Ready Dies ist eine speziell für Shopware 6 entwickelte App Bronze zertifiziert
Tabs Advanced - Alle Tabs zentral verwalten

Tabs Advanced - Alle Tabs zentral verwalten

von: enno.digital (2) Bewertungen Quelloffen 38 Downloads
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren
Nutzbar in:
Nicht verfügbar
Diese App kann nicht in einem Shopware Cloud Shop verwendet werden.
Cloud
Self-hosted
Diese App ist auch für Shopware 5 verfügbar
Support
Dieser Hersteller reagiert sehr schnell auf Supportanfragen
Details
  • Enno460187619677
  • enno.digital
  • 1.2.1
  • 01.03.2021
  • de_DE en_GB
  • 6.1.5 – 6.1.6
    6.2.0 – 6.2.3
    6.3.0.0 – 6.3.0.2
    6.3.1.0 – 6.3.1.1
    6.3.2.0 – 6.3.2.1
    6.3.3.0 – 6.3.3.1
    6.3.4.1
    6.3.4.0
    6.3.5.0 – 6.3.5.3
Das ultimative Detailseiten-Tab-Plugin - Geballte Power in einem einzigen Plugin vereint:  Mit... mehr

Produktinformationen

Highlights

  • Zentrale Verwaltung von Tabs: Bei 1000 Artikeln eine zentrale Änderung statt 1000 Änderungen
  • Tab für Millionen von Artikeln in unter 30 Sekunden anlegen
  • Alle Tabs beliebig sortierbar bzw. beliebig ein- und ausblendbar
  • Herstellerausgabe inkl. Herstellerbeschreibung und Herstellerbild sowie Benennung des Tabs mit einheitlicher Beschriftung oder dem Namen des Herstellers
  • Blacklist/Whitelist System: Zeigen Sie Tabs nur für bestimmte Kategorien oder Artikel an

Features

  • Aktivieren/Deaktivieren von Tabs
  • Tabs nur für bestimmte Verkaufskanäle/Storefronts anzeigen lassen
  • Neue Tabs hinzufügen
  • Vorhandene Tabs löschen
  • Jeder Tab kann frei benannt und sortiert werden
  • Standard Shopware Inhalte (Artikelbeschreibung, Eigenschaften und Bewertungen) in einzelne Tabs auslagern oder auch gruppiert in Tabs anzeigen lassen
  • Statischen Text plus Überschrift für alle (oder per Auswahl begrenzt bei) Artikeln anzeigen oder ausblenden
  • Ausgabe von Zusatzfeldern als Text oder Tabelle
  • Zusatzfelder Sortierbar innerhalb eines Tabs
  • Leere Zusatzfelder können versteckt werden
  • Jeder Tab kann für sich auf Kategorien/Artikel beschränkt oder aber auch nur für bestimmte Kategorien/Artikel ausgeblendet werden (Blacklist / Whitelist)
  • Template Dateien angeben, um den Inhalt bzw. die Ausgabe komplett selbst zu gestalten
  • Herstellerausgabe inkl. Herstellerbeschreibung und Herstellerbild sowie Benennung des Tabs mit einheitlicher Beschriftung oder dem Namen des Herstellers
  • Plugin Konfiguration hinzugefügt um Template Kompatibilität mit anderen Plugins zu ermöglichen - bspw. "Trusted Shops Produktbewertungen"
  • Kompatibilitätsmodus für "Shopware Blöcke" - die Einstellung sorgt nur dafür, dass man sich an die Shopware Standard-Blöcke wieder anhängen kann und Fremd-Plugins mit Tabs Advanced koexistieren können

Beschreibung

Das ultimative Detailseiten-Tab-Plugin - Geballte Power in einem einzigen Plugin vereint: Mit Hilfe dieses Plugins können sie die Tabs, die auf der Artikeldetailseite angezeigt werden, komplett bearbeiten. Sie können die Standard Tabs verändern oder auch zusätzliche hinzufügen. Nach der Installation werden im Frontend die Standard Tabs von Shopware angezeigt. Weitere Details finden Sie in den Highlights, den Features und in der Installationsanleitung.

Nutzen Sie bspw. die Bewertungen der Trusted Shops Integration? Sollten Sie Tabs anderer Plugins verwalten wollen, dann können Sie die Template-Datei ab Version 1.1.0 ganz einfach mit einem relativen Pfad integrieren. Mehr dazu in der Installationsanleitung!

Kontakt und Support

​Wenn Sie wider erwarten Probleme bei der Installation haben dann kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Sollten Sie Fragen, Änderungswünsche, Kritik oder Anregungen haben, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne: service@enno.digital

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung aus 2 Bewertungen:

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Bestes Tab-Plugin ever!

15.12.2020

Das Tab ist extrem universell einsetzbar. Besonders genial: Jede Information kann nach Kategorie in eigenen Zusatzfeldern gespeichert werden, die dann auch für die Datenanbindung z.B. an Amazon oder Ebaytemplates genutzt werden können.
Man kann jede beliebige Info in jeder beliebigen Reihenfolge anzeigen lassen.
Gleichzeitig kann man weiterhin alles Infos in der hergebrachten Weise im Hauptbeschreibungsfeld belassen, z.B. für Plugins, die nur dieses nutzen können, wie z.B. für PDFs. Dieser Tab wird dann unsichtbar geschaltet und ist in der Front nicht mehr zu sehen.
Der Hersteller ist sehr offen für Verbesserungsvorschläge und setzt die sehr schnell um.
Für unser Shopdesign absolut unentbehrlich geworden. Und falls doch mal was schief geht z.B. bei einem Update und es mal ein paar Tage nicht funktioniert, können wir mit einem Klick das Plugin deaktivieren, dann wird sofort wieder das normale Haupttab sichtbar. Auch bei Deinstallation z.B. wegen größeren Arbeiten am Shop gehen die Daten nicht verloren, da sie nicht wie bei anderen Plugins in Plugininternen Feldern gespeichert sind, sondern in Shopwareeigenen Zusatzfeldern.
Wir haben etliche Plugins für Tabs ausprobiert in den letzten Jahren, sowohl für SW5 als auch SW6 und kommen zu dem Schluß, dass dies das beste Plugin ist, und zwar nicht mit kleinem Abstand zum zweitbesten, sondern mit sehr großem.

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Preis-Leistung sehr gut - stetige Weiterentwicklung

16.10.2020

Das Tabs Plugin hat mich wirklich überrascht, denn es ist nicht nur flexibel einsetzbar, sondern vereinfacht mir die Arbeit um ein Vielfaches. Wenn die Zusatzfelder einmal angelegt und zugewiesen sind, dann kann ich diese entweder einzeln oder gesammelt bei meinen Artikeln ausgeben und diese dann auch noch sortieren. Durch das neuste Update ist jetzt auch noch eine Unterstützung für Plugins von anderen Herstellern dazu gekommen, bspw. Trusted Shops Produktbewertungen. Ich bin begeistert!

Gesamt
Funktionalität
Bedienung
Dokumentation
Support

Installationsanleitung

Das Plugin kann schnell und einfach über den Plugin-Manager installiert werden.

Im Frontend sollten nach der Installation die beiden Standard Tabs "Beschreibung" und "Bewertungen" angezeigt werden (Tabs die von anderen Plugins hinzugefügt wurden, sollten nun nicht mehr angezeigt werden)

Im Bereich "Einstellungen -> "System" -> "Plugins" -> "Tabs Advanced" ... "Konfiguration" -> müssen Sie das Plugin für einen oder alle Sales Channels (Shops) aktivieren. Dort finden Sie auch weitere Einstellungen (u.a. die Option zur Kompatibilität mit anderen Plugins / "Shopware Blöcke")

Über "Einstellungen" -> "Plugins" -> "Tabs Advanced" -> können Sie anschließend ihre Tabs verwalten

Sollten Sie Tabs anderer Plugins verwalten wollen, dann können Sie die Template-Datei ganz einfach mit einem relativen Pfad integrieren:

Für das Plugin "Fragen zum Artikel für Shopware 6" von Nimbits muss folgendes eingegeben werden
../articlequestions/articlequestions.html.twig

Für die Bewertungen der Trusted Shops Integration muss folgendes eingegeben werden
../review/ts-review.html.twig

Ab v1.1.0: Neue Option "Kompatibiltätsmodus"

Diese Option ist für Plugin Kompatibilitäten gedacht. Wenn diese Option aktiviert ist, werden die Standard Shopware Tabs Blöcke als leere Blöcke eingebunden, wodurch andere Plugins diese nutzen können. Bitte beachten, dass dieses Plugin in der Lade-Reihenfolge vor den andern Plugins sein muss. Siehe https://docs.shopware.com/en/shopware-platform-dev-en/theme-guide/configuration#theme-template-inheritance

Zur Erklärung: Im Code für das Shopware Template sind sogenannte Blöcke verbaut. Nun gehen manche Plugins, die nur einen Tab anhängen wollen, hin und sagen "hänge hinter diesen Block etwas an". Unser Plugin möchte jedoch alle Tabs verwalten und unterbindet das. Die Einstellung in unserem Plugin sorgt nur dafür, dass man sich an diese Standard-Blöcke trotzdem wieder anhängen kann. Somit sollten Drittanbieter-Plugin-Tabs wieder angezeigt werden. Einziger Nachteil an dieser Option ist, dass diese unbekannte und vielfältige Fülle an "Fremd-Tabs" nicht von unserem Plugin verwaltet werden können, sondern einfach nur hinten angehängt und angezeigt werden. Alles was von unserem Plugin hinzugefügt und/oder verwaltet wird, taucht dann im vorderen Bereich der Tabs auf.

Änderungen

Version 1.2.1

- Fehler behoben (betrifft nur dev Umgebungen): Es wird kein Fehler mehr geworfen bei nicht übersetzten Zusatzfeldern

Version 1.2.0

- Neue Funktion: Tabs können nun zu einzelnen Artikeln zugeordnet oder auch von ihnen ausgeschlossen werden

Version 1.1.2

- Fehler behoben: Leere Zusatzfelder vom Typ Media erzeugen in Tabellen keinen Fehler mehr

Version 1.1.1

- Neue Funktion: Zusatzfelder vom Typ Media werden nun als Downloadbare Dateien unterstützt

- Fehler behoben: Gelöschte Zusatzfelder erzeugten einen Fehler wenn sie noch dem Tab zugeordnet waren

- Fehler behoben: Deaktivierte Tabs werden im Storefront nicht mehr angezeigt

Version 1.1.0

- Neue Funktion: Template Dateien können nun mit relativen Pfad hinterlegt werden

- Neue Funktion: Plugin Konfiguration hinzugefügt um Template Kompatibilität mit anderen Plugins zu ermöglichen

Version 1.0.9

- Fehler behoben: Hersteller Tabs bei Produkten ohne Hersteller werfen nun keine Fehlermeldung mehr

- Fehler behoben: Plugin Konfiguration für einzelne Subshops werden wieder korrekt unterstützt

Version 1.0.8

- Neue Funktion: The field "Article additional fields" now only lists additional fields that belong to products

- Fehler behoben: Es werden nun mehr als 25 Zusatzfelder in der Auswahl geladen (Maximum sind 500 durch Shopware Limitierung)

Version 1.0.7

- Neue Funktion: Zusatzfelder werden im Administrationsbereich nun Alphabetisch sortiert angezeigt

Version 1.0.6

- Kompatibilitätsanpassung für Shopware 6.3.0

Version 1.0.5

- Fehler behoben: Fehler in Sprachshops behoben

Version 1.0.4

- Fehler behoben: HTML Elemente im Feld "Inhalt" werden nun wieder korrekt gespeichert

Version 1.0.3

- Neue Funktion: Hersteller können nun ausgegeben werden

- Neue Funktion: Option zum Ausblenden der Überschiften von Artikelbeschreibung, Eigenschaften und Zusatzfelder hinzugefügt

- Neue Funktion: Zeige leere Felder in Zusatzfelder Tabelle

- Neue Funktion: Möglichkeit die Standardsortierung der Bereiche innerhalb eines Tabs zu verändern

Version 1.0.2

- Neue Funktion: Zusatzfelder in Tabs werden nun nach ihrem Positions Wert sortiert

Version 1.0.1

- Fehler behoben: Ausgabe von HTML aus Custom Fields ist nun möglich

Version 1.0.0

- Erstveröffentlichung im Shopware Community Store

Infos zum Hersteller

Shopware 6 Signet Shopware 6 ready enno.digital enno.digital Shopware Solution Partner Shopware Solution Partner 5 Zertifizierungen Developer SW5 1 Developer Advanced SW5 1 Template Designer SW5 1 Template Developer SW5 0 Developer SW6 1 Developer Advanced SW6 0 Template Designer SW6 1 Template Designer Advanced SW6 0 18 Erweiterungen 5 Ø-Bewertung
Aktuelle Version:

Version:

Um den Merkzettel zu nutzen, musst Du die dafür notwendigen Cookies akzeptieren. Cookies akzeptieren

Zuletzt angesehen