  • Verbessert die Darstellung von Fehlermeldungen, die bei der Kommunikation mit dem Webservice auftreten können.

Version 2.3.1

  • Fügt die Unterstützung für das Produkt "UPS Express 12:00" hinzu.

Version 2.3.0

  • Behebt einen Fehler, wenn die Adresse ein Slash-Zeichen '/' enthält.
  • Fügt die Möglichkeit hinzu, alle vorhandenen Versandetiketten einer Bestellung herunterzuladen.

Version 2.2.10

  • Behebt einen Fehler, der beim Laden des Backends auftreten konnte und die Sprache auf Englisch gestellt war.

Version 2.2.9

  • Behebt ein Problem in Verbindung mit dem Speichern der Trackingcodes von Rücksendeetiketten.
  • Verbessert die Darstellung der Adresszusatz/Bundesland Zeile beim Erstellen eines Versandetiketts.

Version 2.2.8

  • Behebt einen Fehler in der Stapelverarbeitung.

Version 2.2.7

  • Verbessert die Kompatibilität mit anderen Versandadaptern.

Version 2.2.6

  • Behebt einen Fehler beim Erzeugen von Versandetiketten in der Stapelverarbeitung.
  • Behebt ein Shopware 5.3-Kompatibilitätsproblem bei der Dokumentenerzeugung.

Version 2.2.5

  • Behebt ein Kompatibilitätsproblem mit der Stapelverarbeitung in Chrome (ab Version 60).
  • Behebt ein Problem beim Laden der Konfiguration.

Version 2.2.4

  • Verbessert die Kompatibilität mit Pickware Mobile
  • Verbessert die Kompatibilität mit anderen Versandadaptern

Version 2.2.3

  • Behebt ein Fehler, durch den das Papierlayout aus der Plugin-Konfiguration nicht an die Pickware Versand App übertragen wurde

Version 2.2.2

  • Behebt einen Fehler bei der Anzeige der 'Versandetikett hinzufügen' und 'Versandverfolgung anzeigen' Buttons

Version 2.2.1

  • Behebt ein Problem mit den Versandverfolgungs-Links in der Bestellliste

Version 2.2.0

  • Unterstützung der Samstagslieferung für UPS Express Versand
  • Möglichkeit die Zahlungsarten für den Nachnahme-Versand zu wählen, innerhalb der Plugin-Konfiguration
  • Unterstützung für OpenSSL security standard

Version 2.1.1

  • Behebt einen HTTP 503-Fehler beim Erzeugen von PDF-Dokumenten.

Version 2.1.0

  • Implementiert die Unterstützung zum Deaktivieren der Anrede auf den Labels

Version 2.0.6

  • Verbesserte Fehlermeldungen

Version 2.0.5

  • Behebt einen Fehler bei Label-Erstellung verursacht durch PHP 7-Kompatibilitätsprobleme

Version 2.0.4

- Allgemeine Leistungsverbesserungen

Version 2.0.3

- Behebt einen Fehler beim Erstellen von Versandetiketten mithilfe der Pickware Versand App

Achtung: Shopware überschreibt beim Update auf Shopware 5.2 die E-Mail Vorlagen. Bitte beachten Sie, dass Sie die entsprechenden Status-E-Mail-Vorlagen im Anschluss erneut in Ihrem Backend anpassen müssen, damit die Tracking-Codes wieder in der Versandbestätigung an den Kunden enthalten sind. Die nötigen Schritte finden Sie in der Dokumentation des Versandadapters.

Version 2.0.2

- Bugfix für Fehler bei Erstellung von Versandetiketten ohne Bestellung

Version 2.0.1

- Bugfix für '"Shopware::ViisonCommonJSLoader" not found'-Fehler

Version 2.0.0

- Ladegeschwindigkeit im Backend verbessert

Version 1.4.6

- Bugfix für Erkennung, ob eine UPS-Versandart vorliegt

Version 1.4.5

- Die Option "Zusätzliche Handhabung notwendig" kann nun auf Versandkosten-Ebene sowie bei der Erstellung einzelner Versandetiketten aktiviert werden

Version 1.4.4

- Bugfix für Erstellung von Rücksendeetiketten

Version 1.4.3

- Unterstützung für Service "Höhere Versicherungssumme"

Version 1.4.1

- Bei Retourensendungen wird nun die Telefonnummer des Shops mit an UPS übergeben, dies ist bei internationalen Sendungen notwendig

Version 1.4.0

- Übergabe und Eingabe von Bundestaat/Bundesland an UPS nun möglich, wichtig insbesondere bei Sendungen nach USA und Kanado

Version 1.3.2

- Kompatibilitätsproblem mit PHP 7 bei der Plugininstallation und beim Pluginupdate behoben.

Version 1.3.1

- Bestellnummer und Kundennummer werden nun auf dem Versandetikett angezeigt

- Bei Nachnahme-Sendungen werden nun sowohl Bestell- als auch Kundennummer im Verwendungszweck genannt

Version 1.3.0

- Absenderland ist nun konfigurierbar (somit kann nun auch aus anderen Ländern als Deutschland versendet werden)
- Sendungen an Paketshops sind nun möglich (dazu muss die Paketshop-Adresse als alternative Lieferadresse hinterlegt werden mit der UPS Access Point Id im Feld "Abteilung", die Rechnungsadresse wird als eigentlicher Empfänger an UPS gesendet)

Version 1.2.10

- Bugfix für überlange Empfängernamen

Version 1.2.9

  • - Fehlerbehebung

Version 1.2.8

- Fehlerbehebung für "Geänderte Daten in Bestellung übernehmen" in Shopware 4

Version 1.2.7

- Bugfix zu fehlenden Tracking-Codes: Bestellungen-Fenster werden nun auch wenn die Stapelverarbeitung nicht genutzt wird automatisch neu geladen
- Bugfix zu 'Geänderte Daten in Bestellung übernehmen' in Shopware 5

Version 1.2.6

- Tracking-Link nun abhängig von der im Backend aktiven Sprache in Deutsch/Englisch - Fehlende englische Textbausteine im Konfigurationsfenster hinzugefügt

Version 1.2.5

- Bugfix für Fehler 'Missing or invalid Shipper phone number' beim ändern des Landes im "Versandetikett erstellen" Dialog

Version 1.2.4

- Bugfix für Adresstrennung (Shopware 5)

Version 1.2.3

- Neues Feld Adresszusatz im "Versandetikett erstellen" Dialog
- Adresszusätze (Shopware 5) werden nun berücksichtigt
- Fehlerbehebungen im "Versandetiketten ohne Bestellung" Dialog (leere Address-Spalte, nicht funktionierender Tracking-Link)
- Bei Aufrufen der Versandverfolgung ist nun kein Login bei UPS mehr notwendig

Version 1.2.2

- Bugfix für Fehlermeldung "Die Bestellung mit der ID xxx existiert nicht." beim Erstellen von Versandetiketten in Shopware 4

Version 1.2.1

- Bestellwert bei Nachnahmesendungen nun im "Versandetikett erstellen" Dialog anpassbar

Version 1.2.0

- Shopware 5 Kompatibilität
- UPS Adapter Konfiguration nun auch über Menüeintrag erreichbar

Version 1.1.6

- Fehlerbehebung bei Nachnahmesendungen im Stapelverarbeitungsmodus
- Bugfix: Standard-Verpackungstyp wird nun wieder übernommen
- Paketmaße werden nun an UPS gesendet (falls angegeben, dies ist optional)

Version 1.1.5

- Behebt Fehler bei Update von Vorgängerversion

Version 1.1.4

- Unterstützung für Nachnahme
- Bessere Sortierung der Subshops in der Konfiguration

Version 1.1.3

- Nutzung individuell ausgehandelter UPS Tarife ist nun möglich (neue Option in der Konfiguration)
- Beim Erstellen von Versandetiketten ist die Auszeichnung von Adressen als Privatadresse nun möglich

Version 1.1.2

- Bugfix für Versandetiketten ohne Bestellung - Option zum Druck von Versandetiketten auf A4 Papier hinzugefügt

Version 1.1.1

- Prüfung der maximalen Feldlängen im "Versandetikett erstellen" Fenster
- Automatisches Setzen des Firmenfeldes bei internationalen Sendungen ohne Firmenangabe auf den Empfängernamen (Firma ist ein Pflichtfeld bei internationalen UPS-Sendungen)

Version 1.1.0

- Unterstützung zum Erstellen von Versandetiketten mit beliebigen Empfängern (ohne vorhandene Bestellung) implementiert - Auch Erstellung von Retourenetiketten ohne vorhandene Bestellung und beliebiger Kundenanschrift nun möglich

Version 1.0.1

- Absenderadresse beim Erstellen von Retourenlabels anpassbar gemacht

Version 1.0.0

Installation erfolgt mithilfe des Plugin Managers von Shopware. Bitte beachten sie, dass es sich um ein lizenzpflichtiges Plugin handelt und daher der Lizenz-Manager von Shopware erforderlich ist. Weitere Informationen finden sie hier: http://wiki.shopware.de/Lizenzierung-und-Installation-von-lizenzpflichtigen-Plugins_detail_1340.html


Demo

Deutsch

Backend Demo
Name demo (Alternativ: demo1 bis demo10) Passwort demo
Frontend Demo

Englisch

Frontend Demo
Backend Demo
Name en_demo1 (alternative: en_demo1 to en_demo10) Passwort demo

Infos zum Hersteller

Shopware Technology Partner
Shopware Technology Partner
22 Erweiterungen
5 Ø-Bewertung

Version:

495,00 €  *

Zuletzt angesehen